Community Crunch 183: Bevorstehende Entfernung von Legacy-Servern

Hey Überlebende! Willkommen zur neuesten Ausgabe des Community Crunch!


Die große Migration!



Es ist wieder an der Zeit, einige unserer älteren ARK-Server mit geringerer Spielerzahl auf PC, Xbox und PS4 aus unserem offiziellen älteren Netzwerken zu entfernen. Im Laufe der Zeit ist die ARK-Population von Legacy zu Non-Legacy gewechselt und hat zur Folge, dass es viele Server mit geringen Spielern gibt. Hier ist eine kurze Auflistung, wie dieser Prozess funktioniert:


Herunterfahren von Low-Pop-Servern:


Mit Berechnungen, die auf einer anhaltenden Anzahl von Spielern sowie der Beliebtheit des Spielemodus basieren, werden ältere Server mit geringerer Spieleranzahl entfernt, von denen die meisten eine gleichzeitige Population von 0-4 Spielern aufweisen. Diese Server werden am 11. Juni offline geschaltet. Jeder vorhandene Server, der nicht als Low-Pop-Server gilt, und zu diesem Zeitpunkt nicht heruntergefahren wird, ist im Legacy-Netzwerk weiterhin vorhanden. Legacy-Server verbleiben weiterhin in einem vom neuen Cluster getrennten Cluster. Dies bedeutet, dass Sie keine Daten zwischen Legacy-Servern und den neuen Servern übertragen können.


Löschen von Servern:


Unten findet ihr eine vollständige Liste der LEGACY Server, die am 11. Juni gelöscht werden. Ihr habt von nun an bis dahin Zeit, eure Sachen auf einen Server zu verschieben, der in dieser Liste nicht enthalten ist. Bitte klickt auf den unten stehenden Link. Die Server sind nach Plattform (PC, Xbox und PS4) getrennt.


zur Serverliste...


Gegenstände, Kreaturen und euren Charakter auf einen anderen Server übermitteln:


Überlebenden wird empfohlen, Cross-ARK umgehend zu verwenden, um eure Habseligkeiten auf einen Server zu verlagern, der nicht in unserer Abschaltliste enthalten ist. Ihr könnt eure Gegenstände, Kreaturen und Spieler über das Obelisk-Terminal, sowie über den Supply Drops und den TEK-Transmitter hochladen.


Speicherstände von zulöschenden Servern:


Wir werden die Sicherungsdateien so schnell wie möglich zur Verfügung stellen. Wir hosten die PC-Dateien, die jeder herunterladen kann, und ihr könnt die gespeicherten Spielständei dann gerne für euren eigenen Gebrauch erneut hosten. In diesem Beitrag findet ihr einen Link, über den ihr die Server-Speicherorte herunterladen können, sobald sie verfügbar stehen. Nitrado wird auch in der Lage sein, die Speicher für die Verwendung auf Nitrado-Servern für Konsolen bereitzustellen, wie dies in der Vergangenheit auch der Fall war.

Nicht verzagen - Matze fragen ;-)


Bei Problemen rund um ARK (Atlas nur bedingt), biete ich "Sprechstunden" bei mir im TS an. Solltest du also mal dringend und schnelle Hilfe brauchen, dann schaue bei mir vorbei. Gemeinsam können wir dann versuchen das Übel an der Wurzel zu packen.


Meine TS IP: 88.99.60.85:9989 (Achtung: Neue IP)


Ihr wollt unbedingt mein Steam-Profil stalken oder unbedingt mit mir befreundet sein? Dann findet ihr mich hier