ARK Übersichtswoche #41 (ARK Digest 41)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Aktuelle Infos und News
Arkforum.de PVE1 Server: Kurzfristiger Passwortschutz zur Fehleranalyse. Passwort bei den Serveradmins & TreeZenDE (PM/TS) erhältlich!
Die Limited Collector's Editions sind jetzt vorbestellbar!
PS4 Edition: ARK: Survival Evolved - Limited Collectors Edition (exkl. bei Amazon.de) - [PlayStation 4]
Xbox Edition: ARK: Survival Evolved - Limited Collectors Edition (exkl. bei Amazon.de) - [Xbox One]
Aktuelle Patchnotes
ARK PS4 Patchnotes 509.1 | Veröffentlicht
ARK PS4 Patchnotes 510.0 | Angekündigt NEU
ARK Patchnotes 260.0 | Angekündigt NEU
ARK Patchnotes 259.31 | Veröffentlicht NEU
ARK Patchnotes 259.32 | Veröffentlicht NEU
ARK Patchnotes 259.33 | Veröffentlicht NEU
ARK Xbox Patchnotes 755.0 | Veröffentlicht
ARK Xbox Patchnotes 756.0 | Angekündigt NEU




  • Hallo Überlebende,

    nachfolgend wieder die Fragen und Antworten aus dem aktuellen ARK Digest #41. Auch dieses Mal stand Lead Designer, Lead Programmierer, Co-Creative Director von ARK: Survival Evolved und Mitbegründer von Studio Wildcard, Jeremy "Drake" Stieglitz Rede und Antwort, um die Fragen aus der Community zu beantworten:


    Der Überlebende psychosaurus409 fragte:
    "Mit einem TLC (Anm. Tom: Tender-Love-Care, also Fürsorge) Patch, was passiert mit dem Krokodil?"

    Antwort:
    Im Fall des Krokodils bedeutet dass, dass seine dicke Haut ihn künftig widerstandsfähiger gegenüber Angriffen machen wird und seine Bisse werden vorrübergehende Verletzungen hervorrufen. Außerdem wird es sich schneller im Wasser erholen können.



    Der Überlebende ImpureFrost fragte:
    "Wenn der Kaprosochus ins Spiel kommt, wird es eigentlich Hinterhalte mit ihm geben? Und wird der Kaprosuchus eine Art Tarnmodus haben wie das Rock Elemental auf Scroched Earth?"

    Antwort:
    Der Kapro wird dir auflauern und dich dann schnappen, aber er wird keinen Tarnmodus haben



    Der Überlebende zForgottenAngel fragte:
    "Habt ihr Pläne noch weitere Arten von Wyvern ins Spiel zu bringen? Zum Beispiel für Eis oder jemand hatte mal Öl vorgrschlagen - das wäre sehr cool. Ein Wasser-Wyvern wäre auch eine gute Ergänzung denke ich."

    Antwort:
    Ich denke, dass es das beste wäre, dies in Mods zu packen, wir haben dazu alles notwendig im ARK Dev Kit veröffentlicht :)



    Der Überlebende zForgottenAngel fragte:
    "Werden die anstehenden Mutationen auch (ggf.) die Größe von Dinos beeinflussen? Sodass z.B. einige größer sind als andere - gerade wenn man z.B. Zwillinge oder Drillinge hat? Es gibt ja auch so unterschiedlich groß gefundende Skelette und ich fände es mega cool, wenn man auf einem riesigen Rex reiten könnte"

    Antwort:
    Das Hauptproblem ist hierbei, dass wir dann für jede Größe eines Dinos einen eigenen, dynamisch großen Sattel entwickeln müssten - aber wir überlegen uns mal ob es vielleicht nicht reibare Dinos geben könnte.



    Der Überlebende deadmentellno fragte:
    "Könnt ihr eine Servereinstellung hinzufügen, mit der man Wyver auch ausbrüten könnte?"

    Antwort:
    Ich denke das kann man sehr einfach über einen Mod lösen, wobei ich fast glaube, dass es das sogar schon gibt.



    Der Überlebende Trappel22 fragte:
    "Eine Frage bezgl. der prozedural generierten ARKS: Wie können wir diese eigentlich beeinflussen? Sind wir in der lage einzustellen, welche Biome wir haben wollen und wie viele Höhlen? Und sind diese tatsächlich unbegrenzt? Weil ich frage mich, wie dann die drei Obeliske platziert werden würden. Es wäre toll, hier einen tieferen Einblick von euch zu bekommen, bevor der neue Patch veröffentlicht wird."

    Antwort:
    Am Anfang kannst du jede Menge unterschiedlicher Werte einstellen, aber etwas später kommt noch eine mehr intuitive Steuerung dazu die z.B. spezifische Biome betrifft. Die ARKs selbst können hierbei nicht unendlich groß sein, du kannst von der Größe der jetzigen ARKs ausgehen, aber es wird unendliche viele Variationen davon geben können.



    Der Überlebende Trappel22 fragte:
    "Jetzt wo das Stein Element da ist, werden wir noch weitere Elemente sehen? Z.B. eins aus Feuer oder Wasser?"

    Antwort:
    Nunja ein Wasser-Element wäre wohl nicht so besonders geeignet für Scroched ARK. Aber ich glaube, dass Modder mit diesem Konzept Spaß haben könnten.



    Der Überlebende Bacon8RColby fragte:
    "Aktuell ist es recht schwierig in der grafischen Oberfläche die kleinen Details zu sehen, insbesondere im Splitscreen Modus. Selbst mit den neuen Auflösungen, die bereitstehen ist es nicht wirklich besser geworden. Auch finde ich es etwas blöd, weil durch den aktuellen Modus man längere Texte nicht mehr so gut lesen kann, da alles sehr eng wird. Es wäre daher vielleicht cool, wenn man einen vertikalen und horizontalen Split-Screen bereitstellen könnte, zusätzlich versteht sich. So kann sich jeder genau das einstellen, mit dem er besser zurecht kommt. "

    Antwort:
    Ja, wir fügen bald einen vertikalen Split-Screen Modus hinzu.



    Der Überlebende Squidge Meister fragte:
    "Besteht die Chance, dass man auf Scorched Earth noch ein paar Alpha-Kreaturen sehen wird? z.B. einen Alpha Mantis der z.B. fliegen kann? Und wenn ihr noch etwas sadistisch veranlagt seid, dann vielleicht einen Alpha Vulture, das wäre sehr schmerzhaft, glaube ich :) "



    Antwort:
    Ja, auf Scorched Earth kommen bald noch weitere Alpha-Kreaturen.



    Der Überlebende DrakeHunter fragte:
    "Mit dem veröffentlichten Biene Dossier wurde es deutlich, dass man durch die Zähmung der Königin in der lage sein wird, die Arbeiter für sich arbeiten zu lassen. Wäre es denn daher auch möglich, gleiches für Titanomyrma zu implementieren, sodass die Arbeiter vielleicht zusammen mit dem Spieler kämpfen? ?"

    Antwort:
    Ja, wenn das mit den Bienen gut geht, dann werden wir ähnliches auch mit anderen Kreaturen planen.



    Der Überlebende Leika fragte:
    "Gibt es Pläne, neue Animationen und Sounds für Spieler zu implementieren? Für ein Spiel mit so tollen Dino-Animationen, verhalten sich die Spieler noch etwas komisch. Wäre daher prima, wenn mein Weibchen nicht wie ein halber Kerl klingt :D"

    Antwort:
    Ja, vor dem Release werden die Spieleranimationen und Sounds nochmal überarbeitet. Aktuell liegt der Fokus jedoch auf den Kreaturen selbst, aber sie werden defintiv nochmal überarbeitet.


    Der Überlebende BreakMeDown4 fragte:
    "Wie wird es mit den Seuchen noch weitergehen? Können wir davon ausgehen, dass sie noch mehr Einfluss auf das Spiel nehmen werden, oder werden sie vielleicht sogar mit der finalen Version des Spiels wieder verschwinden?"

    Antwort:
    Wir sind dabei Seuchen vorzubereiten, die mehr von Temperaturen und der Umgebung abhängen - welche sich natürlich dan über Servereinstellungen bezüglich ihrer Dauerhaftigkeit und Tödlichkeit festlegen lassen werden.


    Der Überlebende Cataclisto fragte:
    "Könnt ihr im Tribelog vielleicht noch weitere Infos zu Uploads bereitstellen? Z.B. "Bob hat die Kreatur "Mothy - Lvl 100 (Lymatria)" hochgeladen."

    Antwort:
    Jepp, das kommt mit Version 248.0



    Der Überlebende Mendoza fragte:
    "Könnten wir eine Möglichkeit bekommen, die .PNT Bilddateien in Blueprints umzuwandeln, sodass wir sie mit anderen Spielern teilen könnten?"

    Antwort:
    Nicht direkt im Spiel selbst, aber was wir vielleicht machen könnten, ist dass wir sie im Steam Workshop mit unterstützen. Schauen wir uns demnächst mal an.



    Der Überlebende Mendoza fragte:
    "Könnten die Umgebungsgeräusche vielleicht eine eigene Lautstärkeregelung bekommen, sodass sie nicht zusammen mit den normalen Effekten gesteuert werden? Ich würde z.B. lieber die Umgebungsgeräusche des Meeres oder des Windes, statt die Geräusche meiner schwingenden Axt hören wollen. Es wäre auch cool, wenn man die Schrittgeräusche der Dinos in einen separaten Regler verfrachten könnte, so kann ich die Schritte eines großen Jägers wie die des T-Rexs deutlich besser wahrnehmen.

    Antwort:
    Ja, Umgebungsgeräusche bekommen künftig ihre eigene Gruppe mit einem Regler.



    Der Überlebende Lowly fragte:
    "Wann wird die Herstelleffizienz dazu beitragen, mit einer gewissen Chance ein besseres Item herstellen zu können? Ich habe den Skill auf 500% gelernt und fertige trotzdem nur Gegenstände wie auf 100%"

    Antwort:
    Jawohl, das hatten wir ja vor, dass der Skill zu besseren Items führen kann. Mit der neuen Version 248.0 werden wir mal eine experimentelle Version implementieren und dann mal sehen, wie gut das funktioniert.



    Der Überlebende RandChaos fragte:
    "Strom beschränkt aktuell stark die Möglichkeiten zum Bauen auf Scorched Earth, nicht wegen Kühlschränken, sondern weil Hightech-Spielereien wie die Chemiebank mit Strom betrieben werden müssen, um zu laufen. Da wir uns in der Wüste befinden, wäre es daher fantastisch, z.B. Solaranlagen zu bekommen, die tagsüber funktionieren (mit der Ausnahme, wenn es mal Stürme gibt). Im Kombination mit Windkrafträdern wäre das also die perfekte Ergänzung für die Nacht. Besteht die Chance , dass ihr sowas implementiert? "

    Antwort:
    Solaranlagen wären EINE Lösung!



    Der Überlebende Lowly fragte:
    "Könnt ihr den Training-Dummy überarbeiten, sodass diese auch irgendwelche Rüstungen oder Sättel tragen kann, sodass wir sehen wieviel Schäden durch zwei unterschiedliche Sattel z.B. reduziert werden würde?"

    Antwort:
    Ja, die Überarbeitung ist bereits geplant.



    Der Überlebende Doublee313 fragte:
    "Könntet ihr bitte bestätgen, dass wir auf TheCenter auch Schwierigkeit-Mods benutzen können? Die Frage ist sehr wichtig, weil wir hier alle sehr diese Schwierigkeitmods mögen, aber es wurde uns gesagt, dass sie für TheCenter festgelegt sei. Könnt ihr kurz Rückmeldung geben, ob sie immer noch fest vorgeschrieben ist, oder ob man diese vielleicht künftig auch verändern kann? "

    Antwort:
    The Center hat keine fixe Schwierigkeitsbeschränkung mehr - daher sollten solche Mods auch funktionieren.



    Der Überlebende Ike24 fragte:
    "Würdet ihr Feuer Wyvern als zweiten Spawn in der Drachenarena festlegen? Das passt irgendwie besser als Pteras und Dimorphodons."

    Antwort:
    Nein, aber wir werden die Häufigkeit der OP-Pteras dort anpassen.



    Der Überlebende Scriffignano fragte:
    "Können wir eine Einstellung bekommen, damit uns fliegende Kreaturen zwar folgen, aber auf dem Boden? Ich hasse es, ständig fliegenen Kreaturen hinterher rennen zu müssen. "

    Antwort:
    Sicher, werden wir hinzufügen.




    Der Überlebende DinoHunterExtreme fragte:
    "Könntet ihr uns endlcih die Item-IDs der neuen Gegenstände bereitstellen? Es ist ein riesiger Aufwand diese langen Blueprintpfade einzugeben, und auf Xbox ist es noch nerviger."

    Antwort:
    Aller klar, wir werden das in einem bald folgenden Update ergänzen.




    Der Überlebende TEM187 fragte:
    "Vor einiger Zeit habt ihr uns den Direwolf gegeben und dann noch den Allosaurus. Nachdem nun der Allosaurus schon einen Rudelbonus hat, wie schaut es mit dem Direwolf und einem Rudelbonus aus?"

    Antwort:
    Ja, der Direwolf bekommt sowas in der Art mit dem anstehenden TLC-Pass



    Der Überlebende Poseidon888 fragte:
    "Könntet ihr es in Erwägung ziehen, eine "allgemeiens Kibble" zu entwerfen, dass keine Eier mehr benötigen würde, aber dafür auch nicht so effektiv ist, vielleicht aber effektiver als Prime Meat? Vielleicht eines für Fleischfresser und eines für Pflanzerfresser."

    Antwort:
    Vielleicht machen wir das :)
    Dir gefällt das Forum? Wir freuen uns über deine Unterstützung.

    3.302 mal gelesen

Kommentare 2

  • Ayumi -

    Ich finde es echt prima wie die Ark - Entwickler auf uns, die User eingehen! Viele der Ideen bzw Fragen waren gut bzw wichtig und ich finde es klasse das ein ja in 95% der Fälle gekommen ist. Warum gibt es nicht mehr von solchen Teams...

    TLC-Pass = Weiteres Kostenpflichtiges Addon oder so?

    • PunikaTV -

      "TLC => Tender Love Care -> Ein entwicklungstechnischer Schritt, mehr Zeit und Liebe in Details zu stecken, für die man vorher noch keine Zeit hatte" Zitat Tom ^^