The Volcano - Piratenversteck

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ankündigung! Achtung! Künftige Eruptionen des Vulkans auf The Island bringen Veränderungen mit sich!
    Aktuelle Patchnotes
    ARK PS4 Patchnotes 506.0 | Angekündigt
    ARK PS4 Patchnotes 505.4 | Veröffentlicht
    ARK Patchnotes 257.0 | Angekündigt
    ARK Patchnotes 256.61 | Veröffentlicht NEU
    ARK Patchnotes 256.7 | Veröffentlicht NEU
    ARK XBOX Patchnotes 753.0 | Qualitätsprüfung
    ARK XBOX Patchnotes 752.4 | Veröffentlicht

    • The Volcano - Piratenversteck

      Heyho,

      wir haben letzte Woche begonnen auf The Volcano zu spielen und dabei auf ein für uns völlig neues Konzept gesetzt: Keine großen Flugdinos und Vögel. Heißt: Kein Quetzal, kein Pteranodon, kein Argentavis und kein Tapejara. Die daraus resultierenden Einschränkungen kompensieren wir mit dem Advanced Rafts-Mod und nutzen nun Landtiere und Flussläufe vermehrt. Trotz einer gewissen Umstellung, haben wir uns bereits daran gewöhnt.

      Schon von anfang an wollte ich daher eine Piratenbasis bauen - mit Anleger für Floße und Galleonen. Die Kanonen sind mehr Zierde, da ich ja ausschließlich PVE-Server betreibe. Ich finde es ist ganz schick geworden. Hier ein paar Bilder:













      Und hier noch ein Bild unserer ersten Erkundungstour. Das Schiff mit den schwarzen Segeln ist die "Black Pearl" von meinem Admin Tony, das mit den roten Segeln meine "Klumbumbus":



      Habe gestern knapp 8 Stunden mit dem Basebau verbracht (inkl. Rohstoffe sammeln). Jetzt muss ich noch irgendwelche schicken Mods finden, die schöne und passende Dekoelemente zum Thema beinhalten. Jemand ne Idee?

      Wer mitsegeln möchte: after-earth.eu

      [UPDATE] 20.04.2017 - Baseerweiterung / Dekorierung:


      Tony's Baracke mit nakscher Muddi:


      "Obstgarten" - Lager, Werkstatt und Garten:


      Pferdestall mit 4 Boxen und Zuchtweide:


      Pferdestall (nachts) mit neuer Farbgebung (Braun-Grün):


      Schutzmauer mit 1x2-Tor, 2 Türmen, Leuchtfeuer und Kanonenstellung:


      Wehrbefestigung wasserseitig vor Schlumpfs Haus (Kannst du den Teddybär sehen?):


      Lagerhalle mit angrenzendem Gewächshaus (0% Effizienz, weil Höhle):


      Erstausstattung von Tonys Baracke:


      Werkstattbereich (Werktische v. l.: Structure+, Smithy, Extra Ark 2.0, Advanced Rafts):



      Und wir setzen jetzt vermehrt auf die Spy Mounts:

      Schlumpf auf einem Spy Dimorphodon:


      Schlumpf auf einem Microraptor mit einem Archaeopterix in den Händen:



      Bislang verwendete Bau-Mods:
      1. - Structures+
      2. - Extra Ark 2.0
      3. - Advanced Rafts
      4. - OCD Stacking Storage
      5. - Better Fence
      6. - Storage Bear

      PVE auf The Volcano und The Island - Arbeitnehmerkonfiguriert - Sinnvolle Mods
      www.after-earth.eu

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schlumpf ()

    • Hinweis: Supporter sehen keine Werbung. Hier klicken um Supporter zu werden (Benötigt eine kostenlose Mitgliedschaft im Forum)

    • Hey zusammen, also wenn mir bei ARK was geholfen hat, dann war es diese geile Anleitung, die auch viele Tipps und Tricks zum Zähmen, Farmen und Raiden beinhaltet: ARK Hilfe bei Problemen und Nöten - hilft euch das weiter?

      LG
      ARKGott
    • Hinweis: Supporter sehen keine Werbung. Hier klicken um Supporter zu werden (Benötigt eine kostenlose Mitgliedschaft im Forum)
    • Schau mal ob das vielleicht hilft: Klick mich - hat mir geholfen

      LG
      Cody
    • Hinweis: Supporter sehen keine Werbung. Hier klicken um Supporter zu werden (Benötigt eine kostenlose Mitgliedschaft im Forum)
    • Neu

      Ohhjaa in der Höhle hatte ich auch meine Piratenbase (Bilder in der Galerie). Kann man sehr schön bauen. Ich hatte mit den S+ Glasstrukturen auch 300% Treibhaus. Leider hatte ich dann nach Update richtig fiese Schatten auf Volcano weshalb jetzt auf Shigo spiele.

      Als Mod kann ich die Medival Props und eco RP Decor noch empfehlen.