Achtung! Künftige Eruptionen des Vulkans auf The Island bringen Veränderungen mit sich!

    • Alle Plattformen
    • Deutsch

    Ankündigung! Achtung! Künftige Eruptionen des Vulkans auf The Island bringen Veränderungen mit sich!
    Gewinnspiel Urzeitliche Preise zu gewinnen: Die Oster... ähm Dinoeier-Suche ist eröffnet!
    Aktuelle Patchnotes
    ARK PS4 Patchnotes 506.0 | Angekündigt
    ARK PS4 Patchnotes 505.4 | Veröffentlicht
    ARK Patchnotes 257.0 | Angekündigt
    ARK Patchnotes 256.44 | Veröffentlicht NEU
    ARK XBOX Patchnotes 753.0 | Angekündigt
    ARK XBOX Patchnotes 752.4 | Veröffentlicht

    • Wiese schrieb:

      (War bei uns so...Tribemember hat innerhalb von einer Woche die Strukturbegrenzung erreicht mit einer Metallbase und Steinzaun herum)
      Jab sowas ist natürlich zu viel des Guten. Auf der anderen Seite kann es aber auch nicht sein das man 1 Woche farmen muss um die 300 Metall für 100 Darts zusammen zu bekommen.
      Wichtig ist jedenfalls das sie damit beginnen Unterschiede in PvP und PvE zu mach.
    • Hinweis: Supporter sehen keine Werbung. Hier klicken um Supporter zu werden (Benötigt eine kostenlose Mitgliedschaft im Forum)

    • Huhu, geil vielleicht ist das auch von Interesse für euch? ARK Anleitung komplett PDF

      LG
      ARKGott
    • Hinweis: Supporter sehen keine Werbung. Hier klicken um Supporter zu werden (Benötigt eine kostenlose Mitgliedschaft im Forum)
    • Wiese schrieb:

      sanitoeter86 schrieb:

      Dazu müsste erst mal eine größere Überarbeitung vom Spiel kommen denn es ist nun mal so das man für viele Dingen einfach tonnenweise Metall braucht. Wenn man aber jeden Barren hart erkämpfen muss dann wird es wieder zu schwer.
      Jup - aber genau daran wird ja gerade gearbeitet - siehe Flyer Nerf....und da wird noch einiges kommen.
      Sehs ähnlich wie Tom...Andererseits kanns ja auch ned sein, dass ich mir binnen weniger Stunden zigtausend Metall farmen kann und eine Mega Base komplett aus Metall aufbaue.... Es ist nunmal einer der wertvollsten Rohstoffe und sollte daher mMn auch entsprechend "schwer" zu farmen sein...Aus Metall nur mal das wertvollste schützen und nach und nach die Base aufziehen.... aber eine Mega Base innerhalb von nichtmal einer Woche bauen zu können - und das quasi alleine find auch ich etwas zu viel...(War bei uns so...Tribemember hat innerhalb von einer Woche die Strukturbegrenzung erreicht mit einer Metallbase und Steinzaun herum)

      Natürlich gibt's hier grobe Unterschiede zwischen PVP und PVE....das ist natürlich ein riesen Spagat, den sie (WC) bewältigen müssen...bin aber überzeugt sie werdens schaffen.... und jeder von uns - da bin ich auch überzeugt - wird Mittel und Wege finden, auch nach der Balancing Phase wieder effektiv farmen zu können....wird dann sicher anders aussehen als jetzt...aber Möglichkeiten finden sich immer ;)

      LG
      Aus Metall nur mal das Wertvollste zu schützen war eine Spielart die praktiziert werden konnte vor Giga und Titano.
      Auf Offi-Servern, wo pure Anarchie herrscht, kannst Du das sowohl in PVP als auch in PvE vergessen.
      Wer nicht genießt wird ungenießbar.

      I do not have birthday, i level up.
    • Schau mal ob das vielleicht hilft: Klick mich - hat mir geholfen

      LG
      Cody
    • Harogart schrieb:

      Aus Metall nur mal das Wertvollste zu schützen war eine Spielart die praktiziert werden konnte vor Giga und Titano.
      Auf Offi-Servern, wo pure Anarchie herrscht, kannst Du das sowohl in PVP als auch in PvE vergessen.
      Ganz unrecht hast du natürlich nicht - Besonders PVP kann ich mir vorstellen, dass das ein riesen Thema ist... aber eben eine riesen Base in einer Woche ist trotzdem zu schnell für mein empfinden (besonders für pve)...

      Andererseits spielen wir seitdem es das Spiel auf der One gibt....und auf unserem Island Server haben wir nach wie vor eine Base aus Holz mit Steinzaun (mittlerweile - bis vor kurzem sogar Holzzaun) und hatten nie größere Probleme (Anm: Offizieller Server)

      Und am Center Server hatten wir eben bis unser "Baumeister" kam auch nicht mehr... da war das Haus zumindest aus Stein.... Metall haben wir jetzt seit 2 Monaten oder so....und uns wurde sogar ein Giga vorbeigeschickt... durch die Behemoths is der aber ned gekommen, weil wir hilfe von freundlich gesinnten hatten.

      Also wie du siehst - zumindest aus meinen persönlichen Erfahrungen heraus - ist eine Metal Base auf PVE nicht unbedingt notwendig.

      LG
      Wenn heute gestern morgen war, wird morgen heute gestern sein
    • Hinweis: Supporter sehen keine Werbung. Hier klicken um Supporter zu werden (Benötigt eine kostenlose Mitgliedschaft im Forum)
    • Wiese schrieb:

      Also wie du siehst - zumindest aus meinen persönlichen Erfahrungen heraus - ist eine Metal Base auf PVE nicht unbedingt notwendig.
      Das stimmt vollkommen, denn ich spiele jetzt auf meinem PvE Server schon seit 4,5 Monaten und dort ist das einzige Metallzeug die Industrial Forge, welche auch noch kaum genutzt wird, da ich alles aus Holz und Stein baue, was in meinen Augen schöner aussieht.
    • Wiese schrieb:


      Und am Center Server hatten wir eben bis unser "Baumeister" kam auch nicht mehr... da war das Haus zumindest aus Stein.... Metall haben wir jetzt seit 2 Monaten oder so....und uns wurde sogar ein Giga vorbeigeschickt... durch die Behemoths is der aber ned gekommen, weil wir hilfe von freundlich gesinnten hatten.
      Es freut mich für Dich dass ihr auf Eurem Server einen noch gesunden Prozentsatz von Idioten habt. ;)
      Das Glück haben nicht alle.
      Sei es das alles mit Pillars zugebaut wird, oder dass ständig großes Viechzeug in die Base gezogen wird.
      Wenn dann keine freundlich gesinnte Mitspieler helfen kann es da ganz schön Essig werden.
      Ich habe oft genug entsprechende Beiträge bezüglich PvE gelesen.
      Wer nicht genießt wird ungenießbar.

      I do not have birthday, i level up.
    • Hinweis: Supporter sehen keine Werbung. Hier klicken um Supporter zu werden (Benötigt eine kostenlose Mitgliedschaft im Forum)
    • Schau mal ob das vielleicht hilft: Klick mich - hat mir geholfen

      LG
      Cody
    • Harogart schrieb:

      Ich habe oft genug entsprechende Beiträge bezüglich PvE gelesen.
      Ja stimmt - Liest man leider immer wieder von solchen minderbemittelten....das ist natürlich ein Problem...dennoch denke ich, dass es gut ist, jetzt mal das Balancing anzugehen... der Vulkanausbruch und das damit (möglicherweise) verlorene Metall ist mMn nicht so wild...da eben gleich daneben auch sehr viel Metall vorhanden ist bzw. generell auf Island doch recht hohe Metallvorkommen vorhanden sind...

      Zu den tollen kitern denk ich mir irgendwo, es kommt oft auch darauf an "wie man in den Wald ruft"...Der Typ, der das zb auf unserem Server gemacht hat, wurde dann ähnlich belagert von anderen Tribes... irgendwann hat er damit aufgehört.... aber stimmt schon - bis auf diese Ausnahme läufts recht gesittet ab auf den beiden Servern.

      (Pillars ist so ein eigenes Thema... das kannst ned vermeiden, dass die überall herumstehen....gilt ja "wenn ichs ned mach, machts jemand anders"...da hätte ich mich gefreut, wenn mal wieder ein ordentlicher "cut" kommt und die Dinger zerstört werden...mMn sollten alleinstehende Pillars automatisch zerstört werden nach 2h oder so....dann machts keiner mehr...aber das - ist eine andere Geschichte ;-))
      Wenn heute gestern morgen war, wird morgen heute gestern sein
    • Ich find den ausbruch in naher zukunft cool kommen endlich alle basen weg die da oben rumstehen und alle spawn punkte zerstören cooler wäre wenn wir noch die möglichkeit zum löcher graben bekommen würden wie in minecraft hätte ich gerne ne base im berg oder unterm berg verschollene dungeons wäre auch nice mit fallen und fiesen dinos meine fantasie geht mal wieder durch




      Ps:wer fehler findet darf sie behalten :)
    • Hinweis: Supporter sehen keine Werbung. Hier klicken um Supporter zu werden (Benötigt eine kostenlose Mitgliedschaft im Forum)
    • Wiese schrieb:

      (Pillars ist so ein eigenes Thema... das kannst ned vermeiden, dass die überall herumstehen....gilt ja "wenn ichs ned mach, machts jemand anders"...da hätte ich mich gefreut, wenn mal wieder ein ordentlicher "cut" kommt und die Dinger zerstört werden...mMn sollten alleinstehende Pillars automatisch zerstört werden nach 2h oder so....dann machts keiner mehr...aber das - ist eine andere Geschichte ;-))
      So einfach ist das jetzt auch wieder nicht :) auf unserem offi-server sind auch die Biber-spawns und einige andere Spawns gepillart.. aber eben zum Zweck, dass da kein Newbie etwas hinbauen kann :) Damit es tatsächlich auch alles wieder spawnen kann :) und schon wär es schön doof, wenn die pillars nach 2 Stunden weg wären ;)
    • Schau mal ob das vielleicht hilft: Klick mich - hat mir geholfen

      LG
      Cody
    • Mogelix schrieb:

      Ich find den ausbruch in naher zukunft cool kommen endlich alle basen weg die da oben rumstehen und alle spawn punkte zerstören cooler wäre wenn wir noch die möglichkeit zum löcher graben bekommen würden wie in minecraft hätte ich gerne ne base im berg oder unterm berg verschollene dungeons wäre auch nice mit fallen und fiesen dinos meine fantasie geht mal wieder durch




      Ps:wer fehler findet darf sie behalten :)
      wirds nie geben, da es mit der unreal 4 engine nicht geht.
    • Hinweis: Supporter sehen keine Werbung. Hier klicken um Supporter zu werden (Benötigt eine kostenlose Mitgliedschaft im Forum)
    • Hab ihr das mal angeschaut, ob das vielleicht helfen könnte? ARK Cheats

      LG
      der Kartoffelkopp
    • Ontragon schrieb:

      Mogelix schrieb:

      Ich find den ausbruch in naher zukunft cool kommen endlich alle basen weg die da oben rumstehen und alle spawn punkte zerstören cooler wäre wenn wir noch die möglichkeit zum löcher graben bekommen würden wie in minecraft hätte ich gerne ne base im berg oder unterm berg verschollene dungeons wäre auch nice mit fallen und fiesen dinos meine fantasie geht mal wieder durch




      Ps:wer fehler findet darf sie behalten :)
      wirds nie geben, da es mit der unreal 4 engine nicht geht.

      Gott sein Dank, stell dir mal auf nen Offi-Server vor, das würde funktionieren. Dann wäre alles untergraben und Alphas würden sich in Löchern verstecken. Lass mal 1000 Leute auf nen Minecraft-Server und lass sie über einen Zeitraum graben, wäre dann wie Schweizer Käse.


      Bzgl. PVE
      Ich persönlich finde, das zu PVE kein Metall gehört. Bei PVE will ich schön bauen, aus Stein oder Holz sieht es dann am besten aus, die Metall-Strukturen sehen nämlich total hässlich aus.


      werderw
    • Hinweis: Supporter sehen keine Werbung. Hier klicken um Supporter zu werden (Benötigt eine kostenlose Mitgliedschaft im Forum)
    • Schau mal ob das vielleicht hilft: Klick mich - hat mir geholfen

      LG
      Cody
    • Neu

      DerWashbr schrieb:


      Bzgl. PVE
      Ich persönlich finde, das zu PVE kein Metall gehört. Bei PVE will ich schön bauen, aus Stein oder Holz sieht es dann am besten aus, die Metall-Strukturen sehen nämlich total hässlich aus.
      Naja, das ist halt Ansichtssache, was schön und hässlich ist . Die Metallstrukturen sind auch nicht mein Favorit, aber ich mag die Greenhouseelemente und auf Metallwerkzeuge möchte ich auch bei PVE nicht verzichten ;)
    • Neu

      Mogelix schrieb:

      Ich find den ausbruch in naher zukunft cool kommen endlich alle basen weg die da oben rumstehen und alle spawn punkte zerstören cooler wäre wenn wir noch die möglichkeit zum löcher graben bekommen würden wie in minecraft hätte ich gerne ne base im berg oder unterm berg verschollene dungeons wäre auch nice mit fallen und fiesen dinos meine fantasie geht mal wieder durch




      Ps:wer fehler findet darf sie behalten :)
      das wäre der Horror schlecht hin! Überall Löcher und angefangen Basebaustellen ist doch schon nervig mit den ganzen Lagerfeuer am Strand oder die Fundamente aus Stroh und man verhungert mit Fleisch und Lagerfeuer im Inventar dann noch Löcher graben bitte nicht hier. Frohe Ostern
    • Hinweis: Supporter sehen keine Werbung. Hier klicken um Supporter zu werden (Benötigt eine kostenlose Mitgliedschaft im Forum)
    • Neu

      DerWashbr schrieb:

      Bzgl. PVE
      Ich persönlich finde, das zu PVE kein Metall gehört. Bei PVE will ich schön bauen, aus Stein oder Holz sieht es dann am besten aus, die Metall-Strukturen sehen nämlich total hässlich aus.
      Auch braucht man in PVE Metall um Gerätschaften, Waffen und Rüstungen herzustellen auch kommt es auch darauf wo man bauen möchte deswegen kommt man auch nicht um Metall Strukturen herum.
    • Schau mal ob das vielleicht hilft: Klick mich - hat mir geholfen

      LG
      Cody
    • Neu

      Schorch schrieb:

      Erst der drecks Flyer Nerf,jetzt der Mist. Warum wird das Spiel mit gewallt kaputt gemacht.
      Hat auch nix mit jammern zu tun.
      Es gibt echt noch Leute die gehen arbeiten und haben Kinder,stellt euch vor.
      Und wenn man das Spiel ne weile spielt und viele Tiere und ne große Base hat, sinken nicht die Metallkosten,nein welch Wunder sie steigen.
      Also soll ich dann abends mit beschränkten vögeln beschränktes Metall abbauen?
      Macht echt Sinn.
      Vielleicht sollten hier mal paar Leute nachdenken,bevor sie Leute verurteilen die sich zurecht über so ne sch... Aufregen.
      Ich habe fertig
      ich würde dich jetzt ganz nett bitten all deine Türen und Tresore mit 0815 zu versehen und mir zu schreiben wo und auf welchem offiziellen Server du spielst :)
      Würde deine blaupausen und Waffen, Rüstungen etc. gerne für dich in Sicherheit bringen da du ja keine Zeit haben dürftest dich noch um deren Schutz zu kümmern während du mühselig über die Karte krakzelst um Metall zu holen :p

      Heil Ostara
    • Hinweis: Supporter sehen keine Werbung. Hier klicken um Supporter zu werden (Benötigt eine kostenlose Mitgliedschaft im Forum)
    • Neu

      Petra Christine schrieb:

      So einfach ist das jetzt auch wieder nicht auf unserem offi-server sind auch die Biber-spawns und einige andere Spawns gepillart.. aber eben zum Zweck, dass da kein Newbie etwas hinbauen kann Damit es tatsächlich auch alles wieder spawnen kann und schon wär es schön doof, wenn die pillars nach 2 Stunden weg wären
      Da hast du natürlich recht.... die Spawns damit zu blockieren ist wohl der einzige "echte" Sinn dahinter... Allerdings hats da irgendwann mal geheissen, dass WC gewisse, "wichtige" Spawns von Spielseite aus blockiert (zb die Geschichte mit den Airdrops)... könnte man zb auch diverse Spawns auch entsprechend softwaretechnisch blockieren. - Damit wäre dieses "Problem" behoben und man kann die Pillars despawnen lassen (auch wenn es hier und da sinnvoll verwendet wird, sind 90% der Anwendungen mMn unnötiges zupflastern.

      LG
      Wenn heute gestern morgen war, wird morgen heute gestern sein
    • Neu

      Die Ark Mod Karte Ragnarok, hat heute einen aktiven Vulkan bekommen, wer sich das ansehen will kann sich ja die map runterladen.

      Ob der Vulkan auf the Island auch so wird oder ähnlich, kann ich und andere auch nicht sagen.

      Aber es gibt euch vielleicht einen kleinen Eindruck wie es sein könnte. Denn da fliegen Feuerkugeln durch die luft, es wird sehr heiß werden.

      Muss ehrlich sagen was die Modder für eine Map wieder erstellen ist super.
    • Hinweis: Supporter sehen keine Werbung. Hier klicken um Supporter zu werden (Benötigt eine kostenlose Mitgliedschaft im Forum)
    • Schau mal ob das vielleicht hilft: Klick mich - hat mir geholfen

      LG
      Cody
    • Neu

      Man kann die Intensität des Vulkans auf Ragnarok über die GameUserSettings einstellen:

      [Ragnarok]
      VolcanoIntensity=1

      Je niedriger der Wert, umso intensiver werden die Ausbrücke vonstatten gehen. Bis zu dem Wert 25 kann man das Event entsprechend verlangsamen, aber die Modder empfehlen es auf Stufe 1 zu belassen. Für Multiplayer sollte man es nicht langsamer als 5 stellen.
      My reign has just begun ...