Ragnarok neue Map

  • Das war bei der Ersterkundung- Atemgerät hab ich immer dabei (da ich in letzter Zeit recht oft vom Server gekickt warden, auch über Wasser).


    War ein typisches "Cool, was ist das" zu "Cool muss ich mir angucken" und dann ein "Shit wo bin ich?"... und am Ende mitten in der Bucht bei den Haien rausgekommen ;)


    Und gestern eben anderen Eingang mit Wyvern erkundet und keinen großen Ausgang mehr gefunden von Megalosauren gekillt worden. Hab dann mit Fackeln einen Weg beleuchtet um mein Equipment und den Wyvern zu holen.... verdammt groß die Höhle :)

  • Meines Wissens nach hat die Höhle mindestens 3 Ein- bzw. Ausgänge:
    - Unter der Burg im Wasserloch
    - Neben der Burg im Sumpf
    - im Norden an den Klippen


    Bezüglich Kristall:
    Im großen Canyon gibt es ein hohes Steingebilde mit Wasserfall mittendrin. Ganz oben ist ein Wasserloch worin sich sowohl Kristall als auch ein Artefakt befinden.


    Und wer es noch nicht kennt:
    Im Süden links vom Canyoneingang befindet sich eine versteckte Höhle zum Metallfarmen. Den Eignag dazu muss man aber erst freikloppen. Davor ist ein kleiner Tümpel.

  • hi Leute ma ne Frage habe ragnarok auf meinen Server und kann es sein das die Wüste noch nicht fertig ist und einige inselgruppen?weil ich hab nur die halbe map.da ist diese durchsichtige Wand Richtung Wüste .

  • Die Wüste ist noch WIP und durch die Wand geschützt. Im SP kannst du dich aber mit dem Befehl "ghost" dahinter cheaten und dir das Areal schon mal anschauen. Viel zu sehen gibt es dort aber noch nicht, außer ein paar ganz wenige Kakteen und Bäume nebst Büsche im nordöstlichen Bereich, der an das Redwoodgebiet grenzt. Ebenfalls spawnen dort bereits die Tiere, die man in der Wüste finden kann. Außer dem Todeswurm. Den gibt's bisher nur als Eiswurm Variante im Ice Dungeon.

  • Man kann auch hier nachschlagen. Die Wiki ist besser als die offizielle:


    Ragnarok - ARK:Survival Evolved Map Wiki | Fandom powered by Wikia

    Habe ich auch schon geschrieben. Würde ja eher diese Seite als die Offizielle Bezeichnen. Als die andere. ;)


    Wilde Dinos haben max. Level 450. Er ist zwar auf 10 Spieler ausgelegt, kann aber angehoben werden, wenn mehr mitspielen wollen. TS ist bei bedarf vorhanden.
    aktive Mods: Advanced Architecture Mod, Ark Advance, Dragon Gods, Stargate, und andere. Insgesamt 11 Mods.

  • Einen wunderschönen guten Morgen liebe Community.


    Ich habe Versuch mehr Informationen aus diesem Thread zu bekommen. Leider vergeblich. Jetzt mal meine Frage direkt an euch.


    Es wurde gemunkelt, dass für ragnarok, primitiv plus komplemtiertwerden sollte, heisst für mich, einige Strukturen. Auf dem pc, könnte ich bislang nichts davon erkennen. Weiss jemand mehr über diese Aussage? Das man in Zukunft auch im normalen Modus, Theken zb bauen kann, ohne primitiv plus spielen zu müssen?


    Und...


    Wie schaut das aus, wenn die Server auf Konsole rauskommen?


    Einige behaupten, dass die neuen Server von den alten 3 (Island, Center & SE) getrennt werden. Man könne nur auf Level 1 neu anfangen und keine Strukturen und Dinos mit rüber nehmen? Ist das wahr? Muss man dort von vorne anfangen?

  • Wir haben die Ragnarok Map auf unseren Server am letzten We installiert, bisher spielen wir zu dritt drauf. Gigas sind deaktiviert, nachdem gestern einer kurz vor unserer kleinen Base war.
    Die Base Location haben wir in den Highlands, an dem kleinen Bachlauf, von da ist man gut gelegen, Wasser ist vorhanden, Holz durch den angrenzenden Wald, die Drachenschlucht ist nicht weit weg, Metall gibts direkt vor der Tür und eine kleine natürliche Dinofalle haben wir auch.


    Die Map ansich, also was wir bisher davon gesehen haben, sieht schon sehr gut aus, vorallem gefällt mir die verteilung der Biome, also alles in einer guten relation vorhanden und auch Sinnvoll angeordnet. Wer braucht schon einen riesen Sumpf :D


    nach fast einem Jahr Pause ist die Map für mich ein guter wiedereinstieg :)

  • Wir haben die Ragnarok Map auf unseren Server am letzten We installiert, bisher spielen wir zu dritt drauf. Gigas sind deaktiviert, nachdem gestern einer kurz vor unserer kleinen Base war.
    Die Base Location haben wir in den Highlands, an dem kleinen Bachlauf, von da ist man gut gelegen, Wasser ist vorhanden, Holz durch den angrenzenden Wald, die Drachenschlucht ist nicht weit weg, Metall gibts direkt vor der Tür und eine kleine natürliche Dinofalle haben wir auch.


    Die Map ansich, also was wir bisher davon gesehen haben, sieht schon sehr gut aus, vorallem gefällt mir die verteilung der Biome, also alles in einer guten relation vorhanden und auch Sinnvoll angeordnet. Wer braucht schon einen riesen Sumpf :D


    nach fast einem Jahr Pause ist die Map für mich ein guter wiedereinstieg :)

    Das Gebiet wo Ihr baut, ist Giga Gebiet. Der rennt in dem Bereich gerne rum, oder die Allo Gruppe oder ab und an ein Titano.


    Da wünsche ich euch viel Spass auf der Karte.


    Wilde Dinos haben max. Level 450. Er ist zwar auf 10 Spieler ausgelegt, kann aber angehoben werden, wenn mehr mitspielen wollen. TS ist bei bedarf vorhanden.
    aktive Mods: Advanced Architecture Mod, Ark Advance, Dragon Gods, Stargate, und andere. Insgesamt 11 Mods.

  • Deswegen sind die Gigas seit gestern auch von der Insel verbannt worden. :)


    Und die Allos, für die haben wir die kleine Schlucht (die mit den spitzen Felsen oben) als natürliche Falle eingerichtet, reinlocken, betäuben, Allo Problem gelöst. Haben jetzt schon 5 in der Base stehen, wobei die Low Level wohl irgendwann auf Wanderschaft gehen dürfen.


    Aber sonst gerade zu Beginn finden wir die Stelle eigentlich als Ideal, da alles was man braucht vorhanden ist, man braucht nur zwei Feuerstellen da es ab und an doch sehr kalt wird.


    Später wenn wir gefahrlos mobiler sind wir sicherlich noch ein anderer Fleck besiedelt.


    Achja, seit gestern übrigens auch noch mit dem Classic Flyers Mod, damit man die Flugtiere wieder auf Geschwindigkeit leveln kann, bei so einer riesen Karte sehr nützlich.


    Und die Wand zum WiP Bereich können wir auch passieren, das kann man ja in der game.ini einstellen, da gabs im Ragnarok Wiki nen Eintrag zu, ebenso wie zu den Einhörnern und Vulkanaktivität.

  • Klar kann man die Wand abstellen, aber denke drann, das alles dahinter noch geändert wird. besonders in der Wüste.


    Die Map ist nur etwa zu 50 % fertig zur Zeit. Soll wohl in etwa 3 Monaten fertig sein.


    Wilde Dinos haben max. Level 450. Er ist zwar auf 10 Spieler ausgelegt, kann aber angehoben werden, wenn mehr mitspielen wollen. TS ist bei bedarf vorhanden.
    aktive Mods: Advanced Architecture Mod, Ark Advance, Dragon Gods, Stargate, und andere. Insgesamt 11 Mods.

  • Und die Wand zum WiP Bereich können wir auch passieren, das kann man ja in der game.ini einstellen, da gabs im Ragnarok Wiki nen Eintrag zu, ebenso wie zu den Einhörnern und Vulkanaktivität.

    .. aber bauen solltet ihr da nicht :)


    Wir siedeln im Nordosten (ich glaub das heißt Viking)- da sind die Bedingungen besser (keine Gigas) und sonst ist alles vorhanden. Optisch ist die Karte einfach top!

  • Viking Bay ist, meine ich, oben im Norden diese geile Bucht mit den beiden abgeflachten Steinhaufen jeweils rechts und links, die aussehen als wollte da mal eine Brücke wachsen.
    Die eine Strandseite habe ich, die andere meine Tochter im Beschlag (auf meinem Server :whistling: )
    Mal gucken, ob das was wird mit den dynamischen Brücken... wobei meine Tochter extrem viel Spaß dran hat, mit dem Beelzebufo von einem Dach auf der einen Seite aufs andere Dach auf der anderen Seite zu springen, sofern sie sich nicht verrechnet hat :D 
    Das ist schon eine tolle Ecke dort, alles was man braucht ist nicht weit entfernt... Töchterchen fand eine Stelle weiter Richtung Norden, Pelagornis Bay, da sind viele Muscheln , und das nur wenige Meter unter der Wasseroberfläche :D


    Nachtrag: In der Bucht selbst, relativ viele Eurypteriden (schwarze Perlen) in der Nähe des versunkenen Schiffes, Ölsteine, paar Muscheln...

  • Viking Bay ist, meine ich, oben im Norden diese geile Bucht mit den beiden abgeflachten Steinhaufen jeweils rechts und links, die aussehen als wollte da mal eine Brücke wachsen.
    Die eine Strandseite habe ich, die andere meine Tochter im Beschlag (auf meinem Server :whistling: )
    Mal gucken, ob das was wird mit den dynamischen Brücken... wobei meine Tochter extrem viel Spaß dran hat, mit dem Beelzebufo von einem Dach auf der einen Seite aufs andere Dach auf der anderen Seite zu springen, sofern sie sich nicht verrechnet hat :D 
    Das ist schon eine tolle Ecke dort, alles was man braucht ist nicht weit entfernt... Töchterchen fand eine Stelle weiter Richtung Norden, Pelagornis Bay, da sind viele Muscheln , und das nur wenige Meter unter der Wasseroberfläche :D


    Nachtrag: In der Bucht selbst, relativ viele Eurypteriden (schwarze Perlen) in der Nähe des versunkenen Schiffes, Ölsteine, paar Muscheln...

    In der nähe des Schiffswrack, ist ein Höhlen eingang, da gibt es sehr viele Muscheln drin. Keine wilden Tiere bis jetzt, nehmt aber viel Sauerstoff mit ;-) Die Höhle ist sehr lang. Hat noch keine offizielle Ausgang, oder besser gesagt Äusgänge.


    Wilde Dinos haben max. Level 450. Er ist zwar auf 10 Spieler ausgelegt, kann aber angehoben werden, wenn mehr mitspielen wollen. TS ist bei bedarf vorhanden.
    aktive Mods: Advanced Architecture Mod, Ark Advance, Dragon Gods, Stargate, und andere. Insgesamt 11 Mods.

  • Ich nehme mal an die Schatzkiste im Schiffswrack (Viking Bay?) wurde schon gefunden?

    ich hab mich noch nicht absichtlich ins wasser getraut...


    Aber ja, genau da auf den 2 Steinformationen siedel mein GöGa udn ich- natürlich mit Brücke, eigenem Hausbaum und Angelstelle.
    Danke für den Tipp mit den Perlen, dafür fehlte mir noch ein guter Spot :)


    Hab heute auf FB einen Screen gesegt (angebl von Ragnarok) im Sumpfgebiet mit der Hütte von Shrek???????
    Kkann das jemand bestätigen (dann geh ich heute suchen ;) )