Eure essentiellen Einstellungen/Optionen bei Servern

  • Wie ich in dem anderen Thread schon angekündigt habe wollte ich mal hören welche Einstellungen, Mods etc. für euch unerlässlich sind, da ihr die Standard-Balance unzureichend findet. Der Sinn des ganzen ist herauszufinden worauf viele Leute wert legen, da ich immer wieder Beschwerden über gewisse Einstellungen oder Mods bekomme und ich gerne einen Mittelweg finden will der vielen Leuten Spaß macht.


    Wenn ihr einem Server beitreten würden wolltet, was wäre für euch Must-Have? Wichtig wäre für mich hier, dass ihr euch auf "MUSS" konzentriert, nicht Dinge die nett wären oder verkraftbar wenn sie fehlen - nur Dinge bei welchen ihr sofort sagt "ne das ist eher nicht der richtige Server für mich". Beispiel: Der Server benutzt kein S+, ergo zieht ihr ihn nicht in Erwägung.


    Als zusätzliches Beispiel mal meine Kriterien:

    • S+ und ein Stackmod
    • Alle Engramme erlernbar (ich spiel auf kleinen Servern, ergo muss man alleine zurechtkommen können)
    • Raten
      • Harvest x2-x5
      • Taming x5 oder höher (bzw. eine Appetizer Combo ist noch besser, dazu unten mehr*)
      • Breeding x5 oder höher
      • XP x3 oder höher (bzw. custom XP Kurve)
    • Wilde Dinos max Level == 150
    • Allgemeine Balance muss okay sein (also nichts sollte das Game total trivialisieren oder an manchen Stellen frustrierend schwer machen)


  • deine vorstellungen sind die eines "Normalen" pve servers so weit ok .

    vorsicht bei den xp werten zuschnelles steigen =zu schnell endgame = zu schnell langeweile


    da du schreibst klein fehlt da 1 mod ... tek schnecken .... denn du wilst nicht das 10 man ihre eigend rex zucht aufmachen = 1000000000 rex auf der map


    und ganz wichtig Baby Dinos



    meine wertung :

    • S+ ja gut macht das leben einfacher, bringt mir nix ik bau bork würfel
    • Stackmod muss 100%
    • Alle Engramme erlernbar (ich spiel auf kleinen Servern, ergo muss man alleine zurechtkommen können) muss 100%
    • Raten
      • Harvest x2-x5 alles im bereich x3- x5
      • Taming x5 oder höher (bzw. eine Appetizer Combo ist noch besser, dazu unten mehr*) alles im bereich x3- x5
      • Breeding x5 oder höher alles im bereich x3- x5
      • XP x3 oder höher (bzw. custom XP Kurve)    standert
    • Wilde Dinos max Level == 150 muss 100% sonst bist gezwungen monster-dinos zu reiten , und kannst die basis net mal kurz zu fuß verlassen weil dich die lvl 300 ameise instand killt
    • Allgemeine Balance muss okay sein (also nichts sollte das Game total trivialisieren oder an manchen Stellen frustrierend schwer machen)           siehe tek schnecke
    • fun - baby dinos
    • pokeball mod , man braucht keine riesige basis mehr um seine dinos sicher zu haben , dino in ball gespert und ab in schrank aus die maus



    xxxx nicht entscheidend aber dennoch in der richtung

    xxxx um frust vorzubeugen

    xxxx ohne ne danke



    ps:

    - Kibblemachmaschine

    also nichts sollte das Game total trivialisieren

    wer 100% dinos will soll auch schon was für machen

  • Ich finde etwas mehr als Standard aber nicht zu hoch bei den Raten ist ganz gut.

    - XP reicht eigentlich auf normal Es werden so schon viele Dinge übersprungen weil man einfach so fix drüber leveled. Wenn man aber die Grenze über Level 100 hat sollte man vielleicht doch noch etwas hoch drehen.

    - Taming (so 3-5 ist ganz angenehm) und Zucht sollten so sein das auch jemand der arbeite noch einen Chance hat. 10 Stunden Taming oder 4 Tage Zucht sind einfach nur shit.

    - Ressourcen sind recht Map abhängig. Einige Karten haben sehr gute Stellen zum farmen andere sind Ressourcenarm. Muss man sich genau anschauen.


    Was Mods angeht so habe ich mittlerweile 3 ohne die ich kaum noch leben kann.

    - ACM: Als Serveradmin ist einfach Gold wert.

    - Vacuum Sorter: Eine der Sachen die man nach 2 Jahren ARK nicht mehr machen will.

    - S+: Vor allen wegen den Bauerleichterungen und der Pull-Funktion. Der Rest ist Geschmackssache. Einige übermächtige Funktionen sollte man deaktivieren z.B. beim Grinder. Auch was die ganzen Sammler angeht muss man sehen was man raus nimmt. Und falls man es braucht die Geschwister der S+ wie z.B. Platforms Plus. Zumindest für die Leute die nicht nur Borg Würfel bauen :P

  • ps:

    wer 100% dinos will soll auch schon was für machen

    Ja, deshalb ja meine Appetizer Methode um Taming schneller zu machen, aber die Qualität der Nahrung relevant zu halten. Ich finde die Kibble Erleichterung von ARK Advance sehr balanced - man braucht keine spezifischen Eier mehr, dafür aber deutlich mehr (3x so viele) - ist wie gesagt immernoch eine Erleichterung, aber nicht nach dem Motto "35 Metall = Kibble" oder sowas. Hilft auch mit Server Performance, weil die Leute nicht mehr 10 versch. Rassen halten müssen nur für Kibble (halte ich eh für ein Designfehler von Wildcard).

  • Meinst du damit sowas in Richtung von 50 Stroh = beliebiger Kibble oder mehr so die ARK Advance Variante die noch relativ aufwendig ist, aber nicht so nervig wie Vanilla?

    hi


    Es gibt die Bitous Kibble Maschine, da kannst du die Kibblecrafting Kosten einzeln einstellen. Sprich z.B. ein Rexei Kibble kostet 500 Metall oder 500 Stroh oder was auch immer.

    Ich mag diese Eierfabriken nicht!!!!!!



    Gruß Stoutmen

  • Hier mal meine entscheidenden Einstellungen, die ich auf meinem PvE bislang hatte. Ausgelegt war er für Vollzeitwerktätige wie mich (6 Tage die Woche), um einfach auch mal was erreichen zu können. Ist für den Ottonormaluser wahrscheinlich zu extrem, aber wenn man nicht viel Zeit hat genau richtig:


    Gameusersettings.ini:

    allowThirdPersonPlayer=True

    AllowCaveBuildingPvE=True

    alwaysNotifyPlayerJoined=True

    alwaysNotifyPlayerLeft=True

    AllowFlyerCarryPvE=True

    ForceAllowCaveFlyers=True

    bDisableStructureDecayPvE=False

    DayCycleSpeedScale=1.00000

    DayTimeSpeedScale=1.00000

    NightTimeSpeedScale=1.00000

    DinoCharacterFoodDrainMultiplier=1.00000

    DinoCharacterHealthRecoveryMultiplier=1.00000

    DinoCharacterStaminaDrainMultiplier=1.00000

    DinoCountMultiplier=1.00000

    DinoDamageMultiplier=1.00000

    DinoResistanceMultiplier=1.00000

    globalVoiceChat=True

    HarvestAmountMultiplier=4.00000

    HarvestHealthMultiplier=4.00000

    MaxStructuresInRange=6700

    noTributeDownloads=False

    PreventDownloadSurvivors=False

    PreventDownloadItems=False

    PreventDownloadDinos=False

    PlayerCharacterFoodDrainMultiplier=0.90000

    PlayerCharacterHealthRecoveryMultiplier=5.00000

    PlayerCharacterStaminaDrainMultiplier=0.25000

    PlayerCharacterWaterDrainMultiplier=0.90000

    PlayerDamageMultiplier=1.25000

    PlayerResistanceMultiplier=0.20000

    proximityChat=False

    ResourceNoReplenishRadiusPlayers=0.50000

    ResourceNoReplenishRadiusStructures=0.40000

    ResourcesRespawnPeriodMultiplier=0.50000

    ServerAdminPassword=***

    ServerCrosshair=True

    serverForceNoHud=False

    serverHardcore=False

    ServerPassword=

    serverPVE=True

    ShowMapPlayerLocation=True

    StructureDamageMultiplier=1.00000

    StructureResistanceMultiplier=0.00000

    TamedDinoDamageMultiplier=2.50000

    TamedDinoResistanceMultiplier=0.25000

    TamingSpeedMultiplier=20.00000

    XPMultiplier=3.00000

    EnablePVPGamma=False

    EnablePVEGamma=True

    SpectatorPassword=

    DifficultyOffset=3.00000

    PvEStructureDecayPeriodMultiplier=1.00000

    PvEStructureDecayDestructionPeriod=1.00000

    Banlist="http://playark.com/banlist.txt"

    PvPStructureDecay=False

    DisableDinoDecayPvE=False

    PvEDinoDecayPeriodMultiplier=1.00000

    AdminLogging=False

    MaxTamedDinos=8000

    MaxNumbersofPlayersInTribe=30

    BattleNumOfTribestoStartGame=2

    TimeToCollapseROD=100

    BattleAutoStartGameInterval=100

    BattleSuddenDeathInterval=300

    KickIdlePlayersPeriod=3600

    PerPlatformMaxStructuresMultiplier=5.00000

    StructureDamageRepairCooldown=10

    bForceAllStructureLocking=True

    AutoDestroyOldStructuresMultiplier=0.00000

    bUseVSync=False

    MaxPlatformSaddleStructureLimit=3000

    bPassiveDefensesDamageRiderlessDinos=True

    RCONPort=27020

    AutoSavePeriodMinutes=10

    RCONServerGameLogBuffer=600

    OverrideStructurePlatformPrevention=False

    bPreventOfflinePvP=True

    PreventOfflinePvPInterval=60.0

    bPvPDinoDecay=True

    bPvPStructureDecay=True

    NewMaxStructuresInRange=6700

    DisableImprintDinoBuff=False

    AllowAnyoneBabyImprintCuddle=True

    EnableExtraStructurePreventionVolumes=False

    ShowFloatingDamageText=True

    AdminLogging=False

    PvEAllowStructuresAtSupplyDrops=True

    bPvEDisableFriendlyFire=False

    SupplyCrateLootQualityMultiplier=5

    FishingLootQualityMultiplier=5

    bAllowUnlimitedRespecs=true

    PreventSpawnAnimations=true


    Game.ini:

    bAllowPlatformSaddleMultiFloors=true

    EggHatchSpeedMultiplier=30.0

    MatingIntervalMultiplier=0.1

    BabyMatureSpeedMultiplier=20.0

    BabyImprintingStatScaleMultiplier=10.0

    BabyCuddleIntervalMultiplier=0.1

    GlobalSpoilingTimeMultiplier=3

    GlobalItemDecompositionTimeMultiplier=3

    GlobalCorpseDecompositionTimeMultiplier=5

    bFlyerPlatformAllowUnalignedDinoBasing=True

    LayEggIntervalMultiplier=0.1

    bDisableStructurePlacementCollision=true


    ; [ OVERRIDING ]

    [/script/shootergame.shootergamemode]


    NPCReplacements=(FromClassName="Leech_Character_Diseased_C",ToClassName="")

    NPCReplacements=(FromClassName="Troodon_Character_BP_C",ToClassName="Sheep_Character_BP_C")

    NPCReplacements=(FromClassName="Titanosaur_Character_BP_C",ToClassName="Sheep_Character_BP_C")

    NPCReplacements=(FromClassName="Microraptor_Character_BP_C",ToClassName="Equus_Character_BP_Unicorn_C")

    NPCReplacements=(FromClassName="Leedsichthys_Character_BP_C",ToClassName="")

    NPCReplacements=(FromClassName="Ichthyornis_Character_BP_C",ToClassName="Pela_BP_C")


    DinoSpawnWeightMultipliers=(DinoNameTag=Gigant,

    SpawnWeightMultiplier=0.5,

    OverrideSpawnLimitPercentage=true,

    SpawnLimitPercentage=0.2)


    DinoSpawnWeightMultipliers=(DinoNameTag=Sheep,

    SpawnWeightMultiplier=2.0,

    OverrideSpawnLimitPercentage=false,

    SpawnLimitPercentage=0.2)


    DinoSpawnWeightMultipliers=(DinoNameTag=Daeodon,

    SpawnWeightMultiplier=0.5,

    OverrideSpawnLimitPercentage=true,

    SpawnLimitPercentage=0.5)


    DinoSpawnWeightMultipliers=(DinoNameTag=Pegomastax,

    SpawnWeightMultiplier=0.0,

    OverrideSpawnLimitPercentage=true,

    SpawnLimitPercentage=0.01)


    DinoSpawnWeightMultipliers=(DinoNameTag=Quetz,

    SpawnWeightMultiplier=5.0,

    OverrideSpawnLimitPercentage=false,

    SpawnLimitPercentage=20.0)


    ; [ OVERRIDING ITEMS ]

    [/script/shootergame.shootergamemode]


    ; [ max. XP Players ]

    OverrideMaxExperiencePointsPlayer=96099630628


    ; [ max. XP Dinos ]

    OverrideMaxExperiencePointsDino=50046708716288


    GRÜN = Für mich am wichtigsten!

    Die EP je Level sind auch erhöht!

  • Ich habe genau 5 MustHaves, die ein Server erfüllen müsste, damit ich dort zocke.


    - Kein S+! Da zu Buganfällig, und vieles auch Cheatähnliche Funktionen sind, die S+ bietet.

    - Keine Stack-Mod! Dabei bin ich nicht generell gegen erhöhte Stacks (obwohl ich nicht drauf bestehe). Aber wenn, dann bitte mit Ark Customizer, und keine Stack Mod. Das geht einfach gar nicht, ist ein technisches No Go!

    - Irgendeine Mod, die Behemoth Walls oder sonst große Wände enthält. Denn alles mit Behemoth Gates zuzukleistern sieht einfach hässlich aus, und normale Wände in der Masse zu performancelastig. Daher find ich soetwas notwendig.

    - Omnicular - eine Must Have Mod wie ich finde, um die man nicht herum kommt. Das Ark original Fernglas geht echt gar nicht... und die ganzen sonstigen Mod Cheatferngläser, die gleich alle Stats der Dinos zeigen anstatt das notwendigste, sind ebenfalls ein NoGo.

    - Builder's Helmet - Die Möglichkeit Ark Vanilla Items wieder aufheben zu können, will ich auch nie wieder missen. Wenn es auch nur für eine begrenzte Zeit ist - aber wenn man sich verbaut alles wieder neu craften zu müssen... nein xD


    Das sind für mich Voraussetzungen, um mich für einen Server zu entscheiden. Natürlich freue ich mich auch über weitere Baumods die neue Strukturen bieten (Castles, Keeps, and Forts Medieval Architecture oder ähnliches), aber keine zwingende Notwendigkeit. Ebenfalls sind Handelsmods wie Capitalism oder Auction House auch das i-Tüpfelchen, die für weitere Beschäftigungen sorgen können selbst wenn man sonst nicht mehr weiß was man tun soll.


    Sonstige Einstellungen:

    • Harvest max. x2
    • Taming x3 (viel mehr oder weniger sollte es nicht sein)
    • Breeding min x3 bis max x8

    Einstellungen die die das ganze übersteigen, machen sonst einen Kindergarten aus Ark^^

    Sonstige Werte wie XP sind für mich nicht entscheidend für die Serverauswahl, sollten natürlich auch nicht übermäßig hoch gestellt sein.


    Dinomaxlvl sollte sich auch im Rahmen befinden. 150 ist optimal, etwas mehr okay, aber übertreiben im Annunaki Bereich solltet man es nun nicht.


    Joa, das sind so meine Wünsche für einen Ark Server xD

  • Ich finde die Werte und einstellungen von Schlumpf gut und stimme dir was die Mods angeht auch zu. Allerdings sind Mods zum bauen für mich ein must have, z.B. die erwähnte Builder's Helmet Mod oder andere Modifikationen, die es ermöglichen mehr Strukturen zu benutzen und das bauen erleichtern. :)

  • Ja, die Mods hab ich ja ganz vergessen...! Früher dachte ich immer ohne Structures Plus und eco's Stacking Storage könnte ich nicht überleben. Bis vor kurzem war das auch so. Mittlerweile gehe ich aber ganz neue Wege und habe neue absolute must-haves:


    eco's Stable Structures

    • - Viel geilere Optik als Vanilla oder S+
    • - alle wichtigen Bauteile enthalten
    • - neue praktische Torgrößen
    • - inklusive Deko
    • - geniale kleine Schilder mit endlich lesbarer Schrift
    • - PFERDESPRUNGANLAGEN!
    • - leider ohne Konfigurationoptionen


    eco's RP Decor

    • - endlich schöne und passende Deko für innen und außen!
    • - geniale Küchenobjekte
    • - super einfache Farbenherstellung
    • - BADEZIMMERAUSSTATTUNG!
    • - super praktische Leinwände


    Extra Ark 2.0

    • - Das Non-Plus-Ultra in puncto Tore!!!
    • - Super geile stapelbare, benennbare, labelbare und bemalbare Kisten in 3 Größen
    • - Tolle Miniaturversionen von Generator, Kühlschrank, Tresor und Co.
    • - TRAGBARE ZÄHMKÄFIGE!


    Builder's Helmet

    • - Sehr Vorteilhaft zur schnellen Wiederaufnahme von Objekten (statt S+ DemoGun)


    Advanced Rafts

    • - Tolle Dekoobjekte, meist inklusive Stauraum
    • - Schöne Beleuchtungsobjekte
    • - ECHTE SEGELSCHIFFE!


    Stacking Mod 1000

    • - kleine Stackingversion für nur einige Ressourcen bis max 1000 Stacks
    • - Gewichtsreduzierung im sinnvollen Maß


    Das wären meine must-have-Mods nach aktuellem Stand. Insbesondere Extra Ark 2.0 ist mir EXTREM wichtig geworden. Auf einige der darin enthaltenen Bauteile könnte ich zwar verzichten, aber die Tore und Türen sind einfach nur Spitzenklasse und die Kisten für uns UNVERZICHTBAR!


    Nice-to-haves sind für mich Pflanzendekomods wie eco in Wonderland oder auch das Omnicular. eco Trees (Lite) ist auch sehr sehr schön. Insgesamt kann man bei den eco-Mods nichts falsch machen.


    S+ ist allerdings immer noch einzigartig! Mir fehlen ohne S+ hauptsächlich die in Böden und Decken verlegbaren Leitungen, das umswitchen zwischen Elektro- und Benzinantrieb und vor allem die NoFoundationRequired-Option in Kombination mit der Möglichkeit über eine längere Strecke über Fundamente hinaus bauen zu können (z.B. bei Brücken). Aber es geht auch so und sieht einfach viel besser aus. Und da S+ eh integriert wird, kann mir wenigstens nix kaputt gehen, wenn es bei der Integration doch Probleme gibt... Achja: Die DemoGun war toll. Ne Stand-Alone-Version davon wär cool...

  • Wie ich sehe scheiden sich da etwas die Geister was Mods angeht. Ich z.B. habe fast alle Deko-Mods runtergeschmissen, weil ich sie nicht brauche und meine Mitspieler auch nicht (ich bin da eher die Person die sie benutzt... meine Mitspieler sind ... sagen wir mal "unkreativ" oder scheren sich um so ästhetischen Schnickschnack nicht.) Das einzige was ich mich weigere runterzuwerfen sind Eco's Trees weil ich halt schon gerne etwas Vegetation hätte und dank "da-wächst-nix"-radius um Gebäude ist halt normal tote Hose.


    Für PvP würde ich auch die meisten Mods entfernen oder Teile ausschalten. Mein Konzept ist PvE mit QoL Mods, aber balanced bitte. Deshalb auch Appetizer und niedrige Tame-Rate. Ich müsste jedoch noch ein paar Engramme von ARK Advance ausschalten, z.B. die Tranq Darts... nicht soooo teuer herzustellen aber 10-30x so effektiv? Bisschen zu viel für mein Geschmack, da fast alles in 1-3 Darts down ist. Feintuning...


    Wegen Stack Mods muss ich sagen, ich hatte viel HG Stacking Mod benutzt, jedoch macht er balancing echt schwer. Warum? Der Unterschied zwischen z.B. 200 und 400 Gewicht ist einfach zu krass. Wenn man viele Werkzeuge/Waffen rumschleppt dann hat man locker 100-150 Gewicht dabei, d.h. mit 200 Gewicht kann man absolut gar nichts tragen, selbst bei -90% Gewicht. Mit 400 kann man dann schon fast 5000 Steine schleppen.


    Daher benutze ich Resource Stacks. Reduziert das Gewicht immernoch um 50% (das finde ich eher so lala), aber hat sinnvollere Stackgrößen (z.B. Organisches Polymer, Prime Meat etc. geht nur bis 600, Wyvern Milk nur bis 5!, damit die niedrigen Spoil-Timer noch weh tun).

    Wenn Ressourcen mehr wiegen dann fallen Werkzeuge weniger ins Gewicht (hah) d.h. ich kann generell das Gewicht etwas höher schrauben. Ich finde für PvE ist es einfach keine tolle Mechanik dauernd die Werkzeuge/Waffen auszutauschen und nur das nötigste mitzunehmen.

  • Ooooh man. Ich fühle mich ja so richig wie ein Aussenseiter hier.


    Also dann.

    Im grossen und ganzen bin ich mit den Offi-Einstellungen glücklich. Also...

    XP x1 Taming x1 Havest x1. Wenn man dann wirklich mal ein Event einstreut ist das wenigstens was als wenn man von Anfang an höhere Werte hat.


    Ein paar kleinere Änderungen haben wir allerdings doch gemacht.

    bAllowPlatformSaddleMultiFloors=true

    babyimprintcuddle oder wie das heisst

    umlimitedRespec

    Turretverbot auf Platformen aufheben

    und noch Kleinigkeiten.


    Da unsere Server schon etwas älter sind ist bei uns Maxlvl bei 120 geblieben. Weil sonst die alten Tames und Züchtungen für die Tonne gewesen wären.


    Bei Schlumpf hab ich gesehen, das einige Spawns verändert oder geblockt wurden. So etwas gibt es bei uns auch nicht. Die Dinos waren zuerst da. Und in dem Fall muss sich der Homo Sapiens anpassen. Weil in dem Fall der Mensch ja nichts mit deren Ausrottung zu tun hatte. Trotz Leeds fahren wir Boot. Trotz Troodons latschen wir durchs Gras.


    Nächster Punkt. Das Thema Mods

    Sicher habe ich auch den einen oder anderen Mod installiert um mir das Gameplay einfacher zu gestalten. Ein alter Mod namens Eggcollector fällt mir da als erstes ein. Aber irgendwie habe ich etwas gegen gamebreaking Mods. Überwaffen, Stacken bis der Knochen brechen müsste oder gar die ÜbersuperfarbenfrohenmegamonsterDinos.

    Wenn ich viel zu haulen habe, Kann ich eben nicht jedes verfügbare Level in Melee oder HP stecken. Dafür kann ich mir dann eben ein spezifisches Tier leveln das dann eben nur das kann.


    Ich für meinen Teil bin eher der Builder. Deshalb sind bei uns viele Baumods vorhanden um die Architektonische Landschaft etwas umfangreicher zu gestalten. Deko und dergleichen ist bei uns natürlich auch nicht zu kurz gekommen. Trotz meines Baufetisch ist der Mod den ich um nichts in der Welt (es seii denn WC gibt uns wirklich Einstellmöglichkeiten) missen möchte kein Baumod. Es ist schlicht und ergreifend. Classic Flyers. Aber egal jetzt ich mach mal eine Liste.


    Classic Flyers ... SGW (mit Herstllungspreisen im Tek-Rahmen) ... S+ und Konsorten (Pillars+ und Platform+) ... Keeps'n Castles ... Steampunk Mod ... IchzüchtemirnenRedwoodbaum-Mod Oder so ähnlich war der Name ... Bigger Rafts (leider kein Motorfloss dabei aber naja) ... und weitere


    Ich gebe zu, das S+ einige Cheatersachen beherbergt. Aber da die bei uns nicht genutzt werden oder genutzt werden können ist das auch kein Problem.


    Soooo. Sicherlich sind diese Eistellungen nicht jedermanns Sache. Und richtig. Wir sind auch nicht viele bei uns im Cluster. Aber wir sind zu frieden damit. Auch wenn die meisten Arbeiten müssen stellen sie sich gern der Herausforderung. Und auch wenn wir ab und an mal dicke Backen machen weil das farming kein Ende nimmt ist der Erfolg wenn man das Gebäude dann irgendwann fertig hat doch immer wieder ein Anstoss noch eins anzufangen.

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Unser Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster



    Ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen! Also kleine Bäume, vielleicht Bambus? Oder Blumen?
    Nagut, Gras. Gras geht!

  • Ganz kurios, bei mir sind genau die selben Einstellungen vorhanden. Hat man halt garantieren Langzeit Spielspaß.

  • Trotz meines Baufetisch ist der Mod den ich um nichts in der Welt (es seii denn WC gibt uns wirklich Einstellmöglichkeiten) missen möchte kein Baumod. Es ist schlicht und ergreifend. Classic Flyers. Aber egal jetzt ich mach mal eine Liste

    Finde ich kurios. Ich selbst würde zwar gerne ein paar der Werte der Flyer gebufft sehen, vor allem Ausdauer und Movement Speed, aber auf der anderen Seite würde ich auch gerne dafür ein paar andere Werte generft sehen. Flyer sind mir selbst mit Nerf einfach zu sehr allround Dinos und drängen damit einfach alles was auf dem Boden läuft aus dem Spiel.


    Ich will Flyer nicht total zerstört sehen oder so, ich mag meine Flyer, aber es wäre toll wenn sie mehr Nischen haben. Also deutlichere Stärken und Schwächen. Gerade sowas wie der Argi ist einfach zu allround und entweder so stark, dass man nix anderes mehr braucht, oder so schwach dass er nutzlos ist. E.g. ohne mods ist der Argi einfach super langsam und nur wirklich dazu gut mittlere Dinos zu tragen (z.B. Sabertooth).


    Warum kurios? Naja, gerade Classic Flyers wirkt relativ "cheaty" auf mich, weil ohne Config Einstellungen sind damit Flyer einfach zu stark. Für PvP sowieso, aber auch für PvE. Viele legen nicht unbedingt wert auf gute Balance in PvE aber ich bin überzeugt davon, dass auch PvE präzise Balance braucht damit es wirklich Spaß macht - naja, vielleicht ist das der Game Designer in mir. Immerhin war das mein Job für einige Jahre.

  • Ich mag vielleicht nicht der PVP Spieler sein. Aber naja. Wieso Flyer zu stark? Wenn dich wer mit nem Pteri greift steck ich dem Pteri die Pumpgun in den Allerwertesten und drücke so lange ab bis er wegen Übergewicht vom Himmel fällt. Und naja Vielleicht mögen die Flyer etwas feintuning benötigen. Aber das war zu viel. Und deshalb lebe ich lieber mit den PreNerv-Stats als mit den Offiziellen.


    Schön wäre es wenn man sie spezifisch Leveln könnte. Das sie dort ihre Stärken finden. Aber dann eben in anderen Bereichen eher abloosen. Das trifft allerdings auf alle Kreaturen zu. Wenn ich einen Rex haben will der richtig was wegschleppen kann, dann sollte er auch etwas zahnloser und schwerfälliger sein.


    Davon angesehen. Ich / wir nutzen nicht nur Flyer. Ragnarok haben wir trotz CF mit Thylas das erste Mal betreten und bereist. Und auch mal mit ein paar Rexen auf Deathworm Jagd zu gehen hat auch was.


    Wie auch immer. Jeder bastelt seinen Server so zusammen wie es am meisten Freude bereitet. Und wenn es genug unterschiedliche Einstellungen gibt ist für viele auch etwas dabei


    Greez

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Unser Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster



    Ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen! Also kleine Bäume, vielleicht Bambus? Oder Blumen?
    Nagut, Gras. Gras geht!

  • Zu stark weniger im allgemeinen Sinn als einfach in Sachen Nützlichkeit. Mit CF sitz ich nur auf Argi, Quetzel/Wyvern und co. - die Landdinos stehen in der Basis rum und sind eigentlich nur Deko oder Kibble-Erzeuger oder für die Bosse (da dort zwangsweise Flyerverbot ist... außer SE).


    Was bringt mir ein Doedi oder Ankylo wenn ich für das Bewegen zu den Ressourcen so lange brauche, dass ich in der selben Zeit mit Argi 3x hin und her geflogen bin? Solange nicht 30+ Leute auf dem Server spielen ist die Effizienz (ob man jetzt 50 oder 80 Kristalle aus dem selben Vorkommen bekommt) relativ egal, da es genug auf der Karte gibt.


    Der Flyer Nerf war auch zu hart, und auch in den falschen Bereichen - nur finde ich mit Nerf schon besser, vor allem wenn man irgendwas hat um die Flyer schneller zu machen -> bei mir Steampunk Mod Slush Ice. Es gibt aber auch Speed Sattel oder Flyer Speed Soup. Wären sie einfach etwas schneller und etwas ausdauernder dann wären sie schon wieder super und slush ice + 1.5 Multiplikator auf Ausdauer machen das möglich. Das kommt vor allem auch den Landdinos zugute, da sie von der Ausdauer auch gut profitieren.


    Wie gesagt, ich wünsche mir bei den Flyern einfach nur mehr Spezialisierung. Der Pteranodon ist relativ gut gelungen. Kaum Gewichtkapazität, schnell, wendig, bisschen zu wenig Ausdauer, geht-so als Kämpfer und relativ wenig Health. Aber dann gibts so Sorgenkinder wie der Argi der einfach zu langsam ist, - wäre er aber schneller dann sind seine anderen Werte zu gut.


    Generell finde ich sind alle Flyer zu langsam (außer Wyverns). Wenn man schon keine Geschwindigkeit skillen kann, dann dürfen sie doch bitte standardmäßig schneller sein...

  • Scheinbar ist die Spielweise bei dir eben anders als bei uns. Ja ich habe mich früher auch mit Argies zum Vulkan gequält. Jetzt renne ich lieber mit meiner Mantis auf dem Center-Vulkan am Roten ARK rum um Metall zu sammeln. Habe mir da ein kleinen Aussenposten errichtet und Gut ist. Scorched Earth nen Aussenposten und Ragnarok wird sicherlich auch noch einer kommen.


    Für mich sind die verschiedenen Maps im Cluster immer nur ein Teil des grossen Ganzen. Und nein. Nicht immer sind Flyer meine erste Wahl. Manchmal Mantis, Giga, Rex oder der Thyla. Kaprosuchus. Für Islandcaves. Oder der Sarco für Unterwassererforschung. An Geschwindigkeit ist dieser fast Unschlagbar.


    Ich weiss das die meisten über meine Stats und meine Denkweise nur den Kopf schütteln werden. Aber ich nehme heute mal mit, das ich das Slush Ice mal testen werde. Gucken was das bringt. Vielleicht ergibt sich ja ein Änderungsgedanke daraus. Vielen Dank für den Denkanstoss.


    Greez

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Unser Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster



    Ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen! Also kleine Bäume, vielleicht Bambus? Oder Blumen?
    Nagut, Gras. Gras geht!

  • Hallöchen Zusammen,


    ja, die richtigen Einstellungen zu finden ist alles, nur nicht einfach.

    Lange Zeit habe ich nur im SP gespielt, ideal Standard, nix verstellt. Da hat mal ein Level 2 Bronto Taming gute 48 Minuten gebraucht oder ein Ausbrüten und anschliessendem aufziehen gute 48 Stunden.

    Später habe ich auf einem PVE Server meine Heimat gehabt, dort war das Zähmen und brüten auf x4 gesetzt, das Farmen auf x2.5 - XP gabs x1,5

    Mods gab es bis dato keine.

    Klar hat das Spielen Spass gemacht, nur es fehlte was...
    Beim Bauen hab ich fast jedes Mal rot gesehen, so passte es hier nicht, hatte man da ne Riesenlücke, da mal wieder verbaut weil es beim Setzen umgesnapt ist, wieder alles craften und schon fehlten wieder nur 3 Stein...dash

    Das Bauen machte mir an sich immer Spass, nur der ARK Baumodus ist echt Arrrgh ^^


    Mittlerweile habe ich schon länger meinen eigenen Server laufen auf dem ich schon diverse Mods drauf hatte aber auch schon viele wieder runtergeworfen habe.

    Klar sollte man Mods vorher testen, aber vieles offenbart sich erst nach langer Spielzeit - oder wie auch schon oben erwähnt wurde, beim ARK Advanced Mod die 15x bzw. 30x Darts.

    Aufgrund dieser Teile und auch dem Kibblekocher habe ich diesen Mod wieder verbannt.

    Ein einzelnes Verstecken der Engramme hat aus welchen Gründen auch immer nicht funktionieren wollen.thinking

    Die Farmingrate habe ich auf x2 gesetzt, das Taming auf x5 sowie das Brüten/Züchten auf x10 .

    Für manchen mag es zu schnell, für andere zu langsam sein, aber ich bin - wie viele andere hier auch - berufstätig und möchte auch mal was anderes machen als Steine kloppen oder Holz hacken, stundenlang in der Tamingbox stehen oder dreissigmal Zwischenlanden müssen wenn ich irgendwohin fliegen möchte.


    S+ ist für mich ein must have - Kleinigkeiten wie z.B. eine Fernbedienung für die Tore, man braucht nicht mehr auf und absteigen - oder dem Dino Tracker - wenn man mal wieder das ausgebüchste Trike suchen muss...

    Ein Stack Mod ist ebenfalls ein Muss, ich möchte wie gesagt nicht nur mit auf und abladen beschäftigt sein. Am Anfang macht es vielleicht noch Spass - aber nach 2,5k ARK Stunden nicht mehr wirklich;)


    Ja, das ewige Leid der "Kibblefarm" - normalerweise mag ich sie auch nicht, diese mit Dinos vollgestopften 20x20 Würfel - aber sein wir mal ehrlich - wie soll ein "normaler" ARK Spieler sonst an die zig verschiedenen Eier kommen die die Dinos oder auch die Züchtlinge sich wünschen?

    Klar, man könnte sich beim Bauen richtig austoben und schöne Häuschen daraus bauen, aber letztenendes passt man sein Baustil oft genug an die Umgebung an, nicht immer bekommt man den Bauplatz den man möchte oder den Platz den man braucht - also baut man dahin wo immer Platz ist - nach oben.


    Jüngst habe ich auf meinem Sever die Resource Crops Mod installiert - mit dieser Mod entfällt für mich in naher Zukunft das Farmen. Klar, en wesentlicher Bestandteil von ARK, richtig. Aber auch sehr zeitintensiv - und bei Schichtarbeit nicht gerade vorteilhaft, die halbe Woche nur Steine kloppen zu müssen^^


    Wie gesagt - jeder hat andere Vorstellungen, Wünsche oder auch Abneigungen. Wenn alle gleich wären, wäre es ja langweilig 8o


    In diesem Sinne viel Glück beim Finden des richtigen Servers oder auch weiterhin viel Spass.