Wo kann man gut bauen auf Ragnarok?

  • Also mein Lieblingsplatz in der Nähe des Grünen Obelisken. Da ist schön viel platz und die Ressourcen sind auch nicht so weit weg (schon ein Stück). Aber Richtig viel Platz.


    Dier die Map.

  • Also mein Lieblingsplatz in der Nähe des Grünen Obelisken. Da ist schön viel platz

    und eine gaaanz große wahrscheinlichkeit auf nen giga in der base :D


    ich hab meine base an den white dove falls sind die wasserfälle in der nähe des vulkans

    dort gibt es eine kleine schlucht mit ausreichend konplett goldenen metallvorkommen und öl...naja am volkan halt da gibts kackekäfer bis zum abwinken sprich wer da probleme mit öl halt ist selbst schuld :D

  • klar sind die selten auf ragnarok gibt es nur drei soweit ich weiss

    btw der spawn am grünen obi wurde mit dem letzten großen ragnarokupdate hinzugefügt


    und wie gesagt sie spawnen genau auf dieser freien fläche^^

    wir haben bei uns standartmäßig 2 in den highlands und einen am grünen obi

  • Falls du es für den Anfang einfach haben willst.
    Highlands, Küste an der Grenze zum Redwood.
    Dort ist es sehr ruhig und alle Resourcen wie Metall, Kristall, etc. sind nicht weit entfernt. Für Öl musst du tauchen, geht aber auch schon mal ohne Ausrüstung.
    In der Nähe findest du auch wild wachsende Karotten mit denen du gleich zu Anfang leicht ein Pferd tamen kannst um die Resourcen einzusammeln. Zudem gibt es hier einen natürlichen Hafen der leicht abzusichern ist, um die getamten Wasser-Dinos unterzubringen.
    Auf Dauer wird es dort aber eher zu ruhig, aber für den Start ist der Ort optimal.

  • Küste an der Grenze zum Redwood.

    nee net so gut da unten verfangen sich oft giga und allos , besser auf den bergspitzen weiter unten , wo auch die eine höhle is (flusslauf) , da kommen die seltener hin, und öl gibet da zuhauf von den toten basilos die da rechts und links am strand angeschwemt wurden, mettal zu hauf , kristal in der schlucht in der mitte der higlands in der versteckten höhle oder der kleinen höhle.


    diese schlucht eignet sich auch um gleich nen ganzes rudel allos zu zähmen....


    oder die große wasser höhle

    oder der leuchtturm

    beides auch sehr sicher

  • Ich hatte an diesen Ort noch nie Allosaurier oder Gigas.
    Die Allos und ein Giga sind bei mir an diesem Ort den du beschreibst.

  • Die Allos und ein Giga sind bei mir an diesem Ort den du beschreibst.

    die allos gehen vom redwood dem flusslauf folgend runter zum meer ,

    oder auf der grassfläche über deiner bucht und fallen dann in diese


    der giga is auch auf grassfläche über deiner bucht und fallt dann in diese oder jagt auf der wiese vor der drachen schlucht , bis er in diese fällt oder zum strand runter wandert.


    hängt aber auch mit der bebauung des servers zusammen....


    aber mit diesen infos ist es recht leicht die pösen puben ausen weg zu gehen bzw sie zu ertränken.


    und wenn du auf den bergen dort baust , bist recht sicher vor ihnen , da sie dazu neigen bergab zu wandern

  • also ich find ihr habt beide recht man muss halt immer für sich selbst abwegen :)

    habe auch in den highlands angefangen an dieser kleinen oase mit möhrchen und kartoffeln am wasser und bin dann erst zu den whitedove falls umgezogen

    die grenze zum redwood ist auch nicht verkehrt aber ich würde da eher den steinigen hang empfehlen da dort die gigas falls sie dahin laufen meist nach unten rutschen und nicht zur base kommen (dort hat mein tribemate gestartet)


    wenn man glück hat spawnt auf der ersten redwood ecke, so ne kleine niesche, auch ein direbär mit dem man dann wenn man ihn gezähmt hat auch locker einen umzug woanders hin packt, durch seine beschleunigung kann er sehr gut durch die vulkanküste flitzen, empfehle dort aber eher sich an der felswand zu halten da die meist was leerer ist

  • Ich baue beim blauen Artefakt... an der Bucht mit dem versunkenen Schiff- Viking Bay. (Koordinaten hab ich leider nciht im Kopf und sitze noch am Schreibtisch an der Arbeit). Oben auf dem Plateau mit Blick auf die Bucht


    Eben weil in den Highland die blöden gigas und Allos spawnen siedle ich dort. Ich hab nen schönen See vor der Tür mit Obsidian, Kristall und Metall. Öl gibt es unten in der Bucht genaus wie Sil-Perlen und schwarze Perlen.

    Außerdem ist die Fläche schön groß und lanschaftlich toll mit Seen und Wasserfall. Oben an meinem See gibt es noch eine recht große, leere Höhle, da stehen jetzt meine Tiere sicher im Kerzenschein und bisher 1 x Allos und nen paar Argentavis. Der Rex der vor meiner Tür stand, steht jetzt im Haus und gehört zur Familie. Für mich der idelae Platz mit viel Metall und gut händelbaren Fleischfressern.


    Dirket nebenan eher Richtung Meer Richtung blaues Artefakt gibt es noch nen tollen Platz mit einem kleinen See udn einem Baum mittig (da hab ich vorher gebaut).


    Ich mag das Gebiet dort. Auf Ragnarok gibt es so viele schöne Bauplätze, nur leider reicht mir der ebene Platz oft nicht.

  • Es gibt dort auch arg viele Bauplätze sie toll sind. Bisher habe ich auf allen Ragnarok Maps am Bieberdamm gebaut.


    da ist viel in der nähe. Metall ist am Wald ein ganzer Gang voll. Zement durch den See. Dann ist obsidian am dem Mini Sumpf an der Ruine.


    Ich baue auch immer sehr gerne an Theas Cliff. Direkt auf dem sandstrand vor der versteckten Höhle mit dem ganzen Metall und Obsidian. Dort hat man dann Unmengen von Perlen in der Nähe. Und man kann sich einen zähmkäfig setzen und aus dem großen Sumpf gegenüber die notwendigen Tiere mit dem Argi holen.