Kurze Frage - kurze Antwort (ARK)

  • Für PC-Spieler gäbe es noch einen Eintrag "DisableWeatherFog=true" in der "gameusersettings.ini" unter dem Bereich

    "[/Script/ShooterGame.ShooterGameUserSettings]", der den Nebel anschalten sollte.

    Für Konsolenspieler wäre gäbe es nur die Möglichkeit die "Himmelsqualität" in den Grafikeinstellungen komplett auf "0" (Schieberegler ganz nach links) zu setzen. Dann sollte der Neben ebenfalls deaktiviert sein.

  • Gude :) ich finde mich grad erst wieder langsam rein. Ich besitze mittlerweile 3 Gachas, die beiden männlichen geben seit heute komische Geräusche von sich, gucken sich dabei um und schütteln den Kopf. O.o. Die Bäuche sind voll mit Gewöll, das Weibchen ist in der Nähe? was ist los mit denen ? pillepalle

  • Möglicherweise gefällt ihnen nicht, was du so um sie herum gebaut hast :D :D :D


    Ne, Spass beiseite.

    Gachas mögen keine Gesellschaft. Lediglich ein Pärchen sollte sich beisammen aufhalten, weitere müssen einige Foundationsweit von den anderen weg sein.

    Mein Tipp daher: Stelle das eine Männchen ein gutes Stück weg und schaue, ob es besser wird.

  • Argh danke dir :D.


    Sind die Viecher also auch noch zickig *g* .

    Ich denke du hast recht , vorher standen die mit Abstand, jetzt wo ich grad am umziehen bin, stehen die zusammen.


    Da hab ich so gar net drauf geachtet :D


    Edit sagt, es half leider nur das andere Männchen * freizulassen *. :( also beim züchten muss dann halt leider immer einer hops gehen :p

    2 Mal editiert, zuletzt von Beissbold () aus folgendem Grund: Nachtrag und Tipo... grml

  • Hab mich gestern noch mal schlauer gemacht :/. Slothi war depressiv..... trotz Trennung, musste ich mich letztendlich von beiden Männchen trennen, ein neues besorgen, da Madam irgendwie auch ihr erstes Männchen nimmer wollte. Ich hoffe das haut jetzt hin, sonst kommen beide in die Wurst :00000028:

  • Ark läuft ja nur auf 2 Kernen oder so... kann man es irgendwie einstellen, dass es mehr Kerne benützt?

    Das -USEALLAVAILABLECORES funktioniert bei mir nicht... Ark benutzt trotzdem nur 2 Kerne...

  • Aber du hast doch 80+ FPS ingame im CPU Limit mit nicht ausgelasteter GPU.

    Schau dir doch erst mal an welche Einstellungen CPU basierend sind (Sichtweite etc....) und schraub die etwas nach unten und die Grafiksettings (Auflösung etc ...) nach oben dann passts doch auf nem 60 HZ Monitor


    Ansonsten bei deinem Ryzen mal die virtuellen kerne deaktivieren evtl. läuft die Threadzuteilung nicht ganz sauber.

  • kann mir jemand den cheat sagen um einen gelben höhlen loot zu cheaten. Hab alle die ich im Internet gefunden habe ausprobiert aber entweder sie funktionieren nicht oder er erscheint vor mir allerdings unsichtbar. Das weiß ich weil ich von etwas blockiert werde wenn ich vorwärts laufen will aber nichts da ist ^^

  • Servus, gibt es eigentlich eine Möglichkeit, einzelne Dinos / Tiere aus dem Obelisken zu löschen ? :(

    Ich hab da 3 Viecher drin, die ich nicht mehr raus bekomme.

    Versuche ich es, crasht die Engine hmm.

    Habs bei den Obelisken probiert und bei dem Transmitter, immer das gleiche...hmpf .....2 Corrupted Wyvern....und ein Corrupted Reaper King

    dead

  • Das sind ja auch Dinos, die sich normalerweise gar nicht zum Hochladen eigenen, da sie eigentlich nicht zähmbar sind... ;-)


    Wenn du im Singleplayer spielst, dann müsstest du erstmal ggf. die "Einzelspieler-Optionen" deaktivieren, da in diesem Modus grundsätzlich kein "Dinoverfall" stattfindet. Danach kannst du via "gameusersettings.ini" den Wert "TributeDinoExpirationSeconds" > "0" (bei "60" würden Dinos dann eine Minute zum Download bereit stehen, bis sie "zerfallen") setzen, damit du einen entsprechenden Verfall "produzierst".


    Bei Servern wäre es genau die gleiche Einstellung, nur dass da normalerweise eh die "Singleplayer-Optionen" deaktiviert sind.


    Vergiss aber nicht, dass du anschließend die Werte wieder zurückstellst ;-)

  • Für ragnarok am besten da das unser Hauptserver ist und wir dort die Belohnungen Preise etc verteilen.

    Auf Ragnarok sind es die selben Kisten wie auf Island, funktioniert hier also auch.

    Die Beacons in der Wüste sind hier von SE, ob es hier auch Höhlenkisten von SE gibt weiß ich nicht.


    Aber halte dich doch einfach an meinen Link. Dort kannst du doch einfach den Classname der Kisten austauschen und alles spawnen was du möchtest.

  • Moin Leute,


    ich würde bald gerne mal mit der Zucht anfangen. Mir wurde dazu jetzt eine Mod vorgeschlagen "Awesome SpyGlas", damit ich den "besten" Dino für die Zucht finden kann. Allerdings finde ich die zu OP.

    Gibt es da eine andere Mod, die ihr nutzt, oder ist eine Mod generell nicht notwendig?

    Wenn nein, wie findet ihr raus, welcher Dino sich zum Züchten eignet?


    Liebe Grüße,


    Der ahnungslose Profi :S

  • Es kommt drauf an, auf welche Stats du züchten möchtest. Das kann man so ja nicht verallgemeinern... Willst du beispielsweise auf "Gesundheit" züchten, wäre es natürlich knorke, wenn du dir Dinos zähmst, deren Gesundheitswert als wilder Dino bereits sehr hoch ist. Nicht immer ist das Level eines Dinos dafür ausschlaggebend. Ein Level 10 Trike kann durchaus einen höheren Gesundheitswert als ein Level 20er haben. Dafür ist vielleicht bei dem 20er der Nahkampf wesentlich höher als beim 10er.

    Kurz gesagt, möchtest du eine Zucht auf "Nahkampf" starten, dann sollten die Eltern natürlich bereits hohe Werte auf "Nahkampf" besitzen. Willst du auf "Gesundheit" züchten, dann sollten die gute Werte in "Gesundheit" haben usw.

    Ein Fernglas, welches dir nur die Stats der wilden Dinos anzeigt, kann in diesem Sinne nicht OP sein. Ansonsten bliebe dir nur die Dinos zu betäuben und dir die Werte beim bewusstlosen Dino dir dann anzuschauen. Würde dann aufs selbe hinaus kommen, nur, dass du ihn erst nicht betäuben musst, sonder das vorher schon siehst. Die Bonuslevel durch die Effizienz werden ja eh nach erfolgreicher Zähmung zufällig verteilt...

  • Danke für deine Antwort :)

    Das mit dem Betäuben und dann nachschauen habe ich vorhin durch Zufall auch entdeckt. Die Werte kann man ja dann anschließend im Dododex eingeben und der bringt dann Licht ins Dunkle.

    Ein Fernglas, welches dir nur die Stats der wilden Dinos anzeigt, kann in diesem Sinne nicht OP sein.

    Ich sprach in diesem Falle auch vom "Awesome SpyGlas" und das macht deutlich mehr, als nur die Werte anzueigen. Das Ding hat eine Art Wallhack drin, man kann damit in Lootcrates gucken und und und... Mir persönlich zu viel.

    Kennst du denn eine Mod, die nur die Stats anzeigt?

  • Ich sprach in diesem Falle auch vom "Awesome SpyGlas" und das macht deutlich mehr, als nur die Werte anzueigen. Das Ding hat eine Art Wallhack drin, man kann damit in Lootcrates gucken und und und... Mir persönlich zu viel.

    Da ich diese Mod nicht kenne du anfangs nur von Dino-Werten geschrieben hast, konnte ich natürlich nicht ahnen, dass dieses Fernglas so viel kann ;-)


    Kennst du denn eine Mod, die nur die Stats anzeigt?

    Soweit kenne ich keine Mod und habe auch noch nie eine Mod dafür benutzt... vielleicht einfach mal im Workshop diverse Suchbegriffe eingeben und nachlesen, was diese Mods so können... wird bestimmt etwas geben, was nur die Dino Stats anzeigt...

  • huhu,

    gibt es die möglichkeit den radius vom tek shield zu vergrößern? also größer als auf 10?


    ich bin es leid unsere base durch 5 shields zu schützen.


    kann man da was in der ini eintragen oder ändern?


    liebe grüße, schaari

  • hmm schade. danke für die schnelle antwort


    kann ich irgendwie anders verhindern oder einstellen das wilde dinos nicht im neiner base spawnen?


    ich hab den ganzen 'hof' schon mit pillars zugestellt und nen hohen zaun ringsum gezogen :(


    trotzdem spawnen wilde viecher in der base *grummel*

  • Allein stehende Pillar blocken den Spawn nicht. Dafür musst du schon Fundamente verwenden bzw. beim Bau der Base auf große Freiflächen verzichten.

    Wenn man den Spawn garnicht verhindern kann (wer will schon Fundamente im Garten rumstehen haben), dann könntest du Turrets oder Pflanzen zur Verteidigung aufstellen.

  • Einfach nur Fundamente sollten nicht ausreichen damit ein Spawn geblockt wird. Es muss eine bestimmte Anzahl an zusammenhängende Strukturen erreicht werden (ich meine es waren mindestens 15). In irgendwelchen Patchnotes von vor einem Jahr oder so, stand die genaue Anzahl drin... ich finde diese Patchnotes aber gerade nicht... sobald ich sie gefunden habe, reiche ich sie nach.


    *Edit

    Hier die Patchnotes ARK Patchnotes 251.0


    Mindestens 15 Strukturen (in den englischen Notes stand auch was von "core structures", es würde also nicht ausreichen, einfach 15 Fackeln aufzustellen. Es müssen "Hauptstrukturen" sein) oder ein gezähmter Dino.

    Einmal editiert, zuletzt von Matze () aus folgendem Grund: +Edit hinzugefügt