Beiträge von JuEmLu

    Welche Befehle? Bei G-Portal kann man alles zum Crosstravel bequem über die Engine einstellen.

    Jetzt kommt der 00julius mit solch handfesten Fakten daher :D
    Ne im Ernst, hätte man mich gefragt, ich hätte schwören können, dass ich das nicht separat runtergeladen und dann auch noch eingefügt hab.. hab die App aber shcon so lange.. hab es wahrscheinlich doch gemacht.

    Danke, wäre nie darauf gekommen :)

    Also, die Fabren von bereits eingetragenen Tieren werden nur angezeigt, wenn du entweder die Daten zum Tier direkt ingame über das Radialmenü exportiert hast, oder wenn du bei manueller Eintragung der Werte die Farben selber hinzugefügt hast:


    Bei der App Smart Breeding kann man die Farben selber eintragen und bekommt dann zu dem Dino ein kleines Vorschaubild, allerdings muss man dazu sämtliche Stats der Kreatur eintragen (oder sich welche ausdenken), dann die Farben und dann das Tier in der Bibliothek anlegen. Also ziemlich umständlich, aber immerhin mit Bild.

    Was anderes hab ich nun auf die Schnelle auch nicht gefunden.

    Unter "Engine Einstellungen" findest du den Bereich

    DinoTamed Stats Multiplier


    Standardmäßig steht der Zuwachs pro Level auf 0.2. Willst du mehr Zuwachs, musst du den Wert entsprechend erhöhen. Aber Achtung, stellst du ihn zu hoch, so geht schnell der Spielspass flöten, wenn man kaum noch Gegner findet, weil man selber massiv viel Leben hat :)

    Wenn ich die Bosse auf der Valguero Karte besiegen sollte, schalte ich dann trotzdem Ragnarok frei oder müsste ich die auf The Island besiegen?


    Es müssen keine Karten freigeschaltet werden.

    Doch, auf der PS4 sind Ragnarok und The Center nicht automatisch verfügbar, sondern an die Bosse von The Island gekoppelt. Ich glaube nicht, dass man sie über den Valguero-Boss ebenfalls frei schaltet. Allerdings kann man das Ganze auch mit dem Kommando Playercommand Ascend3 umgehen, so denn man will.

    Doch natürlich kann man stacken, seit Anfang letztens Jahres gibt es das auch für Konsolen.

    G.Winter deine Codes passen so nicht.
    Als Beispiel für Raw Meat auf 1000 muss es so aussehen:


    ConfigOverrideItemMaxQuantity=(ItemClassString="PrimalItemConsumable_RawMeat_C",Quantity=(MaxItemQuantity=1000, bIgnoreMultiplier=true))


    Das Ganze muss in die Game.Ini unter die Zeile:


    [/Script/ShooterGame.ShooterGameMode]


    1 giga ei dauert im feuer 49 min a....

    Meinst du hier die Brützeit? Die hat nichts mit dem Prägeintervall zu tun. Das Prägen richtet sich nach der Wachstumszeit.


    Wenn du es noch genauer verstehen willst, als so, wie es Capsa erklärt hat, hier mal ein kopierter Text von mir aus einem anderne Thread, wo es um das Thema ging:


    Huhu,


    schon mal die Reparieren-Funktion von Steam genutzt?

    Steam, Rechtsklick in deiner Bibliothek auf Ark, dann auf Eigenschaften -> Lokale Dateien -> Dateien auf Fehler überprüfen.


    VG

    Dazu hab ich auch eine Frage:

    Nehmen wir an, der Vater mit den 20 Mutationen hat all diese Mutationen in einem Stat, z.B. Damage. Ist es dann möglich, dass dieser schon 20mal mutierte Stat dann noch mal mutiert, wenn ich ihn mit einem 0/20-Weibchen verpaare? Oder kann in diesem Fall nur der Damage-Stat des Weibchens mutieren?

    Ja, der Stat ist dabei total unerheblich. solange eine Linie frei ist, kann was mutieren.

    Mein Giga hat z.B. 113 Mutas

    Das allein sagt aber noch nichts darüber aus, ob es gestackte Mutas von den Eltern sind, oder 113 echte ;)
    Wenn ich nun 2 von solchen Tieren hab und die verpaare, hat das Baby insgesamt 226 Mutas und keine davon ist neu.

    Das gleiche Prinzip müsste auch nur mit Pillars gehen. Vorteil: Man hat keine Querbalken und somit mehr Raum für den Schuß.

    Die Effektivität beim Zähmen entscheidet sich übrigens nach 2 Dingen: Wurde der Kretur noch mal Schaden hinzugefügt, nachdem sie schon ausgeknockt war? - Also noch mal drauf geschossen, jemand hat gegen gehauen etc. Wenn nein: Effektivität bleibt beim Maximum.


    So und dann naütrlich das Zähmfutter. Kibble gibt die höhchste Effektivität, dann Sulfur, dann Clay, dann Stein.

    100% bekommt man jedoch nie. Ein 150er Golem braucht unter Standard-Einstellungen 70 Extraordinary Kibble und erhält dadurch maximal eine Effektivität von 82%, bei den anderen Zähmfutter-Sorten entsprechend noch weniger.

    Nein das Weibchen hatte keinen Cooldown und beide standen auf Paarung. Wie gesagt mit einem anderen weiblichen Rudelmitglied funktionierte es, aber mit dem weiblichen Leittier ging es nicht.

    also es gibt jedenfalls keinen Rudelmalus oder sowas. Manchmal aktualisiert die Anzeige nicht, ich würde die beiden auf Paarung stellen und in Ruhe lassen :D


    Ein Oviraptor steht schon in meiner Hauptbasis ^^ Das heißt also ich könnte die beiden umsieden. Echt? Ich habe gelesen dass die immer Eier legen, egal ob ich da bin oder nicht,

    Naja, sie sollten schon allein dafür beim Ovi stellen, damit er die dann aufsammeln kann. Die würden im Zweifel sonst spoilen, bevor du sie aufheben kannst.
    Und nein, wenn der Bereich nicht geladen ist, passiert da nicht viel. Auch der Futterverbrauch ist ja deutlich geringer, wenn man nicht online ist.

    Ich habe dies jetzt gemacht und sogar noch ein Raptor hinzugefügt, aber wenn ich auf einen anderen Server gehe kann ich die Dinos nicht herrunterladen dort steht keine Option dafür was mache ich Falsch muss ich meinen Überlebenden zuvor herunterladen?

    Mir gehts ja nur um den Download der wird mir nicht angezeigt und die Zeit läuft auch net ab wie man anhand des Scrennshots sehen kann das ist eigentlich mein Problem.

    Mit dem Upload und Item Transfer klappt alles bloß mit dem Dino download und überlebenden douwnload nicht (mein Überlebender ist lvl 107) und auf dem Server wo ich spiele (gespielt habe) war das max lvl 165, amcht dies was aus und was kann man gegen solch ein Problem unternhemen?

    Auf was für Servern spielst du denn? Wenn das Lvl angepasst wurde, dann ist es kein Offizieller. Gibt es also auf deinem Server überhaupt die Möglichkeit zu reisen, also befinden sich mehrere Server im Cluster? Man kann bei Ark nicht von jedem Server zu jedem anderen. Private Server müssen beim gleichen Anbieter sein und der Server-Owner muss das auch freigegeben haben.

    Mein Direwolf Leittier ist weiblich und ich wollte sie mit einem starken männlichen Wolf paaren lassen doch das funktioniert nicht. Mit einem anderen Weibchen klappte es.

    Was heisst, es funktioniert nicht? Beide stehen auf Mating?
    Weibchen hat keinen Cooldown?



    Und noch was. Ich habe in meinem Gehege 3 Yutyrannus, 2x Weibchen und 1 Männchen. Wann legen die endlich Eier?

    Die legen eher zäh. Ein Oviraptor kann hier helfen für einen zusätzlichen Boost und natürlich muss man Zeit in der Nähe verbringen, Eier werden nur gelegt, wenn der Bereich geladen ist.

    Ja, da haste natürlich Recht, JuEmLu. Kann es übrigens sein, dass man innerhalb der official server von einem Small Tribes-Server auch nur auf einen anderen Small Tribes-Server wechseln kann? Bei meinem Server-Wechsel werden mir nur diese zur Auswahl angezeigt...

    Da geh ich von aus, sonst könnte man durch den Itemupload ja auf den normalen Servern derbe reingrinden (Vor allem beim Raiden) und sich somit Vorteile auf den Small-Tribes verschaffen. Ich muss aber dazu sagen, dass ich mich mit Offi-Server quasi 0 auskenne ;)

    und bei jedem anderen Server zum Download (auch dort analog an jedem Obelisken und Loot-Drop) auf Dich warten

    Das stimmt nur bedingt. Bei offiziellen Servern, die sich im Cluster befinden geht das in der Regel, bei Privaten kann es komplett deaktivert sein, bzw. kann es sein, dass sich mit dem Server auf dem man gerade ist kein anderer im Cluster befindet. In der Regel ist dann der Up- und Download deaktiviert.

    hast du nach wie vor auch die anderen Dino-Mods drauf? annunaki und die Pferde-Mod?
    Würde mal strategisch testen und alle anderen Mods runternehmen und nur mit Primal fear testen (jedes Mal den Wilddinokill nicht vergessen) und dann schauen, ob die Tiere dann spawnen (genug Zeit geben, könnte mir vorstellen, dass die besonderen Tiere schon ein wenig Zeit brauchen)

    Auch sicherstellen, dass es sich um Tiere handelt, die tatsächlich von sich alleine aus spawnen und nicht irgendwie beschworen werden müssen, oder nur dann spawnen, wenn man bestimmte andere Tiere vorher getütet hat (kenn mich mit der Mod nicht aus)