Beiträge von JuEmLu

    Gibt doch sogar im Vanilla-Game dieses Remote inkl. Nummernpad zum Türen schließen, weiss nur grad nicht, ob es das auch für Tore gibt, ansonsten kann man die S+Tore ja auf auto close mit zeitlicher Verzögerung stellen, das reicht vllt schon.

    Ich dachte wäre alles fix und fertig schon drin beim installieren.ich habe die ark survival evolved explorer's edition auf PC. Ist da schon alles drauf,sind Alpha Kreaturen schon mit drin wie der alpha dodo oder muss ich noch was extra installieren. ? Und wenn ja was umuss ich installieren und wie.

    Wie gesagt, es gibt keinen Alpha Dodo.
    Es gibt Alpha Raptor, Alpha Carno, Alpha Rex, Alpha Mosa, Alpha Leedsichtys [..] und die sind auch alle drin.
    Keine Ahnung, wie du auf Alpha Dodo kommst

    Und Alphas kann man grundsätzlich nicht zähmen.

    Okay, also quasi ein Weg durch die Hintertür. Kann man sicher so machen, zu vergleichen mit einem offiziellen Workshop ist das für mich nicht und die Aussage, dass es über den Epic Store noch keine Mods gibt stimmt somit weiterhin ;)

    okay. Wo gibt es den dann Alpha Dodos und wo finde ich sie

    Es gibt Mods, die solche Tiere implementieren, aber wenn man noch relativ frisch in Ark ist, würde ich mir die Anfangs-Experience nicht durch überpowerte Mods verändern lassen, erstmal meine Erfahrungen im Vanilla-Spiel machen und die Mechaniken (kennen-)lernen.

    Wenn man dann alles gesehen hat und Bock auf was anderes hat, kann man sich Mods, die in das Grundspiel eingreifen dazu holen. (Sofern man die Steam-PC-Version von Ark hat, für die Konsolen gibt es keine Mods)

    Pixel Hattest du das auch noch probiert?

    Ansonsten vllt einmal die ini komplett posten (in einem spoiler), möglicherweise ist da doch irgendwo ein Fehler drin.

    macht der Modder wohl doch weiter, weil ihm nicht gefällt, was mit SS gemacht wurde.

    Was wurde denn gemacht? Für mich sah SStructures nach der "Übernahme" genauso aus, wie S+ zu dem Zeitpunkt, hab ich da was verpasst?


    - man hat nur noch 2 Waffen mit Radialmenü für Demo-Gun & Co

    Ist für mich persönlich eher negativ. Macht es umständlich und für einen Chaoten wie mich auf fehleranfällig. Ich würde sicherlich Tiere töten, obwohl ich eigentlich nur daneben eine Struktur aufheben wollte :D

    - der überarbeitete Tek-Transmitter, der jetzt u. a. auch die Punkteverteilung der Dinos anzeigt

    Brauche ich nicht und wenn doch, gibt es ein entsprechendes SpyGlas.



    - die Optik der Strukturen lässt sich ändern, ohne etwas an der Haltbarkeit zu ändern (man baut z. B. Steinstrukturen und ändert in Stoh, aber mit der Haltbarkeit von Stein)

    Ist sicher net, für mich aber, als reiner PvE-Spieler relativ irrelevant.

    Deine negativ-Punkte habe ich ebenfalls und sie sind für mich auch sehr einschneidend. Da ich dann auch zwingend in der ini rumwursteln müsste, weil ich die Standard-Einstellungen von S+ nicht gut finde.


    Fazit: Finde nichts, weswegen ich wieder zurück zu S+ gehen sollte, eher Entwicklungen, die mich in der Wahl von SStructures bekräftigen und vor allem mit dem Gedanken im Nacken: Wie lange wird der Modder aktiv bleiben?


    Für mich wäre daher die Antwort klar gegen S+ und für SStructures.

    Ich bin mir nicht sicher, aber das mit den Kuchen kann man sich auf einem unberittenen Theri sparen, die fressen den ja nur, wenn der Foodwert entsprechend runter geht und das dürfte in der kurzen Zeit bei der Brutmutter kaum passieren.


    Für die Brutmutter empfehle ich zudem Megatherien und keine Theris, da die Megatherien durch die Minions schön ihren Insekten-Buff bekommen und dann ist die Brutmutter in 0,nix weg :D

    Edit: Noch was. Die Animation zum Nachladen der Flinte oder der Armbrust wird mir angezeigt, aber in der Hotbar steht dann 0/xx, heißt, der lädt im Spiel gar nicht nach. Passiert nur auf offiziellen Servern und vor allem auf Small Tribes.

    Der Bug ist aber so alt wie das Spiel selbst und existiert auch auf privaten Serven und im schlimmsten Fall auch im SP

    Trotzdem komisch... denn ja - wir haben die damals fast genau so gebaut hmm ... wie gsagt.. vl. reicht es auch nur für die rock drakes nicht... unsere Viecher (Rexe, Alos usw) waren jedenfalls kein Problem mit diesem Aufbau hmm

    Ich glaube tatsächlich, dass die Rock Drakes da eine Ausnahme bilden. An irgendwas in der Art erinnere ich mich dunkel, als damals AB raus kam

    Wenn ich auf Arkpocalypse einen neuen Charakter erstelle, weil vom Small Tribe Server kann ich ihn ja nicht transferieren, wird mein Charakter dann überschrieben?



    Die Antwort von capsa ist da etwas verwirrend, da sie nicht zu deiner Frage passt, man kann es aber rauslesen:

    Da die beiden Server-Cluster nichts miteinander zu tun haben, kannst du dir auf Arkpocalype einen neuen Char erstellen, ohne, dass der auf Small Tribes überschrieben wird.


    Dass du zwischen den beiden nicht hin und her reisen kannst, hast du ja schon selber gesagt :)

    Verstehe schon, aber nicht 14 sondern 104 Resistenz! Wie oft soll ich denn noch da rauf skillen???

    Zum eine glaube ich, dass der Effekt von der Resistenz eh irgendwo gecappt ist, also dass es dann nichts mehr bringt, da rein zu skillen und zum anderen ist es beim Murdersnow auch so, dass du ohne Pelzrüstung da nicht weiter kommst. Das ist so gewollt von der Map. Schau mal, wenn du dort bist auf die Temperatur, das kann mit Flak nicht gehen (die müsste es sogar verschlimmern, wenn ich mir so vorstelle, dass die ja die Umgebungstemperatur annimmt, also wenn es realistisch wäre ;) ).

    Sind die verloren und ich habe ein 290 Level Tier mit 224 er Atributen?

    Nein. Die Vererbung in Ark funktioniert ungefähr so, wie real auch:

    Vater hat einen Wert, Mutter hat einen Wert, Kind bekommt entweder Wert vom Vater, oder Wert von Mutter.

    Wenn der Vater nun z. b. in HP 35 Levelpunkte hat, die Mutter aber nur 30 und das Kind erbt den höheren Wert des Vaters und dies dann vllt bei den anderne Werten auch, also jeweils den höheren, so hat das Kind ein besseres Lvl als die Eltern, weil es immer, oder oft, den jeweils besseren Wert der Eltern geerbt hat.

    Danke! und bin gerade bisschen rumgeschwommen, im Wasser. Aber bin nur so weit reingelaufen, dass ich nicht mehr laufen konnte, nicht weiter. Dann war da so ein kleines Tier mit ich glaube Beisszangen oder so vorne:/ Weiß nicht genau was das war. Aufjedenfall habe ich es getötet, und silizium Perlen, schwarze Perlen und Chitin gedroppt. Weiß irgendjemand wie das Tier heißt? dann könnte ich nachgucken wo es spawnt usw...

    Achso und Öl hats auch gedroppt...

    Das wird wohl ein Eurypterid gewesen sein :)

    Ohne euch zu nahe treten zu wollen: Ihr greift auch richtig (richtige Taste, keine Ahnung, welche das auf der Konsole ist) und seid nicht überladen?


    Taste (R3) ist auch die richtige, denn der Vogel macht die Animation, um etwas zu greifen.


    Laut Wikipedia ist es beim Argi die L2 um etwas mit den Krallen zu greifen.

    Es ist schon nachvollziehbar, dass die Telekom in der Störungshotline als erstes fragt: Haben sie Ihren Router schon mal vom Strom genommen und wieder angesteckt

    :D :D :D

    Ocin nichts für ungut, man sieht immer mal den Wald vor lauter Bäumen nicht, auch für solche Fälle ist das Forum da :)

    Hm, muss man die vorgenommenen einstellungen vllt irgendwo noch mal speichern?

    Hmmm...hab jetzt extra nochmal nachgeschaut. Einige aus diesem Forum sagen es ist nur im PVE möglich, andere sagen das geht nur im PVP. Tatsächlich gehopst wie gesprungen...wir haben beides getestet

    Kann auch tatsächlich genau anders herum gewesen sein, dass es im PvE standardmäßig deaktiviert ist, um Griefing zu vermeiden, aber nichts desto Trotz müsste es mit der Einstellung

    AllowFlyerCarryPvE=True
    gehen. Bzw. gibt es eben im Einstellungsmenü den Haken dazu.

    Ich hab keine Idee mehr, warum es bei euch nicht geht