Beiträge von TheSoulrester

    Leider ist das Tageslängescript dahingehend auch nicht mehr kompatibel.

    Das ist zwar nicht wirklich schön, aber leider kann ich daran wenig ändern. Ich habe schon so lange kein ARK mehr gespielt, dazu kommt dann, dass das Zeitensystem viel zu komplex ist, dass man da auf die schnelle etwas zaubern könnte und zudem keine exakten Werte bekannt sind, was die Erstellung eines Scriptes für Aberration ebenfalls erschwert.


    Warum die Devs unnötiger Weise nicht gleich auf normale Uhrzeit-Werte gegangen sind, sondern lieber Werte wie 0.02848547123.... bevorzugen, um die Zeit zu steuern, das entzieht sich immer noch meiner Vorstellungskraft.


    Ich kann mehr Anfangen, wenn die Werte in minuten wären, und sich danach richten würden, als mit unnötig komplizierten Kommazahlen.


    LG


    Oh mein Gott... ich glaub, ich müsste auch mal wieder anfangen.... Bin noch nicht mal ansatzweise vorrangeschritten....


    Ich kann Origins wirklich auch nur empfehlen! Auch wenn ich hier weniger eine Rezension schreiben will.... Das hat nämlich Morgan bereits übernommen ;)

    PS: Oh mann... ich habe schon 8h Spielzeit, aber noch keine Pyramide gesehen phatgrin

    Ich weiß, das ganze kann sehr kompliziert sein und gerade der Tag/Nachtrechner wird nicht 1:1 richtig gehen - ich meine jedoch, dass er der Realität an Werten ziemlich nahe kommt.


    Als sich die Devs für dieses Zeitmanagement-System entschieden haben müssen sie wohl nicht sonderlich gut beisammen gewesen sein......


    In meiner ersten Version des Scriptes hatte sich der DayCycleSpeedScale Wert tatsächlich verändert - jedoch hat sich herausgestellt, dass dieser zusammen mit den beiden anderen Werten in Abhängigkeit steht. Wenn man jetzt also die anderen Werte überdimensional verändert, so hat der DayCycleSpeedScale Wert keinen bzw. nur sehr wenig EInfluss..... Deswegen wird dieser standartmäßig nicht mit einbezogen - allein die Tag- bzw. Nachtlänge beeinflussen die zeit (und in meinen bisherigen Tests hatte das relativ gut funktioniert). Die ganzen Tests wurden mithilfe einer Modifikation für Server getrackt. D.h. diese Werte waren die exakten, woraus sich dann letztendlich diese Mathematischen Formeln berechnen ließen.



    Zu deinen Werten: normalerweise sollten es folgende Werte sein


    DayCycleSpeedScale: 1
    DayTimeSpeedScale: 0.4600486666666667
    NightTimeSpeedScale: 0.619854


    (Achtung auf Punkt/Komma Schreibweise - Punkt immer in der Ini - Komma meistens in Webinterface der Serverhoster

    Der heutige Einsatz hat mal wieder gezeigt, wie Sinnvoll es doch ist, eine Rettungskarte von seinem Fahrzeug unter der Sonnenschutzblende mitzuführen.

    Doch viele wissen gar nicht, was das ist! Und dass finde ich etwas erschreckend, denn in den meisten Situationen kann diese wertvolle Minuten in einem Unfall bedeuten!


    • Was ist eine Rettungskarte?

    • Wofür ist sie gut?

    • Warum die Fahrersonnenblende?

    • Wie hält man die Rettungskarte aktuell?

    • Warum hilft eine Rettungskarte im Auto insbesondere auch der Freiwilligen Feuerwehr?

    • Können sich die Rettungskräfte die Infos nicht selbst besorgen?

    Deswegen ist es ein essentieller Vorteil für uns Rettungskräfte, wertvolle Minuten in einem solchen Unfall sparen zu können! Neben der Zeit spielt aber auch der Eigenschutz der Rettungskräfte, aber auch der persönliche Schutz des Patienten eine große Rolle! Denn nicht ausgelöste Airbags sowie auch die Fahrzeug eigene Batterie können zusätzliche Gefahrenquellen sein.


    Nicht immer ist die Batterie in der Motorhaube. Mitunter kann sie im Fahrzeuginneren unter dem Sitz oder sogar im Kofferraum sein. Bis diese dann gefunden und abgeklemmt wird, vergehen ein paar Minuten.

    Des weiteren Airbags: nicht ausgelöste Airbags können im nachhinein während dem Einsatz eine große Gefahrenquelle sein. Nehmen wir mal das Beispiel Lenkrad-Airbag, der nicht ausgelöst hat: nun sitzt der Patient noch im Auto, ist eingeklemmt und die Einsatzkräfte kümmern sich um den Patienten, in einem Moment muss einer der Rettungskräfte sich über den Patienten im inneren beugen und in dem Moment löst der Airbag aus: die Rettungskraft wird sofort mit einer sehr hohen Wucht auf den Patienten geschleudert. Weitere Verletzungen sind vorprogrammiert.

    Ähnliches kann auch mit Seitenairbags passieren.


    Eine Liste der verschiedensten Rettungskarten führt zum Beispiel der ADAC auf ihrer Homepage auf: https://www.adac.de/infotestra…ettungskarte/default.aspx


    Folgt den Links und deren Beschreibungen und überprüft im Nachhinein, dass ihr auch die richtige Rettungskarte gefunden habt! Bitte druckt diese auch in Farbe aus. Das erleichtert vieles ungemein, denn die verschiedenen Gerätschaften wie Batterie, Verstärkung und Airbags sind farblich unterschiedlich in der Rettungskarte hinterlegt.



    Quelle: https://www.motor-talk.de/rettungskarte


    Beispiele für Rettungskarten und wie sie Aussehen können. Ebenfalls ein aktuelles Beispiel am Modell Tesla, welches aufgrund des neuen Antriebes eine Ausführlichere Dokumentation der Rettungskarte bedarf:

    Rettzungskarte_VW_Passat_B5.pdf

    2016_Model_S_Emergency_Response_Guide_de.pdf

    [...]

    Schade nur... jetzt kann ich Tom nicht mehr so einfach nerven.^^ Wollte kurz nach meiner Rückkehr mal im TS vorbeischauen um Hallo zu sagen aber das fällt jetzt leider erstmal flach. "Noch" konnte ich mich nicht dazu durchringen Discord zu installieren. Mal sehen ob ich meinen inneren Schweinehund bzgl. Discord zukünftig ausreichend überredet bekomme.^^

    Im Gegenteil: Jetzt kannst du Tom deutlich leichter Nerven, indem du ihn dauerhaft in irgendwelchen Nachrichten auf dem Discord mit Tom anschreibst oder ihm private Nachrichten über Discord zukommen lässt :)

    Das konntest du auf dem TS3 nur machen, wenn er auch wirklich auf dem TS3 war ;)

    Ich fürchte die Hälfte aller TS nutzer wird nicht auf discord wechseln.

    das mag vlt. sein, ich kann jedoch sagen dass aktuell auf dem Discord weitaus mehr Mitglieder angemeldet sind, als auf dem TS3 jemals Mitglieder.


    Klar, viele nutzen Discord vlt. nicht jeden Tag, vlt. sogar nur mehr jeden zweiten oder dritten Tag, die Resonanz in Form von Zahlen spricht jedoch andere Worte.


    Und gerade deswegen sah man sich gezwungen, eine alternative Plattform zu suchen.


    Irgendwann muss man sich auch mal mit etwas neuem Anfreunden. Versteht mich nicht falsch, aber wir wollen euch hiermit nicht zu eurem Glück zwingen. Aber im echten Alltag fragt euch auch keine Firma, welche Supportplattform sich der Kunde gerne wünsche, sondern entscheidet einfach, welche für die Firma eben am lukrativsten ist. Und das ist im Moment für Arkforum eben der Discord.


    Doch allmählich haben wir schon so oft Stellung zu dem Thema bezogen, dass die meisten Vor- bzw. Nachteile von Discord mehr oder weniger doppelt und dreifach besprochen wurden.


    Deswegen schließe ich dieses Thema hier und hoffe, dass ihr irgendwann euch mit Discord anfreunden werdet.


    In welcher Zeit würden wir leben, wenn wir nichts neues ausprobiert hätten? Ich will ungern noch mit Pfeil und Bogen um mein Überleben kämpfen und in Höhlen wohnen ;)

    sind denn die anderen spiele die du evtl. installiert hast, auch noch da? ansonsten versuche mal in den steameinstellungen das standartsteamverzeichnis erneut einzutragen - wer weiß was da steam gemach that


    LG

    Naja, wenn es "einfach so" deinstalliert ist, ist aber nicht ARK dran schuld sondern Steam.


    Schau mal in deinem Installationsverzeichnis nach, ob die Dateien noch vorhanden sind

    Standartverzeichnis ist in aller Regel C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\ARK...


    Wenn die Einträge vorhanden sind mach dir mal ein Backup des Ordners und starte den Download erneut. Anschließend kopierst du die Dateien wieder in den Common-Ordner und startest Steam neu. In aller Regel erkennt Steam anschließend, dass diverse Dateien bereits vorhanden sind und bindet diese erneut ein. Somit solltest du nicht mehr alles runterladen müssen.


    ODER du versuchst mal die ARK.exe im dazugehörigen Verzeichnis starten. Auch das sollte Steam dazu motivieren, dass es wieder eingebunden wird.


    LG

    Ja. Das stimmt schon: geschmäcker sind verschieden. Aber das macht es doch auch wieder spannend?

    Man sieht so die verschiedensten Videos! Wäre ja auch sonst zu langweilig, wenn alle den selben Geschmack hätten :P


    Ich mache mal weiter: Marti Fischer



    Ein sehr durchgeknallter Musiker, der auf sehr lustige Art und Weise komplett eigenständig Lieder covert und diese aufnimmt: sei es Instrumental als auch mit Gesang!


    Kompletter Musikclip ab Minute 4!

    Servus Leute!

    Ich bin auf der Suche nach unterhaltsamen und gut gemachten Videos auf Youtube! Ich finde es einfach spannend zu sehen, wie Leute ihr Hobby zum Beruf gemacht haben, oder ganz einfach sehr viel Herzblut in ihre Arbeit stecken und trotzdem so viel Spaß dabei haben!


    Das Video ist mal wieder ein sehr neues video von einem sehr guten Channel und einige werde den Channel sicherlich auch schon kennen: Devin Supertramp



    Was haltet ihr von so einem Sammelsurium von Videos? Würde mich freuen ;)

    Das ist mehr oder weniger eine tote Anzeige für Nutzer des Forens.


    Es ist halt einfach in der Forensoftware enthalten. Darüber können unter anderem verschiedene Rechtevergaben gesteuert werden, die durch die Administration des Forums eingestellt werden kann und wurde.


    Im Grunde genommen sind die Punkte hier im Forum nur ein Maß, welche die Aktivität eines Nutzers im Forum wiederspiegelt.


    LG

    öhm... Was genau verschiebt sich wie immer von oben nach unten? Da ich derartiges noch nicht gesehen habe - und vermutlich sonst niemand anderes vom team oder sogar von der community, da die sich sonst evtl. schon gemeldet hat - wäre es schön zu erfahren, was.


    System? Android/iOS

    Version? Android 4.x/5.x/....

    Browser? Chrome/Firefox/Safari


    Bei Android gibt es die Möglichkeit, mithilfe von Apps, eine Bildschirmaufnahme in Form eines Videos zu machen. Das könnt evtl. ebenfalls helfen.



    Freundliche Grüße :)

    Weder von "Tapatalk" noch von "WSC-Connect" je was gehört/gesehen/gelesen... Dann bleibe ich lieber bei der mobilen Version, auch wenn ich es Schade finde, dass es abgelehnt wird.

    WSC-Connect ist auch noch in einer offenen Beta und ist, wie der Name schon sagt, nur für Woltlab Foren gedacht. Wird von einem unabhängigen Dev, der Plugins für die Forensoftware schreibt, entwickelt.


    Tapatalk hingegen ist eine App die alle Forensoftware von PHPbb über vbulletin bis hin zu Woltlab alle Unterstützt, aber nicht alle Funktionen.

    Tapatalk ist so eines der bekanntesten Apps wenn man nach Apps für Foren sucht. Wenn man bei Google nach arkforum forum app android ist Tapatalk auf Platz 3 aller Suchanfragen. Aber Tapatalk wird nicht mehr laufen, denn auch hierbei wird ein Forenplugin benötigt, welches aber nicht mehr installiert werden wird, zumal Woltlab mitunter aktuell die beste mobile Steuerung besitzt und eh schon für mobile Endgeräte optimiert ist. Responsive hin und her, aber stellt euch eine Website ohne das ganze vor. Unvorstellbar.


    Viele Apps von Webseiten sind ehrlich gesagt keine richtigen Apps, wenn man das mal so sagen darf. Die sind eig. auch nur ein Browser! Die machen also nichts anderes als euer Standartbrowser - Chrome, Firefox, etc - nicht eh schon auch macht.


    LG

    Habe mal andere Zeiten ausrechnen lassen (45 Min Tag und 15 Min Nacht) Das hat funktioniert. aber 60:30 scheint irgendwie nicht zu stimmen

    dann wende ich mich hier auch mal zu Wort: was stimmt denn augenscheinlich nicht?

    Ich bin mir im klaren, dass mein Script nicht 100% zuverlässig funktioniert - daran ist aber auch das Zeitmanagement Ingame schuld. Solche ungerundeten und mit mehreren 10er Nachkommastellen - da schleichen sich gerne auf Dauer Rundungsfehler ein...


    Ich versuche jedoch alles soweit es geht zu optimieren. Insofern ich weiß, wo Gedankenfehler oder mathematische Fehler in den Formeln stecken :)


    LG

    Eine App wäre auf jeden Fall besser. Das stimmt. Dieser ganze Responsive Design Kram funktioniert immer nur mittelmäßig.

    Aber eine native App mit dem Funktionsumfang kostet schnell mal ein paar 100k. Und ob sich das so richtig lohnt wage ich mal zu bezweifeln.

    Und es für ca. 50k zu progammieren lohnt nicht. Da ist das Responsive Design besser. Also gescheites Smartphone vom Obsthersteller holen, dann funzt das ganz gut.

    selbst mit den Süßigkeiten klappt das alles! Warum immer gesund leben? Obst=>Vitamine=>Kraft.... ich glaube ihr wisst worauf ich hinaus will :D

    Hallo,


    Ich habe schon vor langer Zeit mit ARK aufgehört und erst neulich bemerkt, dass ich diesen Account noch habe. Ich würde ihn gerne löschen, bin aber leider zu blöd dazu. Hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann!


    LG

    Nein nein. Du bist nicht zu blöd dafür.


    Es gibt keine eigenständige Löschfunktion im forum.


    Schreibe dafür am besten Tom an. Er wird sich persönlich darum kümmern.


    Freundliche Grüße!

    Ab sofort ist die neue Version des Tageslänge-Script online.

    Ihr findet das ganze in unserem Wiki: ARK Tageslänge - Rechner


    Ich musste die komplette Berechnung der Werte anpassen, da WC bisher unentdeckte Änderungungen am Zeitsystem vorgenommen haben. Die angekündigte 25%-Beschleuningung des Tages aus Patch 259 kann ich hier nicht als einzige Änderung sehen, da muss schon in der Vergangenheit mehr passiert sein.


    Danke auf jeden Fall an Arkena die mich darauf aufmerksam gemacht hat. Auch geht ein Dank an Qowyn der mir bei Berechnungen diverser Faktoren geholfen hat, wo ich ein bisschen verzweifelt war :)


    Sollte euch irgendetwas auffallen, meldet euch ab sofort bitte in diesem Thema hier. Auch wenn ihr Vorschläge bzw. Verbesserungen habt.

    schaut euch bitte nicht den Quellcode an - ein "Profi" bin ich nunmal nicht im Scripten - alles soweit selber bei gebracht. Solltet ihr es euch trotzdem anschauen und auch hier Tipps und Tricks haben, wie man manches schöner machen kann: ich habe immer ein offenes Ohr ;)

    Servus Leute...


    Ich komme mit einem... Problem zu euch. Arkena hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass im Patch 259 der Tag um +25% schneller vor rüber geht - deswegen habe ich mir nun das Script nochmal genauer angesehen und musste feststellen: es stimmt im Grunde genommen gar nicht mehr...


    Früher waren die Tage für den Wert 1 nur gerundet 52,xx Reallife-Minuten lang. Mittlerweile sind es, im Rahmen aller Messungenauigkeiten, exakt 60 Minuten. Das trifft sich gut: aus einer doch etwas ausführlicheren Gleichung folgt nun eine ganz einfache...


    Denn für die Gesamttageslänge ergiebt sich nun folgende Gleichung: 60Minuten / GewünschteGesamtZeitInMinuten = WebinterfaceWert


    Doch nun fängt das ganze Problem an.... Wie ich es auch Rechne, ich kriege keine plausiblen Lösungen heraus, um die Werte für die Tages- sowie Nachtlänge zu berechnen heraus... Plausibel hierbei heißt, dass ich bereits ausgerechnete Werte auf meinen Server eingespielt habe und anschließend mit einer Stoppuhr daneben stand und gemessen habe... Was dabei herauskam? Aufeinmal hat überhaupt keine Zeit mehr gestimmt... Egal wie ich was mit was verrechne, ich komme im Endeffekt immer wieder beim selben Ende raus...


    Genaueres Szenario: GesamttageslängeWert = 12 => 60/12=5Minuten => ab sofort ist ein Arktag genau 5 Minuten lang, aber auch nur, wenn ich jeweil TageslängeWert und NachtlängeWert auf 1 belasse!


    Verändere ich diese Werte, so wird meine Gesamttageslänge in Ark größer?!

    Ich bin echt schon vor dem verzweifeln... Findet sich evtl. ein "Matheprofi" der sich damit auseinander setzen möchte? Ich meine: alle Werte sollen in Zukunft wieder über das Script berechnet werden können!


    Folgende Werte kann man im Ark Devkit finden, die mit der Zeit in Ark in Verbindung gebracht werden können:

    Code
    1. Day Time Start 18900.0
    2. Day Time End 73440.0
    3. ===Sounds===
    4. Morning 18932.503906
    5. Midday 43200.0
    6. Night 78514.953125


    Im Grunde genommen sind nur Day Time Start und Day Time End von Relevanz, beide Werte sind in Sekunden, und somit ergeben sich folgende Zeiten: Tag beginnt um 5,25 Uhr (=> 5 Uhr und 15 Minuten) und die Nacht beginnt um 20,4 Uhr (=> 20 Uhr 24 Minuten).


    Ich hoffe doch, dass ihr mir bisher folgen konntet und mir weiterhelfen könnt, damit das Script wieder zuverlässig Werte berechnen kann...

    Hoffentlich findet sich jmd. mit der Lösung!


    Anbei die aktuelle Version des Scriptes:

    Offensichtlich ist das Forum neu gestaltet.

    Was da aber vermutlich mitgekommen ist das ich mich nicht mehr ohne weiteres von einem anderen Rechner oder dem Smartphone einloggen kann.


    Da das loggin über Name/Email und Passwort bei mir schon lange nicht mehr funktioniert logge ich mich immer über meinen Steam-Account ein.

    Wenn ich das nun versuche komme ich in die Neuregistrierung.


    es besteht die Möglichkeit, unter Einstellungen, wenn du bereits eingeloggt bist, deine Email-Adresse sowie Passwort zu ändern. Außerdem kannst du weitere Dienste zum Anmelden im Forum hinzufügen: https://arkforum.de/core/index.php?account-management/

    Solltest du dein Passwort nicht mehr wissen, besteht ebenfalls die Möglichkeit, das Passwort zurücksetzen zu lassen: https://arkforum.de/core/index.php?lost-password/


    LG

    Offensichtlich ist das Forum neu gestaltet.

    Was da aber vermutlich mitgekommen ist das ich mich nicht mehr ohne weiteres von einem anderen Rechner oder dem Smartphone einloggen kann.


    Da das loggin über Name/Email und Passwort bei mir schon lange nicht mehr funktioniert logge ich mich immer über meinen Steam-Account ein.

    Wenn ich das nun versuche komme ich in die Neuregistrierung.

    das hat aktuell leider nichts mit ARK zu tun sondern solche Themen sollte auch im dafür vorgesehenen Topicbereich geschrieben werden: ARKFORUM - Umfangreiche Aktualisierung der Forensoftware


    LG

    Sieht gut aus und ladet auch deutlich schneller. Nur was hat es denn mit den Punkten auf sich? Bekommen wir das zum Ende des Jahres in Euro ausgezahlt? :D So 1:1 :D


    die Punkte gab es schon vorher - nur waren diese weniger sichtbar gewesen.

    Die Punkte beschreiben unter anderem besondere Rechte - wie zum Beispiel damals das Recht, in der Shoutbox schreiben zu dürfen.


    Außerdem spiegeln diese relativ gut die Aktivität im Forum wieder - wer aktiver ist bekommt mehr Punkte.

    Punkte bekommt man zum Beispiel durch Beiträge schreiben oder den täglichen Login im Forum.


    LG