Beiträge von TheSoulrester

    Es war kalt in meinem Zelt, aber das spielt keine Rolle, denn meine wahre Empörung galt Emilia! Die unbewusst und tollpatschig durch die Wüste streifte, während eines meiner Dracheneier davonrollte. Das erfüllte Emilia mit seltsamer Euphorie, was mich irritierte, allerdings juckte plötzlich mein

    wie ich nun feststellen musste, haben sich die Zeiten auf ScorchedEarth verändert! Dahingehend werde ich demnächst ein Update des Scripts bringen, jedoch kann es dahingehend ein kleines bisschen dauern, bis ich die Richtigen Zeiten für ScorchedEarth herausgefunden habe.


    LG

    Das Reisen funktioniert mit den Servern, die eben eine selbe Cluster ID haben, d.h. du musst dich mit anderen server Betreibern kurz schließen und eine solche id austauschen und im Server vergeben.


    Anschließend ist es möglich, über die Obelisken (verbessert mich) über ein ingamebrowserfenster, so nenne ich das mal, die verfügbaren Server auszuwählen und eben mit diesen zu verbinden.


    Gesendet mit Tapatalk

    Ich hoffe die meisten wissen dass App's meist mehr machen als sie eigentlich müssten, das ist auch bei Pokemon GO so.


    Wer den ganzen Blog lesen möchte kann sich bei mir melden, da ja hier im Forum Links zum kommerziellen Seiten nicht gestattet sind.


    Ist zum Glück alles wiederlegt worden, auch von Seiten Googles:



    und für den Playstore gibt es auch eine einfache Methode, die offizielle App zu laden :)


    meine App ist aus dem Playstore und somit safe :)


    Ich freue mich riesig! habe schon damals ingress gespielt, welches jedoch nach ner zeit nachgelassen hat. nun komme ich endlich mal wieder raus :D


    07a5d028735d4913bf22a0cfe90bdd8f.png

    Ohne groß zu lästern, aber Nitrado ist nunmal bekannt unter den Let'sPlayern und sind mit Minecraft erst richtig durchgestartet (jeder 2te LetsPlayer hat Nitrado Server und wirbt damit)
    Mit diesem Image spielen sie ein auch ein bisschen (wer tut das denn nicht wenn es geht?) aber Nitrado sind die vielen kleinen, privat Server we über wichtig als die großen Server in denen wirklich Geld steckt. Das hat man wenn man bisher schon viele Gameserver bei verschiedenen Hosts hatte (Gamed.de, 4net, Nitrado) gemerkt.


    Niemand ist perfekt, und auch Nitrado macht denke ich mal einen guten Job, jedoch finde ich dass sie an der ein oder anderen Stelle dringend Nachholbedarf haben, was andere Hoster schon längst ohne Probleme können.


    Ich habe auch letztendlich 2-3 Jahre Nitrado als mein Fav. Hoster ausgewählt gehabt, bin aber nun bei Gportal und dort ist sehr vieles angenehmer.


    Um nochmal auf die App anzusprechen die Nitrado hat.
    Nettes Gimmick, jedoch braucht man das nicht zwangsläufig. Gportal hat eine sehr schöne und einfach zu bedienende mobile Darstellung mit allen Einstellungen, die auch am PC im Webinterface vorhanden ist, wohingegen in der Nitrado App diverse Einstellungen leider fehlen.


    Doch dass sollte hier eigentlich nicht das eigentliche Gesprächsthema sein.
    Da anscheinend das "problem" behoben zu sein scheint schließe ich hier.


    ----closed----


    Gesendet mit Tapatalk

    kurze Nutzung der SuFu führt einem zu folgendem Thema: Whitelist



    --- closed ---


    PS: da war wohl jmd schneller als ich :'(

    Das Backup über das Webinterface beschreibt eine Sicherung von veränderten Daten, die nicht dem eigentlichen Spielverzeichnjs entspricht.


    Das Backup wird auf anderen Systemfestplatten irgendwo im G-portal Rechenzentrum abgespeichert.


    Die Webinterface Methode ist die einfachste, kann aber wie genannt unter Umständen etwas dauern. Im Notfall bei zu langer Wartezeit den Support anschreiben.


    Gportal speichert keinerlei Backups auf dem vom Nutzer zugänglichen Verzeichnis (also der FtP)


    Die manuelle Backup Methode ist dafür etwas umständlicher, aber du hast eben einen eigenen Zugang zu den Backups. Kannst also die die möglichen Verzeichnisse schauen, da diese unter Umständen auf deiner eigenen Platte liegen.


    Gesendet mit Tapatalk

    Als weiteren Tipp wenn man mobil nicht auf das Forum verzichten möchte und regelmäßig durch Werbung belästigt wird:


    Das forum unterstützt auch Tapatalk, das ist eine Forumsapp die diverse Foren unterstützt und diese in angepasster Form anzeigt.
    Der Vorteil: es schont das Datenvolumen da statt dem ganzen Forum nur die einzelnen Textpassagen und falls gewünscht, auch Bilder geladen werden.
    Einzigste Manko ist, das Wiki und die Shoutbox wird nicht unterstützt.


    LG


    Gesendet mit Tapatalk

    Dynamische Rohrsysteme,


    Das bedeutet dass die Wasserleitungen nicht mitten in der Luft verlaufen, sondern sich automatisch an die Unterseite von Strukturen (Ceilings oder Foundation) festklipsen, sodass sie nicht "mitten im raum" herausragen.


    Gesendet mit Tapatalk

    Genau darauf wollte ich gerade hinweisen, dass man bei der Schreibweise mit dem Komma bzw dem Punkt aufpassen muss.


    Für die .ini selber muss es mit einem Punkt geschrieben werden. Für die meisten Webinterfaces diverser deutscher Serveranbieter jedoch mit Komma!


    Vlt. werde ich da nochmal was hinzufügen, wass das plausibler erscheinen lässt!


    Ich schließe dann hier mal :)

    Nur ein kleiner Tipp am Rande, wenn du ans bestellen gehst.


    Fuge alle Produkte auf geizhals.de in eine list, dort findest du übersichtlich den günstigsten Preis, und auch eine Liste, wo du unter Umständen alle Produkte bei einem Anbieter bestellen kannst.


    Bei der ssd würde ich unter Umständen gleich zu einer 500 GB greifen, kostet auch nur 30€ mehr für doppelt so viel Platz.


    Gesendet mit Tapatalk

    Folgende oder ähnliche Probleme wurden schon in zurückliegenden Themen besprochen.
    Für diese Suche hätte gerne die SuFu hinzugezogen werden können.


    Da im Englischen keine Umlaute wie Ä,Ö... vorkommen, kommt es zu fehlinterpretationen der deutschen Übersetzung. Folgendes sollte deshalb im Moment mit "AE/OE..." übersetzt werden.
    Das kann gerne in Eigeninitiative unter folgendem Link vorgenommen werden: ARK: Survival Evolved translations: collaborative nationalization and easy to use translation tool Crowdin


    LG


    ---- closed ----

    Mal ein kurzes Feedback mit den wichtigsten Punkten, jedoch noch nicht alle


    Optik
    Die Farbe schwarz dominiert zu sehr. Es passt farblich einfach nicht. Versuche mal eine neutralere Farbe, bzw lehn dich an das Material Design von Google an.
    Das Kibble Icon. Das Verhältnis der große stimmt nicht über ein. Das gestaucht Icon macht es unnatürlich und "einfach da hin geklatscht"
    Anordnung des Futters. Warum eine 1x4 Ansicht? Platz auf die volle Bildschirmlänge ausweiten und 2x2 Anordnung
    Waffenübersicht ist wie die Footansicht nicht auf voller Bildschirmbreite. Eine variierende automatische Anpassung ist vermutlich besser. Dynamic ist eigentlich das A und O


    Die einzelnen Themenbereiche wie Sattel oder Kibble Rezepte manuell anzeigen zu lassen bzw zu verstecken finde ich gut, doch nicht übersichtlich gestaltet. Man erkennt nicht wirklich, was zu tun ist, wenn man es nicht liest.
    Wie wäre es bei der ersten Öffnung mit einer Konfiguration der App und die einzelnen Einstellungen wie Multiplikatoren, das Anzeigen diverser Topics etc verschwinden in einem Settings-Menü?
    Ebenfalls finde ich einen In-App Browser nicht gut... Wenn man schon "fremde" Inhalte laden möchte, fände ich es besser, diese im Browser meines Vertrauens zu öffnen.


    Die rechtliche Absicherung im Footerbereich gehört eigentlich immer dazu, doch muss sie dort sein?
    Wie wäre es mit einer Menübar in der App? Dort konnte man eben dann auch eine Seite für das Impressum einer App (nennt man das so?) Implementieren.
    Weitere Anordnungen waren dann:
    Taming-Calculator
    Breeding Calculator
    Kibble-Übersicht
    Liste der Flugdinos zum Tragen
    ...


    Dadurch entsteht keine "unendlich nach unten Scrollbare" Übersicht, man erreicht schnell das gewünschte und muss es nicht erst "suchen".


    Solltest du diverse Grafiken aus dem Spiel benötigen, wir haben ein paar Nutzer welche diese mit Sicherheit aus dem ARK Devkit extrahieren können. Der erste der mir einfällt ist Exilog . Frag ihn einfach mal an, falls du da was benötigst und keinen an der Hand hast.


    Und nun mein leidiges Lieblingsthema, Inapp-Werbung. Hast du mal über eine Werbefreie Version nachgedacht? Ich hasse Werbung und Gerade Mobile Werbung denn das macht Apps optisch kaputt.


    LG


    Gesendet mit Tapatalk

    Nicht verzagen, TheSoulrester fragen!


    Nee, mal spaß bei Seite.
    Zum Thema Foren-App. Es gibt für das Forum keine direkte, offizielle App, ABER man kann via Tapatalk, eine Foren-App für diverse Foren, welche ARKforum.de ebenfalls unterstützt, worüber man auch unser Forum durchstöbern kann. Jedoch unterstützt diese nicht unser eigenes Wiki und wird es vermutlich auch nicht unterstützen, da ich nicht denke, dass die macher von Tapatalk die Struktur der Wikieinträge mit einbinden wird, da dies eben nicht in jedem Forum teil dieser Foren ist.


    Um dennoch eine Art App auf Android Geräten zu haben, kann man entweder das Forum als Shortcut des Browsers auf den Homebildschirm legen, oder eben eine Kostenpflichtige App namens "Hermit" benutzen. Damit ist es dann möglich, diverse Webseiten aufzurufen. An sich ist das nicht anderes, als eine neue Art eines Browserfensters, welche man auch bearbeiten kann, doch manch ein Nutzer steht auf so etwas.


    Wenn es Leute um eine übersichtliche, einfach zu bedienende und optisch ansprechende Taiming/Breeding-App geht, denen kann ich die App Dododex (Playstore oder Appstore) ans Herz legen. Die App befindet sich noch in Entwicklung und es sind noch zahlreiche zukünfitge Funktionen in Planung.


    Ich bin mir sicher, dass es in naher Zukunft keine eigene Forenapp geben wird, dafür fehlt einfach eine Person, welche sich mit dem Programmieren von Apps auf diversen Plattformen (Android, Windows Phone, iOs...) auskennen und solche Apps in auftrag zu geben kostet ebenfalls Geld, welches man sich eigentlich aufgrund der optimierten mobilen Ansicht des Forums auch sparen kann.