Captains Log 21: Rumpf am Horizont

Rumpf am Horizont


Bevorstehender 'Mega'-Patch und aktueller Fokus



In einem früheren Captain's Log haben wir angekündigt, dass wir Änderungen am Spiel vornehmen werden, die den notwendigen schweren Aufstieg reduziert, um einige der späteren Spielinhalte zu erleben. Wir wollen die Strapazen von ATLAS, insbesondere für Solisten und kleinere Gruppen, reduzieren und sicherstellen, dass diejenigen, die nicht so viel Zeit investieren können, trotzdem den Spaß erleben können, den ATLAS zu bieten hat.


Wir haben diesen Vorgang mit unseren letzten kleinen Updates begonnen, die Anpassungen an Gewicht, Strukturen, QOL-Verbesserungen und kleinen Optimierungen an Kreaturen beinhalten. Wir sind uns jedoch bewusst, dass es noch viel mehr zu ändern gibt, einschließlich der Überprüfung einiger wichtiger Designaspekte des Spiels. Aus diesem Grund werden wir das Februar Content Update auf Mitte/Ende März verschieben, damit wir einige dieser wichtigen Änderungen vornehmen können.


large_Peg1.gif.a8396fef2c3d3e6d879cc97fa75fd18b.gif


Zuerst werden wir das Landanspruchs-/Eigentumssystem überarbeiten. Wir erkennen an, dass für viele Spieler das Land unglaublich schwer zu bekommen und in einigen Fällen unmöglich ist, es sei denn, man befindet sich in einer der gesetzlosen Zone oder spielt mit einer großen Gruppe. Das ist etwas, worauf wir uns konzentrieren wollen, indem wir einige neue Mechanismen im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme von Land einführen, wie z.B. die Instandhaltung, sowie einige mögliche Einschränkungen, die wir im nächsten Captain's Log genau erläutern können, da wir noch die Details klären.



Der nächste Punkt, den wir in diesem März-Update ansprechen und aufnehmen möchten, ist die Verteidigung gegen Offline-Raubzüge. Dies ist ein Thema, das in der Community oft als ein kritisches Kriterium für das Spiel angesehen wird. Spieler können PvP nicht gegeneinander genießen, weil die Meta das Offline-Raiding fördert/ermöglicht, da es so einfach und effektiv ist. Unser Plan ist es, Spielmechaniken einzuführen, die das PvP, das während der Online-Stunden stattfindet, in den Mittelpunkt stellen, und das Hauptziel ist es, den Spielern mehr Macht und Verteidigungsoptionen über ihr Land zu geben.


large_Hook.gif.68c45bb7bf521ff7a0457e7e56173ee3.gif



Dies sind zwei wichtige Projekte, die in den kommenden Wochen von unserem Entwicklungsteam Aufmerksamkeit erhalten werden, damit wir sie zusammen mit den oben genannten Änderungen im März einführen können. Wir werden auch einige zusätzliche QOL-Änderungen, Anpassungen des Vitaminsystems, Unternehmen und andere Aspekte des Spiels auf der Grundlage des jüngsten Feedbacks vornehmen. Ihr dürft euch auf die Einzelheiten dieser Änderungen im nächsten Captain's Log freuen, wo wir die vollständig aktualisierten Patchnotes teilen werden, einschließlich der Überarbeitung des Anspruchssystems und wie wir mit der Offline Raid Meta umgehen wollen.


Öffentlicher Testbereich


Wenn wir uns der Veröffentlichung dieses Updates nähern, werden wir die Änderungen vorab in einem öffentlich zugänglichen Testnetzwerk bereitstellen, bevor es das offizielle Netzwerk erreicht. Wir werden auf der Grundlage des Feedbacks und der Berichte, die ihr macht, Probleme und Fehler duplizieren und sicherstellen, dass wir in der Lage sind, alle kritischen Probleme zu lösen, bevor das Update unsere Live-Server erreicht. Außerdem möchten wir dieses Netzwerk auch für einige unserer regelmäßigen Updates nutzen. Die meisten Hotfixes werden immer noch unsere internen Prozesse durchlaufen, bevor sie in Betrieb genommen werden, aber wenn es um die weit verbreiteten/auswirkungenreichenderen Änderungen geht, ob Balance oder Fixes, können wir sie in diesem Netzwerk einsetzen, damit ihr sie aus erster Hand in einer Testumgebung erleben können.


Bitte beachtet, dass diese Server nicht als "stabil" gelten und daher jederzeit gelöscht werden können. Wir werden sie wahrscheinlich als mehrere kleinere Cluster einrichten und die Raten anpassen, um die Tatsache zu berücksichtigen, dass sie nicht so groß wie ein Netzwerk sind, so viele Spieler haben und die Spielzeit minimiert wird.


ISO Blackwood!



Bereitet euch auf eine dunkle Wendung im Äquatorialbiom mit ISO Blackwood vor. Dunkle Dschungel, Höhlen, Nischen, Dörfer, Häuser und Bauernhöfe, eine interessante Tierwelt und ein neues Konzept: The Mire. Waten Sie durch dickes grünes Wasser mit gefährlichen Kreaturen, seltenem Pflanzenleben und gelegentlichen Gorgonen, um vergrabene Schätze, verirrte Tote und sogar den riesigen und alten Schlangenboss Anacython zu finden.




Das Mega-Content-Update, das im März erscheinen wird, wird auch eine Alpha-Version von ISO Blackwood (vom Schöpfer des beliebten ARK-Mods, ISO Crystal Isles) enthalten. Dies wird eine eigenständige Map sein, die die Spieler auf einem einzigen Server hosten und trotzdem alles erleben können, was ATLAS zu bieten hat!



Kreatur Feedback


Nach (oder neben) dem kommenden Update möchten wir einen Blick auf die Kreaturen werfen, die wir derzeit umgesetzt haben und suchen derzeit nach Feedback zu ihnen! Wenn du einige Änderungen vorschlagen möchtest, insbesondere wenn es um ihre Fähigkeiten/Probleme geht, dann tue dies bitte hier:


Hier der Link zum offiziellen englischen Forum. https://www.playatlas.com/inde…/47562-creature-designer/

Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Unser Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster


9605e218559a7ff96f815bdcbcca78c2bdb229b9.png


Neu Neu Neu Gemüse-Cluster LiveCam 24/7 auf Twitch Neu Neu Neu


Ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen! Also kleine Bäume, vielleicht Bambus? Oder Blumen?
Nagut, Gras. Gras geht!