Beiträge von tempelhofer

    Ich habe das Buch jetzt schon seit Ende März in Gebrauch und leider fallen sogar mir als ARK-Frischling einige Dinge auf, die sich im Spiel anders darstellen (z.B. Bebauung von Flössen), Trotzdem hilft es mir doch recht gut mich einzufuchsen in das Spiel. Besonders die mitgelieferten Karten sind im Moment für mich noch sehr hilfreich, leider gibt es keine genauen Karte mit Ressourcen. Die vorhandenen sind sehr grob und teils ungenau. Manchmal habe ich das Gefühl es gibt Abschnitte im Buch, die eine alte Version von ARK beschreiben und nicht aktualisiert wurden und Abschnitte in denen die Autoren letztenendes keine Lust mehr hatten. Wodurch diese Abschnitte sehr ungenau ausfallen und Fragen offen lassen, die einem Frischling wie mir doch helfen würden. Ich frage mich sowieso, öfter für welche Zielgruppe das Buch nun sein soll.