Captains Log 19: Das goldene Zeitalter der Piraten


Ahoi Pfadfinder!


In der vergangenen Woche hat die Crew von Grapeshot eine intensive Diskussion über das Kerndesign und die Philosophie des Spiels geführt. Grapeshot wird Änderungen vornehmen, die auf eurem Feedback und internen Bewertungen der letzten 5 Wochen basieren. Dieses Logbuch des Kapitäns wird einen hochrangigen Blick auf Grapeshot's Pläne für die Zukunft werfen!


Das goldene Zeitalter der Piraten


Wir sind uns bewusst, dass das Spiel eine Menge Spaß macht, was die Spieler genießen, besonders wenn man seine Träume vom Piratenleben ausleben kann. Das Feedback, das wir oft erhalten, ist jedoch, dass es zu sehr auf große Unternehmen, Alpha-Gruppen und Hardcore-Player zugeschnitten ist.


Viele von euch haben erklärt, dass sie aufgrund unseres Hardcore-Designs nicht in der Lage sind, genügend Fortschritte zu machen, um diese Phase des Spiels zu erreichen. Unser Denken in der Zukunft, mit Hilfe und Feedback der Community, wollen wir das Spiel weniger belastend gestalten und den steilen Aufstieg reduzieren, der für die Spieler erforderlich ist, um die Teile des Spiels zu erreichen, die es besonders machen. Das bedeutet, dass wir die Kernsysteme ändern werden, um sicherzustellen, dass diejenigen, die nicht so viel Zeit haben, in kleine Gruppen zu investieren oder zu spielen, oder als Solospieler die Hochsee des ATLAS noch erleben können.


Für diejenigen unter euch in großen Unternehmen, keine Sorge, denn ihr seid immer noch ein grundlegender Teil unseres Designs und der Schlüssel zur Vision des Spiels. Wir glauben, dass es Änderungen gibt, die das Spiel für alle unmittelbarer zugänglich und insgesamt angenehmer machen, ohne die Höhen zu beeinträchtigen, die große und engagierte Gruppen von Spielern erreichen können. Alle Spieler werden die besten Teile dieser riesigen, gemeinsam genutzten, beständigen Welt erleben können, egal ob Sie ein Solospieler, eine kleine Gruppe, ein großes Unternehmen oder eine Allianz mit mehreren Unternehmen sind.


Einige unserer Designänderungen werden sich um diese drehen:


Den Spielern ermöglichen, die Piraterie-Seite des Spiels sofort zu erleben, ohne den Inhalt zu verharmlosen.

Sicherstellen, dass sich Einzelspieler und kleinere Gruppen beim Abmelden sicherer fühlen, oder dass sie nach einer Pause wiederkommen und wissen, dass es nicht so schwierig sein wird, wieder auf See zu sein.

Anreize für Unternehmen, ihre Gebiete zu neutralisieren, und laden andere ein, ihr Land zu nutzen, damit beide davon profitieren können.

Weitere MMO-Aspekte: Spielermärkte, von Spielern vorgegebene automatische Handelsrouten, zusätzliche Quests und tägliche Missionen.


und wir werden wie immer weitermachen:


Kontinuierliche Konzentration auf Bug/Exploit Squashing, Stabilität und Performance.

Relevante QOL- und Inhaltsergänzungen, um den Anforderungen von Spielen und Communities gerecht zu werden.


Wir planen, unsere erste wirklich ernsthafte Anpassungsrunde mit diesem philosophischen Wandel etwa im März durchzuführen (da wir bereits gut daran arbeiten, das Inhaltsupdate für Februar vorzubereiten, damit wir mit einigen Änderungen fortfahren können), und das wird sich unerbittlich fortsetzen.


Patches in Hülle und Fülle


Zwischen jetzt und dem Mega-Update im Februar wirst du eine Reihe von Patches sehen, die helfen werden, verschiedene Aspekte des Spiels basierend auf eurem Feedback zu verbessern.


V17 - Veraussichtlich: ENDE FEBRUAR


Das Update hat einige kleine Änderungen erfahren, um es besser an unsere Ziele anzupassen. Einige Aspekte des Updates bleiben bestehen, da wir sie als Notwendigkeit für das Team sehen, Kernelemente zu entwickeln und zu verstehen, wie z.B. die Unterwassererfahrung mit Gräben und dem U-Boot. Außerdem ist die Erstellung von Inhalten seit einiger Zeit im Gange, und es ist nicht der effizienteste Weg, sie zu vernichten! Das Mega March Update und die folgenden Updates werden sich jedoch mehr auf unsere grundlegenden Designänderungen konzentrieren.


Geplante Patches:


siehe auch:

Atlas Patchnotes 17.0 (ehemals 16.0)


GPU-Leistungsverbesserung


In den nächsten Tagen werden wir einen speziellen Beta-Zweig veröffentlichen, in dem sich Spieler für ein kleines clientseitiges Update entscheiden können, das die GPU-Leistung um ca. 25% steigern soll. Wir haben das intern gründlich getestet und es fühlt sich gut an, aber wir möchten gerne Feedback von euch, bevor wir es veröffentlichen. Wenn der Client zum Herunterladen zur Verfügung steht, erstellen wir einen Thread mit Anweisungen, wie ihr ihn herunterladen könnt. Ihr könnt weiterhin offiziellen Netzwerk oder auf inoffiziellen Servern spielen, auch wenn ihr den Beta-Client benutzt!




Holz, Stein, Sap und Sprengstoffe


Unser erster Gedanke hinter der Änderung war, dass wir Holz so stärken wollten, dass es näher an Stein liegt, so dass Anfänger und Fortgeschrittene weniger im Nachteil sein würden, wenn sie kein Stein verwenden würden. Obwohl wir diese Änderung nicht ganz rückgängig machen werden, denken wir, dass wir mit unseren Änderungen überzogen haben könnten und deshalb einige Anpassungen in einem kommenden Update vornehmen werden.


Wir planen, uns mit der Verfügbarkeit von Sap zu befassen und uns auch mit der Basisverteidigung zu befassen, was bedeutet, dass es mögliche Änderungen zu Sprengstoffen geben könnte, und andere Spielmechanismen, die Raubzüge umfassen, um zu sehen, wo wir sonst noch Anpassungen vornehmen wollen. Es ist etwas, das wir intern noch untersuchen, aber planen, relativ bald gepatcht zu haben. Es ist möglich, dass unsere erste Runde von Änderungen nicht ausreicht, und wenn ja, macht euch keine Sorgen, da wir weiterhin nach Bedarf Anpassungen machen werden.


Wilde Kreaturen


Wir wollen einige Anpassungen an der Stärke von wilden Kreaturen vornehmen, auch bei den Servern der "Golden Age Ruins". Zuerst wollten wir uns auf die Stärke der Alpha-Kreaturen konzentrieren. Am Montag haben wir ein Update veröffentlicht, das die Stärke der Alpha-Kreaturen und ihre Häufigkeit deutlich reduziert. In Zukunft werden wir die Gewichtung der Spawn über die Karte für alle Kreaturen anpassen, so dass du auf weniger riesige Gruppen treffen wirst, die dich zerfleischen wollen. Nachdem wir diese Änderungen vorgenommen haben, werden wir sehen, wohin wir als nächstes gehen müssen, aber wir glauben, dass es ein Schritt in die richtige Richtung ist.


PvE Updates


Es gibt einige PvE-spezifische Änderungen, die wir so schnell wie möglich vornehmen wollen. Zuerst wollen wir zwei Serveroptionen erstellen, die in unserem offiziellen Netzwerk aktiviert werden.


  • Schlafende/abgemeldete Spieler werden in keinem Grid mehr dargestellt (ähnlich wie bei Freeports). Dies sollte die Leistung von Servern und Clients verbessern und einige Fälle von Griefing reduzieren.
  • Zerstörung eines Charakters, der seit 3 Wochen nicht mehr angemeldet war (2 Wochen, wenn es sich um einen Homeserver handelt).

Wir werden auch einen Fehler beheben, der es schlafenden Charakteren erlaubte, Claimansprüche fortzuführen, auch wenn der Anspruch inaktiv war, so dass in Zukunft nur noch eingeloggte Charaktere Ansprüche geltend machen können.


Linux Server


Nicht viel von einem Update hier, wir wollen nur bestätigen, dass unser Entwicklungsteam die wichtigsten Probleme, die auf Linux-Servern gemeldet wurden, untersucht und wir hoffen, dass diese so schnell wie möglich gelöst werden. Vielen Dank an alle für euer Feedback, es wird nicht mehr lange dauern, bis ihr auf den Meeren eurer inoffiziellen Server die Segel setzen könnt!


Company Rangliste


Große Unternehmen sind nach wie vor ein wesentlicher Bestandteil der Vision, die wir für ATLAS haben. Wir glauben, dass die Fähigkeit, große Gebiete zu erobern und zu erhalten, ein wichtiger Teil des Spiels ist, und wir werden diejenigen belohnen, die dazu in der Lage sind. Bis zu diesem Wochenende werden wir einen Patch veröffentlicht haben, der Folgendes bewirkt:


  • Liste der aktuellen Top-5-Unternehmen im Spiel auf der Karte (Namen, bald Flaggen)
  • Historisches Archiv von Unternehmen, für die Zeit, in der sie den ATLAS regiert haben, sowohl in Spiel-, als auch in realer Zeit.
  • Spezielle Kosmetik-Icons werden an Mitglieder der Top-5-Unternehmen vergeben, die vom Benutzer deaktiviert werden können.




  • Einzigartige Galleonsfiguren werden den Top-5-Unternehmen verliehen und bleiben so lange bestehen, wie das Unternehmen seinen Platz unter den Top-5 hält.



  • Behebung des Fehlers, der verhindert, dass einige Company Flags auf playatlas.com angezeigt werden!


Wir planen, in Zukunft weitere Features einzuführen, um zu verdeutlichen, wie einflussreich große Unternehmen mit ihren Territorien sind, sowie zusätzliche Anreize, Teil der Top 5 Rangliste zu sein. Wir spielen mit der Idee einer neutralen Konzernhalle, damit die Stärksten und Einflußreichsten ihre diplomatischen Treffen abhalten können, sei es über Handel, Frieden, Liebe oder Krieg, denn wir wissen, daß du deine großen Versammlungen liebst ;)!


Hier, eine Zusammenfassung aller Updates, die das Spiel seit dem letzten Captain's Log gesehen hat:


ATLAS - Patchnotes


Das ist nur die Spitze des Eisbergs für unsere Pläne und im Laufe der Zeit werden wir mehr an unserem Fortschritt teil haben lassen und eng mit euch zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass ATLAS einen Schritt näher kommt, eines der ehrgeizigsten Online-Welten aller Zeiten zu werden und sein Schicksal als das ultimative Fantasy-Piratenabenteuer zu erfüllen!

Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Unser Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster


Gemüse-Cluster LiveCam 24/7 auf Twitch

(kann auch bei eurem Server vorbeischauen. Mehr Infos, klickt den Link und lest die Beschreibung)


Ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen! Also kleine Bäume, vielleicht Bambus? Oder Blumen?
Nagut, Gras. Gras geht!

Kommentare 1

  • Okay, soweit klar, aber den Satz verstehe ich nicht ganz:


    >Außerdem ist die Erstellung von Inhalten seit einiger Zeit im Gange, und es ist nicht der effizienteste Weg, sie zu vernichten!<