Ports freigeben für Xbox und PS4

  • Ports freigeben für Xbox und PS4

    In den meisten Spielen benötigt man einen offenen NAT um damit ordentlich spielen zu können. Die Ports müssen in 90% der Fälle nicht freigeschaltet werden, weil sie schon von Haus aus freigeschaltet sind.

    Ports freigeben für Xbox und PS4



    In den meisten Spielen benötigt man einen offenen NAT um damit ordentlich spielen zu können. Die Ports müssen in 90% der Fälle nicht freigeschaltet werden, weil sie schon von Haus aus freigeschaltet sind.




    Erstmal klären wir warum und weshalb der Nat-Typ wichtig ist:

    • NAT Typ 1 (offen): Dazu ist nicht viel zu sagen außer das alles super geht


    • NAT Typ 2 (mittel): Es geht auch noch alles ohne Probleme, es kann aber ab und zu wirklich in den seltensten Fällen zur Partie- oder zum Chat-Abbruch kommen. Der Download ist auch nicht perfekt.


    • NAT Typ 3 (strikt): Das hat zur Folge, dass der Router 99% aller Aktionen von der Xbox und / oder PS4 blockiert.


    So jetzt geht es ans Eingemachte, das geht eigentlich ganz schnell und klinkt komplizierter, als es ist.


    Xbox One: Diese Ports muss man freigeben

    Wie ihr das Menü findet zum Eintragen der Ports, ist hier erklärt Ports Freischalten


    Folgende Ports werden bei der Xbox benötigt:


    PS4: Diese Ports muss man freigeben

    Folgende Ports werden bei der PS4 benötigt:


    Nach dem Freischalten der Ports auf der Xbox oder der PS4, müsst ihr jetzt euren Router über das Router-Menü neustarten. Bitte nicht den (Netz-) Stecker ziehen. Und jetzt müsste euer NAT auf "offen" stehen, sollte das nicht der Fall sein, kontrolliert ob sich ein Port gelöscht hat. Dieses kann auch mal vorkommen.



    Quelle: Gibt es nicht. Diese Anleitung baut sich aus meinen eigenen Erfahrungen auf.

    Spiel

    Für welches Spiel ist dieser Eintrag gedacht?
    ARK Survival Evolved

Teilen