Abilities / Fähigkeiten

  • In ARK: Survival Evolved gibt es eine Vielzahl an Attributen, die man im Verlauf des Spiels durch Levelaufstieg für sich selbst und für die Dinos entsprechend anpassen kann.

    In ARK: Survival Evolved gibt es eine Vielzahl Attribute, die man im Verlauf des Spiels durch Levelaufstieg für sich selbst und für die Dinos entsprechend anpassen kann. Erfahrungspunkte für den Levelaufstieg erhält man durch Aktivitäten im Spiel, wie z. B. das Sammeln von Beeren oder das Herstellen von Gegenständen. Bei jedem Levelanstieg erhält man eine bestimmte Anzahl an Punkten, die man auf die nachfolgend genannten Fähigkeiten verteilen kann.



    Icon Ingame Symbol Beschreibung
    Health
    80px-Healing.png
    80px-Health.png Die Gesundheit repräsentiert den aktuellen Wert deiner Lebenspunkte. Sollten sie den Wert 0 erreichen, stirbst du. Wenn dein Charakter unter 25% Gesundheit fällt, wird das "verletzt" 20px-Injured.pngIcon eingeblendet. Du kannst dich ab diesem Moment nur noch sehr langsam bewegen und solltest dich durch die Aufnahme von 20px-Cooked_Meat.png Cooked Meat, 20px-Cooked_Prime_Meat.png Cooked Prime Meat oder beispielsweise dem 20px-Blood_Pack.png Blood Pack oder 20px-Medical_Brew.png Medical Brew wieder auf Vordermann bringen. Deine Gesundheit erhöht sich nach einiger Zeit auch von alleine, sodass du dich bald wieder gesund fühlen wirst. Generell kann sich deine Gesundheit durch Angriffe, Stürze, Ertrinken oder extreme Temperaturen reduzieren.
    Stamina80px-Condition_Winded_Icon.png
    80px-Stamina.png Die Ausdauer gibt an, wieviel Energie du für Aktivitäten wie Ernten, Angreifen, Schwimmen oder Rennen hast. Durch Reduzierung deiner Ausdauer reduziert sich außerdem deine 20px-Food.png Nahrungs- und 20px-Water.pngWasseranzeige schneller.
    Oxygen80px-Suffocating.png
    80px-Oxygen.png Der Sauerstoffwert gibt an, wie lange du unter Wasser deinen Atem anhalten kannst. Es beeinflusst außerdem in gewissen Maßen, wie schnell du dich unter Wasser bewegen kannst. Wenn du dich im Wasser aufhälst, reduziert sich der Sauerstoffwert mit der Zeit. Wenn du keinen Sauerstoff mehr übrig hast, wirst du anfangen zu 20px-Suffocating.png ertrinken und deine 20px-Health.png Gesundheit wird sich reduzieren, solange du nicht zurück an die Wasseroberfläche kehrst.
    Food80px-Eating.png
    80px-Food.png Die Nahrungsanzeige gibt an, wie satt du im Moment bist. Du wirst mit der Zeit automatisch hungrig, allerdings geschieht dies schneller, wenn du Aktivitäten ausführst, die 20px-Stamina.pngStamina verbrauchen. Wenn deinem Charakter 20px-Cold.png kalt ist, wirst du außerdem auch schneller hungrig, da dein Körper mehr arbeiten muss, um sich etwas zu wärmen. Wenn deine Nahrungsanzeige auf 0 steht, fängst du an zu 20px-Starving.png verhungern, was dazu führt, dass deine 20px-Health.png Gesundheit sinkt und du langsam 20px-Torpor.png ohnmächtig wirst. Deine Nahrungsanzeige kannst du durch Essen von 20px-Berries.png Beeren, 20px-Cooked_Meat.png gekochtem Fleisch, 20px-Cooked_Meat_Jerky.png Jerky oder dem Essen von 20px-Dino_Egg.png Eiern wieder aufüllen.
    Water80px-Dehydrated.png
    80px-Water.png Der Wassergehalt gibt an, wie hydriert du bist. Du wirst mit der Zeit automatisch durstig, allerdings geschieht dies schneller, wenn du Aktivitäten ausführst, die 20px-Stamina.pngStamina verbrauchen. Wenn dir 20px-Hot.png warm ist, bekommst du außerdem schneller Durst. Ebenfalls wirst durch das Essen von 20px-Stimberry.png Stimberries schneller durstig und hungrig. Wenn der Wert 0 erreicht, 20px-Dehydrated.png verdurstest du, was dazu führt, dass deine 20px-Health.png Gesundheit sinkt und du langsam 20px-Torpor.png ohnmächtig wirst. Du kannst deinen Durst jederzeit stillen, indem du in einem Gewässer stehst und dort die Benutzen-Taste (Standard: "E") drückst. Ansonsten kannst du auch immer folgende Wasserbehälter verwenden: 20px-Waterskin_(Empty).png Waterskin, 20px-Canteen.png Canteen oder 20px-Water_Jar.png Water Jar. Wenn es regnet, füllt sich deine Wasseranzeige ebenfalls auf.
    Weight80px-Encumbered.png
    80px-Weight.png Das Gewicht gibt an, wieviel du tragen kannst. Jeder Gegenstand, den du tragen kannst, hat ein Gewicht, das sich beim Tragen zum aktuellen Gewicht hinzuaddiert. Wenn dieser Wert die 85% des möglichen Gesamtgewichts überschreitet, erscheint das 20px-Encumbered.png Überladen-Icon, was dazu führt, dass du weniger schnell laufen und nicht mehr springen kannst. Du hast jedoch die Möglichkeit, deine Gegenstände aus dem Inventar auch in das Inventar eines Dinos zu stecken. Einige Verfallszeiten von Gegenständen wie z. B. 20px-Raw_Meat.png Raw Meat verlängern sich dadurch.
    Melee Damage80px-Spear.png
    80px-Melee_Damage.png Der Nahkampfschaden gibt an, wieviel Schaden du anrichten kannst, wenn du deine Fäuste oder irgendein Werkzeug nutzt. Ein höherer Schaden erlaubt es ebenfalls, eine Kreatur oder einen anderen Spieler zu töten und mehr Ressourcen mit weniger Treffern zu erhalten. Ein höherer Schaden ermöglicht es, seltene Ressourcen häufiger zu finden. Der Nahkampfschaden wirkt sich jedoch nicht auf den Schaden von Fernkampfwaffen wie 20px-Assault_Rifle.png Assault Rifle etc. aus.
    Movement Speed80px-Hide_Boots.png
    80px-Movement_Speed.png Die Bewegungsgeschwindigkeit gibt an, wie schnell du dich im Spiel bewegen kannst. Ein höherer Wert erlaubt es dir, dich schneller von A nach B zu bewegen. Außerdem kannst du hiermit auch schneller schwimmen. Allerdings beeinflusst das 20px-Weight.png Gewicht deine Bewegungsgeschwindigkeit, wenn du zuviel trägst.
    Fortitude80px-Hypothermia.png
    80px-Fortitude.png Die Widerstandkraft hilft dir dabei, dich dem Wetter und dem Klima besser zu widersetzen, sodass dich Temperaturen nicht mehr so stark beeinflussen. Ein höherer Widerstandskraftwert sorgt für einen natürlichen höheren Wert für hypothermische und hyperthermische Isolation und verringert den Effekt von 20px-Hypothermia.png Frieren und 20px-Burning.png Schwitzen. Du erhälst hierdurch auch eine höhere Widerstandskraft gegenüber 20px-Narcotic.png Narkosemitteln, Treffern von 20px-Tranquilizer_Arrow.png Betäubungspfeilen, 20px-Slingshot.png Steinschleuder oder 20px-Scorpion.png Skorpionbissen.
    Crafting Speed80px-Crafting_Light.png
    80px-Crafting_Speed.png Dieser Wert gibt an, wie schnell du neue Gegenstände herstellen kannst. Ein höherer Wert reduziert die Herstellzeit für die Fertigung eines Gegenstandes, um somit mehr Gegenstände in weniger Gesamtzeit zu produzieren.
    Torpor80px-Knockedout.png
    80px-Torpor.png Der Ohnmächtigkeitswert gibt an, wieviel ein Spieler oder Dinosaurier an 20px-Narcotic.pngNarkosemitteln, Treffern von 20px-Tranquilizer_Arrow.pngBetäubungspfeilen oder 20px-Slingshot.pngSteinschleudern sowie von 20px-Tranq_Dart.png Betäubungsdarts einstecken kann, ehe er ohnmächtig wird. Erreicht der Wert den Höchstwert, wirst du ohnmächtig und kannst solange nichts machen, bis der Wert unter eine gewisse Schwelle fällt. In dieser Zeit können dich Spieler ausrauben oder wegziehen und z.B. in einen 20px-Cage.pngHolzkäfig sperren. Außerdem wird es hierdurch möglich, Dinos zu zähmen, während sie ohnmächtig bzw. betäubt sind.

    Spiel

    Für welches Spiel ist dieser Eintrag gedacht?
    ARK Survival Evolved

Teilen