Community Crunch 291: ExtraLife 2021 Zusammenfassung!

ExtraLife21_PageHeader_2550x526-2550x526-89a3e0ab-5d72-4e8c-ac22-b3bc3a270b27.jpg


Es war wieder ein tolles Jahr, in dem wir an ExtraLife teilgenommen und Geld für Kinder in Not gesammelt haben! Während unseres jährlichen 24-stündigen ExtraLife-Streams hat die ARK Community unglaubliche 184.502 $ gesammelt! Die ARK Community hat uns dieses Jahr zu neuen Rekorden verholfen. Das Studio Wildcard-Team war die meiste Zeit des Spieltags auf Platz 1 und damit so hoch wie noch nie zuvor (vorher Platz 3)! Außerdem erreichten wir Platz 2 bei den Einzelspenden und stellten damit einen neuen Rekord für Einzelspenden auf!


In diesem siebten Jahr der Teilnahme am GameDay mit ExtraLife haben wir weit über 400.000 $ gesammelt, und ohne die ARK Community hätten wir das nicht geschafft! Wir sinddankbar für unsere großzügigen, hilfsbereiten Spieler, Partner und Sponsoren und für die Möglichkeit, diese Aktion zu ermöglichen. Hier ist eine Zusammenfassung von allem, was du während des 24-Stunden-Events vielleicht verpasst hast!


sponsors.png

  • AMD
  • Nvidia GeForce
  • Blau (Yeti)
  • Corsair
  • Elgato
  • Xbox
  • Discord
  • Nitrado
  • Grove Street Spiele


Wenn du eines dieser tollen Giveaways gewonnen hast, habe bitte etwas Geduld! Wir melden uns in den nächsten Tagen bei dir!


topranking copy.png

  • Syntac
  • ARK Wohltätigkeitsverlosung
  • Phlinger Phoo
  • RoyaleWithCheese
  • Raasclark & Aaron Longstaff
  • Belle
  • Shockist
  • TELMO SAMPAIO
  • Ryan Chavez
  • Elite ARK
  • MIO ARK
  • NeddyTheNoodleVolles Team Roster

    ansehen


el_lostisland.png


Die kostenlose DLC-Karte Lost Island wird am 14. Dezember 2021 auf allen Plattformen veröffentlicht! Sieh dir das Spotlight zu Amargasaurus, Dinopithecus und Sinomacrops an, das wir während des Streams gezeigt haben!



el_fjordur.png


Fjordur ist eine nordisch inspirierte Mod-Community-Karte, die im Juni 2022 als kostenloser DLC für alle Plattformen erscheinen wird!


ARK_Fjordur_logo_2560x1440.jpgARK_Fjordur_screenshot_3_logo_comp.jpgARK_Fjordur_screenshot_4_logo_comp.jpgARK_Fjordur_screenshot_5_logo_comp.jpgARK_Fjordur_screenshot_8_logo_comp.jpg


andrewsarchus__.png


ARK_Fjordur_Dossier_Andrewsarchus.jpg


Andrewsarchus ist eine der 3 Kreaturen, die zusammen mit Fjordur veröffentlicht werden. Willst du eine Chance haben, eine der anderen auszuwählen? In unserem Forum für Kreaturenvorschläge erfährst du, wie du einen Beitrag einreichen kannst!


el_hopsital.png


Zu Beginn des Streams unterhalten wir uns mit einem Vertreter des UF Health Shands Children Hospital darüber, wohin der Erlös fließt.


interview_el.png


Cedric und Zane halten an, um mit einem Vertreter von ExtraLife zu sprechen.


el_lxl.png


Alex Laurant, der Art Director von ARK 2, setzt sich mit Cedric und Zane zu einem Gespräch zusammen.


el_jessegareth.png


Jesse und Gareth unterhalten sich ausführlich über die ARK Musikkomposition und die Favoriten der Community.


Hier ist ein kleiner Vorgeschmack auf die 7 Stunden Originalmusik von Gareth Coker in ARK The Animated Series:


el_Clayton.png


Jesse interviewt Clayton D'Mello, einen Künstler aus dem Studio Wildcard-Team.


Clayton wurde vor eine einzigartige Herausforderung gestellt, als der Twitch-Chat die Möglichkeit hatte, Claytons nächstes Kreaturendesign zu steuern. Der Chat bekam Optionen und Clayton zeichnete live im Stream!


el_claytonpt1_.png


el_claytonpt2_.png


el_steamdeck.png


Zane führt eine frühe Version von Lost Island auf dem Steam Deck vor

https://www.twitch.tv/videos/v1199428116


ARK : Survival Evolved ist auf Steam Proton voll funktionsfähig. Das bedeutet, dass es sofort nach dem Auspacken funktioniert, wenn du das Glück hast, ein Steam Deck in die Hände zu bekommen! Es unterstützt alle Erweiterungspakete, kostenlose Karten und Mods. Seit dieser Woche funktioniert es auch mit BattlEye, was bedeutet, dass du auf offiziellen Servern oder anderen von BattlEye unterstützten Servern spielen kannst.


Linux-Spieler können die Proton-Version auch nutzen, indem sie den Steam-Beta-Client herunterladen und in den Steam-Spieleigenschaften auf ARK die Option "Die Verwendung eines bestimmten Steam Play-Kompatibilitätstools erzwingen" aktivieren, damit Proton verwendet werden kann. In Zukunft werden wir Proton zur Standardversion des Steam-Spiels für Linux-Spieler/innen machen. Wir werden jedoch weiterhin die native Version unterstützen, die für ältere Hardware erforderlich ist, da die Anforderungen an Proton höher sind. Zu diesem Zeitpunkt werden wir dir weitere Anweisungen geben, wie du zur nativen Version wechseln kannst, aber im Moment ist das nicht nötig.


Danke, dass du uns hilfst, unsere Ziele zu erreichen und eine gute Sache zu unterstützen!


Das Studio Wildcard Team



Quelle: Studio Wildcard