Ark Performance auf 5700XT, Startoptionen

  • Hallo Leute

    Ich bin jetzt stolzer Besitzer einer 5700XT die bis auf bei Ark meine Erwartungen voll erfüllt.

    Sie schafft in WQHD auf Einstellung Episch um die 35 FPS und in FHD 60 FPS was mich ehrlich gesagt etwas enttäuscht wenn eine RTX 2070 das Spiel bei 4K schafft und die 5700 schneller ist als eine 2070.

    Bitte KEINE Diskussionen um NVIDIA VS AMD. Beide haben vor und Nachteile und besitzen ihre Berechtigung. Und ich weiß dass es eine neue Graka ist, die hoffentlich in Zukunft noch von seiten Ark optimiert wird.

    die GTX 1060 die ich vorher hatte hat auf WQHD mit 25 und in FHD mit ca 45 FPS performt.


    Die 5700 hat momentan wohl eine Schwäche mit DX11 und performt unter DX12 besser. Laut MSI Afterburner läuft Ark bei mit mit DX11 (d3d11) Ark soll angeblich DX12 fähig sein. Wie kann man das Aktivieren? wenn ich in den Startoptionen -d3d12 eingebe stürzt das Spiel direkt beim Start ab.


    Außerdem weiß ich noch die Startoption -sm4, so läuft Ark auf Episch in WQHD mit 60 FPS aber damit sieht es einfach nicht mehr so schön aus. irgendwie ausgeblichen. Was bewirkt diese Option?


    Mein System: R5 1600X @3,9 GHz, 16 GB RAM, RX 5700XT, Windows 10, Monitor 144Hz WQHD Freesync