Battleye verhindert Ark-Start

  • Hallo, ich hoffe mir kann bei meinem Problem jemand behilflich sein.

    Und zwar ist folgendes passiert:

    Meine Freundin und ich spielen seit geraumer Zeit auf einem - auf Nitrado - gemieteten Server. Die Primitiv+ Version von Ark. Bisher hat auch alles gut funktioniert und wir hatten keine Probleme. Unsere Rechner spielen das Spiel auch auf höheren Grafikeinstellungen gut ab und auch die Updates und Treiber sind auf dem neuesten Stand.

    Jetzt haben wir uns dazu entschieden einige Mods zu nutzen, wie erweiterte Stacks, einige Kreaturen, beispielsweise die aus Atlas und einige neue Strukturen.

    Jetzt passiert jedes Mal wenn ich mich versuche auf dem Server einzuloggen folgendes: Die Mods werden geladen, das Primitiv+ wird geladen und dann plötzlich poppt das Fenster von Battleye auf, welches mir sagt ich solle Batlleye installieren. Ich klicke auf do not remind me again und auf Install, nachdem es "succesfully" insstalliert wurde ist Ark beendet.

    Bei erneutem Verbindungsversuch das selbe Szenario, Fenster ploppt auf, cancel gedrückt, wieder wird Ark beendet. Ich kann Battleye also "so oft ich will" installieren, verbinden kann ich mich dennoch nicht mit unserem Server.

    Auch das Deinstallieren und Ordner löschen von Battleye funktioniert nicht. Daten über Steam versucht zu reparieren, funktioniert nicht, versucht Ark neu zu installieren - den ganzen Tag lang - funktioniert nicht.

    Jetzt meine Frage, liegt das an den Mods? Werde die als Cheats erkannt und wenn ja, wie bekomme ich die zum Laufen, oder wieder runter, denn auch das löschen der Mod-ID's auf der Website von Nitrado hat nicht funktioniert.

    Für eure Mühen bedanke ich mich schon einmal vorher. :)

    Gruß, David.

  • Hallo David,


    also grundsätzlich ist es so, dass die Total Conversion Primitive+ keine Mods akzeptiert. Es gibt zwar einige Modder die versucht haben, zum Beispiel ihre Medieval-Strukturen-Mods für P+ kompatibel zu machen, aber gerade dinohinzufügende Mods sehe ich als schwierig an. P+ verändert die klassischen Spawns der Tiere und eine Mod verwendet aber genau diese.
    Daher hätte ich eh prognoszitiert, dass die genannten Mods mit P+ eher nicht laufen. Warum allerdings BattleEye da Alarm schlägt, versteh ich nicht. Ist auf Eurem Server BattleEye überhaupt aktiv? Zumindest bei G-Portal kann man selber entscheiden, ob der Server mit BattleEye laufen soll. Mein erster Versuch wäre also das.


    Zusätzlich würde ich aber alle Mods wieder rausnehmen (Warum das nicht geht bei Dir kann ich sagen, kenne das Interface von Nitrado nicht, im Zweifel dort einmal den Support anschreiben, bzw., wenn vorhanden da im Forum schauen, ob es dazu eine Anleitung oder sowas gibt). Grundsätzlich musst du den Server für Veränderungen am Spiel stoppen, dann mindestens 5 Minuten warten (hab ich hier im Forum mal gelesen), die Mods rausnehmen, speichern und wieder mindestens 5 Minuten warten, bevor du den Server erneut statest.
    Wenn alle Mods raus sind und du das Spiel wieder normal starten kannst, würde ich nach und nach die Mods zu schalten und schauen, ob es dann jeweils noch geht, oder nicht. So kannst du zumindest die verursachende Mod herausfinden.


    Viel Erfolg

    Ju