Generelle Preiserhöhung bei G-Portalservern - Gab es eine Info?

  • Gute Morgen zusammen!


    Ich habe gestern einen neuen Server für Ark bei G-Portal erstellt. Dabei fiel mir auf, dass der Slotpreis bei einem 30-Tage-Server von ehemals 0,90€ auf 1,10€ angehoben wurde.


    Ich kann grundsätzlich verstehen, dass hier mal Preise erhöht werden und habe den Server auch bestellt, nur hätte ich persönlich es gut gefunden, wenn es da seitens G-Portal eine Mitteilung zu gegeben hätte, dass ab Tag XY die Kosten für Server angepasst werden.

    Die Erhöhung betrifft wohl alle Spiele (auch mein Conan-Server wäre nun teuer, wenn ich ihn nicht schon hätte).


    Bei einer Preiserhöhung von über 20% sollte es eine Mitteilung dazu geben, oder hab ich das übersehen?


    Grüßle

  • hast du so den server genmieted oder ueber das forum was es 10% ermaessigt hatte?

    Ich hab meine Server über einen Ref.-Link gemietet. Das hat aber ja grundsätzlich nichts mit meiner Frage zu tun, ich sehe ja die regulären Preise und die liegen über 20% höher, als bis vor einiger Zeit und frage mich, wieso das so stillschweigend gemacht wurde, oder ob es irgendwo stand und ich es nur übersehen habe.

  • Habe gerade ein Bekannten gefragt der im Service bei gportal Arbeitet und der sagt es gab eine Rundmail mit dem Hinweis darauf. Wer es im "Profil" deaktiviert hat bekommt dann keine Informationen sagte er, mein Mann hat auch keine Info darüber erhalten. preis ist ja okay aber ich war doch neugierig

  • Habe gerade ein Bekannten gefragt der im Service bei gportal Arbeitet und der sagt es gab eine Rundmail mit dem Hinweis darauf. Wer es im "Profil" deaktiviert hat bekommt dann keine Informationen sagte er, mein Mann hat auch keine Info darüber erhalten. preis ist ja okay aber ich war doch neugierig

    Wer es deaktiviert hat.......

    ARK-SERVER-MANAGER nutzer.


  • Ja, richtig. Jeder hat die Möglichkeit Rundmails zu deaktivieren.

    Du kannst auch am Briefkasten zu Hause " keine Werbung drauf kleben".


    Aber eine Preisänderung nur an ausgewählte Nutzer zu senden " die, die Rundmails empfangen" ist nicht zulässig.


    Manche würden sogar von Betrug sprechen.

    ARK-SERVER-MANAGER nutzer.


  • Also eine Mail habe ich auch nicht erhalten. Die nächste Zahlung ist in 4 Tagen fällig.... bisher stehten da noch immer 9 EUR. Da bin ich mal gespannt



    Vielleicht mal im Spam Ordner schauen ich weiß nicht wann die Änderung statt fand. Ich war nur so frei bei jemanden nach zu fragen.


    capsa ich mag es anders sehen aber auch für Dich... Ich war nur so frei nach zu fragen weil ich durch zufall jemand kannte. Wenn es Dich persönlich betreffen sollte, wende dich bitte an gportal. :)

  • Also so wie ich das bei meinen Servern sehe, bezieht sich die Preiserhöhung auf neue Server. Meine alten laufen auch nach wie vor mit den alten Preisen, stehen auf automatischer Verlängerung und auch da ist nach wie vor der alte Preis drin. Was anderes ginge auch nicht, denn dann müsste G-Portal erstmal die alten Server kündigen, denn während eines laufenden Abos kann keine Preiserhöhung statt finden. Nur bei neu abgeschlossenen Server-Verträgen greift der neue Preis. Aber eine Mail diesbzgl. hab ich auch nicht bekommen, ob ich irgendeinen Haken gesetzt hab, weiss ich nicht, ich bekomme aber regelmäßig per Mail Bescheid, dass meine Server auslaufen oder eben automatisch an Tag X verlängert werden.

    Sehe es im Bezug darauf aber wie capsa : Egal was ich angeklickt habe, bezieht sich das auf Werbung, Infos zu Vertragsinhalten sind davon unberührt, bzw. sollten es sein, beim Werbeaufkleber am Briefkasten bekomm ich ja dennoch meine Rechnungen.


    Und selbst wenn es eine Mail gab, G-Portal ist auf FB, auf Twitter und wo weiss ich noch sonstwo aktiv, ich hätte erwartet, dass von einem modernen Unternehmen eine Info sogar direkt auf der Startseite der eigenen Internetpräsenz zu finden ist, mit Begründung (Corona, Hardware-Preissteigerung etc. Gründe gibt es genug) um transparent und offensiv auf die Kunden zuzugehen. So etwas gehört einfach zum guten Ton. Ich als Kunde trage so eine Preiserhöhung gerne mit, die Server, die zur Verfügung gestellt werden sind gut und auch der Service hat mich nie enttäuscht, aber gerade wegen meiner Loyalität erwarte ich Offenheit.


  • Sehe es im Bezug darauf aber wie capsa : Egal was ich angeklickt habe, bezieht sich das auf Werbung, Infos zu Vertragsinhalten sind davon unberührt, bzw. sollten es sein, beim Werbeaufkleber am Briefkasten bekomm ich ja dennoch meine Rechnungen.

    An deinen Vertragsinhalten scheint sich ja (vorerst) nichts zu ändern, also im Prinzip betrifft dich die Preiserhöhung überhaupt nicht, solange du keinen neuen Server mietest. Und wenn man mich informieren würde, dass es eine Preiserhöhung gab, sich für mich als langjährigen Bestandskunden aber nichts ändert, empfände ich das schon als Spam.

  • An deinen Vertragsinhalten scheint sich ja (vorerst) nichts zu ändern, also im Prinzip betrifft dich die Preiserhöhung überhaupt nicht, solange du keinen neuen Server mietest. Und wenn man mich informieren würde, dass es eine Preiserhöhung gab, sich für mich als langjährigen Bestandskunden aber nichts ändert, empfände ich das schon als Spam.


    Ich schrieb aber:


    Ich habe gestern einen neuen Server für Ark bei G-Portal erstellt. Dabei fiel mir auf, dass der Slotpreis bei einem 30-Tage-Server von ehemals 0,90€ auf 1,10€ angehoben wurde.

    Auch als Bestandskunde kann ich ja weitere Server hinzubuchen.
    Ausserdem geht es mir generell darum, dass die Preise angehoben wurden. Wenn die Post ihr Porto erhöht, behalten meine schon vorhandenen Marken auch ihren Wert, kaufe ich aber neue, wird der neue Preis aufgerufen und selbst die Post schafft es, diese Erhöhung im Vorfeld anzukündigen. Mir geht es rein um die Ankündigung.

    ich hätte erwartet, dass von einem modernen Unternehmen eine Info sogar direkt auf der Startseite der eigenen Internetpräsenz zu finden ist, mit Begründung (Corona, Hardware-Preissteigerung etc. Gründe gibt es genug) um transparent und offensiv auf die Kunden zuzugehen.

    Mein von dir zitiertes bezog sich lediglich darauf, dass ein "Haken bei Mails" lediglich für die reinen Werbemails gilt, nicht für Mails zum laufenden Vertrag und hatte mit der Preiserhöhung so an sich nichts zu tun. Ich erwarte da keine Mail, ich erwarte eine generelle Info: Wir haben unsere Preise abgepasst.