Die Zukunft von ARK!


Angesichts der ATLAS-Ankündigung wollte ich vorbeikommen und einige zusätzliche Einblicke geben, wo wir stehen und wohin wir in den nächsten Monaten mit ARK gehen werden!


Das ARK-Team ist so groß wie nie zuvor. Es besteht aus Schlüsselpersonen hinter ARK (Early Access, Scorched Earth und Aberration), aus Mitarbeitern der Mod-Community (Prim+, The Center und Ragnarok) und erfahrenen Veteranen mit Erfahrung in der Arbeit an einer Vielzahl anderer Spiele und MMOs. TLC2, ARKaeology, Extinction Chronicles, Small Tribes, Enforcement und natürlich Extinction wurden mit diesem Team gebaut. Eines der aufregendsten Dinge für uns ist, dass wir Wege gefunden haben, neue Ideen zu ARK zu bringen, während wir die Dinge die es zu einem Hit machten weiter verfeinern und erweitern - von den dynamischen Komponenten des ARKaeologie-Events bis hin zu den brandneuen Mechaniken für Orbital Supply Drops und zähmbare Titanen in Extinction.


Derzeit arbeitet das ARK-Team hart daran, Probleme zu lösen, die mit Extinction entstanden sind - Item Bugs, Kreaturenbalance (einschließlich Titanen und Meks), OSD-Balance, grafische Qualität und Stabilität der Konsole sowie Probleme im Zusammenhang mit dem DevKit. Darüber hinaus haben wir wichtige Mitglieder des Teams ausgesucht, um langjährige Wünsche zu erfüllen, angefangen bei der Integration von Structures Plus und der Überarbeitung des Kibble Tree. Ein paar weitere Mitglieder des Teams kümmern sich um das Winterwunderland und die erwartete Rückkehr von Raptor Claus, die nächste Woche ansteht. Während wir diese Phase der Arbeit abschließen, werden immer mehr Mitglieder des ARK-Teams sich mit Fragen und Fehlern zur Lebensqualität befassen.


Wir lieben ARK genauso sehr wie du und sind sehr gespannt auf all die Möglichkeiten die vor uns liegen. Auf dem Weg ins neue Jahr werden wir beginnen die nächsten Schritte zu planen und die besten Schritte für das Spiel aus inhaltlicher Sicht zu bestimmen. Seid versichert, ob es sich nun um mehr TLC's, ein neues DLC, neue Mechanik oder neue Modi handelt, wir werden ARK durch 2019 weiterhin unterstützen. Darüber hinaus beginnen wir intern mit frühen Diskussionen darüber, wie die nächste Generation von ARK aussehen könnte, aber es ist noch zu früh, um hier darüber zu sprechen.


Wir danken allen für ihre langjährige Unterstützung und freuen uns auf das bevorstehende Abenteuer!


Bleib am Leben,

Chris Willoughby

Leitender Programmierer


original Quelle: SurvivetheArk.com

Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Unser Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster


9605e218559a7ff96f815bdcbcca78c2bdb229b9.png


Neu Neu Neu Gemüse-Cluster LiveCam 24/7 auf Twitch Neu Neu Neu


Ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen! Also kleine Bäume, vielleicht Bambus? Oder Blumen?
Nagut, Gras. Gras geht!

Kommentare 7

  • Juhu schon wieder Raptor Claus. Und auf Extinction muss man die Süßigkeiten dann vor den Zuckersüchtigen Dinos beschützten?

    • Du meinst sicher die, die diesem Lila Gelee übergossen wurden.

    • Und zum Schluss noch mit geraspelten Element oben drauf und mit Gacha-Kistallen als Deko

  • Bitte Bitte arbeitet an der Performance bei der Xbox One Version. Der Boden flackert und die Texturen sind Verschwommen und laden nicht nach.Sonst macht weiter so...

    • Wir sind hier nicht Wildcard. Wir sind auch nur ein Fan Forum.

  • Hallöchen zusammen 😄 kommt denn das Winterwunderland für alle Plattformen raus?

    • Das kann wahrscheinlich niemand von uns beantworten. Die Antwort wird es wohl erst in der nächsten Wochen geben.