Registrierte Mitglieder sehen weniger Werbung. Du kannst dich hier registrieren

Megatherium

  • Name: Megatherium
    Spezies: Megatherium Formipavor
    Zeit: Pliozän/frühe Holzän
    Nahrung: Allesfresser (bevorzugt jedoch Pflanzen)
    Temperament: Passiv (allerdings aggressiv ggü. Insekten)
    Erschienen: Ja

    Wildnis:
    Megatherium Formipavor ist einer der größeren Säugetiere der Insel. Das ist schockierend, da er ein riesiges Faultier ist, das irgendwie eine Mischung aus Elefant und Bär ist. Wegen seiner Größe und seines Umfangs, kann Megatherium Formipavor nur schwerlich umgehauen oder betäubt werden. Neben seinem Dasein als Pflanzenfresser, liebt es Megatherium Formipavor die Insekten der Insel zu vertilgen. Er hat sich darauf spezialisiert, die Innereien der Insekten zu verspeisen, ohne die Aussenhülle zu beschädigen um damit den Ertrag an Chitin zu maximieren. Megatherium Formipavor wird in Anwesenheit der Insekten schneller und aggressiver.


    Gezähmt:
    Megatherium ist eine unheimlich nützliche Kreatur, solange man mit ihm nicht gegen feindliche Stämme zu kämpfen versucht. Er eignet sich unglaublich gut um Chitin zu farmen, sei es von den Käfern oder Ameisen der Insel. Aufgrund seiner überdurchschnittlichen Widerstandskraft, kann sich Megatherium auch gut gegen diese Feinde zu Wehr setzen.
    Neben der hohen Eignung Chitin zu farmen, eignet sich das Megatherium auch sehr für das Sammeln von Fiber oder Thatch. Die meisten anderen Kreaturen (auch Fleischfresser wie zum Beispiel der Carnotaurus) bleiben dabei von der Anwesendheit des Megatheriums unbeeindruckt und behelligen es und seinen Reiter kaum.



    Spiel

    Für welches Spiel ist dieser Eintrag gedacht?
    ARK Survival Evolved

Teilen

Kommentare 3

  • Ich nutze die Tierchen als Schlepper.
    Passend geskillt können die einiges tragen, sind aber wendiger und schneller als die meisten üblichen Verdächtigen.

  • Wir haben ein Megatherium im Redwood gesehen mit roten nebel um sein Kopf, dieser greift ein auch direkt an, was die anderen nicht machen.
    Hat dieser nebel iwas zu bedeuten?

    • da waren dann bestimmt insekten in der nähe