ARKs vermutliche Story

  • Die Erde in der Zukunft steht vor der warscheinlich größten Katastrophe die sie jemals hätte treffen können. Astronomen entdeckten ein gigantischen Asteroiden der auf die Erde zurast. Wärend die Menschen sich über den neusten Freizeitpark, genannt ARK Park freuen, indem sie längst ausgestorbene Tiere der Urzeit bewundern können, planten Forscher ein großes Projekt zur Rettung aller Relikte und Technologien bis zu dem Zeitpunkt wenn der Asteroid einschlagen soll. Da die Entwicklung der Technik sehr weit war ließen sich die Pläne gut umsetzen. Dieses Projekt bekam den Namen ARK, dass aus dem englischen stammt und übersetzt Arche heißt. Ein riesiges Mutterschiff wurde gebaut, dass die ARKs steuern sollte. Im falle, dass die Menschen nicht in der Lage sein könnten alle ARKs zu kontrollieren wurde ein Roboterprogramm entworfen, der den Namen Overseer erhielt. Der bau sämtlicher ARKs ging zügig voran und jeder ARK hatte andere Kreaturen und Landschaften zu bieten. Von Dinosauriern über Tiere der Erdneuzeit bis hin zu denen der bis Dato lebenden Kreaturen der Zukunft. Ebenfalls wurden Kreaturen aus Mythologien erschaffen und in speziellen ARKs und dem Mutterschiff aufbewahrt. Tage vor dem Einschlag wurden die Menschen auf die ARKs verteilt und jeder bekam ein Implantat in den Arm über den sie in der Lage waren sich mit dem Mutterschiff zu verbinden. Der Tag des Einschlags. Anders als erwartet wurde der Mond in Stücke gerissen die wie Geschosse nun durch den Orbit zogen und einige ARKs, darunter Aberration, trafen. Das Roboterprogramm Overseer war genau auf solch ein Fall programmiert und sollte nun die Kontrolle über die beschädigten ARKs übernemen und alle Menschen in sichere ARKs transferieren, doch der Overseer hatte ein fatalen Fehler. Er war nun selbstständig und kontrollierte nun alle ARKs und transferierte die Überlebenden zu ARKs wie "The Island" und "Scorched Earth". Dabei vermischte er Menschen unterschiedlicher Zeitepochen in den ARKs spielte mit den ARKs rum. Er verschaffte den Überlebenden Zugang zu den nächsten Technologien, wenn diese bereit dafür waren. Nur die besten Überlebenden konnten auf die später als TEK bekannte Technologie der Menschheit zugreifen. Einige Wenige waren so Stark geworden, dass sie über ein stark gesicherten Eingang zu den Teleportern gelangen konnten und somit auch dem Overseer entgegen treten konnten. Dieser war darauf vorbereitet und entsendete seine Truppen gegen die Überlebenden. Wer in der Lage war den Overseer zu besiegen wurde von diesem zu einer höheren Stufe befördert und zu ein ARK transferiert auf dem er weitere Technologien erlernen konnte.


    Danke fürs Lesen und lasst mal eure Meinung zu der Geschichte da. Ich hab mich auf offensichtliche Hinweise im Spiel gestützt und mir mal alle Teile genommen und zu dieser Geschichte zusammen gesetzt. Die Frage warum dann die Erde jetzt so aussieht ist durch den zerstörten Mond gut zu erklären, da seine Schutzwirkung und Schwerkraft fehlt. Wer weis, eventuell ist genau dies geschehen was zu den ARKs führte. Ich danke Wildcard dafür eine so komplizierte und geheimnisvolle Geschichte die es zu enthüllen gibt ausgedacht zu haben.

  • Plausibel hört sich das ganze an. Ich hoffe das wir bald dazu mehr lesen können. Toll geschrieben - Gibts in Zukunft noch mehr :D ?

  • Tom

    Hat das Thema geschlossen
  • Tom

    Hat das Thema geschlossen