arkmanager.cfg wird nicht geladen

  • Guten Abend,


    ich hoffe, dass ich den richtigen Themenbereich ausgewählt habe, ansonsten bitte verschieben.


    Ich habe ein Problem bei der Installation meines ARK-Server auf einem Ubuntu-root-Server. Früher habe ich hierauf nur einen Minecraft-Server und einen TS etc. laufen lassen. Daher beschränken sich meine Kenntnisse leider nur auf selbst beigebrachtes.


    Die Installation hat bisher fast problemlos geklappt und der ARK-Server läuft mit dem Arkmanager auch wunderbar. Allerdings habe ich ein seltsames Problem. Die arkmanager.cfg liegt bekanntlich unter /etc/arkmanager/arkmanager.cfg und im Installationsordner des Arkmanagers.


    Doch egal in welcher Datei ich irgendetwas ändere und anschließend den Server neustarte, verändert sich absolut nichts. Beispielsweise habe ich die Slots von 70 auf 50 geändert, der Server hat aber immer noch 70 Slots.


    Ich habe keine Ahnung an was das liegen könnte. Muss man die Config erst laden? Woher weiß der ARK-Manager überhaupt auf welche der zwei Config-Dateien er zugreifen soll?


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.


    Vielen Dank.


    Gruß Dennis

  • Hi,


    soweit ich es weiß, wird die Datei "/etc/arkmanager/arkmanager.cfg" verwendet.

    Allerdings habe ich in der Datei die max. Spieleranzahl auskommentiert und verwendet stattdessen die Einstellung in der main.cfg im Ordner "/etc/arkmanager/instances".

    Du definierst ja in der "arkmanger.cfg" die Instanz (standardgemäß "defaultinstance="main").

    Wenn der Befehl "max.Players" in beiden cfg-Dateien aktiv ist, wird mMn der Befehl aus der "main.cfg" priorisiert.

    Deaktiviere also mal den Befehl in der "arkmanager.cfg". Vielleicht hilft es.

    Ich habe zwar keine Lösung, aber bewundere das Problem!


    Wenn DAS ihre Lösung ist, hätte ich gerne mein Problem zurück!