Beiträge von 00julius

    Hi,


    der richtige Befehl lautet "DestroyWildDinoClasses".

    Also "DestroyWildDinoClasses Ichthyornis_Character_BP_C" sollte funktionieren.


    Edit: Aber die Ichtys werden wieder spawnen.

    Wenn du sie komplett deaktivieren willst, dann erst in der game.ini folgende Zeile einfügen und dann den destroy-Befehl ausführen:

    NPCReplacements=(FromClassName="Ichthyornis_Character_BP_C", ToClassName="")

    Hi,


    da kann ich dir leider nicht weiter helfen, da ich noch nie einen fremd gehosteten Server hatte und ich mich daher nicht mit dem Nitrado-Interface auskenne.

    Aber ich bin sicher, dass da noch eine Antwort von einem anderen Forenmitglied kommt.

    Hi,


    sorry, wenn ich es sagen muss, aber du schaust auf den falschen Wert.


    Der Resistenz-Multiplikator ändert NICHT den Resistenz-Wert beim Leveln, sondern wie viel Schaden der Charakter bei einem Angriff erhält.

    Was du meinst ist der Befehl "PerLevelStatsMultiplier_Player[10]=x.y (höherer Wert gibt mehr Resistenz; die 10 steht für die Resistenz).

    Hier wird eingestellt wie viel Resistenzwert beim Leveln addiert wird.

    Quelle: https://ark.gamepedia.com/Serv…n#PerLevelStatsMultiplier

    Wie verhält sich das mit den Lootkisten? Muss ich da auch weniger als 1 nehmen für besseren Loot?

    Hi,


    schau dir mal den Link aus meinem letzten Beitrag an.

    Da sind alle möglichen Einstellungen beschrieben und auch welche Werte welche Auswirkungen haben.

    Solltest du nicht so gut englisch können, dann hilft dir der Google Übersetzer oder deepl.com.

    Die Programme sind inzwischen so gut, dass man den Sinn meist gut versteht.

    Hi,


    der Multiplier muss auf Werte kleiner 1 gesetzt werden, wenn die Resistenz erhöht werden soll.


    Edit:


    hier noch der Eintrag aus der offi. Wiki dazu:


    PlayerResistanceMultiplier float 1.0

    Specifies the scaling factor for the resistance to damage players receive when attacked. The default value 1 provides normal damage. Higher values decrease resistance, increasing damage per attack. Lower values increase it, reducing damage per attack. A value of 0.5 results in a player taking half damage while a value of 2.0 would result in taking double normal damage.


    Quelle: https://ark.gamepedia.com/Server_Configuration

    Hi,


    versuche mal noch folgende Einstellungen in die server.ini oder die gus.ini aufzunehmen:


    "?PvEAllowStructuresAtSupplyDrops=true" und evtl. "?AllowCrateSpawnsOnTopOfStructures=true"


    vielleicht braucht du noch "?EnableExtraStructurePreventionVolumes=false"


    Zusätzlich würde ich im PVE noch folgendes aktivieren:


    ?AllowCaveBuildingPVE=true

    AllowFlyerCarryPvE=true

    Hi,


    wenn ich es richtig sehe, geht es nur für alle Waffen mittels "ItemStatClamps" (https://ark.gamepedia.com/Serv…figuration#ItemStatClamps).

    Das dumme daran ist, dass erstens die Basiswerte jedes Items verschieden sind und nur im Dev-Kit nachgeschaut werden können und zweitens die Änderung permanent ist (die Werte der Items werden nicht zurück gestetzt, wenn der Befehl entfernt wird; siehe auch die Warnung in der Wiki).


    Da ich erst jetzt dein Edit gesehen habe: Setzt doch den "PlayerDamageMultiplier" auf Werte <1. Dann machen die Spieler nicht mehr so viel Schaden.

    Hi,


    da das Deaktivieren nicht zu funktionieren scheint, ist es evtl. eine Möglichkeit das benötigte Level zum erlernen des MEK herauf zu setzen.

    Du kannst dazu den Code von CrazyZocker90 im Beitrag #2 modifizieren.

    Lege den Wert bei "EngramLevelRequirement" z.B. auf 999 fest.

    Sollte dies auch nicht funktionieren, dann ist etwas Grundsätzliches falsch (z.B. der Server übernimmt die Einträge gar nicht).

    Leider ist es nicht immer möglich solche Informationen selber zu finden, wenn es dass wäre würde ich ja nicht hier im Forum danach fragen ! Auch ich bin seit gestern dabei, heraus zubekommen was mit dem Server ist, nur auf deinen Link bin ich nie gestoßen.

    Sorry, wenn ich griesgrämig herübergekommen bin, aber du warst leider derjenige, der meinen ersten Frust abbekommen hat.

    Hier im Forum werden häufig Fragen x-mal gestellt, die ebenso oft schon beantwortet wurden oder mittels Google in 2 Minuten selbst herausgefunden werden können.

    Ich bin schon lange im Forum tätig und helfe gerne, aber manchmal beschleicht einen das Gefühl, dass die Leute alles vorgekaut bekommen möchten, anstatt mal selbst nachzuschauen. So nach dem Motto: wir sind ein TEAM (Toll Ein Anderer Macht's)

    Thrakar , Xelotis :

    Es gibt seit gestern eine große Server-Wartung bei den offi. Servern (https://survivetheark.com/inde…-servers-dec-16-10pm-est/)

    Der Valguero511 gehört dazu.

    Übrigens wäre es schön, wenn man sich erst einmal selbst um Infos bemüht (ist nicht schwer, da selbst ich es geschafft habe ;)) bevor man das Forum fragt.

    Dies ist kein offizielles Forum, sondern ein Forum von Fans für Fans. Daher bleibt uns manchmal auch nur :glaskugel:.

    Hi,


    wie ist der Server gehostet?

    Solltest du versuchen auf deinem PC einen dedizierten Server laufen zu lassen und gleichzeitig auf diesem PC zu spielen, dann ist es (fast) kein Wunder, dass du aus dem Spiel fliegst.

    Dein PC ist dann gleichzeitig Server und Client und die meisten PCs sind damit überfordert.

    Hi,


    das kommt auf die jeweilige Mod an.

    Normalerweise kann man keine einzelnen Teile aus einer Mod verwenden, außer der Modder bietet eine gesplittete Version an.

    Es gibt aber auch Mods, bei denen es (teilweise umfangreiche) Konfigurationsmöglichkeiten gibt (z.B. Super Structures) und so einzelne Teile deaktiviert werden können.

    Hier hilft es im Workshop auf der jeweiligen Modseite nachzulesen.

    Epic hat aktuell keine Mod-Unterstützung, allerdings könnte man testen, ob deine Überlegung funktioniert. Dafür müsstest du deine Arkddateien von Epic mit den Dateien von Steam überschreiben (sollte allerdings die Ordnerstruktur von Ark auf Epic nur eine Änderung im Vergleich zu Steam aufweisen, wird es nicht funktionieren bzw führt es zu Fehlern). Außerdem werden die Mods auf Epic nicht aktualisiert, das solltest du dabei bedenken. Installiere in der Steamversion vorher alle Mods, die du nutzen möchtest, damit sie korrekt übertragen werden.

    Hi,


    ich habe es so verstanden, dass der TE den Steam-Client heruntergeladen hat und nicht die Steam-Version von Ark, um an die Mods zu kommen.

    Wenn dem so ist, dann hat er die Steam-Version nicht und dein Vorschlag funktioniert nicht.

    Es würde meiner Meinung nach auch keinen Sinn machen, die Epic-Version zu laden, wenn man die Steam-Version gekauft hat (außer evtl. mit anderen zu spielen, die nur die Epic-Version haben).

    Hi,


    ich bin der gleichen Meinung wie CrazyZocker90.


    Ich hätte zwei Ansätze wie man euer Anliegen umsetzen könnte. Vielleicht ist es ja für euch machbar:


    - die Baukosten für die Teile so anpassen (verteuern), dass sich jeder Tribe nur wenige leisten kann

    - das Gavager-Engram deaktivieren oder erst ab Level 9999 verfügbar machen. Dann können die Tribes die Rohstoffe bei einem Admin abgeben und erhalten dafür einen Gavager bis zum Limit von 10.

    Hi,


    ich habe zwar jetzt nicht so die Ahnung bei der Zucht, aber das sieht für mich nach einem Rundungsfehler aus. Evtl. werden die Werte intern auf 2 bis 3 Stellen nach dem Komma berechnet und dann auf 1 Stelle gerundet. Dann kann es zum beobachteten Phänomen kommen.