Tek Licht viel zu hell!

  • Hallo, vielleicht könnt Ihr mir ja noch bei einem anderen Problem helfen. Wir haben in unserer PVE Basis Tek Lampen verbaut und haben auch gesehen das man das "dimmen" kann. Aber jedes mal stellen wir alle Lichter auf Stufe niedrig und sobald wir ne zeit lang unterwegs waren und zurück kommen sind die wieder alle auf Hell zurückgesetzt. dash Da hilft auch nichts an den grafikeinstellungen rumzuschrauben. Wieso werden die einstellungen der Lichter eigentlich nicht gespeichert bzw warum werden die jedesmal automatisch wieder auf Hell zurückgesetzt? Wir haben sogar das mit der Pineingabe ausprobiert, weil wir dachten das das dadurch irgendwie gespeichert wird, aber trotzdem sind die immer wieder auf Hell und das nervt total jedesmal alle lichter wieder zu dimmen.... Was können wir tun? hmm Wollen ungern fackeln aufstellen, da die ja nur begrenzt brennen und dann jedesmal rumlaufen müssen um die wieder zu befüllen und die Kohle wegzubringen

  • Das Problem besteht auch bei PVE auf der Xbox. - Es wäre schon von Vorteil, wenn die getätigten Einstellungen erhalten blieben.

    :00000156: Ich surfe mit einer  ;)

                      8)   xBox one X   8)

  • Ich wusste jetzt gar nicht, dass man die vanilla Tek Lights dimmen kann.
    Meine Idee wäre, die in einem leichten Gelbton oder ähnlicher Farbe anzumalen, damit die nicht so grell sind.

    Doch, das geht. Haben Das aber auch nur per Zufall gesehen 😅. Aber von Farbe einstellen steht da nix 🤔... Oder meinste das Licht wird mit geändert wenn man die Dinger mim Pinsel anmalt? 🤔

  • Ja genau, du kannst ja auch die normalen Standlampen anmalen und so müsste es auch mit den Tek-Lights gehen.

    Hab gestern Abend auch zufällig so ne Folge let's play vom Spielbearlp gesehen, wo der sagte das man auch das Anglergel in die Standfackeln geben kann, das die blau und länger brennen. Funktioniert das eigentlich noch und braucht man dafür ne spezielle Blaupause?


    Das mit dem anmalen der Tek Lights probier ich mal aus.