Atlas Patchnotes 526.08

  • atlaspatchnotesheader.png


    atlas_rls2.png

    • 25.06.2021

    atlas_neuerungen.png

    • Neue Karte der Heimatregion
    • Neue Schiffsvariante: Mörserschiff, vergleichbar mit einem SchonerMortarShip02.jpg
    • An der vorderen und hinteren Burg sind zwei neue Mörsertypen angebracht, die massiven Schaden auf große Entfernungen verursachen können

    Ressourcen:

    • 22000 Gold, 200 SchießpulverEs wurde eine
    • fortschrittliche Schiffswerft hinzugefügt.
    • Diese findet man in der Schmiede, nachdem man die Fertigkeit Experte für Schiffsbau erlernt
    • hat
    • Neue Stärkungszauber-Symbole für die Atlantische Spitze, den Industriegenerator und den Pylon der Verdammten wurden erstellt, wenn sich Spieler auf Schiffen befinden, die von einem Stärkungszauber betroffen sindDiese Symbole werden oben rechts unter der Gesundheit der Schiffe angezeigt
    • Neue Blaupausen hinzugefügt
      Alle austauschbaren Reling- und Mittschiffsplättchen haben auffindbare Blaupausenvariationen
    • Die Farm hat nun auffindbare Blaupausenvariationen
    • Die Rammgaleone, das Mörserschiff und das Krakenschiff können nun in der fortgeschrittenen Schiffswerft gebaut werden. Diese Schiffe können auch über den Freihafen-Schiffshändler gekauft werden.
    • Dies diente nur zu Testzwecken und wird in naher Zukunft entfernt werden. Die
    • Handwerksressourcen, die zum Bau der drei oben genannten Schiffe benötigt werden, werden sich in naher Zukunft ändern


    atlas_fixes.png


    Fehlerbehebungen:

    • Schiffshäuser und Schiffswerften können nicht mehr auf dem offenen Meer platziert werden
    • Das Essensrezept "Song of the Sea" wird das Spiel nicht mehr zum Absturz bringen, wenn es ausgewählt wird
    • Der Kompass des Sextanten verschwindet nicht mehr, wenn die Position auf dem Spielfeld geändert wird.
    • Das Stapeln von Stärkungszaubern aus Stärkungszauber-Türmen wurde behoben.
    • Spieler können nun nur noch einen Buff-Turm pro See-Fort platzieren, unabhängig vom Typ
    • Das Platzieren von mehreren ressourcenerzeugenden Strukturen am selben Ort wurde behoben
    • Wenn Spieler mit bestimmten Teilen eines Schiffes interagieren, stürzen sie nicht mehr ab
    • Der Verzehr von bestimmten Nahrungsmitteln gibt nun korrekte Hungerwerte
    • Erlaubt das Lagern von Spearbolt-Munition im Munitionslager
    • UI-Fixes für den Spieler-Shop
    • Die Radien der Entdeckungszonen wurden angepasst
    • Das Gewicht wurde nicht registriert, wenn Gegenstände auf Sätteln fallen gelassen wurden
    • Es wurden Fälle behoben, in denen die Verwendung des groben Werkzeugs Spieler zum Absturz brachte
    • Behebung von Fällen, in denen große Steinmauern auf Tischen platziert werden konnten
    • Es wurde behoben, dass große Steinfundamente nicht korrekt einrasteten
    • Behoben: Die Reichweite von Munitionscontainern auf Schiffen schwankte
    • Es wurde ein Fall behoben, in dem ein platzierbares Objekt den Schaden an Spielern auf Schwenkkanonen verhinderte
    • Behobene Instanzen, in denen Honig nicht geerntet werden konnte
    • Instanzen behoben, in denen Schiffe nicht in Docks ankern konnten
    • Fälle behoben, in denen der Handel für unbeabsichtigte Aktionen genutzt wurde
    • Behoben Framerate-Einbrüche beim Bemalen von großen Segeln oder Wänden
    • Verbesserungen bei der Erkennung von Pfeiltreffern.
    • PVE: Es wurden Fälle behoben, in denen bestimmte Feats für unbeabsichtigte Aktionen verwendet wurden
    • AOTD spawnen nicht mehr innerhalb von Gebäuden
    • Singleplayer Karte behoben

    Misc:

    • Spieler erhalten nun je nach Quelle die richtige Variante von Feldfrüchten
    • Biome-Anforderung für die Zucht von Kreaturen entfernt
    • Das steinerne Bauernhaus in der Schmiede wurde entfernt. Diese Struktur wird in einem zukünftigen Patch wieder eingeführt werden. Derzeit platzierte Steinbauernhäuser werden nicht entfernt.
    • Das Rudern der Galeere hat nun Geräusche
    • Buff Tower Buffs Werte angepasst

    Puckelturm Updates:

    • Der Munitionsverbrauch wurde normalisiert
    • Das Gewicht des Puckle Towers wurde verringert
    • Die Größe des Treibstoffstapels für den Puckle-Turm wurde erhöht
    • Es wurden Fälle behoben, in denen der Abschuss-Sound nicht korrekt abgespielt wurde
    • Die Genauigkeit wurde angepasst

    Bekannte Probleme:

    • Fortgeschrittene Schiffswerften sind auf Inseln platzierbar. Schiffe, die auf diesen Werften gebaut und freigelassen werden, werden zerstört
    • Wale und Schiffe der Verdammten haben niedrige Spawn-/Drop-Raten
    • Visuelles Problem mit dem Charakter beim Bemannen der neuen Mörser



    Inhaltlicher Hinweis: Die genannten Veröffentlichungstermine sind circa Angaben. Ein Patch kann jederzeit früher oder auch später veröffentlicht werden. Verfasste Kommentare hinsichtlich der Verzögerungen oder Verspätungen eines Patches werden durch das Forenteam deshalb kommentarlos entfernt. Beschränkt euch bitte daher bei Diskussionen auf die Inhalte eines Patches und verzichtet ebenfalls auf belanglose Kommentare wie "Ich freue mich schon auf den Patch." - Das tun wir alle, sonst wären wir nicht hier.

    Rechtlicher Hinweis: Die hier veröffentlichten Patchnotes unterliegen dem Urheberrecht von https://arkforum.de und dürfen daher nur mit Quellenangabe auf anderen Seiten veröffentlicht werden!


  • CrazyZocker90

    Hat das Label Veröffentlicht hinzugefügt

ATLAS Patchnotes - Deine Informationsquelle für die neusten ATLAS Patches

Das Open-World-Piraten-Game ATLAS wird stetig weiterentwickelt. Ende Dezember 2018 ging es in die Early-Access-Phase und konnte dadurch von PC-Spielern auf der ganzen Welt gekauft werden. Seither wurde das Spiel bereits optimiert und viele schwerwiegende Fehler behoben. Außerdem wurden in den vergangenen Wochen zahlreiche Updates und Patches veröffentlicht, die die Spielwelt von ATLAS um zusätzliche Inhalte erweitern. Darüber hinaus verfolgen die Entwickler mit ihnen auch andere Zielsetzungen.



Viele der bisher veröffentlichten Patches beschäftigen sich mit der Behebung von kleineren Fehlern. Obwohl diese sogenannten Bugs in der Regel nur selten auftreten, können sie das Spielgefühl maßgeblich beeinflussen. Grundsätzlich werden dazu sämtliche Arbeitsweisen des Spiels gezählt, die von den Entwicklern nicht beabsichtigt waren.



Zusätzlich kommt es den Entwicklern auch auf die kleinen Feinheiten des Spiels an. Andere Patches beeinflussen das Balancing und beinhalten kaum bemerkbare Veränderungen der Spielwelt. Dabei wurden unter anderem die Spawnrate von gegnerischen Schiffen (die Schiffe der Verdammten) angepasst.



Letztlich stellt ebenfalls die Performance ein zentrales Thema der durchgeführten Patches dar. Dabei versuchen die Entwickler, das Spiel dahingehend zu optimieren, dass auch mit älteren Geräten ein verzögerungsfreies Spielen möglich ist. Dadurch können Spieler mit unterschiedlichen technischen Voraussetzungen in den vollen Genuss sämtlicher Spielinhalte kommen. Alle durchgeführten Änderungen werden in den sogenannten Patchnotes niedergeschrieben, die Du in diesem Forum nachlesen kannst. Dadurch bleibst Du ständig auf dem neuesten Stand und kannst Dich für eine optimale Vorgehensweise in Deinem nächsten Spieldurchlauf entscheiden.



Übrigens: Schon gewusst, dass du Dir alle ATLAS Patchnotes aus unserem Forum auch ganz komfortabel per E-Mail Newsletter bestellen kannst? Wenn nicht, dann schau mal in deine Profileinstellungen :-) (nur als registriertes Mitglied nutzbar).