Unsere Forenregeln

  • moin zusammen lacht bitte nicht ich bin das erstemal in einem forum also wenn ich was falsch mache seht darüber weg werde mich wenn ich es öfter mache bessern

    nun zu meiner frage ich spiel ark und versuche dinos zu zähmen entweder wachen sie auf oder ich erschlage sie weil ich die gesundheit zuweit herunter boxe . ich begreife nicht wie ich die nacroberries oder den narcosesaft den ich im mörser hergestellt benutzen kann kann mir einer von euch vielleicht sagen wie ich vorgehen muß

    Willkommen hier bei uns. Du bist leider im falschen Bereich gelandet. Deine Frage(n) sind hier besser aufgehoben:


    Kurze Frage - kurze Antwort


    :)

  • Folgende Forenregeln wurden angepasst:


    Alt:

    3. Sollte euch nachträglich noch etwas einfallen, bitte keinen Doppelpost produzieren, sondern die Editierfunkion des Forums verwenden.


    Neu:

    3. Sollte euch nachträglich noch etwas einfallen, bitte keinen Doppelpost produzieren, sondern die Editierfunkion des Forums verwenden. Bei wiederholten Verstößen kann das Moderatoren-Team eine temporäre Sperre verhängen, sofern ihr trotz vorheriger Hinweise weiterhin Doppelposts verfasst.


    Alt:
    c) Im Bereich der Mitspieler-Suche ist es nicht gestattet, eine lange Servervorstellung zu veröffentlichen. Beschränke Dich auf wenige Worte und verlinke auf deinen eingetragenden Server auf http://deutsche-arkserver.de - Wer dennoch komplette Servervorstellungen mit Mods, Rates etc. postet, muss damit rechnen, dass der Beitrag gelöscht wird und das entsprechende Mitglied eine Verwarnung erhält.



    Neu:

    c) Im Bereich der Mitspieler-Suche ist es nicht gestattet, als Serveradmin oder Tribe nach neuen Spielern zu suchen. Die Suche ist ledliglich für Einzelspieler gedacht.




    Neu hinzugekommen:


    g) Im Bereich der Patchnotes sind "Mecker-Kommentare" hinsichtlich Patchverzögerungen zu unterlassen. Ebenfalls sind inhaltslose Kommentare wie "Ich freue mich schon auf den Patch" zu unterlassen. Diskutiert in diesem Bereich sachlich über die Inhalte des Patches sowie mögliche Fehler, die damit auftreten. Andere Beiträge werden kommentarlos gelöscht.


  • Habt ihr eigentlich schonmal über ein öffentlich einsehbares (nur für den jeweiligen User und die Teammember) Strafpunktesystem nachgedacht, in etwa so wie die Punkte in Flensburg? Wenn ein Autofahrer 3 Punkte hat, dann überlegt er es sich zweimal ob er beim nächsten mal wieder so schnell fährt, weil ja bei 8 der Lappen weg ist. Wenn er aber nicht weiß, dass er bereits 3 Strafpunkte hat und nur noch 5 bis zum Ultimo fehlen, dann kommt das vielleicht nicht so richtig rüber mit der Ermahnung oder Verwarnung. Gleich mit Sperre zu drohen könnte hingegen auch Trotzhandlungen auslösen. Ihr werdet das sicher besser kennen, aber warum nicht ein Strafsystem nutzen, das bereits anderweitig erfolgreich implementiert ist?

  • Ist es gestattet oder gar gewünscht, das man bei Videos auch Livestreams postet? Oder geht das eigentlich gar nicht?

    --- Theoretisch kann ich praktisch alles ---


    Wenn ich sage "Ich kümmere mich darum",dann mache ich das auch. Man muss mich nicht alle 6 Monate daran erinnern.

  • Die folgenden, fettmarkierten Punkte wurden überarbeitet und gelten ab sofort und rückwirkend:


    a) Wir dulden keine Werbung für kommerzielle Seiten in unserem Forum. Links zu privaten Homepages können, sofern deren Inhalt den allgemeinen Anforderungen (insbesondere keine gesetzeswidrigen, schädigenden, beleidigenden, vulgären, rassistischen, ethnischen oder anderen schädlichen Inhalte) entsprechen, in den Signaturen verlinkt werden. Aufdringlich animierte oder überdimensioniert große Banner sind nicht gestattet.

    aa) Sollte dem Nutzer die Nutzung von Grafiken in der Signatur gestattet sein (z.B. durch eine erworbene Premium Mitgliedschaft) so darf das Bannerformat die Größe 468x60 Pixel nicht übersteigen.

    b) Wenn du einen eigenen ARK oder PixARK Gameserver hast, kannst du diesen unter http://deutsche-arkserver.de , https://private-arkserver.de oder https://ps4-arkserver.de bzw. https://pixarkserver.de vorstellen.

    ba) Eine Servervorstellung im Forum ist nicht gestattet.

    bb) Ebenfalls ist die Nutzung der Forensignatur nicht für Serverwerbung vorgesehen.

    bc) Die Bewerbung eines (nicht mehreren Servern) Servers in der Signatur ist in folgenden Fällen ausnahmsweise gestattet:

    • Der Benutzer verlinkt seinen Server von einen der oben genannten Serverlisten . Die Verlinkung kann per Link oder Banner erfolgen.
    • Bei Nutzung eines Links kann der Linktext die eigentliche URL zur Servervorstellung auf der Serverliste sein oder aber der Name des jeweiligen Servers.
    • Sollte dem Nutzer die Nutzung von Grafiken in der Signatur gestattet sein (z.B. durch eine erworbene Premium Mitgliedschaft) so darf das Bannerformat die Größe 468x60 Pixel nicht übersteigen. Aufdringlich animierte oder über die genannten Größenmaße eingefügten Banner sind nicht gestattet.
    • Mehrere Links oder mehrere Grafiken (auch nicht als Teil einer Gesamtgrafik) sind nicht gestattet
    • Keine Spendenlinks oder sonstige Links im Zusammenhang mit Servern. Die Administration behält sich das Recht vor, Verstöße gegen diese Regel kommentarlos zu löschen und dem Mitglied ggf. die Rechte zu entziehen, eine Signatur benutzen zu dürfen.


    da) Darunter fallen ebenfalls "Push" Nachrichten, um ein Thema nach vorne zu bringen. Wenn einem Nutzer nachträglich etwas zu einem Thema einfällt, ist die "Bearbeiten" Funktion zu benutzen. Push-Beiträge werden generell gelöscht, Doppel-Posts werden vom Moderatoren Team ggf. zusammengeführt und das entsprechende Mitglied verwarnt. Bei wiederholten Verstößen, kann eine temporäre Forensperre verhängt werden.

  • Tom 3 Fragen / Punkte hierzu:

    1. - Wenn ich in der Signatur eine Homepage bewerbe, welche als Portal zu einem Server dient, dieser jedoch nicht bei deine Serverliste gelistet ist, ist das dann erlaubt?
    2. - Wenn ich in einem Thema schreibe, dass schon eine Weile nicht mehr aktiv ist, bei dem die letzt Antwort aber von mir stammt und dessen Thema exakt das ist, um das es mir jetzt geht, darf ich dann unter meinem eigenen Post einen zweiten erstellen? In diesem Fall wäre die Bearbeiten-Funktion nicht sinnvoll, weil das Thema zu weit zurückliegt, als dass jemand den €dit bemerken würde, gleichfalls macht es aber auch keinen Sinn einen neuen Thread mit gleicher Thematik zu eröffnen, weil das den Informationsfluss im Forum durch das Trennen zusammengehöriger Informationen stört. Dennoch wäre es sowohl als Doppelpost als auch als Push zu bewerten. Gleiches gilt im Bereich Bauprojekte: Hier kommen Informationen und Bilder oft nur schrittweise, weil sich das Bauprojekt, um das es geht, noch entwickelt. Beizeiten geht ein solcher Thread aber auch mal unter (wenn bspw ein stärker frequentierter Thread fast zeitgleich erscheint). Darf ich nun meinen Beitrag mit den neuen Informationen zum Projekt nur toteditieren, weil niemand auf den Thread geantwortet hat? Oftmals werden auch nur Likes verteilt, aber keine Kommentare, trotzdem besteht aber Interesse an weiteren Updates, was man an den dann wieder vergebenen Likes der gleichen Personen erkennen kann. Toteditieren bedeutet in diesem Zusammenhang, dass man den Ursprungsbeitrag zwar ergänzt, aber keiner davon Notiz nimmt (nehmen kann).
    3. - Bei den Pushes gehe ich grundsätzlich mit, außer in einem Fall: Wenn ich ein Problem habe und dieses ausführlich in einem Thread erkläre, kann es passieren, dass ich keine Antwort erhalte. Dies kann bedeuten, dass niemand die Antwort weiß ODER dass der Wissende die Frage noch nicht gelesen hat ODER dass die Antwort zum gegebenen Zeitpunkt noch nicht bekannt ist. Kann ich nun aber mein Problem nicht lösen und wandert mein unbeantworteter Thread aufgrund der Vielzahl anderer Fragethemen weit nach hinten, so ist es unwahrscheinlich, dass ich Hilfe erlange. Jetzt jedesmal solange einen neuen Thread zu erstellen bis der eine Wissende diesen liest und Hilfestellung geben kann ist wenig hilfreich weil es der Übersicht schadet. Wie steht es dann mit einem Push?


    Ich finde insbesondere Punkt zwei und drei sollten näher spezifiziert werden, da die Bearbeiten-Funktion in einigen Situationen keinen Sinn macht und ein Push manchmal sinnvoller ist als ein neuer Thread. Stattdessen könnte man in eben jenen Situationen die Option einer Zeitspanne bis zum Erlauben eines Doppelposts oder Pushs je nach Bereich geben. Im Bereich Fragen bspw nach 5 Tagen (aufgrund des erhöhten Threadaufkommens), im Bereich Bauprojekte (da ist ja auch der Fotothread) nach 7 Tagen. Reine Pushs müssten dabei jedoch auch neue Informationen oder Updates enthalten! Ein "Push" ohne weiteren Inhalt wäre mir auch zu blöd. Ich kann mir kaum Vorstellen, dass es gewollt ist a) User zu bestrafen die mangels vernünftiger Alternativen nicht anders handeln konnten und b) die einzelnen Forenbereiche und somit die Forensuche durch doppelte Threads zuzumüllen, weil diese nicht mehr praktikabel und nutzbar waren.


    €dit:

    Im "Die schönsten Eindrücke"-Thread ist das Problem recht greifbar. Erstelle ich nach einigem Sammeln einen Beitrag mit den entsprechend zusammengesuchten Screenshots, so erfolgt als Reaktion dabei meist nur die Vergabe von Likes. Damit ist dann klar, dass ein gewisses Interesse an solchen Bildern besteht. Oftmals werden die Bilder aber nicht kommentiert. Da es anschließend oft vorkommt, dass es ewig dauert bis ein weiterer seine schönsten Eindrücke vorstellt, hat man selbst bereits wieder genügend Screenshots zum Vorstellen zusammen, kann diese aber nicht posten, weil der letzte Beitrag im Fotothread von einem selbst stammte. Diesen jetzt zu editieren, macht aber keinen Sinn, weil alle Interessenten an solchen Bildern diesen letzten Beitrag sicher schon gesehen haben und nicht nochmal dahin zurückkehren. Die neuerlichen Bilder werden also nicht beachtet, was der Mühe des Einstellens und Beschreibens folglich nicht lohnt. Entweder man hat nun also Arschkarte und kann seine schönsten neuen Werke nicht präsentieren oder man "engagiert" einen Ghostwriter, der eine erbetene Antwort unter den eigenen letzten Beitrag setzt, um dann die neuen schönsten Eindrücke präsentieren zu können. Bei anhaltenden Bauvorhaben ist es identisch. Es kann aber nicht Sinn und Zweck der Sache sein auf diese Weise vorgehen zu müssen bzw. mancheinem ist mangels Bekanntschaften nicht mal dies möglich. Wie also damit umgehen? Resignation wäre zumindest für mich keine Option...