Beiträge von Cera

    hab leider kein anderes forum wo ich das fragen kann, also versuche ichs mal hier: wollte gerade mit ghost of tsushima starten, da war das gar net mehr auf meiner konsole, obwohl ich das ein tag vorher installiert und ausorobiert habe!!- hat sich wohl selbst deinstalliert oder ich hab gelesen, das der systemspeicher einen fehler haben kann usw aber die anderen spiele so wie ark funzen ja auch prächtig...

    das ist ja noch nicht mal das seltsamste: ich habe vorher schonmal einen speicherstand mit dem prolog gehabt auf den ich auch nicht mehr zugreifen konnte- schlimmer, ich musste den löschen um das spiel überhaupt starten zu können... Dann das dritte seltsame: die deutsche sprachausgabe, die vorher drauf war ist verschwunden! dabei müsste sie doch auf der cd sein !? bei meinem ersten anspielen war sie vorhanden aber nach der neuinstallation nicht?? Und die vierte problematik, dass meine ps4 echt ungewöhnlich laut ist, immer wenn ich genau dieses spiel drin habe, bei allen anderen nicht... das ist das erste spiel bei dem ich so probleme habe... weiß jemand was das sein könnte? das verdirbt mir echt das spiel.

    oki danke, nachdem ich andere spiele bearbeitet habe, habe ich mich nun entschieden sie zu machen, sind knapp 60 gb seit 2019. hoffe ich lade mir keine bugs runter... außer die, die man jetzt züchten kann -hihi der musste sein :S

    habe jetzt schon auf meiner Playsie ein Jahr lang keine Ark Updates mehr gemacht und war bisher bug frei und zufrieden. Jetzt muss ich meine Konsole aber mal wieder an das ekelige Internet anschließen und frage mich ,ob sich das bei Ark überhaupt lohnt? Ständig lese ich hier von patch Problemen und na ja, das dürften bestimmt 50-100 gb sein die ich nachholen muss, danach ist meine Playsie voll... Andererseits interressiert mich die Kristall Insel... ich weiß nicht... brauch mal eine externe Meinung :/

    kennt jemand ein gutes Terraria Forum auf deutsch? würde mich gerne über das Spiel austauschen ähnlich wie hier über Ark. Dieses Forum ist so gut, vielleicht gibt es gar nichts vergleichbares :* schleim schleim. Nur ergeben meine Suchergebnisse nur Müll... Die offizielle Seite gibt es nicht auf deutsch oder? ich finde nix. ?( (nein verdammt ich will nicht Terrarium, ich will Terraria blöde Autokorrektur8o)

    Komische Frage...

    ich bin der Meinung einen Spawnpunkt gefunden zu haben, weil viele Dinos auf einmal dort waren und hab sie alle gezähmt und will züchten. Jetzt spawnen an der Stelle keine Neuen mehr nach obwohl die Spawnrate auf Maximum ist. Sind die Dinos alle oder wie funktioniert das? lol

    Gibt es eine maximale Anzahl auch mit den Zuchtdinos, also zB wenn man 100 gezähmte Pferde hat, spawnen keine mehr nach?

    Hm vlt hab ich mich auch getäuscht mit dem Spawnpoint... was echt schade wäre ||

    Ich träume davon die Tek Sachen zu erreichen, aber bei meiner Spielweise wird das wohl nie was... :S Ich finde da es "evolved" also Entwicklung heißt, passt das schon, von der Urzeit in die Zukunft. Das gibt eine Langzeitmotivation.

    Außerdem liebe ich die wilden Tek Dinos, die glänzen so schön. Und als Sci Fi Fan würd ichs nicht missen wollen !

    Wie bringt man einen gezähmten hesperonis dazu, goldene Eier zu legen? Als die blöde Ente noch wild war, hat die Gold geschissen wie sonst was. Hab gelesen, die muss selber Fisch jagen, aber da hat das Ding nur ein normales Ei gelegt...

    Bin gerade am träumen auf was für ein survival Abenteuer ich gehen kann, und dabei auf Conan Exiles gestoßen. Sieht aber im lets play genauso aus wie Ark. Lohnt sich die Anschaffung trotzdem, hat jemand Erfahrungen? Hab gelesen, das steht auch in Konkurenz zu Ark. Vielleicht kann jemand was dazu schreiben.
    :dafuer::dagegen:

    Man hat ja pro Karte ein Zähmlimit von 600 und mich würde ma interessieren wie nahe ihr schon ran gekommen seid.


    Ich war schon mal bei über 300 mit zähmen und züchten, auf einer Ark, allerdings hat das Spiel zu doll gespackt und ich habs irgendwann gelöscht. Zuletzt hatte ich auf der Insel 170.

    Ich bin eig voll der Dino Messie, aber jetzt habe ich mir vorgenommen, nur noch das zu zähmen und züchten, was ich brauche.


    Wie viele Dinos hattet ihr schon?

    :00002485:

    Ich spiel zwar schon eine weile Ark, aber ich komm immer noch nicht auf die Einstellungen klar pardon

    Wie muss man die Benommenheit wilder Dinos einstellen, damit sie schneller umkippen? den Wert hoch oder runter Regeln? und welche Werte habt ihr allgemein bei wilden Dinos?


    ich habe noch den Sauerstoffwert hochgedreht damit sie nicht so schnell ertrinken, und die Gesundheit nach oben, damit sie nicht so schnell tot zu knüppeln sind. Das funktioniert schon mal, aber ich bin es leid, alles selbst herausfinden zu müssen. miffy

    hm kurze bemerkung... hm ich muss auch ma was los werden : ich spiele ark jetzt schon zwei jahre, ohne je gegen die bossgegner gekämpft zu haben :Sdas lag mir auf der seele, hab voll das schlechte gewissen :D

    Ich spiele Ark als SinglePlayer offline, habe aber PVE aktiviert, in der Hoffnung, ich kann meine Dinos nicht mehr im Eifer des Gefechtes verletzen oder kamikaze mäßig töten, was mir schon oft passiert ist.

    dash


    Es bringt nichts... mit meinem Drachen auf die falsche Taste gekommen, gleich das Wolfsrudel gegrillt. Oder mit Schwert oder Faust hab ich es auch schon geschafft eigene Dinos zu opfern, statt die Feindlichen, bin halt nicht so treffsicher ...:|

    Wie verhindere ich es ,eigene Dinos zu töten?, ich dachte im PVE macht man kein Schaden an eigenen Dinos oder Strukturen, oder funktioniert das nur online?

    Schadenszahlen werden bei eigenen Dinos nicht angezeigt, und ich habe auch das Gefühl, weniger Schaden an eigenen, als an wilden Dinos zu machen, aber trotzdem kann ich sie ungewollt töten!

    jetzt habe ich mich hier extra angemeldet, weil ich ganz viel wollte, und jetzt weiß ich nicht mehr, was...


    na ja ich stell mich dann mal vor: ich bin 27 und vor 2 Jahren auf die Ark gekommen, zuerst wollt ich zu den geheimnisvollen Türmen vordringen, aber habe festgestellt, dass die unglaublich weit weg sind, und ich nie lebend da ankomme, dann hat mich so ne komische Echse angegriffen und mit Gift gespuckt. Ich habe sie geschlagen, dann ist sie bewusstlos geworden und ich konnte sie zähmen. :O


    Ich wusste nichts über die Ark, nur dass es um Dinos geht, und meine Dinosaurierphase hatte ich schon in meiner Kindheit durch, aber eine geheimnisvolle Eingebung und eine Freundin (die mit dem Spiel nicht klargekommen ist, und es mir deswegen überlassen hat) haben mich auf die Ark gebracht, und seit dem evolve ich das surviven :D