Wie reise ich in ARK Server-Clustern (Der kleine Guide "Per Anhalter durch ARK - Keine Panik, kein Dino")

  • [b]Dieser Guide wurde uns von dem User und Arkforum.de Serverspieler "EinDonny" am 23.12.16 zur Verfügung gestellt. Vielen Dank nochmal dafür an dieser Stelle.[/b] :)

    hi liebe angehende ARK-Travelers,


    ich habe mich dazu entschlossen mal eine kleine Anleitung mit Bildmaterial zu generieren; um das Reisen in einem ARK-Cluster zu erklären. Ich habe, als ich selbst Hilfe dabei brauchte und Fragen hatte, leider nichts vergleichbares gefunden. Da ich Fragen und Probleme VORBEUGEN möchte, poste ich das hier auch in den Problemchen-Bereich ;)
    Ich hoffe das ist für die Admins ok.


    Reine Textbeschreibungen sind meist irreführend und können zu fiesen Missverständnissen führen. Zu erst habe ich ein paar Tipps für den Reisenden. Dann werde ich noch mit Bildern versuchen zu erklären wie man sicher Gegenstände- und Dinos transferiert und schließlich selbst zu dem Wunsch-Server reist.


    Das richtet sich aber nur an Reisende in einem ARK-Server-Cluster! Außerhalb eines Clusters wird ganz normal transferiert.


    Tipps:


    1. Von WO kann ich die Reise beginnen


    Natürlich kann man an den großen Obelisken die Reise zu den den anderen Clusterwelten beginnen. ABER auch an jedem der Drops (Loot Crates) kann man die Menüs (siehe Bilder) finden, die zum reisen nötig sind. Bitte beachtet bei den Drops die "Haltbarkeit". Sonst verschwindet der Drop bevor ihr fertig seit ... kann übel enden plötzlich in der Pampa zu sitzen und nichts als einen Lendenschutz zu tragen. xeno


    Die Wassertiere können ebenfalls transferiert werden. Dazu müsst ihr jedoch an einen Drop kommen welcher nah genug am Wasser liegt, damit die Tiere in den Erfassungsbereich des Drops gelangen. Die roten Drops (Deep Sea Loot Crates) sind nicht ganz leicht und vor allem tief unten im Meer zu finden, hierüber könnt ihr aber auf jeden Fall die Dinos hochladen. Ist nur nicht ganz ungefährlich. Da das mit dem auffinden geeigneter Drops nicht so einfach ist bitte Tipp 2 beachten. Lasst euch aber nicht zu viel Zeit mit dem transferieren.


    2. Gegenstände- und Dinos "hoch laden"


    ACHTUNG! Hier läuft ein Timer von 24h!


    Danach gehen die Gegenstände und Dinos VERLOREN. Also plant eure Reisen oder Umzüge gut durch. Es nutzt euch nichts die Dinodatenbank voll zu machen (15 Tiere glaube ich) und dann nach 24 Stunden und 1 Minute fest zu stellen; alle Lieblinge sind WEG.


    Wenn ihr Reist, geht kein Risiko ein. Servercrashs oder euer Rechner bzw. das Internet spinnt, es wird plötzlich ein Update aufgespielt und das Update oder die Mods machen Zicken und schwubs ist alles weg. Reizt die 24h nicht aus und lasst euch ein so großes Polster wie es geht.


    3. Verschwundene Gegenstände aus dem Inventar, oder die allseits beliebten Transporterunfälle


    Wenn ihr euch im Cluster transferiert, nehmt ihr ALLES mit was sich in eurem Inventar befindet... EIGENTLICH. Es kann aber auch vorkommen, das Gegenstände im Nirvana verschwinden. Soweit uns bekannt ist gibt es dafür noch keine bekannt Ursache. Auf den Bildern 1 und 2 erklären wir euch wie ihr wichtige Gegenstände VERLUSTFREI transferieren könnt. Der Bug ist selten aber wie ihr ja wisst, Genau DANN wenn es am ungünstigsten ist ist, passiert das Unwahrscheinliche.


    Bei einem "Umzug" vom Arkforum.de Server PvE1 auf PvE5 habe ich bestimmt mehr als 50 Transportreisen unternommen. Nur einmal kam nicht alles mit. Dass lag aber daran, dass ich kurz vorher eine Menge Dinge aus dem Dino in mein eigenes Inventar verschoben hatte (T-Taste). Wenn ihr große Mengen an Gegenständen so transferiert, kommt es fast immer vor dass dann der Rechner massiv ruckelt oder dass für 5-10 Sekunden alles stehen bleibt. Aber das passiert nicht sofort ... die kurze Zeit zwischen Transfer und Lag kann man durch aus noch die Reise antreten. Und das hat mich 9 Stacks Narcotics, einige Darts und ein paar unwichtige Blueprints gekostet. Wenn ihr also viele Items vor einem Transit von Euren Dinoinventar in euer eigenes Inventar verschiebt ... wartet 10-20 Sekunden ab ob das System anfängt zu ruckeln.


    Was auch mal passieren kann ist einem Transporterunfall zu zuschreiben (die Trekkies werden jetzt wissend schmunzeln):
    Man möchte von einem Server zu einem anderen wechseln und beginnt auch dieses Reise.
    Jetzt muss ja erst mal die nächste Map geladen werden usw.
    Während diesem Übergang kann es durchaus mal dazu kommen das sich das Spiel verabschiedet. Time out, Grafiktriberkonflikt und was es noch so Gründe für einen Spiel-Absturz gibt.
    Wenn man dann das Spiel neu startet kann es sein das der Char "in der Luft hängen geblieben" ist und schon eine Karte verlassen hatt (also dort schon abgereist ist und nicht als alsgelogt rumkollabiert) aber die nächste noch nicht erreichte. Jetzt, wenn man etwas Glück hat, speichert das Game den Char in den ARKs (ich sage da nur "Musterpuffer" :D ). Wenn man also die Abreise- oder Zielmap auswählt, zum joinen, kann man unter der dem Button "Surviver download" evtl. den Char finden. Wenn dieser dann auf dem gewünschten Server aufwacht hat er alle Level, Gegenstände und auch die Tribezugehörigkeit, welche er vor dem Reisen hatte.
    Aber VORSICHT, falls ihr mehrere Chars hochgeladen habt, solltet ihr den richten auswählen. Sonnst ärgert ihr Euch evtl. zu unrecht. Solltet ihr dann den richtigen Charakter dowloaden wird der falsche überschrieben und ist futsch, sofern ihr ihn nicht wieder hochladet.


    4. Erste Reise zu einem neuen Server im Cluster


    Wenn ihr das erste Mal auf einem neuen Server transferiert, dann werdet ihr wie ein neu generierter Char irgendwo per Zufall gespawned. Ihr könnt euch zwar die Zonen aussuchen aber ihr wisst ja alle; es kann ein weiter Weg zu Fuß werden. Bringt erstens etwas Geduld mit. Zweitens wenig Items, die ihr durch sterben verlieren könntet. Drittens, die meistern Inselbewohner sind freundlich und bringen euch, auf eine nette Anfrage hin, sicher zu einem Drop oder eben einen Obelisken.


    Am besten ist es zu einem Obelisk zu gelangen. Denn dort in der Nähe lässt sich super eine kleine Hütte (max. 2x2 Foundations) bauen. Die Materialien dafür könnt ihr im Obelisk deponieren.
    Dort drinnen könnt ihr dann auch ein Bett aufstellen. So müsst ihr nicht mehr quer über die ganze Insel latschen und gefühlte 12.000 Mal krepieren. xeno Ihr habt einen sicheren Spawnpunkt und könnt so zum Beispiel bequem an "eingelagerte" Tiere kommen.


    Wie reise ich? (Das lässt sich am Besten mit Bildern zeigen.)


    1. Gegenstände
    2. Dinos
    3. Eigene Reise


    Gegenstände


    Zu erst würde ich immer die Sättel und wichtigen Gegenstände Uploaden das könnt ihr hier machen. Dazu müsst ihr dieses Menü aufrufen:



    Dann könnt ihr hier in die Mitte einen Gegenstand legen. Nur Drag and Drop ist möglich. Ich lege als Beispiel eine Spitzhacke in das Transfermenü. Bitte den Timer auf dem zweiten Bild beachten!




    Dinosaurier / Kreaturen


    Einen Dino hoch zu laden funktioniert wie auch früher schon. Das folgendes Menü auswählen und dann, wie im zweiten Bild, den Dino anklicken und mit Upload Dino unten links abschließen.




    Die Dinos könnt ihr dann auf dem Zielserver wieder unter "Download Creatures Data" downloaden und glücklich mit ihnen in den neuen Sonnenuntergang reiten :thumbsup:



    Eigene Reise


    Euch selbst könnt ihr hier transferieren. NICHT über "Charakter Upload!"


    Ihr müsst den Menüpunkt oben rechts "TRAVEL TO ANOTHER ARK!" anklicken. Dann bekommt ihr eine Serverauswahl des Clusters (bei Arkforum.de muss man sich zum Beispiel vorher bei den Servern von einem Admin in eine Whitelist eintragen lassen) Ich habe die "Arkforum.de - Eventmap" ausgewählt. Wenn ihr eure Wahl getroffen habt, müsst ihr nur noch unten links auf "Join/w Survivor" klicken.






    Ich hoffe euch wird dieser kleine Guide "Per Anhalter durch ARK - Keine Panik, kein Dino" helfen. Natürlich könnt ihr Euch für Fragen, Anregungen und Verbesserungen gerne an mich wenden.


    Gute Reise, mögen die Dinos Euch ewig erhalten- und zahm bleiben :thumbup:


    Schöne Weihnachten noch santa


    Euer


    EinDonny

    Spiel

    Für welches Spiel ist dieser Eintrag gedacht?
    ARK Survival Evolved

Teilen