Hausboot Verstecken

  • Bitte nutze die folgende Beitragsvorlage um bei der Bearbeitung deiner Anfrage möglichst viele nützliche Informationen für alle anderen Mitglieder bereitzustellen, dies hilft dabei, Rückfragen zu vermeiden - Bitte beachte, dass wir Themen, die sich nicht an die Beitragsvorlage halten, leider löschen müssen.


    Welchen Bereich betrifft dein Problem? (ARK allgemein / Singleplayer / Multiplayer / Server-/Konfigurationsfragen ?)?


    Multiplayer


    Bitte beschreibe dein Problem oder deine Fragemöglichst ausführlich:


    Wo kann man das eigene Hausboot am besten vor anderen Spielern verstecken? Mein Kumpel und ich haben uns ARK geholt (Xbox) und nach mehreren Tagen die Lust dazu verloren, da wir ständig geraidet wurden und immer wenn wir gerade ein Haus im Wald hatten, wurde es zerstört. Unter anderem von Drachenreitenden Mitspielern. Wir hatten die Idee, ein Hausboot zu bauen und das taten wir. Komplett aus Holz, mit Rampe etc. Keine Fenster. Haben das Hausboot jetzt aufs offene Meer geparkt und wir hatten damit das erste mal richtig Spaß bei Ark, weil wir damit Fortschrittlich voran kommen lol Auf jeden Fall hatten wir erst vor das Hausboot irgendwo im Sumpf zu parken. Aber das war uns doch zu gefährlich, zumal auf dem offenen Meer an der MAP-Grenze alles mit Hausbooten vollsteht. Habe jetzt Angst, dass mein CHAR während meiner abwesenheit durch den Boden glitcht oder uns krokos oder Haie angreifen. Haben die Tür zum Hausboot hinter der Grenze geparkt, sodass man auf jeden fall die Wand zerstören müsste.
    Habt ihr irgendwelche Tipps für mich wie ich das ganze überstehe ohne das wir wieder geraidet werden? Weil dann ist die Liebe zum Spiel definitiv nicht mehr da nono






    Liebe Grüße und Danke für eure Antworten,


    Euer BrontoHaufen assaultrifle

  • stellt einpaar aufgebrochene schiffchen daneben , auch gern mit nem lagerfeuer und ne werkbang und schränken alles ohne pin ...
    die kommen hmm ok leer und gut is ^^



    oder versteckt bauen haus VOR ner felswand aber so dicht das keiner hinterkommt , in der wand sollte hinter der textur ein schrank stehen welcher so nicht zu sehen ist gibt da so einige stellen , und vom haus inneren ne normale wand davor stellen und bei bedarf abreissen und neue stellen

  • Wenns keinen Spaß mehr macht...wäre PvE eine Option?

    pvp = alle kloppen sich die schädel ein und der schwächste jammert was von unfär


    pve = ist pvp ohne das man sich wehren kann :evil:


    besser such dir einen server wo der A-triebe für recht und ordnung sorgt .....#


    jaaaaa ik wess is wie die nadel im heuhaufen


    oder steigt auf pc um ;) da gibet mehr server als spieler wo sich die admins den A aufreissen

  • Erstmal vielen Dank für die Antworten! ^^
    PvE und Umstieg auf PC kommen erstmal nicht in Frage, aber trotzdem Danke ;-)
    Das mit den anderen "Leeren Hausbooten" ist eine super gute Idee, vielen Dank dafür!

  • Umstieg auf einen privaten Server würd ich gerade auf PVP allerdings tatsächlich in Erwägung ziehen


    Hier kannst du eine Auflistung verschiedener, privater Xbox-Server finden.


    Vorteil (gerade auf PVP):
    Meistens sind "offline Raids" verboten.
    Admins können "helfen" wenn euch Tiere weggegliched sind oder sonstiges.
    Eine "Miteinander Gegeneinander" Community - manchmal auch mit "Welpenschutz"
    Eine "Serverraid" ist nicht möglich - Also keine 50 Mann Tribes aus zb Fernost die hinreisen und alles auf der Map platt machen.
    Durch diese und andere Vorteile, könntet ihr euch auch eine Land-Base bauen und müsstet nicht laufend "auf der Flucht" sein....


    Aber gut - natürlich eure Entscheidung - Manche suchen / mögen ja auch die Herausforderungen der offiziellen PVP Server.


    Viel Glück und Spaß (wieder) euch ;-)


    Lg

  • Du hast es zwar schon abgelehnt, aber Sinn macht es für mich keinen: Wenn ich in PvP ständig nur auf der Flucht bin und ich ständig neu anfangen muss, weil andere mir alles wieder kaputt mache und ich schon soweit bin, dass ich mich mit einem Hausboot verstecken muss / will, dann liegt nichts näher als ein PvE-Server. Gar nichts! Sucht euch nen PvE mit stärkeren Wilddinos, wenn euch das Basis-PvE zu langweilig ist, aber bevor ich bei einem Spiel wegen solcher Sachen die Lust verliere, nehme ich doch lieber die beste Alternative, als das Spiel in die Ecke zu donnern und das Geld in den Sand gesetzt zu haben. Macht doch keinen Sinn...


    Was habt ihr denn gegen PvE? AgentGibbs hat es ganz simpel gesagt und komplett richtig erkannt.