ARK-Server / Eigene GameUserSettings.ini / Startbefehl

  • Moin,

    hab da mal ne Frage.. :)


    und zwar habe ich im Moment einen arkserver installiert und starte daraus halt die 4 Instanzen die Standardmäßig dabei sind .. jetzt möchte ich aber einen Server Starten der eine andere GameUserSettings.ini laden soll .. ist das Möglich?


    ./ShooterGameServer -pfad zur GUS.ini & Game.ini


    gibts da was in der Art? Ansonsten müsste ich wieder mehrere Server anlegen was mir wieder mehr Speicher verbrauchen würde

    Danke für die Info hmm

    immer diese Signturen :)

    SERVER Cluster -KLICK-


    ARKforumBanner3.jpg

  • Die zu ändernen werte mit einem ? an den befehl anhängen. Aber keine Ahnung ob es mit allen ini einstellungen geht. Also beispiel ./ShooterGameServer TheIsland?MaxPlayers=50?Port=27015?ServerPassword=Test123


    Das Grüne ist ein Beispiel wie der werte an den Startparameter angehängt werden.

  • Eine Pfadangabe für die ini's würde mir auch gut gefallen, geht aber leider noch nicht wenn man die Server aus einem Verzeichnis betreiben möchte.

    Aber wie Vakarian96 schon schreibt, kann man die Einträge der "GameUserSettings.ini" an die Startzeile zwischen die "?" anhängen. So mache ich es mit einigen Servern und es klappt wunderbar. Werte aus der "Game.ini" gehen leider nicht.


    .\ShooterGameServer.exe TheIsland?GameModIds=123456789,987654321?XPMultiplier=1.0?HarvestAmountMultiplier=1.0?TamingSpeedMultiplier=1.0?usw...

    .\ShooterGameServer.exe TheCenter?GameModIds=123456789,101010101?XPMultiplier=2.0?HarvestAmountMultiplier=3.0?TamingSpeedMultiplier=4.0?usw...


    Wichtig ist: Einer der Server schreibt seine Werte in die ini, was bedeutet, man muss allen Servern die dort vergebenen Werte in die Startzeile schreiben.


    Mir persönlich ist das aber lieber als die Variante mit mehreren ARK-Ordnern auf dem Server.


    Grüße

  • naja vorallem weil es mehr Speicher frisst.. aber ich möchte nich meine ganze GUS.ini in die Startvariablen hängen .. das sieht so schon Gruselig aus .. :)


    Code
    1. screen -S ARK-TheIsland -d -m ./ShooterGameServer $MAP1?SessionName=$SESSIONNAME1?QueryPort=$QUERYPORT1?Port=$PORT1?MultiHome=$MULTIHOME?RCONEnabled=$RCONENABLED?RCONPort=$RCONPORT1?RCONServerGameLogBuffer=$RCONGAMELOGBUFFER?MaxPlayers=$MAXPLAYERS?AltSaveDirectoryName=$ALTSAVEDIRECTORYNAME1?listen?OverrideStructurePlatformPrevention=True?AllowCaveBuildingPvE=True?EnableExtraStructurePreventionVolumes=False -nosteamclient -server -useallavailablecores -allcores -vday -ForceAllowCaveFlyers -servergamelog -NoTransferFromFiltering -ClusterDirOverride=$CLUSTERDIROVERRIDE -ClusterId=$CLUSTERID -NoBattlEye -exclusivejoin -automanagedmods -servergamelog -log

    so sieht das momentan aus bei mir .. und das ist schon recht viel :) obwohl ich übersichtlicherweise mit Variablen und einer .ini Datei arbeite die das alles auch noch mal ausliest :)

    immer diese Signturen :)

    SERVER Cluster -KLICK-


    ARKforumBanner3.jpg

  • Tom

    Hat das Thema geschlossen