Registrierte Mitglieder sehen weniger Werbung. Du kannst dich hier registrieren

Gigas aufziehen und unterbringen

  • Registrierte Mitglieder sehen weniger Werbung. Du kannst dich hier registrieren

    moin zusammen, wir haben jetzt 4 giga Eier und wollen sie demnächst schüpfen lassen. Wir spielen auf einem Small tribe server auf dem die aufzuchtwerte verdoppelt sind. Meint ihr es ist ratsam erstmal mit zwei gigas anzufangen? Wie übersteht ihr die Anfangszeit und welche Tips habt ihr für die Aufzucht?

    Dann zur Unterbringung. Ich dachte eigentlich immer, dass man die gigas separat unterbringen sollte, um die anderen dinos vor dem eventuellen rage der gigas zu schützen -> sniper etc.

    Aber ich sehe superviele Basen die darauf überhaupt keinen Wert legen. Und das sind alles erfahrene Spieler mit megatribe Erfahrung.


    Also, trennen und falls ja wie sollte ich die gigas unterbringen oder sie einfach ganz normal in die Base stellen. Freue mich auf antworten. Gruß

  • Registrierte Mitglieder sehen weniger Werbung. Du kannst dich hier registrieren

    Ich kann Dir nur Meine Erfahrung vom Normalen Offiserver sagen :)

    MIt Small Tribes kenne Ich MIch nicht aus ...

    Ich habe den Fehler gemacht 2 Gigaeier Auszulegen... Ich wurde nicht Herr über Ihre Fresssucht :) Die fressen so enorm viel das man nicht mit füttern nach kam...Und Ich hatte über Nacht 12 Tröge mit Gegrilltem Fleisch nur für die 2... Zumal war Ich Alleine im Tribe da Mein Member wegen Studiums keine Zeit hatte... Ich schaffte es erst die durchzubringen als MIr der Nachbartribe nen Tektrog schenkte :) Ich hatte Sie extra Gestellt das nur sie aus den Trögen essen konnten... Und natürlich Geschützt waren vor den wilden Dinos

    »☆« Ich glaube an meinen Wert als Mensch, und kann es mir leisten, so zu sein, wie ich wirklich bin »☆«

  • Registrierte Mitglieder sehen weniger Werbung. Du kannst dich hier registrieren

    Tu dir den gefallen und fange mit einen Giga an,

    denke schließlich daran es können auch Zwillinge und Drillinge schlüpfen.


    Bei mir sind die Einstellungen x10 und ich kam trotzdem bei den Zwillingen kaum hinterher.

    Gebratenes Fleisch und Kibble haben sich als sehr gutes Futter bewiesen wegen der Haltbarkeit.

  • Registrierte Mitglieder sehen weniger Werbung. Du kannst dich hier registrieren

    Mach die alle 4 auf einmal, dann hast du nur einmal die Babyphase. Vorher genug Fleisch Farmen. So ca 50-60 Kühlschränke voll. Damit kommste dann solange aus bis du sie auch Mal für 1 Stunde alleine lassen kannst um neues Fleisch zu Farmen. Wenn sie jugendlich sind stell dir 20 oder mehr Tröge voll mit Fleisch hin damit sie über nacht überleben.


    Wenn ich auf'm offi gigas gemacht habe dann immer so 10-15 auf einmal da ich nicht nur für einen giga den ganzen Tag da stehen wollte. Zu dritt hatten wir auch schon 50 gigas und 20 tusos gleichzeitig gemacht. Alles kein Problem. Für die gigas hatten wir für die Nacht 40 Tek Tröge und für die tusos 20 Tek Tröge voll gemacht.


    Zur Lagerung: wir haben die gigas in Höhlen stehen, zusammen mit allen anderen Tieren. Ich würde sie nicht im freien hinstellen da geht gigas beliebte Sniperziele sind.


    Ich würde auch nur rohes Fleisch nehmen da gekochtes nur halb soviel food gibt, brauchst also doppelt soviel. Ansonsten würde ich auch in jeden giga nen 100er Stack Dodo kibble legen nur um sicher zu gehen.

    Einmal editiert, zuletzt von chronic ()

  • Registrierte Mitglieder sehen weniger Werbung. Du kannst dich hier registrieren

    Danke für die ausführlichen antworten! Chronik kann ich dich vlt für weitere Fragen mal bei psn adden? :)