Beiträge von chronic

    Am Wochenende meine Rex Zucht beendet.

    20 HP und 40 DMG Mutationen.

    Etwas gelevelt haben die 50K HP und 1700DMG.


    Mit den Rexen dann direkt alle Alpha Bosse und die Alpha Tek Höhle auf Island Solo gemacht. Beim Drachen hatte ich vorher etwas Zweifel aber die 10 Rexe (ja ich hatte nur 10 dabei und saß selber auf nem Yuti) haben den sowas von vernichtet. Hat keine 5 Minuten gedauert.

    Spinosaurus-Kev Das Level der Dinos ist egal, hauptsache der HP Wert wird dann beim Baby übernommen.

    Auf Offi PVP Servern sucht man sich z.B. bei Rexen auch extra Level 5 Dinos um die Werte Oxy, Geschwindigkeit, Gewicht und Nahrung niedrig zu halten (am besten 0, ausser vielleicht Nahrung). Dadurch hast du dann mehr Platz für HP und DMG Mutationen weil das max Level auf Offi bei 450 liegt.


    Da du nur auf HP gehen willst, gehe ich davon aus dass du die Dinos im PVP zum soaken einsetzen willst.


    Dienstbier Geschwindigkeit ist immer gleich und wird nur durchs imprinten um 20% besser.

    Nein das ist keine Servereinstellung. Hab zwar die Windows Store Version noch gespielt aber kann mir vorstellen, dass es in dieser Version extra deaktiviert ist um keinen Vorteil gegenüber der XBox zu haben ???


    Da du aber am PC spielst gibt es aber auch andere Möglichkeiten.

    Wenn deine Tastatur Makros unterstützt kannst du diese Funktion benutzen. Falls du keine Makrotasten hast kannst du dir mit AutoIT ein Makro selber schreiben.

    Das Video, dass du gesehen hast ist aber wohl schon sehr alt. Bosse spawnen nicht am Obelisken, du wirst vom Obelisken in eine Bossarena teleportiert.


    15 Raptoren sind selbst auf Gamma wahrscheinlich nach dem ersten Angriff tot. Entweder Rexe oder wenns noch einfacher sein soll dann mit Megatherien weil die einen Bonus bekommen wenn sie Insekten töten und es werden viele Spinnen bei der Brutmutter gespawnt. Ausserdem würde ich dir noch sehr gute Sättel empfehlen. Und wie schon geschrieben, um eine gute Zucht wirst du nicht herumkommen.


    Es bekommen alle Spieler die dabei sind die Engramme. Die Trophäe und die 10 Element (bei Gamma Brutmutter) bekommt aber nur einer.

    chronic , CrazyZocker90 ,


    das hilft nur leider nicht, wenn ich die Gachas auch nicht zähmen kann. Außerdem ist der Herstellungswert ja auch deutlich besser, wenn es ein sehr gutes Tier ist. Warum das Level bei Gachas egal ist, muss man mir glaube erstmal erklären:/. Das vorrangige Problem ist halt das nicht zähmen können, das ging gestern nur bei einem einzigen Low-Level, der Rest lies sich gar nicht zähmen (hab gestern um die 10 Gachas getestet)


    Wenn ich bei einem 210er Gacha 2 Level verliere, kann ich damit noch irgendwie leben, ist aber trotzdem sehr unbefriedigend. Nur zähmen muss ich sie halt können. Das Problem scheint aber aktuell nicht bekannt zu sein, oder?

    Ich hab mich jetzt schon länger nicht mit den Gachas beschäftigt aber ich meine, dass wenn der Herstellungswert auf 160 ist, man die maximale Anzahl an Ressourcen bekommt. Wenn der Wert höher wird, steigt nur die Chance auf Gegenstände und man bekommt weniger Ressourcen Kristalle, wobei ich meine der nächste große Sprung nach 160 ist 260 oder so, also kaum machbar. Wenn du auf Gegenstände aus bist, macht ein höheres Level sicher Sinn. Wenn es um Ressourcen geht ist es relativ egal, da man auch mit Low Level auf einen Wert von 160 kommt.


    Wenn es um Element Dust geht: Die sind halt verdammt selten, das seltenste was es bei ARK gibt. Gefühlt kommen auf 1000 Gachas einer mit Ele Dust. Daher macht es Sinn diese zu klonen und damit die Klonkosten nicht zu hoch sind macht ein Low Level Sinn.

    radomil Wenn du mit der Mutationszucht anfangen möchtest, solltest du dir zuerst eine 0/0 Linie machen. Also alle unmutierten besten Stats in einem Dino vereinen und dann davon 1 Männchen und x Weibchen machen. Das hat den Vorteil, dass die Babies alle das gleiche Level haben und wenn eine Mutation dazukommt ist das Level 2 höher. So muss man nicht jeden Dino betrachten sondern kann sich einfach das Level ansehen. Und wenn du den Tek Inkubator verwendest, kannst du schon beim Brütvorgang die Eier aussortieren, die nicht die gewünschte Mutation haben.



    Ah okay, aber ist es dann so, dass das Tier ab da wieder mutieren kann? Das wäre schon etwas seltsam.

    Jap weil -20000000 ist kleiner als 20. Ist ganz klar ein Bug.



    Ich habe noch mal geschaut und genau hin gesehen. Es sind bei beiden Tieren 12.8Mio Mutationen, exakt derselbe Zählerstand. Ohne Minus davor. Also bis jetzt acht Stellen. Beide sind nach unterschiedlichen Schwerpunkten auf einem Offi gezüchtet. Nur nicht von mir. Geklaut habe ich sie allerdings auch nicht ;)


    Zählst Du die dann von Hand mit Strichliste? Weil der Mutationszähler geht doch immer weiter rauf. KingCane

    Du brauchst da nichts von Hand zählen. Wenn du, wie oben beschrieben, eine 00 Linie hast, siehst du bei der Geburt oder im Tek Inkubator schon anhand des Levels dass eine Mutation vorhanden ist. Wenn es dann noch die gewünschte ist, behalten, ansonsten weg. Wenn es die gewünschte Mutation ist, dann diese mit den 00 Weibchen paaren. Die Babies haben dann entweder das Level der 00 Tiere, das Level der 00 Tiere +2, das Level der der Mutation oder das Level der Mutation +2. Hier brauchst du dann nur die mit dem Level der Mutation +2 zu beachten ob diese wieder den gleichen Wert mutiert haben. Ich bin auch ein Freund davon nur einzelne Werte zu mutieren, weil wenn du z.B. HP und DMG auf einem Dino mutierst, musst du irgendwann wieder alle Babies kontrollieren weil es zu viele mögliche Level haben kann.



    Du solltest auch beachten, dass es schon mal ein paar Eier dauern kann bis die gewünschte Mutation kommt. Aktuell habe ich z.B. schon ca. 2000 Eier durch ohne eine HP Mutation.

    Dafür haben sie aber 500% statt 300%. Das ist ja theoretisch (keine Ahnung ob das wirklich so berechnet wird) fast die doppelte Ernte bei fast halbem Verbrauch. Und 40 Strukturen sind jetzt auch nicht die Welt.


    5x5 Dächer + 4x5 Wände = 45 Strukturen

    oder wenn 2 hoch gebaut wird

    4x4 Dächer + 4x8 Wände = 48 Strukturen


    Gerade im Multiplayer braucht man doch eh mehr von allem und baut größer.

    Hab das mal gegenkontrolliert (hab das nie überprüft mit der Anzahl an entsprechenden Bauteilen und wollte es auch mal für mich wissen:)). Tatsächlich sind es keine 15%, sondern nur 12,5% pro Bauteil bei den Tek Crop Plots (kam mit 16 Bauteilen auf 200% und jetzt zwei mehr auf 225%):huh:. Die normalen Beete bekommen die vollen 15%

    Ich hatte das gerade nur kurz im Wiki nachgeguckt. Es zählen dabei aber nur Wände und Decken. Türen z.B. geben keinen Effekt.

    Dem muss ich seit kurzem wiedersprechen, obwohl ich bis vor kurzem der selben Überzeugung war^^. Es gibt in der Tek Cave tatsächlich einen Bereich (und das wohl schon seit einer Ewigkeit, wurde nur nie gefixt), in dem kann man Tiere aus dem Kryopod rauswerfen. Habe hier ein aktuelles Video, in dem man das sogar sehen kann, ab Minute 24:15. Ich selbst habe es aber nicht getestet

    Das habe ich auch schonmal gehört aber nicht danach gesucht wo die Stelle ist. Aber gut zu wissen.

    Habe ich selber schon gemacht, zwar nur mit 10 rexen aber sollte mit Vorsicht auch mit mehr gehen. Ansonsten eine kleinere Gruppe mitnehmen und danach zurück laufen und die andere holen.


    Und btw. Du brauchst nicht so zu schreien.

    Gerade mal geschaut. Epic speichert die Saves wo anders. Hab das hier auf Reddit gefunden:

    I found mine @ "C:\Users\YourName\AppData\Local\Remedy\Control" you might have to enable "view hidden files" to see the AppData folder.


    Es wäre nämlich auch möglich, das irgendwo in dem Saved-Ordner eine Datei defekt ist.

    Oder einfach %appdata%\Local\Remedy\Control in die Adresszeile des Explorers einfügen.

    Moin moin,


    ich habe auf meinem Server seit ca. 2 Wochen das Problem, dass getötete Babies keine Leichen mehr hinterlassen. Es sieht so aus, als wenn sie nach dem Töten durch den Boden fallen, ohne die Chance sie abzubauen. Wenn ich (als Spieler) sie töte bleiben sie meistens (nicht immer) liegen. Wenn ich sie mit einem Dino töte dann verschwinden sie immer.


    Das Problem ist vor ca. 2 Wochen aufgetreten ohne dass es eine Änderung der Konfiguration gab.


    Hatte das Problem schonmal jemand oder weiß woran es liegen könnte?

    Es kommt auf die Mats an. Das meiste lässt sich schneller Farmen als von nem RAID wegzutransportieren. Vielleicht wollten sie auch nur gucken ob ein anderer Tribe einen RAID auf den Server vorbereitet.

    Das mit dem Ausprobieren ist das Problem ansich. Ich habe einen Wyvern vor 3 Tagen gefunden, war mir aber nicht klar, wieviele X-Pflanzen ich bräuchte. Evtl. hätte ich dort einfach Beete (~6) hinsetzen können, um Spezies X zu pflanzen. Dauert nat. auch etwas, bis die wachsen, aber es war ja Summer Bash. Jetzt ist Summer Bash vorbei und ich habe gemerkt, das Dilos nur noch 2 Fleisch etwa einbringen, Chitin ist auch wieder Mangelware und Steine, sowie Holz hauen (mit Metalläxten) bringt auch nicht mehr viel ein. Um eine große Falle aus Stein zu bauen, mit einem Grundmaß von 6*4 und 3 Wände hoch, muss ich geschätzt einen ganzen Berg kahl machen. Nachdem ich gestern, wegen der Grinderei und einigen Tagen spielen, Schmerzen in der rechten Hand hatte, habe ich das so weit aufgegeben. Auch weil in meiner Gegend in Sichtweite mind. 3 Therizinos, mehrere Alpha-Raptoren und ein Alpha-Carno, sowie Trodons im Rudel auftauchten, war das erst mal vorbei. Ich hatte gerade angefangen, einen neuen Char aufzubauen und stand noch am Anfang, mit einem 64ger Ptera und einem 66ger Raptor. Beide Tiere wurden gefressen. Nach Ende Summer Bash wachsen auch nicht so viele Früchte auf einem Beet. Über nacht (6 bis 8h) etwa 60 bis 70 Narko-Beeren. 5x Beeren pro Narkomittel und ein Narkomittel pro Narkopfeil. Für 100 Pfeile, die ich neu machen wollte wären das ~500 Beeren gewesen, also einige Tage Spielzeit. Einen Therizino konnte ich nicht mehr einfach zähmen, weil der an die 1000 Narkobeeren wegfrisst, bis der mit Lvl 20 gezähmt ist, so viele habe ich in der Gegend, wo ich einen solchen Dino zum zähmen fand, nicht auftreiben können. Etwa 100 Narkomittel herzustellen, das habe ich ja gerade geschrieben, wie aufwendig das wäre. Aber einen Ther. hätte ich gut brauchen können. Ich habe einen auf einem anderen Server, da hätte ich den über einen Obelisken rüber holen müssen. Na ja, damit hat sich das zunächst mal wieder erledigt., mit dem Spiel.

    Hört sich irgendwie übertrieben an. 2 Fleisch aus nem Dilo? Womit baust den ab? Mit der Hand?


    Besorg dir nen niedriges Trike, damit kannst du Narcos farmen und dich auch gut gegen wilde Dinos verteidigen.


    Für 6x4x3 nen ganzen Berg kahl machen? Irgendwas stimmt da nix.

    Ich habe gerade mal einen LVL 1 Anky (134 DMG) und einen LVL 1500 Anky (1415 DMG) gespawnt.


    Der LVL 1er hat mehrere Schläge benötigt und hatte dann 332 Metall und 124 Steine.

    Der LVL 1500er hat einen Schlag benötigt und hatte dann 835 Metall und 364 Steine.



    ClampResourceHarvestDamage ist nicht gesetzt also Standardwert false.

    DinoHarvestingDamageMultiplier ist nicht gesetzt also Standardwert von 3.2