Atlas Patchnotes v206.1

  • atlaspatchnotesheader.png


    atlas_rls2.png

    • 01.06.2019 ca. 06:15 Uhr

    atlas_neuerungen.png

    • Neue Quests:
      • Ins Eis: Wenn du alle Power Stones gesammelt hast, begib dich tief in einen Polar Ice Dungeon, um herauszufinden, was darunter liegt ...
      • Meisterkartograf: Für diesen Erfolg musst du mindestens 40% der ATLAS Discovery Zones freischalten.
    • Fähigkeiten und Talente:
      • Instant Hotbar Equip: Wird freigeschaltet nach Abschluss der Quest "Master Cartographer".
      • Harvest Boost: Wird freigeschaltet nach Abschluss der Quest "Into the Ice".
    • Neue Levels:
      • Eisdungeon: Befindet sich im Polargebiet und kann nur betreten werden, wenn die Spieler alle 9 Kraftsteine freigeschaltet haben.
        Neue Inseln: Mehrere äquatoriale und polare Inseln wurden zum ATLAS hinzugefügt!
    • Neuer Bosskampf:
      • Schneemann: Aktivierte Lichter in der Boss-Arena zeigen an, dass ein Schutzschild für die Eisrüstung des Schneemanns aktiv ist. Das Töten von Kreaturen wird Runde für Runde das Schutzschild weiter deaktivieren. Während des Vorgangs wird der Spawn von Kreaturen für kurze Zeit verhindert, und die Eisrüstung des Schneemanns kann Schaden erhalten. Sobald das Spawnen von Kreaturen wieder aktiv ist, wird auch das Schutzschild wieder aktiviert. Wenn die Eisrüstung des Schneemanns "0" erreicht hat, kann der Schneemanns direkt angegriffen werden und solange kein Heilungsprozess beim Schneemann stattfindet, spawnen auch keine weiteren Kreaturen.
        Sobald der Heilungsprozess des Schneemanns wieder eintritt, werden nach und nach wieder Kreaturen erscheinen, bis eine bestimmte Anzahl an getöteten Kreaturen das Schutzschild erneut deaktiviert.
        Wenn der letzte Heilungsprozess erreicht ist und die Eisrüstung zum letzten Mal zerstört wird, kommt es zu Chaos und Kreaturen erscheinen weiter, bis der Boss getötet wird. Der Fortschritt der zu tötenden Kreaturen und der Eisrüstung wird durch das schwebende Hud angezeigt.
    • Neue Strukturen / Ressource:
      • Neue Offensivstruktur: Torpedo Launcher und Torpedos! Die Fähigkeit wird erlangt, nachdem die Quest "Ins Eis" abgeschlossen wurde.
      • Neue Struktur: Mittelgroße Tore der Größe 3x4
      • Neue Struktur: Ice Box - eine hochisolierende Box zum Transport von Eis. Hat einen "aktiven" Modus, der das Eis schmelzen lässt, aber die Umgebungstemperatur verringert (Gegenfeuer). Der Verbrauch von Eis wird reduziert, wenn sie "indoors" (im Haus) aufgestellt wird. Verlängert den Spoiltimer von Dingen die im Inventar gelagert werden und macht Eis für eine lange Zeit lagerfähig. In der Ice Box kann zusätzlich Eis in Wasser geschmolzen werden, um es trinken bzw. verbrauchen zu können.
      • Neue Ressource: Eis - Muss in kalten Zonen abgebaut werden. Zersetzt sich relativ schnell, wenn nicht „isoliert“ gelagert wird (siehe "Ice Box"). Kann zur kurzfristigen Temperatursenkung eingenommen werden (15 s pro Eiswürfel, max. 5 min). Das Gewicht des Eises ist allerdings relativ schwer.
    • Neue Kosmetik / Skins:
      • Spieler: Hydra-Lenkrad, Hydra-Fell-Rüstungsset und Cyclops-Schweres-Rüstungsset!
      • Schiff: Hydra-Lenkrad und Knochenhaut-Lenkrad
    • Neues Zubehör:
      • Boot-Zubehör: Gepäckträger (reduziert das Gewicht von Gegenständen in seinem Inventar, hat eine maximale Tragfähigkeit und ist nur zugänglich, wenn ein Boot verankert ist. Jeder Frachtcontainer verlangsamt Ihr Boot. Bei maximaler Ladungsträgerbefestigung wird die Geschwindigkeit eines Bootes um insgesamt 40% reduziert. Kann neue Frachtcontainer auf See ersetzen und aufnehmen).
      • Wagenbefestigung: Große Aufbewahrungsbox (reduziert das Gewicht von Gegenständen im Inventar, funktioniert nicht auf Schiffen)
    • Neuer Gegenstand:
      • Fischernetz: Kann nur im Sitzen verwendet werden. Rüstet sich am hinteren Steckplatz aus. Fängt automatisch an Fische zu fangen, wenn das Boot die minimale Segelgeschwindigkeit erreicht hat.
    • Neue Waffen- und Munitionstypen:
      • Ballista-Munition Typ: Bootsharpune (kann zum Befestigen und Aufrollen auf anderen Schiffen verwendet werden)
      • Waffe: Spear Gun und Spear Bolt (können nicht unter Wasser verwendet werden)
      • Waffe: Armbrust und Armbrustbolzen (Mehrfachschüsse, nicht unter Wasser verwendbar)
    • Neue Kreaturen:
      • Olfend (Andromeda / Kamel): Kann gezähmt und gezüchtet werden. Sammelt und speichert Wasser. Zudem kann es durch Schießen von Wasser zum Löschen von Bränden verwendet werden. Lebt in den Wüstenbiomen und ist eine seltene Kreatur.
      • Riesentortugar (Riesenschildkröte): Ein riesiger Schildkrötenträger. Kann gezähmt und gezüchtet werden. Kann ein gepanzertes Bio-Schiff sein und 1 Fahrer und 3 Passagiere befördern. Sehr seltenes Lebewesen auf den neuen Äquatorinseln.
    • Neue Funktionen:
      • Kartenmarkierungen, die Kompanieweit reichen
      • Kompanieweite Mitteilungen
      • Boote können nun "freigegeben" bzw. "in Besitz genommen" werden (unclaim / claim)
      • Volle Gamepad Unterstützung


    atlas_fixes.png

    • Neue Verbesserungen der Lebensqualität (QoL):
      • Überarbeitete Skill Tree-Benutzeroberfläche
      • Das Zielen in der "Dritten-Person-Ansicht" wurde so angepasst, dass die Wahrscheinlichkeit von "Querschlägern" geringer ist.
      • Die Sextant Buff Corner-Minikarte ist jetzt standardmäßig ausgeblendet und kann durch Drücken der Taste "H" angezeigt werden. Die Sextant-Minikarte kann permanent aktiviert werden, indem die Option in den erweiterten Einstellungen aktiviert wird.
      • Kampf: Spieler haben jetzt die Möglichkeit, Waffen mit Dual-Funktion (Halten und Führen) auszuschalten, indem sie "TAB-Taste" und die entsprechende "Hotbar-Taste" gedrückt halten, damit eine neue Waffe ausgerüstet werden kann, anstatt diese Aktion doppelt auszuführen.
      • Kampf: Die Hotbar-Ausrüstungszeit wird jetzt mit den verschiedenen Nachladefähigkeiten skaliert (verbessert).
      • Kampf: Du kannst jetzt aus dem Rennen-Zustand heraus angreifen (aber nicht während du rennst). Zuvor musstest du bei einem Angriffsversuch während des Laufens erst eine Pause einlegen und dann angreifen. Jetzt kannst du direkt von einem Lauf in einen Angriff übergehen.
      • Der Grill kann nun an Wasserleitungen angeschlossen werden.
      • Mit der "F-Taste" kann man nun alle Gegenstände in einem bestimmten Radius vom Boden aufheben.
      • Schiff: Das Inventarmenü des Schiffes kann jetzt während der Fahrt durch drücken der "F-Taste" geöffnet werden.
    • Fehlerbehebung:
      • Skills: Das Problem, das Fertigkeiten im Fertigkeitsbaum in der falschen Reihenfolge angezeigt wurden, wurde behoben.
      • Schiffe: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Schiffe beim Anstoßen an die Küste nicht rückwärts fahren konnten
      • Schiffe: Beim Sitzen an einem Steuerrad wurde das Drücken der rechten Maustaste zum Vergrößern des Kompasses korrigiert
      • Schiffe: Steuerräder können nicht mehr am Segelmast platziert werden
      • Gebäude: Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass Wasserreservoirs Grills bewässerten, wenn Wasser aus einer Quelle außerhalb des Sees entnommen wurde
      • Gebäude: Vertikaler Kollisionscheck am Bücherregal behoben, sodass es in einem ein-Wand hohem Raum passt
      • Ressourcen: Es wurde ein Fehler behoben, durch dem "brain coral" und "fire coral" falsch beschriftet wurden.
      • Karte: Korrekturen auf mehreren Ebenen (Löcher, Wasserfallübergänge, Bodentypen usw.)
      • Kreaturen: Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Kreaturen im Fluchtzustand stecken blieben, während sie sich in einer Bola befanden
      • Kreaturen: Es wurde ein Problem behoben, bei dem Kreaturen kurz nach dem Einfangen mit einer Bola einfach wieder aufstanden
      • UX: Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass die HUD-Anzeige eines abgelegten Gegenstandes angezeigt wurde
      • UX: Die Größe von Munitionstexten auf Munitionsbehältern wurde skaliert, um sie besser lesbar zu machen, und der Name der "CanisterShot" wurde in "Canister Shot" geändert
      • Diverses:
        • korrigierte Symbole für: Gekochtes Fischfilet, Sprengstofffässer und Sofortausrüstung
        • Männliche Stimme bei weiblichen Charakteren deaktiviert, wenn ein Reparaturhammer bei beschädigten Brettern verwendet wird
        • Mehrere Fälle wurden behoben, in denen die Schulter des Spielers beim Ernten mit neuen Animationen verschwand
        • Es wurde ein Fehler behoben, dass der manuelle Zielspeicherort nicht auf Clients repliziert wurde
    • Anpassungen / Korrekturen:
      • Kampf: Der Schaden der Sichel gegenüber Spieler und Kreaturen wurde reduziert.
      • Kampf: Die Sprint- / Angriffswaffen wurden deaktiviert und werden dem Spiel als verbesserte Meisterleistungen wieder hinzugefügt
      • Schiffe: "Small Weight Sail": Gewichtsbonus von 515 auf 1000
      • Schiffe: "Medium Weight Sail": Gewichtsbonus von 920 auf 2500
      • Schiffe: "Large Weight Sail": Gewichtsbonus von 1300 auf 4000
      • Schiffe: "Small Handling Sail": Die Effektivität des Segelwinds wurde von 101 auf 118 erhöht
      • Schiffe: "Medium Handling Sail": Die Effektivität des Segelwinds wurde von 101 auf 118 erhöht
      • Schiffe: "Large Handling Sail": Die Effektivität des Segelwinds wurde von 101 auf 118 erhöht

    Inhaltlicher Hinweis: Die genannten Veröffentlichungstermine sind circa Angaben. Ein Patch kann jederzeit früher oder auch später veröffentlicht werden. Verfasste Kommentare hinsichtlich der Verzögerungen oder Verspätungen eines Patches werden durch das Forenteam deshalb kommentarlos entfernt. Beschränkt euch bitte daher bei Diskussionen auf die Inhalte eines Patches und verzichtet ebenfalls auf belanglose Kommentare wie "Ich freue mich schon auf den Patch." - Das tun wir alle, sonst wären wir nicht hier.

    Rechtlicher Hinweis: Die hier veröffentlichten Patchnotes unterliegen dem Urheberrecht von https://arkforum.de und dürfen daher nur mit Quellenangabe auf anderen Seiten veröffentlicht werden!

    6 Mal editiert, zuletzt von Matze () aus folgendem Grund: Aktualisierung der Notes

  • Matze

    Hat den Titel des Themas von „Atlas Patchnotes vXXX.XX (Mega Mai Update)“ zu „Atlas Patchnotes v206.1“ geändert.
  • Matze

    Hat das Label von Angekündigt auf Veröffentlicht geändert

ATLAS Patchnotes - Deine Informationsquelle für die neusten ATLAS Patches

Das Open-World-Piraten-Game ATLAS wird stetig weiterentwickelt. Ende Dezember 2018 ging es in die Early-Access-Phase und konnte dadurch von PC-Spielern auf der ganzen Welt gekauft werden. Seither wurde das Spiel bereits optimiert und viele schwerwiegende Fehler behoben. Außerdem wurden in den vergangenen Wochen zahlreiche Updates und Patches veröffentlicht, die die Spielwelt von ATLAS um zusätzliche Inhalte erweitern. Darüber hinaus verfolgen die Entwickler mit ihnen auch andere Zielsetzungen.



Viele der bisher veröffentlichten Patches beschäftigen sich mit der Behebung von kleineren Fehlern. Obwohl diese sogenannten Bugs in der Regel nur selten auftreten, können sie das Spielgefühl maßgeblich beeinflussen. Grundsätzlich werden dazu sämtliche Arbeitsweisen des Spiels gezählt, die von den Entwicklern nicht beabsichtigt waren.



Zusätzlich kommt es den Entwicklern auch auf die kleinen Feinheiten des Spiels an. Andere Patches beeinflussen das Balancing und beinhalten kaum bemerkbare Veränderungen der Spielwelt. Dabei wurden unter anderem die Spawnrate von gegnerischen Schiffen (die Schiffe der Verdammten) angepasst.



Letztlich stellt ebenfalls die Performance ein zentrales Thema der durchgeführten Patches dar. Dabei versuchen die Entwickler, das Spiel dahingehend zu optimieren, dass auch mit älteren Geräten ein verzögerungsfreies Spielen möglich ist. Dadurch können Spieler mit unterschiedlichen technischen Voraussetzungen in den vollen Genuss sämtlicher Spielinhalte kommen. Alle durchgeführten Änderungen werden in den sogenannten Patchnotes niedergeschrieben, die Du in diesem Forum nachlesen kannst. Dadurch bleibst Du ständig auf dem neuesten Stand und kannst Dich für eine optimale Vorgehensweise in Deinem nächsten Spieldurchlauf entscheiden.



Übrigens: Schon gewusst, dass du Dir alle ATLAS Patchnotes aus unserem Forum auch ganz komfortabel per E-Mail Newsletter bestellen kannst? Wenn nicht, dann schau mal in deine Profileinstellungen :-) (nur als registriertes Mitglied nutzbar).