ARK XBOX Patchnotes 798.13

  • arkpatchnotes.png


    rls2.png

    • 08.04.2020

    neuerungen.png

    fixes.png

    • Erhöhung des eingehenden Schadensmultiplikators durch den Kryopod-Freigabe Debuff eingeführt (siehe auch Serveradmin-Befehle)
    • Lootkisten öffnen nun automatischen wenn man fliegt oder schwimmt
    • Vollständige Überarbeitung der Lootkisten zur Verbesserung der Lootvariationen und -qualität

    Hinweis: Jeder gezähmte MEK oder Reaper, der sich jetzt in einem Kryopod befand, kann beim Einsatz dieses Kryopods nicht gespawnt werden. Man kann es entweder ablaufen lassen oder rauswerfen.

    • Tek Anzug
      • Reparaturkosten des Tek Anzugs um 20% erhöht
      • Tragen eines vollen TEK-Anzuges verhindert, dass man beim Öffnen eines Bienenstocks von Bienen angegriffen wird.
      • Haltbarkeit des TEK-Anzuges hat jetzt maximal 1500
      • Reparaturkosten für Tek Anzüge skalieren jetzt mit der Qualität
    • MEKs
      • Pistolenschaden gegen gezähmte Kreaturen um 30% reduziert
      • MEK-Raketenantrieb schädigt keine gezähmten Kreaturen oder Spieler mehr
      • MEK-Bewegungstempo um 20% reduziert, wenn der Schild hochgefahren ist
      • Schwertschäden gegen gezähmte Kreaturen und Spieler um 25% reduziert
    • Bloodstalker Balance-Änderungen
      • Die Reichweite, mit der ein Gegner gepackt werden kann, wurde auf knapp unter die maximale Geschützturmreichweite reduziert (5800 Einheiten)
    • Pelagornis Balance-Änderungen
    • Wolly Rhino
      • Maximaler Schaden beim Aufladen wurde von 12,5x auf 8x reduziert
      • Zeit/Distanz, die zum Aufladen benötigt wird, wurde um bis zu 20% erhöht (so dass es länger dauert, den 8-fachen Wert zu erreichen)
      • Rhinos sind jetzt von der Plant Species Y betroffen
    • Cluster Granaten
      • Fragment einer Granate das von einem Geschützturm zerstört wird, lässt alle weiteren Fragment detonieren
    • Fabrikator
      • Kann jetzt Tek Replikator herstellen (Tek Replikator wurde aus den Loot-Kisten auf Genesis entfernt
    • Mindwipe
      • Einmalige Zwangsneuskillung aller Charaktere auf allen offiziellen Servern
      • einmaliger Reset des Mindwipe Cooldowns für alle Charaktere auf offiziellen Servern
    • QoL (Lebensqualitätsverbesserung)
      • "Grind all" (alles zerkleinern, alles schreddern) zum Grinder hinzugefügt
      • Optionaler visueller Radius bei Tek Trögen hinzugefügt
        • Hinweis: Diese Einstellung ist standardmäßig ausgeschaltet und wird nicht gespeichert, d.h. sie muss eingeschaltet werden, wenn man den Stasisbereich verlassen hat. Dies wird in einer zukünftigen Aktualisierung behoben werden.
      • Gachas werden nicht mehr automatisch Suppe/Essen konsumieren. Das bedeutet, dass sie nicht mehr versehentlich gegessen werden, wenn sie in Trögen gelagert werden
      • Kryokrankheit auf offiziellen PvE-Servern deaktiviert
    • Problem behoben, bei dem die Angriffsanimation des Spinos abgebrochen werden und doppelt angegriffen werden konnte
    • Problem behoben, dass Missionareas auf Genesis angezeigt wurden und dort keine waren. und auch umgekehrt

    admins.png

    • Erhöhung des eingehenden Schadensmultiplikators durch den Kryopod-Freigabe Debuff
      • Dies kann mit dem Befehlszeilen-/GameUserSettings.ini-Parameter CryopodNerfIncomingDamageMultPercent eingestellt werden, wobei 0,25 = 25%
      • Ist auf unseren offiziellen PvP-Servern aktiviert und standardmäßig auf 25% eingestellt.
    • Deaktivieren der Kryokrankheit auf privaten Servern
      • Eintragung in der GameUserSettings.ini EnableCryoSicknessPVE=true

    Inhaltlicher Hinweis: Die genannten Veröffentlichungstermine sind circa Angaben. Ein Patch kann jederzeit früher oder auch später veröffentlicht werden. Verfasste Kommentare hinsichtlich der Verzögerungen oder Verspätungen eines Patches werden durch das Forenteam deshalb kommentarlos entfernt. Beschränkt euch bitte daher bei Diskussionen auf die Inhalte eines Patches und verzichtet ebenfalls auf belanglose Kommentare wie "Ich freue mich schon auf den Patch." - Das tun wir alle, sonst wären wir nicht hier.

    Rechtlicher Hinweis: Die hier veröffentlichten Patchnotes unterliegen dem Urheberrecht von https://arkforum.de und dürfen daher NUR mit Quellenangabe auf anderen Seiten veröffentlicht werden!

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Unser Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

    Ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen! Also kleine Bäume, vielleicht Bambus? Oder Blumen?
    Nagut, Gras. Gras geht!