Beiträge von MJAInc

    Mysterious Mysteries aus dem Community Crunch 146 im ersten Beitrag


    [Edit]

    Teaser Video im erstem Beitrag


    [Edit #2]

    Mysterous Creature Community Crunch 151 im ersten Beitrag


    [EDIT #3]

    Datum für Extinction Chronicles Teil 5 bekannt. Weitere Infos, sobald welche verfügfbar sind, im ersten Beitrag


    [EDIT #4]

    Extinction Chronicles V Kreatur: Der Tek Quetz

    Bild im ersten Beitrag

    Um einen Server nach deinen Wünschen zu finden kannst du dich in der Serverliste mal umsehen. Dort kann man nach allem möglichen filtern und sogar nach Server ohne Mods filtern.


    https://deutsche-arkserver.de/index


    Wenn du also das Basegame gekauft hast kannst du, soweit die die offiziellen Modmaps auch installiert hast, Nach Island, Ragnarok oder Center gehen. Auch auf diversen in der Modcummunity zu finden anderen Maps kannst du dein Glück mal probieren.

    Ich bitte jetzt mal darum, mich nicht falsch zu verstehen.


    Center, Ragnarok oder auch Valguero sind doch alles nur recycelte Bestandteile aus den Original Games. Im Grunde genommen kosten sie Wildcard nur Geld. Niemand ist mehr gezwungen die Original DLC's zu kaufen.


    Wie schon gesagt, nicht falsch verstehen jetzt. Ragnarok ist eine fantastische Map. Sehr sehenswert. Eine wenn nicht sogar die best erstellte Map die ich kenne.


    Aber mir fehlt das neue darin. Neue Kreaturen, neue Bauteile, neue Artefakte, neuer Bossfight oder wenigstens eine neue Storyline. Es gibt Maps die wesentlich mehr potential haben als die die im Modcontest mitmachen. Wobei ich mir da bei Exis Malfunction nicht so sicher bin. Da steckt auf jeden Fall potential drin. Mal sehen was draus wird.


    Aber das ist aber nur meine Meinung dazu.

    arkpatchnotes.png


    rls1.png

    • 16.10.2018 zwischen 18:00 und 21:00Uhr

    neuerungen.png

    • Extinction Chronicles V
      • neue Kreatur: Tek Quetz
        • Neuer Zuchtdino
        • 5%ige Chance auf einen Spawn
        • 20% höheres Basis-Level
    • Sonderfarben hinzugefügt (Schwarz, Rot, Grün, Lila und Weiß)
    • 3 Explorer Notizen hinzugefügt
      • jeweils eine auf TheIsland, Scorched Earth, Aberration
      • Explorer Notizen schalten Korrupte Handschuhe frei
    • Maximales Spieler-Level um 1 erhöht

    fixes.png

    • Problem mit Kletterhaken das man unter das Mesh gehen konnte
    • Bessere Handhabung von Dino-Angriffen bei Niedrig-FPS-Server
    • Behebung eines Fehlers bei der Bereinigung von Strukturplatzierungen
    • Präventive API zur besseren Bereinigung von Serverstrukturen
    • Erhöhter Schadensbereich für Spieler/Dinos auf der Oberfläche von Aberration

    admins.png

    • (weitere Infos folgen sowie verfügbar)

    Inhaltlicher Hinweis: Die genannten Veröffentlichungstermine sind circa Angaben. Ein Patch kann jederzeit früher oder auch später veröffentlicht werden. Verfasste Kommentare hinsichtlich der Verzögerungen oder Verspätungen eines Patches werden durch das Forenteam deshalb kommentarlos entfernt. Beschränkt euch bitte daher bei Diskussionen auf die Inhalte eines Patches und verzichtet ebenfalls auf belanglose Kommentare wie "Ich freue mich schon auf den Patch." - Das tun wir alle, sonst wären wir nicht hier.

    Rechtlicher Hinweis: Die hier veröffentlichten Patchnotes unterliegen dem Urheberrecht von https://arkforum.de und dürfen nicht ohne Quellenangabe auf anderen Seiten veröffentlicht werden!

    arkpatchnotes.png


    rls1.png

    • 16.10.2018 zwischen 18:00 und 21:00Uhr

    neuerungen.png

    • Extinction Chronicles V
      • neue Kreatur: Tek Quetz
        • Neuer Zuchtdino
        • 5%ige Chance auf einen Spawn
        • 20% höheres Basis-Level
    • Sonderfarben hinzugefügt (schwarz, Rot, Grün Lila Weiß)
    • 3 Explorer Notizen hinzugefügt
      • jeweils eine auf TheIsland, Scorched Earth, Aberration
      • Explorer Notizen schalten Korrupte Handschuhe frei
    • Maximales Spieler-Level um 1 erhöht

    fixes.png

    • Problem mit Kletterhaken das man unter das Mesh gehen konnte
    • Bessere Handhabung von Dino-Angriffen bei Niedrig-FPS-Server
    • Behebung eines Fehlers bei der Bereinigung von Strukturplatzierungen
    • Präventive API zur besseren Bereinigung von Serverstrukturen
    • Erhöhter Schadensbereich für Spieler/Dinos auf der Oberfläche von Aberration

    admins.png

    • (weitere Infos folgen sowie verfügbar)

    Inhaltlicher Hinweis: Die genannten Veröffentlichungstermine sind circa Angaben. Ein Patch kann jederzeit früher oder auch später veröffentlicht werden. Verfasste Kommentare hinsichtlich der Verzögerungen oder Verspätungen eines Patches werden durch das Forenteam deshalb kommentarlos entfernt. Beschränkt euch bitte daher bei Diskussionen auf die Inhalte eines Patches und verzichtet ebenfalls auf belanglose Kommentare wie "Ich freue mich schon auf den Patch." - Das tun wir alle, sonst wären wir nicht hier.



    Rechtlicher Hinweis: Die hier veröffentlichten Patchnotes unterliegen dem Urheberrecht von https://arkforum.de und dürfen nicht ohne Quellenangabe auf anderen Seiten veröffentlicht werden!




    arkpatchnotes.png


    rls1.png

    • 16.10.2018 zwischen 18:00 und 21:00Uhr

    neuerungen.png

    • Extinction Chronicles V
      • neue Kreatur: Tek Quetz
        • Neuer Zuchtdino
        • 5%ige Chance auf einen Spawn
        • 20% höheres Basis-Level
    • Sonderfarben hinzugefügt (schwarz, Rot, Grün Lila Weiß)
    • 3 Explorer Notizen hinzugefügt
      • jeweils eine auf TheIsland, Scorched Earth, Aberration
      • Explorer Notizen schalten Korrupte Handschuhe frei
    • Maximales Spieler-Level um 1 erhöht

    fixes.png

    • Problem mit Kletterhaken das man unter das Mesh gehen konnte
    • Bessere Handhabung von Dino-Angriffen bei Niedrig-FPS-Server
    • Behebung eines Fehlers bei der Bereinigung von Strukturplatzierungen
    • Präventive API zur besseren Bereinigung von Serverstrukturen
    • Erhöhter Schadensbereich für Spieler/Dinos auf der Oberfläche von Aberration

    admins.png

    • (weitere Infos folgen sowie verfügbar)

    Inhaltlicher Hinweis: Die genannten Veröffentlichungstermine sind circa Angaben. Ein Patch kann jederzeit früher oder auch später veröffentlicht werden. Verfasste Kommentare hinsichtlich der Verzögerungen oder Verspätungen eines Patches werden durch das Forenteam deshalb kommentarlos entfernt. Beschränkt euch bitte daher bei Diskussionen auf die Inhalte eines Patches und verzichtet ebenfalls auf belanglose Kommentare wie "Ich freue mich schon auf den Patch." - Das tun wir alle, sonst wären wir nicht hier.

    Rechtlicher Hinweis: Die hier veröffentlichten Patchnotes unterliegen dem Urheberrecht von https://arkforum.de und dürfen nicht ohne Quellenangabe auf anderen Seiten veröffentlicht werden!

    Die Liste mit allen Mods die zur Abstimmung vorhanden sind findet ihr hier.


    https://survivetheark.com/index.php?/modding/contest-home/


    Aus dem Umfeld von arkforum.de sind dabei:


    Grebog mit Dino Patrol V 1.75 https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1184763409

    Himiko mit der Map "talamh i laer" https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1270143759

    Exilog mit der Map "Malfunction" https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1530317313

    arkpatchnotes.png


    rls2.png

    • 18.09.2018

    neuerungen.png

    • Extinction Cronicles IV
      • Tek Parasaurus hinzu gefügt
        • Neue Zucht Linie
        • 5%ige Chance auf einen Spawn
        • 20% höheres Basis-Level
      • Sonderfarben hinzugefügt (Schwarz, Grün)
      • 3 Explorer Notizen hinzugefügt
        • jeweils eine auf TheIsland, Scorched Earth, Aberration
        • Explorer Notizen schalten Korruptes Shirt frei
      • Maximales Spieler-Level um 1 erhöht

    fixes.png

    • Löcher auf Island, Ragnarok, Scorched Earth, Center und Aberration geschlossen
    • Windmühlen sind bei einem Elektrisch Sturm nicht mehr betroffen
    • Klippen-Plattform Bauradius um die Hälfte verkleinert

    admins.png

    • XXXX

    Inhaltlicher Hinweis: Die genannten Veröffentlichungstermine sind circa Angaben. Ein Patch kann jederzeit früher oder auch später veröffentlicht werden. Verfasste Kommentare hinsichtlich der Verzögerungen oder Verspätungen eines Patches werden durch das Forenteam deshalb kommentarlos entfernt. Beschränkt euch bitte daher bei Diskussionen auf die Inhalte eines Patches und verzichtet ebenfalls auf belanglose Kommentare wie "Ich freue mich schon auf den Patch." - Das tun wir alle, sonst wären wir nicht hier.

    Rechtlicher Hinweis: Die hier veröffentlichten Patchnotes unterliegen dem Urheberrecht von https://arkforum.de und dürfen nicht ohne Quellenangabe auf anderen Seiten veröffentlicht werden!

    arkpatchnotes.png


    rls2.png

    • 18.09.2018

    neuerungen.png

    • Extinction Cronicles IV
      • Tek Parasaurus hinzu gefügt
        • Neue Zucht Linie
        • 5%ige Chance auf einen Spawn
        • 20% höheres Basis-Level
      • Sonderfarben hinzugefügt (Schwarz, Grün)
      • 3 Explorer Notizen hinzugefügt
        • jeweils eine auf TheIsland, Scorched Earth, Aberration
        • Explorer Notizen schalten Korruptes Shirt frei
      • Maximales Spieler-Level um 1 erhöht

    fixes.png

    • Löcher auf Island, Ragnarok, Scorched Earth, Center und Aberration geschlossen
    • Windmühlen sind bei einem Elektrisch Sturm nicht mehr betroffen
    • Klippen-Plattform Bauradius um die Hälfte verkleinert

    admins.png

    • XXXX

    Inhaltlicher Hinweis: Die genannten Veröffentlichungstermine sind circa Angaben. Ein Patch kann jederzeit früher oder auch später veröffentlicht werden. Verfasste Kommentare hinsichtlich der Verzögerungen oder Verspätungen eines Patches werden durch das Forenteam deshalb kommentarlos entfernt. Beschränkt euch bitte daher bei Diskussionen auf die Inhalte eines Patches und verzichtet ebenfalls auf belanglose Kommentare wie "Ich freue mich schon auf den Patch." - Das tun wir alle, sonst wären wir nicht hier.



    Rechtlicher Hinweis: Die hier veröffentlichten Patchnotes unterliegen dem Urheberrecht von https://arkforum.de und dürfen nicht ohne Quellenangabe auf anderen Seiten veröffentlicht werden!




    arkpatchnotes.png


    rls2.png

    • 18.09.2018 -- 617 MB

    neuerungen.png

    • Extinction Cronicles IV
      • Tek Parasaurus hinzu gefügt
        • Neue Zucht Linie
        • 5%ige Chance auf einen Spawn
        • 20% höheres Basis-Level
      • Sonderfarben hinzugefügt (Schwarz, Grün)
      • 3 Explorer Notizen hinzugefügt
        • jeweils eine auf TheIsland, Scorched Earth, Aberration
        • Explorer Notizen schalten Korruptes Shirt frei
      • Maximales Spieler-Level um 1 erhöht

    fixes.png

    • Löcher auf Island, Ragnarok, Scorched Earth, Center und Aberration geschlossen
    • Windmühlen sind bei einem Elektrisch Sturm nicht mehr betroffen
    • Klippen-Plattform Bauradius um die Hälfte verkleinert

    Inhaltlicher Hinweis: Die genannten Veröffentlichungstermine sind circa Angaben. Ein Patch kann jederzeit früher oder auch später veröffentlicht werden. Verfasste Kommentare hinsichtlich der Verzögerungen oder Verspätungen eines Patches werden durch das Forenteam deshalb kommentarlos entfernt. Beschränkt euch bitte daher bei Diskussionen auf die Inhalte eines Patches und verzichtet ebenfalls auf belanglose Kommentare wie "Ich freue mich schon auf den Patch." - Das tun wir alle, sonst wären wir nicht hier.

    Rechtlicher Hinweis: Die hier veröffentlichten Patchnotes unterliegen dem Urheberrecht von https://arkforum.de und dürfen nicht ohne Quellenangabe auf anderen Seiten veröffentlicht werden!

    Seid gegrüßt, Entdecker!


    Wir haben an vielen Dingen gearbeitet. Sowohl neue Inhalte als auch Anpassungen alter Funktionen, die unserer Meinung nach einen großen Einfluss auf das PixARK-Spielerlebnis haben können. Wir wissen, dass einiges davon eure größten Sorgen sein könnte. Also lasst uns zuerst eine Vorschau auf die Anpassung machen.


    Einstellung der Spielerrüstung.

    Die Rüstung des Spielers wurde um GROßARTIG verbessert.


    Schaden des Spielers an ungezähmten Tieren.

    Der Nahkampfwaffenschaden des Spielers wurde bei der Begegnung mit wilden Kreaturen GROSSARTIG verbessert.


    Der PVE-Player erhielt eine Schadensanpassung.

    Auf einem PVE-Server erhält der Spieler weniger Schaden.


    Gezähmtes und ungezähmtes Gleichgewicht der Kreaturen.

    Die gezähmte Kreatur hat mehr Chancen, wenn sie der wilden Kreatur gegenübersteht.


    Und Tonnen von benutzerfreundlichen Einstellungen wie:


    Du siehst sowohl die Schadenszahl, die du dem Dino zugefügt hast, als auch deren Schaden an dir.

    Du wirst die genaue HP des Dinos sehen.

    Du wirst alle deine gezähmten Kreaturen auf der Karte in einer Benutzeroberfläche finden.


    Wir haben Feedback des Spielers bekommen, konnten aber aufgrund der Entwicklung nicht rechtzeitig darauf reagieren. Entschuldigung für das Warten und wir werden alle eure Vorschläge bei der Entwicklung berücksichtigen.


    Wir glauben, dass es notwendig ist, dass alle Liebhaber und Neinsager des Spiels wissen, "WIR HABEN PIXARK NIE VERLASSEN."


    Quelle: Steam

    > geht das für Ark auf high mit 120 fps stabil (kein 4k oder 2k, nur für meinen Asus VG 248)??

    Deine Hauptfrage war ja diese. Siehe oben. Ark mit 120 FPS in 1920x1080 ist für jeden PC eine Herausforderung. Oben drauf sprachst du noch von "stabil". Also wenn du dich nicht nur auf einer Wiese mit drei oder vier im Wind wehenden Grashalmen rumstehst sondern auch mal in eine Base mit ein paar Tieren gehen willst, sollte man sein mathekenntnisse wieder auspacken und durchrechnen was man braucht. Ob du am Ende 120 fps stabil herausbekommt wage ich zu bezweifeln. Um mal spezifisch beim RAM zu bleiben. Meine Bemerkung bezog sich nicht auf die MHz. (Sry für die nicht vollständige Begründung) Mehr ging es bei der Anmerkung um die Zugriffszeiten. Vielleicht wären da OC-rams die bessere Wahl. Oder einfach der Performance wegen mal durchrechnen welche aus dem riesigen Angebot die bestens sind.

    Ich weiss nicht ob ich mich zu Worte melden darf oder nicht. Deshalb mach ich es einfach mal.


    Im grossen und ganzen ein nettes System das du dir da ausgesucht hast. Trotzdem hätte ich die eine oder andere Anmerkung zu machen wenn es erlaubt ist.


    1. Mainboard und Grafikkarte sind von unterschiedlichen Herstellern. Das macht in deinem Fall keinen grossen unterschied, da ja dein Board keine RGB-Unterstützung hat. Solltest du aber irgendwann in der Zukunft vielleicht doch einmal mit dem Gedanken spielen dein Board in RGB-tauglich zu machen, hast du Zwei steuerprogramme auf deinem PC.


    2. Der Ram. Du hast wie ich gesehen haben 2666MHz ausgesucht. Das ist schon fast verwerflich wenn dein Board 4000MHz kann. Bei dem Ram steht deine CPU vor zwei Möglichkeiten. Sie langweilt sich zu Tode weil sie Prozesse viel schneller bearbeitet werden können als sie ablaufen können. Oder sie ackert sich zu Tode weil sie Prozesse immer wieder bearbeitet um sie dann in den Ram stopfen zu können.

    Meine Meinung dazu. 3200MHz sollte die unterste Grenze sein die verbaut weden sollte. Dazu würde ich auch die angepeilten 32GB durch 4 Ports teilen anstatt du zwei. Da dein Board zwe DDR Kanäle unterstützt.


    3.Der CPU-Lüfter. Ich lasse Mal die Marke und die verbauten Lüfter bewusst beiseite. Und trotzdem bleibt ein Punktübrig den ich nicht übersehen kann. Das ist der Airflow innerhalb des Towers. Deine Frontlüfter ziehen Luft in den Tower. Der eine hintere Bläst die Luft wieder hinaus. Dein CPU-Kühler muss diesen Airflow verbiegen damit er die Luftz durch die Kühlrippen pressen kann welcher dann abrupt auf dem Mainboard endet und sich dann durch die kleinen Bauteile auf dem Board wieder verteilt.

    Wofür sind denn dann die extraleisen Lüfter die drauf sind dann noch gut?


    4. Festplatten nehme ich jetzt mal nicht auseinander. Da bin ich der Verrückte drunter deshalb lass ich mich dazu jetzt mal nicht aus. Rufe nur mal in Erinnerung. Es gibt zwei M.2 Steckplätze auf dem Board und für eine Windoof Installation hat kein TB benötigt.


    5. Der Tower. Sicher ist dieser Wunderschön. Die Lufteinlässe in der Front sind seitlich anstatt direkt davor. Da hört man doch wunderbar wieviel Luft durch den Tower gesogen werden. Mit der Beleuchtung durch Mainboard und Graka wird das Bestimmt cool aussehen. Aber... Viel Spass beim Kabelmanagment. Nicht vergessen. Man kann von allen Seiten hineinschauen. Und einen Doppelte Mainboard-Plate zwischen den man die Kabel sonst Verstecken könnte. Ist hier nicht vorhanden.


    So genug Anmerkungen dazu. Es gibt sicher Überabreitungsmöglichkeiten in deinem Wunsch-PC. Und ich weiss auch das es immer eine Frage des Geldbeutels ist. Sieh bitte meinen Beitrag nicht als Meckern sondern als konstruktive Kritik an.


    Greez