The UE4 ShooterGame Game has crashed and will close

  • Hallo ich habe seit ungefähr zwei Monaten schon das problem das ich diese Fehlermeldung bekomme The UE4 ShooterGame Game has crashed and will close. Ich habe alles Akltualisiert treiber und mehr.Das spiel Deinstallieren und neu Installiert. Ich habe das spiel auf Fehler überprüfen lassen es wurden zwei gefunden und behoben aber das hat auch nichts gebracht. Alleine kann ich spielen aber mehrspieler geht nicht da kommt immer die meldung und seit Kurzem ist das so das nicht einmal mehr die Fehlermeldung lädt da steht nichts drinn. Ich habe auch schon zusammen mit meinem Mann seine ARK datein auf meinen pc geladen hat aber auch nicht Fonktoniert und langsam wissen wir nicht weiter darum bitte ich hier um Hilfe..

  • Was für eine Fehlermeldung hast du den vorher bekommen und welche Hardware ist verbaut.


    Ich hatte mal ein ähnliches Problem, ich konnte im SP problemlos spielen aber auf meinen ASM Servern ist das Spiel abgestürzt mal sofort, mal nach einigen Minuten oder sogar erst nach Stunden.


    Bei mir hat es geholfen die Umgebungsschatten / Terrainshadow auf niedrig zu stellen.

  • ältere Windows10 Versionen produzieren im Zusammenhang mit bestimmten Treibern auch solche Probleme. Schau dass du mindestens auf die Version 1909 aktualisiert hast. Zum prüfen einfach den Befehl winver eingeben.

    ois easy!

  • ältere Windows10 Versionen produzieren im Zusammenhang mit bestimmten Treibern auch solche Probleme. Schau dass du mindestens auf die Version 1909 aktualisiert hast. Zum prüfen einfach den Befehl winver eingeben.

    Oder aber höchstens die Version 1909 - bei meinem Sohn ging nach dem Update auf 2004 nichts mehr, weswegen wir wieder zurück gegangen sind und ich auf meinem Rechner dieser erst gar nicht installiere (vorerst).

  • Oder aber höchstens die Version 1909 - bei meinem Sohn ging nach dem Update auf 2004 nichts mehr, weswegen wir wieder zurück gegangen sind und ich auf meinem Rechner dieser erst gar nicht installiere (vorerst).

    Damit kannst du Recht haben. Ich habe bisher auch noch die 1909 auf meinem PC. Mit einer älteren Windows Version stürzte mein Ark (nach dem Genesis Patch) auch ständig ab. Erst ein Windows Upgrade hat es dann behoben.

    ois easy!

  • Ich hab die 2004 64bit Version keine Probleme

    Japp, ist auch nicht generell so, hängt maßgeblich mit dem Setting zusammen. Als mein Sohn es vorgeschlagen bekam vom Windows-Updater, nun umzusteigen stand bei mir noch, dass es noch nicht zur Verfügung stünde und mitgeteilt würde, sobald es soweit wäre.
    Hab dann ein wenig im Netz herumgesucht und vielerorts gelesen, dass es je nach Mainboard und GraKa etc. nicht für alle zur gleichen Zeit zur Verfügung stünde und tw. bei manchen Rechnern wieder zurückgezogen wurde, weil es Probleme machte

  • DXTeddyXD,


    ähm, sehe grad, du nutzt Avast. Avast ist schon lange dafür bekannt, Prozesse ungefragt zu blockieren und ein freigeben dieser ist auch nicht möglich. Win 10 bringt von Haus aus eine gute Sicherheitssoftware mit, wodurch man alle anderen eigentlich nicht mehr braucht.


    Ich würde dir erstmal zum testen raten, Avast zu deinstallieren. Sobald keine externe Sicherheitssoftware mehr installiert ist, aktiviert sich die von Windows auch automatisch. Es könnte nämlich durchaus sein, das Avast die von Ark ausgehende Kommunikation blockiert

  • DXTeddyXD,


    ähm, sehe grad, du nutzt Avast. Avast ist schon lange dafür bekannt, Prozesse ungefragt zu blockieren und ein freigeben dieser ist auch nicht möglich. Win 10 bringt von Haus aus eine gute Sicherheitssoftware mit, wodurch man alle anderen eigentlich nicht mehr braucht.


    Ich würde dir erstmal zum testen raten, Avast zu deinstallieren. Sobald keine externe Sicherheitssoftware mehr installiert ist, aktiviert sich die von Windows auch automatisch. Es könnte nämlich durchaus sein, das Avast die von Ark ausgehende Kommunikation blockiert

    Ich hab genau das gleiche gedacht, als ich Avast gesehen hab.
    Allerdings verwirrte mich dann die Fehlermeldung mit dem "ran out of memory". Es kann aber durchaus sein, dass Avast auch da blockiert und einfach nicht genügend frei gibt.

  • Es fehlen einfach noch ein paar Information out of Memory heißt ja erst einmal es mangelt an RAM.

    Im SP funktioniert es aber auf Servern nicht.


    Der TE macht aber leider ein Geheimnis daraus, welche Mods installiert sind da es ja ohne zu funktionieren scheint und welche Hardware vorallem Arbeitsspeicher vorhanden ist.


    Als Beispiel man 8 GB und jede Menge Mods, dann funktioniert das im SP noch gerade so.

    Da man aber auf einen Server auch noch die anderen Spieler hat, welche in den Ram geladen werden inkl. Tiere und Strukturen ist das dann zu viel des Guten.


    Also DXTeddyXD würdest du vielleicht noch folgendes beantworten.


    1. Welche Mods sind installiert?

    2. Wie viel Arbeitsspeicher ( RAM ) ist vorhanden?

    3. Welche Grafikkarte + VRAM sind vorhanden?


    MFG CrazyZocker90

  • Also an der Hardware wird es wohl nicht mangeln, solange du nicht selbst den Server hostest.


    ich habe schon ähnliche Probleme im Zusammenhang mit S+ gesehen und erlebt.


    Daher würde ich empfehlen Structure Plus einmal durch Super Structures zu ersetzen


    und wie ich sehe scheint es auch eine neue Version von der Castle Mod zu geben.


    Also Backup machen und S+ durch SS ersetzen und dann vielleicht noch die neue Castle Mod nehmen.


    MFG CrazyZocker90

  • Mein Mann experiementiert seit Wochen mit allem rum und hat eben endgültig aufgegeben.


    Auf Maps wo nicht viel gebaut ist komme ich rauf aber wo wir so viel gebaut haben klappt es nicht. Dann müssten wir alles mods rausnehmen aber All die spielzeit wäre weg.

  • Mein Mann experiementiert seit Wochen mit allem rum und hat eben endgültig aufgegeben.


    Auf Maps wo nicht viel gebaut ist komme ich rauf aber wo wir so viel gebaut haben klappt es nicht. Dann müssten wir alles mods rausnehmen aber All die spielzeit wäre weg.

    Ihr habt also schon nach und nach mit einer mod begonnen und dann immer eine weitere hinzugenommen?
    Das würde ich nämlich machen (bestenfalls mit einem Testserver):
    Aus deiner Modliste erstmal nur eine nehmen, dann immer eine weitere dazu und dann schauen, an welcher es hakt.
    Ich habe ein ähnliches Setting wie du: 1060 mit 6 GB vRam (ich hoffe, die hast du auch, und nicht die kleinere?) und 16 GB DDR4 Ram mit einem Intel prozessor. Ich habe keinerlei Probleme, habe auch nahezu alle deine Mods schon mal auf meinen servern gehabt, allerdings nie alle zusammen. Mein sohn hat allerdings ebenfalls 16 gb ram, auch eine 1060 mit 6 GB aber einen AMD-Prozessor, seine Performance ist deutlich schlechter, aber rauf kommt er immer.
    Auch könntest du erstmal die ältesten rausnehmen (Aber auf jeden Fall S+ durch SS ersetzen, es sei denn, ihr braucht aus der S+ etwas was es nicht in der SS gibt, also iwas, was nach der langen Zeit des nicht updatens rein kam), wobei es an S+ meiner Meinung nach eher weniger liegen kann, zeichnete sich diese Mod doch immer durch gute Performance aus. Dennoch würde ich sie ersetzen, da es einfach nicht mehr sicher ist, ob und wie aktuell sie gehalten wird zukünftig.


    Er hat gerade nochmal auf abaration geguckt. seine festung ist alles ohne s+ aber die platform die an der klippe hängt nicht also waäre dann alles weg.

    Das wäre beim Wechsel von S+ auf SS kein Problem, alle Strukturen bleiben erhalten.

  • Er hat halt eine große steinplattform als s+ die an der wand hängt und daruf ne festung gebaut.


    Probleme gab es vorher auch nie und von jetzt auf gleich. ja er hat beim mir alle mods raus genommen und stück für stück wieder eingefügt es ging und irgendwann dann nicht mehr. beim beitreten beim ihm geht es gar nicht außer die map ist neu gehostet.

  • Er hat halt eine große steinplattform als s+ die an der wand hängt und daruf ne festung gebaut.


    Probleme gab es vorher auch nie und von jetzt auf gleich. ja er hat beim mir alle mods raus genommen und stück für stück wieder eingefügt es ging und irgendwann dann nicht mehr. beim beitreten beim ihm geht es gar nicht außer die map ist neu gehostet.

    Moment, du hattest auf euren Server diese Probleme also bis vor kurzem nicht?
    S+ hat ja nun kürzlich ein Update bekommen, möglicherweise liegt es also wirklich daran (oder einer anderen Mod, die kürzlich aktualisiert wurde).

    Wie gesagt, man kann problemlos von S+ zu SS migrieren, habe ich selber auf insgesamt 5 Servern gemacht, auf denen vorher mit S+ gebaut worden war, alle Bauten standen danach noch.

  • bis vor kurzem nicht. allerdings mussten wir den pc auf werkeinstellung zurücksetzten weil ich andere probleme hatte. wir waren uns aber nicht sicher ob es danach normal lief oder nicht. also ob wir nach dem formatieren nochmal gespielt hatten ohne probleme.

  • Okay. Es kann tatsächlich sein, dass es auch mit dem "Neustart" zusammenhängt.
    Dabei ist also die komplette Festplatte formatiert worden, so das alles weg war, oder nur die Systemplatte und Ark lag auf einer anderen? Weil du hattest ja gesagt, dass ihr auch Ark schon einmal komplett deinstalliert hattet. War das eine Saubere Deinstallation, also mit Löschen aller Ordner oder nur die Deinstallation über Steam?
    Wenn letzteres, dann wäre das noch mal eine Option, wirklich sauber zu deinstallieren, inklusive Mod-ordner.