Atlas Patchnotes v519.5

  • atlaspatchnotesheader.png


    atlas_rls2.png

    • 22.12.2020

    atlas_neuerungen.png


    Neue Struktur: Forstbetrieb

    Der Forstbetrieb ist ein Bauernhof, der nur Stroh und Holz sammelt. Er kann in der Schmiede hergestellt werden, nachdem man die Fertigkeit "Fortgeschrittene Automatisierung" im "Konstruktion & Handel"-Baum erlernt hat.

    • Teilt die Platzierungsbeschränkungen mit anderen Bauernhöfen
    • Sammelt etwa 1/3 mehr Holz und Stroh als ein normales Bauernhaus
    • Ressourcen zur Herstellung: 800 Holz, 600 Stroh, 320 Fasern, 280 Metall, 100 Häute

    Neue Struktur: Fass

    Das Fass ist ein neuer Vorratsbehälter, der zum Lagern von Alkohol verwendet wird. Es kann in der Schmiede hergestellt werden, nachdem man die Fertigkeit "Geheimnisse des Kochens" im "Kochen & Landwirtschaft"-Baum erlernt hat.

    Neuer Bogen-Munitionstyp: Narkose-Pfeil

    • Narkose-Pfeile sind deutlich effektiver gegen zähmbare Kreaturen
    • Spieler und NPCs sind immun gegen Narkose-Pfeile
    • Ressourcen zur Herstellung: 1 Steinpfeil, 20 Beeren

    Neue Keratinoid-Ressource: Nashorn-Horn

    • Nashorn-Hörner können jetzt durch das Besiegen von Nashörnern erhalten werden

    atlas_fixes.png


    Gepanzerte Docks

    • Der UI-Text für gepanzerte Docks wurde aktualisiert, um klarzustellen, dass nur 1 Gold verbraucht wird, wenn der Timer abläuft
    • Fehlerbehebung: Gepanzerte Docks funktionieren normal nach einem Server-Neustart und stoppen nicht mehr für eine gewisse Zeit
    • Fehlerkorrektur: Gepanzerte Docks verbrauchen nach einem Server-Neustart nicht mehr das gesamte Gold in ihrem Inventar

    Ramm-Galeere

    • Kosten von 75 Rhino-Hörnern hinzugefügt
    • Grundgeschwindigkeit um 40% erhöht
    • Erhöhte Drehgeschwindigkeit bei geschlossenen Segeln
    • Schaden aller Kanonen auf dem Schiff wurde von 100% auf 125% erhöht
    • Rammen von NPC-Schiffen mit der Rammgaleere verursacht nun Schaden
    • Spieler können nun durch einige große Löcher in der Rammgaleere schwimmen, nachdem diese gesunken ist
    • Fehlerkorrektur: Lebenspunkte werden nicht mehr für unbeschädigte Teile des Schiffes, einschließlich Waffen, angezeigt
    • Fehlerkorrektur: Die Option " Zerstören" erscheint nicht mehr für Komponenten, die bereits zerstört wurden, nachdem das Schiff gesunken ist
    • Fehlerkorrektur: Ramm-Galeere kann nicht mehr in der Großen Schiffswerft hergestellt werden
    • Fehlerkorrektur: Nach vorne gerichtete Große Kanonen werden jetzt korrekt der Gruppe "Frontstation" zugewiesen
    • Fehlerkorrektur: Ruder werden jetzt immer automatisch eingezogen, nachdem sie 10 Sekunden lang im Leerlauf waren
    • Fehlerkorrektur: Die Takelage der Segel wird jetzt korrekt in der Vorschau angezeigt, wenn neue Segel gesetzt werden.

    Schiffe

    • Maximale Rückwärtsgeschwindigkeit für alle Schiffe um 200% erhöht
    • Fehlerkorrektur: Level-Cap für Schiffe der maximalen Qualität wieder auf 60 gesetzt
      • HINWEIS: Die maximale Stufe von Schiffen, die mit dem vorherigen Patch erstellt wurden, ändert sich nicht

    Winter-Event

    • Weihnachtsbäume produzieren jetzt alle 12 Stunden Geschenke
    • Fehlerkorrektur: Weihnachtsmannmützen-Skin verschwindet nicht mehr aus dem Spielerinventar
    • Fehlerkorrektur: Weihnachtsmannmütze wird jetzt bei Affen, Papageien und Pinguinen richtig positioniert
    • Fehlerkorrektur: Problem behoben, bei dem Strümpfe und Weihnachtsbäume nach einem Server-Neustart keine Kohle/Geschenke mehr produzierten

    Handel

    • Problem behoben, dass einige Märkte kaputt gingen
    • Anzahl der Handelsangebote, die Märkte haben können, wurde auf 20 begrenzt.

    Sonstiges

    • Einige Verbesserungen der Server-Zuverlässigkeit vorgenommen
    • Bären können nun Hüte tragen
    • Gleiter kann nun nur noch unter 110 Metern Höhe aktiviert werden (etwa die Höhe des Leuchtturms)
    • Schadenswiderstand des Grills wurde reduziert
    • Seefestungswände wechseln nun zu einem beschädigten Mesh, wenn sie zerstört werden, anstatt zu verschwinden
    • Fehlerkorrektur: Explosive Fässer können in Freihäfen keinen Schaden mehr anrichten
    • Fehlerkorrektur: Einige schlechte Karten beim Spawnen von Schatzkarten wurden entfernt



    Inhaltlicher Hinweis: Die genannten Veröffentlichungstermine sind circa Angaben. Ein Patch kann jederzeit früher oder auch später veröffentlicht werden. Verfasste Kommentare hinsichtlich der Verzögerungen oder Verspätungen eines Patches werden durch das Forenteam deshalb kommentarlos entfernt. Beschränkt euch bitte daher bei Diskussionen auf die Inhalte eines Patches und verzichtet ebenfalls auf belanglose Kommentare wie "Ich freue mich schon auf den Patch." - Das tun wir alle, sonst wären wir nicht hier.

    Quelle: Gemuese-Cluster.de

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Unser Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster


    9605e218559a7ff96f815bdcbcca78c2bdb229b9.png

    Ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen! Also kleine Bäume, vielleicht Bambus? Oder Blumen?
    Nagut, Gras. Gras geht!


ATLAS Patchnotes - Deine Informationsquelle für die neusten ATLAS Patches

Das Open-World-Piraten-Game ATLAS wird stetig weiterentwickelt. Ende Dezember 2018 ging es in die Early-Access-Phase und konnte dadurch von PC-Spielern auf der ganzen Welt gekauft werden. Seither wurde das Spiel bereits optimiert und viele schwerwiegende Fehler behoben. Außerdem wurden in den vergangenen Wochen zahlreiche Updates und Patches veröffentlicht, die die Spielwelt von ATLAS um zusätzliche Inhalte erweitern. Darüber hinaus verfolgen die Entwickler mit ihnen auch andere Zielsetzungen.



Viele der bisher veröffentlichten Patches beschäftigen sich mit der Behebung von kleineren Fehlern. Obwohl diese sogenannten Bugs in der Regel nur selten auftreten, können sie das Spielgefühl maßgeblich beeinflussen. Grundsätzlich werden dazu sämtliche Arbeitsweisen des Spiels gezählt, die von den Entwicklern nicht beabsichtigt waren.



Zusätzlich kommt es den Entwicklern auch auf die kleinen Feinheiten des Spiels an. Andere Patches beeinflussen das Balancing und beinhalten kaum bemerkbare Veränderungen der Spielwelt. Dabei wurden unter anderem die Spawnrate von gegnerischen Schiffen (die Schiffe der Verdammten) angepasst.



Letztlich stellt ebenfalls die Performance ein zentrales Thema der durchgeführten Patches dar. Dabei versuchen die Entwickler, das Spiel dahingehend zu optimieren, dass auch mit älteren Geräten ein verzögerungsfreies Spielen möglich ist. Dadurch können Spieler mit unterschiedlichen technischen Voraussetzungen in den vollen Genuss sämtlicher Spielinhalte kommen. Alle durchgeführten Änderungen werden in den sogenannten Patchnotes niedergeschrieben, die Du in diesem Forum nachlesen kannst. Dadurch bleibst Du ständig auf dem neuesten Stand und kannst Dich für eine optimale Vorgehensweise in Deinem nächsten Spieldurchlauf entscheiden.



Übrigens: Schon gewusst, dass du Dir alle ATLAS Patchnotes aus unserem Forum auch ganz komfortabel per E-Mail Newsletter bestellen kannst? Wenn nicht, dann schau mal in deine Profileinstellungen :-) (nur als registriertes Mitglied nutzbar).