Atlas Patchnotes 535.8

  • atlaspatchnotesheader.png


    atlas_rls2.png

    • 15.12.2021

    atlas_neuerungen.png

    • Inselorte: H9, I9, J9, K9
    • Große Hitze wütet auf der Insel, sei mit viel Wasser vorbereitet
    • Einige Kreaturen haben höhere Grundwerte
    • Gesetzloser Anspruch

    Tortuga

    Tortuga ist ein neuer Freihafen außerhalb von Rookie Cove, den du jederzeit über die Portale in den zentralen Gewässern besuchen kannst. Hier kannst du Saatgut, Besatzungsmitglieder und andere Dinge kaufen, die du für deine Abenteuer brauchst.


    Tramp-Frachter

    Dieses neue Schiff ist ein kleiner und stabiler Frachter. Es kann mehr transportieren als andere Schiffe seiner Größe und hat trotzdem eine beachtliche Geschwindigkeit. Er kann derzeit nicht gebaut werden, aber Blaupausen können in Treibgut und Schiffswracks gefunden werden. Der Bau des Tramp-Frachters wird mit dem nächsten Patch freigeschaltet.


    atlas_fixes.png


    Fehlerbehebungen:

    • Fehler beim Aufsammeln von Insektenfleisch mit Zähmung behoben
    • Es wurde behoben, dass der Schoner und das Floß aus der kleinen Werft verschwanden.
    • Der Sauerstoff funktionierte unter Wasser nicht richtig
    • Es wurde behoben, dass Schiffe auf unbeabsichtigte Weise eingeschaltet wurden
    • Es wurde behoben, dass die Segel beim Aufstellen des Gitters hochgezogen wurden (PvE)
    • Es wurde behoben, dass Schatzkarten dich zu unzugänglichen Rastern führten
    • Es wurde behoben, dass die Schulterzähmung nach einer Bettreise nicht richtig funktioniert hat.
    • Die Haltbarkeit eines Medikits wurde nicht korrekt angegeben.
    • Es wurde behoben, dass das Medkit unbeabsichtigt die Charaktermodelle beeinflusst hat
    • Es wurde behoben, dass die Verderbniszeiten nicht korrekt funktionierten
    • Es wurde behoben, dass Ressourcen in verdammten Altären nicht korrekt generiert wurden
    • Es wurden Fälle behoben, in denen U-Boote nicht korrekt gespeichert wurden
    • Es wurden Fälle behoben, in denen die Unterwasser-Sichtweite von Schiffen nicht korrekt eingestellt war
    • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Seilrutsche den Spieler in ungewollte Richtungen schickte
    • Das Segelverhalten von Modulschiffen wurde allgemein angepasst
    • Falsche Ressourcenmengen beim Ersetzen von Modulen wurden behoben
    • Das Symbol der verdammten Schmiede war nicht korrekt
    • Es wurde behoben, dass Schiffe verloren gingen, wenn sie versuchten, die Grenze im Central Maw zu erreichen.
    • Es wurde behoben, dass modulare Blaupausenschiffe ihre Segel verloren.
    • Es wurde behoben, dass Gegenstände in den Hotbars der Spieler nach einer Bettreise verschwanden
    • Es wurde behoben, dass Spieler die Kontrolle verloren, während sie modulare Schiffe reparierten und gleichzeitig Grenzen setzten
    • Es wurde behoben, dass Marker nicht korrekt platziert werden konnten
    • Handelsweg zwischen I1 und E5 behoben
    • Probleme mit sich ändernden Steuersätzen behoben, wenn besitzende Spieler den Server wechseln
    • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Liedstein nicht platziert werden konnte
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Wiederherstellen der Standardeinstellungen in den Optionen mehrere Menüs zurücksetzte
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Spieler von seiner eigenen Seefestung besteuert wurde
    • Ein Problem wurde behoben, bei

      dem Strukturen, die in der verdammten Schmiede gebaut wurden, den Schaden falsch berechnet

      haben


    Verschiedenes:

    • Die Goldkosten für den Bau von Basisversionen von Schiffen wurden entfernt
    • Das Gerüst für den Breitseiter in der Werft ist jetzt korrekt
    • Das Gerüst für die Kogge in der Basis- und Fortgeschrittenen-Werft ist jetzt korrekt
    • Die Standorte der vorübergehenden Knotenpunkte ändern sich jetzt korrekt wöchentlich
    • Die Abklingzeiten für die UI "Reparierender Unhold" und "Truppen sammeln" werden jetzt korrekt angezeigt
    • Schiffe der Verdammten kehren jetzt an ihren ursprünglichen Standort zurück, wenn sie ihr Ziel verlieren.
    • Schatzkarten haben keine Verfallszeit mehr
    • Die Notleiter auf Kogge, Carrack, Harrier und Krake funktioniert jetzt wie vorgesehen.
    • Die maximale Anzahl der Gegenstände im Inventar der Schmiede wurde von 150 auf 300 erhöht.
    • Gold wurde zu den Grundkosten der Werften hinzugefügt
    • Die Suchleiste für Fertigkeiten wurde überarbeitet, um sie einheitlicher zu gestalten.
    • Kosmetische Überarbeitung der Fertigkeiten für mehr Klarheit und Einheitlichkeit
    • Die Beutetabellen für Blaupausen in Karten wurden angepasst, damit sie besser mit anderen Drop-Quellen übereinstimmen
    • Der Kochtopf-Grill und der Einmachbeutel können jetzt nur noch Gegenstände aufnehmen, die für ihre Verwendung benötigt werden
    • Mehrere Gegenstandsbeschreibungen und -namen wurden auf Rechtschreibfehler hin aktualisiert
    • Bestimmte Verdammte Altäre schweben nicht mehr in der Luft
    • Es wurden

      Fälle behoben, in denen das Zurücksetzen von Optionen auf die Standardeinstellungen alle Optionen betraf und nicht nur das Set, das der Spieler gerade ansah


    Nur XBOX:

    • Die Oberweltkarte wurde aufgrund von Sichtbarkeitsproblemen aus dem Einzelspielermodus entfernt
    • Probleme behoben, bei denen große Inseln XBOX-Spieler zum Absturzbrachten


    Bekannte Probleme:

    • Der Maßstab der Karte für Wunderinseln ist ungenau
    • Entdeckungszonen für Wunderinseln sind ungenau
    • Rohes Werkzeug wird nach einem Charakter-Respec aus den Craftables des Spielers entfernt
    • Die Inselauswahl in a4-d4 funktioniert nicht wie vorgesehen
    • Der Text im Serverauswahlmenü ist ungenau und veraltet (bis 28.10.:...)
    • Der Questmarker für die Ruine des Goldenen Zeitalters in Afrika unten links ist falsch (G9)+.
    • Die Zerstörung von Werften gibt keine Ressourcen
    • Die Steuersätze werden nicht korrekt gesetzt


    *Die bekannten Probleme, die sich auf die vorherigen Versionen beziehen, wurden in dieser Liste ausgelassen. Wir erstellen einen öffentlich zugänglichen Issue Tracker, um sie zu verfolgen.



    Inhaltlicher Hinweis: Die genannten Veröffentlichungstermine sind circa Angaben. Ein Patch kann jederzeit früher oder auch später veröffentlicht werden. Verfasste Kommentare hinsichtlich der Verzögerungen oder Verspätungen eines Patches werden durch das Forenteam deshalb kommentarlos entfernt. Beschränkt euch bitte daher bei Diskussionen auf die Inhalte eines Patches und verzichtet ebenfalls auf belanglose Kommentare wie "Ich freue mich schon auf den Patch." - Das tun wir alle, sonst wären wir nicht hier.

    Rechtlicher Hinweis: Die hier veröffentlichten Patchnotes unterliegen dem Urheberrecht von https://arkforum.de und dürfen daher nur mit Quellenangabe auf anderen Seiten veröffentlicht werden!


  • SirWill

    Hat das Label Veröffentlicht hinzugefügt
  • SirWill

    Hat das Thema freigeschaltet

ATLAS Patchnotes - Deine Informationsquelle für die neusten ATLAS Patches

Das Open-World-Piraten-Game ATLAS wird stetig weiterentwickelt. Ende Dezember 2018 ging es in die Early-Access-Phase und konnte dadurch von PC-Spielern auf der ganzen Welt gekauft werden. Seither wurde das Spiel bereits optimiert und viele schwerwiegende Fehler behoben. Außerdem wurden in den vergangenen Wochen zahlreiche Updates und Patches veröffentlicht, die die Spielwelt von ATLAS um zusätzliche Inhalte erweitern. Darüber hinaus verfolgen die Entwickler mit ihnen auch andere Zielsetzungen.



Viele der bisher veröffentlichten Patches beschäftigen sich mit der Behebung von kleineren Fehlern. Obwohl diese sogenannten Bugs in der Regel nur selten auftreten, können sie das Spielgefühl maßgeblich beeinflussen. Grundsätzlich werden dazu sämtliche Arbeitsweisen des Spiels gezählt, die von den Entwicklern nicht beabsichtigt waren.



Zusätzlich kommt es den Entwicklern auch auf die kleinen Feinheiten des Spiels an. Andere Patches beeinflussen das Balancing und beinhalten kaum bemerkbare Veränderungen der Spielwelt. Dabei wurden unter anderem die Spawnrate von gegnerischen Schiffen (die Schiffe der Verdammten) angepasst.



Letztlich stellt ebenfalls die Performance ein zentrales Thema der durchgeführten Patches dar. Dabei versuchen die Entwickler, das Spiel dahingehend zu optimieren, dass auch mit älteren Geräten ein verzögerungsfreies Spielen möglich ist. Dadurch können Spieler mit unterschiedlichen technischen Voraussetzungen in den vollen Genuss sämtlicher Spielinhalte kommen. Alle durchgeführten Änderungen werden in den sogenannten Patchnotes niedergeschrieben, die Du in diesem Forum nachlesen kannst. Dadurch bleibst Du ständig auf dem neuesten Stand und kannst Dich für eine optimale Vorgehensweise in Deinem nächsten Spieldurchlauf entscheiden.



Übrigens: Schon gewusst, dass du Dir alle ATLAS Patchnotes aus unserem Forum auch ganz komfortabel per E-Mail Newsletter bestellen kannst? Wenn nicht, dann schau mal in deine Profileinstellungen :-) (nur als registriertes Mitglied nutzbar).