• Zu den Up und Down hab ich mal eine Zeichnung gemacht. Links so wie es aktuell ist, rechts wie es wünschenswert wäre. Diese Teile snappen immer unten an. Will ich aber damit einen Berg hoch oder runter bauen, geht das natürlich nicht, die restriktiven NC Einstellungen verhindern das. Die Up/Down Teile würden also einen zweiten Snappoint benötigen der so hoch liegt das die Schräge fortgesetzt werden kann. Das kann man ja problemlos mit Q druchwechseln bis man den richtigen hat.

    Die Wall Up&Downs haben schon die Snappoints so wie auf dem Bild. Das Problem ist halt leider das die Walls extrem groß sind. (schwerer zu snappen...) Desweiteren sind die NC Einstellungen schon extrem tolerant. Bedenke einfach das du ein Objekt mit 2x2 Foundation Fläche platzierst. Ist ja schon oft fummelig nur 4 Vanilla Foundations richtig zu platzieren.

    Hier mal ein Bild im angemalten Zustand. Die neuen Teile sind dunkler als die alten. Bei den schrägen Teilen wird auch grundsätzlich immer das Metall mitgefärbt. Und mir fällt gerade ein das Ecke und Up/Down nur mit dem Pinsel färbbar sind. Die alten Teile sind zusätzlich auch mit der Sprühpistole färbbar.

    Das liegt unter Umständen an den neuen Materials. Der nächste Patch fügt zu den Alten Parts - die neuen Material hinzu.

    Zum Thema X-Parts. Du musst ja nicht das Model als solches ändern. Du kannst das auch direkt im Devkit skalieren. In der Breite und Tiefe sind es dann statt 1 eben (nur als Beispiel) 1.05. Einfach mal Wand und X-Part voreinander stellen und an den Wert rantasten. Ist ne Sache von 2 Minuten.

    Ich hatte das selbe gemeint, nur du darfst nicht vergessen das man 4! Walls ansnappen kann. Es muss so sein wie es ist. Des eigentliche Problem ist halt das komische Bausystem das Wildcard verwendet. Jede Nachskalierung (Änderung der Snappingpoints) würde bereits gebaute Strukturen durcheinander bringen. Man müsste dann große Teile der Basen neubauen.

    P.S. Noch eine Idee. Wir haben immer das Problem wenn man nicht eine Base mit Deinen Mauern umrundet sondern auch natürliche Strukturen wie Felsen oder Ruinen hernimmt um seine Base abzusichern, das es am Ende in der Regel nie passt. Es ist immer eine Lücke da die wir nicht zubekommen wegen der angesprochenen NC Einstellungen. Ich weiß daran willst Du nichts ändern. Wie wäre es dann mit einem zusätzlichen Bauteil, eine Art Mauerabschluss die doppelt so breit wie eine reguläre Wand und nur an einer Seite einen Snap Point besitzt. So verhinderst Du das ganze Mauern damit gebaut werden. Die sollte dann aber eine sehr großzügige NC Abfrage haben. Auch dazu noch ein Bild Links wie es aktuell ist, rechts wie es wünschenswert wäre.

    Das kommt noch.

  • Zu den Up und Down hab ich mal eine Zeichnung gemacht. Links so wie es aktuell ist, rechts wie es wünschenswert wäre. Diese Teile snappen immer unten an. Will ich aber damit einen Berg hoch oder runter bauen, geht das natürlich nicht, die restriktiven NC Einstellungen verhindern das. Die Up/Down Teile würden also einen zweiten Snappoint benötigen der so hoch liegt das die Schräge fortgesetzt werden kann. Das kann man ja problemlos mit Q druchwechseln bis man den richtigen hat.

    Hey, melde mich hierzu auch mal kurz: Die Snaps funktionieren momentan eigentlich genau so wie in deiner Skizze. Beim CDW Up/Down Teil hab ich leider ein Häkchen übersehen deswegen hast du dort noch ungewollte Snaps. Wird mit dem nächsten Update behoben, für jetzt solltest du aber mit Q definitv auch zu den richtigen Snaps cyclen können. Ich weiß nicht ob das klar ist aber mit E lässt dich das Teil auch flippen.
    Auf die anderen Punkte ist MRRad ja schon eingegangen :D
    Danke jedenfalls für das ausführliche Feedback!

  • Probiere ich heute direkt aus. Danke euch beiden aber für die Super Arbeit.

  • Hi, ich habe ein eigener kleiner Server auf dem Valguero läuft.


    Das problem ist es gibt auf der map keine Charge Nodes wo man aus Staub Element machen könnte und im Reply gehts auch nicht. (fehlt eh einiges auf der map)


    Kann man da nicht ne Mod machen, ne baubare Charge Node in der man aus 1000 staub 1 element kriegt und auch Batterien laden kann. Kosten darf das Teil halt max Element oder Staub,sonst nur normale Ressourcen und natürlich Strom für den Betrieb. Weil es alles andere auf der map nicht gibt.


    Gruss luk

  • Naja, es gibt ja den Boss auf Val, der gibt Element.
    Generell kann man nicht sagen, dass etwa fehlt, auf Center und Ragna gibt es auch keine charge nodes, eigentlich nirgendwo, ausser auf AB (???). Es gibt halt die Story-Maps und dann die Erweiterungen, die aber nicht dafür stehen, alles darauf zu erhalten. Gibt ja auch nicht alle Dinos etc. - Es sind und sollen keine Stand-alone-Maps sein


    Ach so und mit den Mods vom TE hat das jetzt auch eher wenig zu tun ;)