Aktuelles Regelwerk Stand 12.09.2016

  • Stand: 12.09.2016


    Die folgenden Regeln gelten für unseren PVE-Server und werden von jedem Spieler akzeptiert, sobald er die virtuelle Welt des Servers betritt. Sämtliche genannten Punkte gelten für alle Spieler, unabhängig von ihrem Status, Mitgliedsdauer oder auch Aktivität im Forum.
    Ein Verstoß der nachfolgenden Regeln wird, je nach Schwere wie folgt geahndet:


    • Mündliche Ermahnung – bei leichten Verstößen
    • Verwarnung – bei mittleren bis schweren Verstößen
    • Bann – bei wiederholten Verwarnungen

    Altersfreigabe


    Grundsätzlich gilt für alle Arkforum.de-Server eine Altersgrenze von 16 Jahren. Ausnahmen können von einem Serveradmin genehmigt werden. Solche Genehmigungen sind aber IMMER vorbehaltlich. Sollte sich im Spielbetriebe zeigen, dass das Verhalten diese Ausnahme nicht rechtfertigt, wird die Ausnahmeregelung widerrufen.


    Gegenseitiger Umgang

    • Der Umgang auf dem Server sollte respektvoll und freundlich sein. Nicht erwünscht sind: rassistische, belästigende oder sonst anstößige Äußerungen gegenüber anderen Spielern.

    Spielernamen/Tribenamen

    • Rassistische, belästigende oder sonst anstößige Namen von Spielern oder Stämmen werden nicht geduldet. Der Name ist auf Verlangen der Administration zu ändern (durch einen Serveradmin möglich)

    Eigentum

    • Das Eigentum anderer Mitspieler ist zu respektieren. Es ist nicht gestattet, sich ungefragt am Inventar eines Spielers oder sonstigen Lagerstrukturen zu bedienen – es sei denn, es bestehen solche Abreden. Das gilt auch für Eier von gezähmtes Dinos fremder Stämme!
    • Eine Landung in der Basis eines fremden Tribes ist nur dann gestattet, sofern es vom entsprechenden Tribe geduldet ist. Per se muss eine Duldung ggü. einem Spieler erst ausgesprochen werden und besteht nicht von Beginn an.

    Bauflächen

    • Die Flächen der ARKs und die der Berge sind bis zur Waldgrenze freizuhalten und nicht zu bebauen (jegliche Strukturen, auch Schränke, Campfire, Dinos mit Strukturen drauf etc.)
    • Ebenso die Insel im Nord-Osten und die Flächen der Eisberge sind freizuhalten, da hier Ressourcen bzw. wichtige Kreaturen spawnen.
    • Die Höhlen dürfen nicht zugebaut oder der Zugang sonst wie versperrt werden.
    • Strände sind nicht komplett einzuzäunen/-mauern und sollten mit einem Tor/Tür ausgestattet sein, die sich jederzeit öffnen lässt

    Bauflächen innerhalb des Redwood Bioms

    • Das Bauen von Basen innerhalb des Redwood Bioms ist generell verboten (betrifft Bauten, die sich ausschließlich am Boden befinden). Diese sind nur dann erlaubt wenn sie im Zusammenhang mit Baumhäusern stehen (z.B. Generatorhäuschen für den Aufzug).
    • Tribes sind dazu angehalten nah beinander und nicht verstreut zu bauen.
    • Pro Person ist ein Baum erlaubt.
    • Innerhalb des Redwood Bioms ist das Verlegen von Wasserleitungen nicht gestattet, da dies sonst nur zu einem heillosen Chaos führen würde. Die Bewässerung durch den Regen ist ausreichend. Alternativ können Wassertanks aufgestellt werden.
    • Das einzäunen/abstecken von Arealen ist verboten.

    Scorched Earth Addon [Neu]

    • Das Hochladen aller Inhalte von Scorched Earth ist erlaubt, sowie das benutzen auf den anderen Arkforum.de Servern (diese Regel setzt aber nicht die Downlaodregelungen auserkraft!)
    • Wasserquellen die im Freien stehen müssen für jeden zugänglich sein.
    • Das besetzten von Arks ist ebenfalls verboten.
    • Es ist nur erlaubt 1ne Ölquelle zu beansprucht oder falls mehr vorhanden müssen diese öffentlich sein und dürfen nicht abgeschlossen sein.
    • Wasserplätze sowie Übergänge dürfen nicht zugebaut werden, ein durchgang muss gegebensein/zugänglich sein





    Charakter und Dino-Download

    • Auf PvE2 ist sowohl Charakter- als auch Dinodownload deaktiviert.
    • Auf PvE1 , PvE 3 und P+ ist der Charakter- und Dinodownload unter Beachtung der u.a. Regeln erlaubt.
    • Charaktere dürfen im Level nicht höher sein, als zum Zeitpunkt des Downloads max. Level auf den öffentlichen Servern
    • Tiere dürfen im Level nicht übertrieben hoch sein. Als Richtlinie dient dabei der max. erreichbare Level durch Zähmung + max. Levelanstieg. Für Nachzuchten, die im Level deutlich höher sind, bitte vorher mit dem Serveradmin Kontakt aufnehmen. Da das Level nur noch wenig über Tiere aussagt, ist eine Begutachung durch einen Serveradmin erforderlich. Offensichtlich mit Admincheat erzeugte Tiere werden sofort entfernt. Im Einzelfall kann ein Serveradmin einem Verbleibt des Tieres erlauben.
    • Der Download des Titanosaurus ist grundsätzlich und ausnahmslos verboten.

    Verlassene / Zerstörbare Gebäude / Claimbare Dinos

    • Fremde Strukturen, dessen Demolish-Timer abgelaufen sind, sind NICHT automatisch zum Claimen und/oder zerstören freigegeben. Das Betreten oder Landen in solchen Basen ist (mit Ausnahme der oben genannten Punkte) weiterhin untersagt.
    • Solche Strukturen müssen bei der Serveradministration gemeldet werden. Hier wird über den weiteren Verbleib der Strukturen/Dinos entschieden.
    • Gleiches gilt für Dinos, die claimbar sind. Diese sind ebenfalls an die Serveradministration zu melden. Nach interner Absprache oder Rückmeldung kann die Serveradministration den gefundenen Dino dem Finder überschreiben.
    • Dinos die in der Wildnis stehen, dürften geclaimed werden (Ausnahme bilden hier Ankylos auf Bergen)

    "allowed-demolish time"


    Mit dem nächsten Neustart, bzw. spätestens am 14.01.2016 6.00 Uhr gilt:


    Thatch 8 Tage
    Holz 16 Tage
    Stein 24 Tage
    Metall 32 Tage


    LÄNGSTENS jedoch 24 Tage, auch wenn Metall verbaut wurde.


    Tiere: 14 Tage


    Nach Ablauf der Frist, können die Strukturen ohne weitere Maßnahmen (Nachricht im Forum oder E-Mail an den Spieler) durch einen Serveradmin entfernt werden. Wenn eine Base von einem Serveradmin entfernt wird, werden auch die "leblosen" Körper der Tribemember weltweit entfernt.


    Tiere in Basen werden vom Server entfernt, an das Tierheim oder können im Ausnahmefall an andere Spieler abgegeben werden.


    Beispiel:


    Eine kleine, nur aus Thatch gebaute Hütte würde nach 8 Tagen unter diese Regel fallen. Eine Base aus Steinfoundations, aber mit Holzaufbau würde nach 24 Tagen vom Serveradmin entfernt. Strukturen aus Stein und Metall könnten nach 24 Tagen einen Serveradmin beseitigt werden.


    Strukturen, die offensichtlich nicht bespielt werden, also nur durch kurzes einloggen aktiv gehalten werden, können ebenfalls von einem Serveradmin entfernt werden.


    Bei längerer Abwesenheit wegen z.B. Urlaub, Krankenhausaufenthalt usw. oder Spielpause, sollte man Kontakt zu einem Serveradmin aufnehmen.


    Von dieser Regelergänzung bleiben die Regeln bezüglich claimbarer Tiere außerhalb und innerhalb von Basen unberührt. Gleiches gilt für Einbruch und Diebstahl Im Zweifelsfalle IMMER einen Serveradmin fragen.


    Administratoren

    • Den Anweisungen sämtlicher Serveradministratoren der ARKFORUM.de Server ist unbedingt Folge zu leisten. Ein respektloses oder wiederholt abfälliges Verhalten sowie Missachten von Anweisungen kann zu einem temporären (oder in Extremfällen auch permanenten) Ausschluss vom Server/Forum führen. Die Entscheidung ist absolut und obliegt dem jeweiligen Administrator. Eine Rechtfertigung ist nicht notwendig. Eine Begründung kann privat per Konversation beim entsprechenden Admin angefragt werden, eine Beantwortung verbleibt optional.

    Bugs

    • ARK: Survival Evolved ist ein Spiel in der Early Access Phase. Es können daher jederzeit Bugs oder Probleme auftauchen, die sich zum Nachteil eines Spielers auswirken können, das lässt sich leider nicht vermeiden.
    • Es besteht aufgrund eines Bugs oder einer Fehlbenutzung des Spiels kein Anspruch auf Ersatz von verlorenen Tieren, Material oder sonstigen Gegenständen aus dem Spiel, da dies einen nicht unerheblichen Aufwand seitens der Administration erfordert.
    • Die Administration kann Tiere und Items je nach persönlicher Zeit/Lust erstatten. Eine vorige Erstattung bedeutet jedoch nicht, dass eine spätere, erneute Erstattung von Items/Dinos ebenfalls stattfindet.

    Teamspeak

    • Nicht verpflichtend, aber stark empfohlen ist die Nutzung des foreneigenen Teamspeak-Servers zu der Zeit, wenn man am Spielen ist. Dies macht die Kommunikation doch um einiges leichter.

    Sonstiges

    • Geht bitte alle so miteinander um, wie ihr selbst behandelt werden wollt. Wir möchten auf dem Server weder Streit, noch geflame oder Trolle. Sollte der Verdacht aufkommen, dass jemand künstlich versucht, einen Streit vom Zaun zu brechen, so kann dieser auch ohne jegliche Vorwarnung vom Spiel und ggf. dem Forum ausgeschlossen werden. Auf den Status des Spielers im Forum wird hierbei keine Rücksicht genommen.

    17 Mal editiert, zuletzt von Dakhar ()

  • Regeln aktualisiert.


    Regeln aktualisiert.


    Dino-Max-Level eingetragen


    Update - Bauregel eingeführt.


    Neues Max Dinolevel 235!


    Das Dinolevel wurde nun rausgenommen, weil durch die Brut auch höhere Level erzielt werden können.


    • Fremdes Eigentum UPDATE!

    Eine Landung in der Basis eines fremden Tribes ist nur dann gestattet, sofern es vom entsprechenden Tribe geduldet ist. Per se muss eine Duldung ggü. einem Spieler erst ausgesprochen werden und besteht nicht von Beginn an.

  • Geschenke von Santa Raptor


    Ich fordere alle Spieler auf den PvE-Servern auf, beim Einsammeln der Geschenke mehr Fairniss an den Tag zu legen. Wiederholt sind einige Spieler aufgefallen.


    Wer zuerst an dem Paket ist, darf es sich auch holen. Zuerst ist der, der bereits in der Luft das Paket umfliegt.


    Sollten in Beschwerden an mich weiterhin die gleichen Namen auftauchen, werde ich diesen Übeltätern eine Woche Urlaub von Ark verschaffen.


    Sollte ich persönlich ein solches Verhalten sehen, gibt es neben 1 Woche Urlaub auch ein leeres Inventar.

  • Regelergänzung


    allowed-demolish time
    Mit dem nächsten Neustart, bzw. spätestens am 14.01.2016 6.00 Uhr gilt:


    Thatch 8 Tage
    Holz 16 Tage
    Stein 24 Tage
    Metall 32 Tage


    LÄNGSTENS jedoch 24 Tage, auch wenn Metall verbaut wurde.


    Tiere: 14 Tage


    Nach Ablauf der Frist, können die Strukturen ohne weitere Maßnahmen (Nachricht im Forum oder E-Mail an den Spieler) durch einen Serveradmin entfernt werden.
    Wenn eine Base von einem Serveradmin entfernt wird, werden auch die "leblosen" Körper der Tribemember weltweit entfernt.


    Tiere in Basen werden vom Server entfernt, an das Tierheim oder können im Ausnahmefall an andere Spieler abgegeben werden.


    Beispiel:
    Eine kleine, nur aus Thatch gebaute Hütte würde nach 8 Tagen unter diese Regel fallen.
    Eine Base aus Steinfoundations, aber mit Holzaufbau würde nach 24 Tagen vom Serveradmin entfernt.
    Strukturen aus Stein und Metall könnten nach 24 Tagen einen Serveradmin beseitigt werden.


    Strukturen, die offensichtlich nicht bespielt werden, also nur durch kurzes einloggen aktiv gehalten werden, können ebenfalls von einem Serveradmin entfernt werden.


    Bei längerer Abwesenheit wegen z.B. Urlaub, Krankenhausaufenthalt usw. oder Spielpause, sollte man Kontakt zu einem Serveradmin aufnehmen.


    Von dieser Regelergänzung bleiben die Regeln bezüglich claimbarer Tiere außerhalb und innerhalb von Basen unberührt. Gleiches gilt für Einbruch und Diebstahl Im Zweifelsfalls IMMER einen Serveradmin fragen.


    Ontragon & Dorkas
    13.01.2016

    Einmal editiert, zuletzt von Ontragon ()

  • Ergänzung (gültig ab 16.01.2016, 6 Uhr):


    Simultanes Spielen mit mehreren Accounts / Multiboxing
    Nicht gestattet ist das zeitgleiche spielen (oder spielen lassen) von mehreren Charakteren/Accounts auf ein und dem selben Server auf einem/mehreren PCs durch die gleiche Person. (z.B. ein Account der einen schlafenden Dinos bewacht, während der andere Account dazu genutzt wird um Beeren sammeln zu gehen.) Folglich: Pro Person darf nur ein Account zeitgleich auf dem selben Server eingeloggt sein. Verstöße dagegen führen bei Entdecken zu einem permanenten Bann sämtlicher Accounts.

  • Ich möchte nochmals auf einen Teil der Reglen hinweisen:


    "Strukturen, die offensichtlich nicht bespielt werden, also nur durch kurzes einloggen aktiv gehalten werden, können ebenfalls von einem Serveradmin entfernt werden."

  • Da es für Ark Survival Evolved noch keine Altersfreigabe gibt, haben wir uns mit sofortiger Wirkung eine eigenen Altersgrenze gegeben.


    Grundsätzlich gilt für alle Arkforum.de-Server eine Altersgrenze von 16 Jahren.
    Ausnahmen können von einem Serveradmin genehmigt werden. Solche Genehmigungen sind aber IMMER vorbehaltlich. Sollte sich im Spielbetriebe zeigen, dass das Verhalten diese Ausnahme nicht rechtfertigt, wird die Ausnahmeregelung widerrufen.

  • Achtung! Bitte aufmerksam lesen! Die Regeln wurden um folgende Einträge erweitert/ergänzt:



    Bauflächen innerhalb des Redwood Bioms (NEU!)

    • Das Bauen von Basen innerhalb des Redwood Bioms ist generell verboten (betrifft Bauten, die sich ausschließlich am Boden befinden). Diese sind nur dann erlaubt wenn sie im Zusammenhang mit Baumhäusern stehen (z.B. Generatorhäuschen für den Aufzug).
    • Tribes sind dazu angehalten nah beinander und nicht verstreut zu bauen.
    • Pro Person ist ein Baum erlaubt.
    • Innerhalb des Redwood Bioms ist das Verlegen von Wasserleitungen nicht gestattet, da dies sonst nur zu einem heillosen Chaos führen würde. Die Bewässerung durch den Regen ist ausreichend. Alternativ können Wassertanks aufgestellt werden.
    • Das einzäunen/abstecken von Arealen ist verboten.

    Charakter und Dino-Download (UPDATE)

    • Auf PvE2 ist sowohl Charakter- als auch Dinodownload zur Zeit deaktiviert.
    • Auf PvE1 ist der Charakter- und Dinodownload unter Beachtung der u.a. Regeln erlaubt.
    • Charaktere dürfen im Level nicht höher sein, als zum Zeitpunkt des Downloads max. Level auf den öffentlichen Servern
    • Tiere dürfen im Level nicht übertrieben hoch sein. Als Richtlinie dient dabei der max. erreichbare Level durch Zähmung + max. Levelanstieg. Für Nachzuchten, die im Level deutlich höher sind, bitte vorher mit dem Serveradmin Kontakt aufnehmen. Da das Level nur noch wenig über Tiere aussagt, ist eine Begutachung durch einen Serveradmin erforderlich. Offensichtlich mit Admincheat erzeugte Tiere werden sofort entfernt. Im Einzelfall kann ein Serveradmin einem Verbleibt des Tieres erlauben.
    • Der Download des Titanosaurus ist grundsätzlich und ausnahmslos verboten.
  • Update



    Scorched Earth Addon [Neu]

    • Das Hochladen aller Inhalte von Scorched Earth ist erlaubt, sowie das Benutzen auf den anderen Arkforum.de Servern (diese Regel setzt aber nicht die dortigen Downlaodregelungen ausser Kraft!)

    • Wasserquellen, die im Freien stehen, müssen für jeden zugänglich sein.

    • [size=14]Das besetzen der Arks ist ebenfalls verboten.

    3 Mal editiert, zuletzt von Morgan ()

  • Tom

    Hat das Thema geschlossen