Kaprosuchus

  • Name: Kaprosuchus
    Spezies: Kaprosuchus Paludentium
    Zeit: Späte Kreidezeit
    Nahrung: Fleischfresser
    Temperament: Aggressiv
    Erschienen: Ja

    Wildnis:
    Kaprosuchus Paludentium ist in kleiner, etwa gleichgroßer Fleischfresser wie Sarcosuchus und lebt im Wasser, genauergesagt in den Sümpfen der Insel. Ein von Natur aus schneller Läufer, noch schneller im Wasser, ein Einzelkämpfer der sich zumeist kleine bis mittelgroße Ziele sucht, die von ihrem Rudel getrennt sind. Wenn Kaprosuchus Paludentium angreift, nutzt er zwei Taktiken. Erstens wartet er geduldig unter der Wasseroberfläche bis ein lohnenswertes Ziel in der Nähe aufkreuzt und dann nutzt er eine Art Sprung um sich seinem Ziel blitzartig zu nähern, um es danach unter Wasser zu ziehen. Zweitens greift er seine Beute in den bedrohlichen Bereichen seiner Beute an, um ihr Ausdauer zu entziehen. Diese beiden Taktiken machen es nahezu unmöglich von Kaprosuchus Paludentium zu entkommen, sobald er erfolgreich angegriffen hat.



    Gezähmt:
    Die Überlebenden sind sich über den Nutzen von Kaprosuchus Paludentium uneinig. Einige lieben seine Geschwindigkeit im und außerhalb des Wassers, zumal er der schnellste seiner Größe auf allen Geländen ist. Andere mögen es allerdings nicht, dass er so gebrechlich ist und da ist es auch kein Trost, dass seine Attacken schnell und schmerzvoll sind.



    Spiel

    Für welches Spiel ist dieser Eintrag gedacht?
    ARK Survival Evolved

Teilen