Was wünscht sich die ARK-Community

  • Ahh top, dann ignoriert mal das obere merce dir

  • ist ja alles schon länger her.. also ich wünsche mir (offiziell ohne Mod)
    - ein Luftschiffkonstrukt zum Bebauen + entsprechende Bauteile
    - einen Außenborder für das Floß
    - Metallfloß/-boot oder aus Polymer (Carbon-like, leichter und stabiler als Stein z. B.)
    - 45°-Bauweise
    - abgerundete Bauteile
    - eine transportable Dinobox für kleine bis mittelgroße Dinos, die z. B. von stärkeren Dinos gezogen werden könnte
    --> wichtig dafür, dass man endlich mal betäubte Dinos "ziehen/ziehen lassen" kann


    und ganz wichtig!
    - dass mal die Crafting Costs Overriding-Funktion fehlerfrei ist, denn nach einem Server- und/oder Singelplayerspiel-Neustart muss der Char erst sterben sowie geänderte Strukturen wie der Mörser neu gebaut werden, damit das Overriden greift, zu kochende oder schmelzende Items lassen sich nicht ändern (Benzin und Rezepte) und das Reparieren geänderter Items funktioniert nur mit den vorgegebenen Zutaten, nicht den geänderten - VOLL NERVICH EY :( naja geht so..


    ps: sry wenn ich genannte Sachen hier wiederholt habe, aber beim Durchklicken der vorherigen Seiten ist mir die linke Maustaste abgebrochen ;)


    ps2: Panzerglasbauelemente!!

    Einmal editiert, zuletzt von ChrisChros ()

  • -Sex Animationen für Dinos.
    -Sonnencreme für Scorched Earth Dlc.
    -Schieberegler um bei der Charaktererstellung die Größe von Möpsen und Fleischpeitschen einstellen zu können.
    -Eigenen Urin als Survivalnahrung
    -Dubstep Kanone

  • Die Möglichkeit unterschiedliche Dinos miteinander zu Verheiraten wäre riesig. Damit könnte man Farmtiere Beschützer Dauerhaft zur Seite stellen.
    Gerne auch die Möglichkeit ein Tier an eine Region/Gebiet permanent zu binden so dass dieses sich innerhalb eines gewissen Radius bewegt und nicht weiter weg läuft.
    Natürlich Idealerweise wenn diese beiden Funktionen auch dann greifen wenn der Spieler Offline ist.

    Beste Grüße

  • permanent zu binden so dass dieses sich innerhalb eines gewissen Radius bewegt

    erklär es doch net so schierig wenn du ne leine meinst , sach es doch :00002448:



    wobei das ja mit dinos gehen würde , wenn der folge befehl auch nach server neustart noch da wäre ; einfach auf einen passiv gestelten dino aufsatteln und den andern den folge befehl geben

    fachchinesisch übersetzer modo

  • erklär es doch net so schierig wenn du ne leine meinst , sach es doch :00002448:

    Lieber keine Leine da diese durch Fremdeinwirkung kaputt gehen kann. Ich würde es begrüßen wenn man eine Art Kristall am Boden Plaziert welches mit dem Tier verbunden ist und dieses innerhalb des eingestellten Radius hält auch wenn das Gebiet nicht geladen ist oder kein Tribemitglied gerade Online ist.

    Beste Grüße

  • damit es mit den momentan gegebenen mitteln klappt hatte ik an eine sitz-gelegenheit ala baliste/katapult gedacht mit bolas als mumpe
    wo deine dinos dann aber nicht bewegung unfähig werden sonder ne leine ( wie die kaben an den verteilerdosen) verpasst bekommen. und dann nicht weiter als x m von sitz entfernen können (einstellungen am sitz kurz, mittel, weit, alle lösen.) um einzelne dinos los zu machen gehst ebenfalls wie bei der bola hin und schnallst ihn ab. beim lösen verbraucht sich dann die leine/n

    fachchinesisch übersetzer modo