ARK DEV KIT - Neuinstallation - Verknüpfung zu alten Mods

  • Tach auch,


    diese Frage richtet sich mehr oder weniger an die Modder unter euch...


    Ich musste leider mein ARK DEV KID neuinstallieren, da es nur noch Fehlermeldungen raugeschmissen hat. Vor der Neuinstallation habe ich natürlich meine Modprojekte gesichert und nach der Neuinstallation wieder in den entsprechenden Ordner eingepflegt.
    Nun zu meiner Frage... Wenn ich einen "alten" Mod aktualisieren möchte, dann wird aktuell ja eine neue Mod-ID erstellt. Kann ich es irgendwie hinbekommen, dass ich vor dem Upload des Mods die alte Mod-ID wieder herstellen kann? Ich will ja keinen "neuen" Mod auf den Steam-Markt bringen, sondern lediglich den "alten" Mod aktualisieren. (Eventuell ein Eintrag in irgendeiner Datei?)


    Danke für eure Hilfe!


    Euer Matze

    Einmal editiert, zuletzt von Matze ()

  • Im Ark Dev Kit werden für deine Mods im SteamCMD Ordner vfc Dateien erstellt glaube zumindestens das so die Endung ist. Aber man erkennt sie da Sie die selben namen haben wie deine Mods. Hier werden die Beschreibungen Vorschaubild und so gespeichert wenn du diese auch gesichert hast musst du die nur zurück in den Ordner schieben dann ist alles wieder da. Wenn du die Dateien nicht mehr hast, hast du wohl eher Pech gehabt. Dann musst du es als neue Mod anlegen.

  • Danke für deine Antwort. Die habe ich natürlich nicht mitgesichert... *rofl* Naja, dann muss ich halt die Mod komplett mit neuer Mod-ID hochladen... schade um die Abonnenten, die bereits die "alte" Mod installiert haben und wenn sie nicht aufmerksam sind, keine Updates von mir bekommen... shit happens :-)

  • Hatte ich auch schon hab in die alte mod einfach den link zur neuen geschrieben, da kommen die abonnenten schon ganz schnell nach. :D

    ja, das habe ich mir auch schon gedacht... werde einfach die mod-beschreibung des "alten" mods komplett entfernen und nur einen link mit dem "neuen" mod einfügen, quasi "bitte aboniert nicht diesen mod, weil wegen outdatet, sondern nehmt die neue" version. hoffe nur, dass auch alle aktuellen abonennten es sehen (werden). an sich läuft der mod ja, aber man hat ja immer wieder bessere einfälle und ideen, wie man etwas verbessern kann ^^

  • Hi,


    ich mache das immer so:


    Editiere einfach die Mods.db und trage dort deine mods ein.
    Eine Mods.db füge ich bei.
    Wichtig ist dass die Mods.db mit dem Notepad ++ editiert wird, andere Editoren haben bei mir mal nicht funktioniert.


    Beipiel: Mods.db
    {
    "ModDir": "Mod Ordner im Devkit",
    "Maps": "GenericMod_MyAe",
    "Title": "Titel deines Mods",
    "Description": "test",
    "PreviewImage": "D:/Spiele/ARKDevKit/ModBild.png",
    "Visibility": "Public",
    "ChangeNotes": "test",
    "ItemSeamId": "DEINE_ID",
    "GUID": ""
    },


    Kopiere die Mods.db in folgenden Ordner:
    ARKDevKit\Projects\ShooterGame\Saved\


    Beipiel: MyMod.vdf
    Diese Datei liegt im Ordner ARKDevKit\ModTools\ModConfigs\




    "workshopitem"
    {
    "appid" "346110"
    "contentfolder" "D:\\Spiele\\ARKDevKit\\ModTools\\Output\\Stack1000_50"
    "previewfile" "D:\\Spiele\\ARKDevKit\\ModTools\\Output\\Stack1000_50\\preview.jpg"
    "visibility" "2"
    "title" "HG Stacking Mod 1000-50 V2.0"
    "description" "test"
    "changenote" "20"
    "publishedfileid" "DEINE_ID"
    }


    Nun zum wichtigsten Teil das Updaten der Mods!
    Nicht mit dem Dev-Kit updaten!
    Lege dir eine Bat-Datei im Ordner "ARKDevKit\ModTools\SteamCMD\" an.


    Inhalt der Bat-Datei:
    steamcmd +login steam_name steam_passwort +workshop_build_item D:\Spiele\ARKDevKit\ModTools\ModConfigs\MyMod.vdf


    Hinweis!
    Lege in den Ordner "ARKDevKit\ModTools\Output\MyMod\" eine "preview.jpg" (Bild von deinem Mod) rein.


    So das wars eigenlich solltest du fragen haben melde dich einfach...


    Gruss Holgi


    P.S.: wer fragen hat, kann mich gerne in meinem TS: ts3.ark-avengers.de, Passwd: multifunTS3 ansprechen.

    Dateien

    • Mods.zip

      (470 Byte, 45 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo HoliStar,


    ich habe jetzt soweit die Werte in den Dateien übernommen und mir wird auch im "Cooking"-Interface nun wieder der richtige Workshop-Link angezeigt. Meine Frage wäre jetzt nur, muss ich unbedigt jetzt diese Batch-Datei anlegen oder kann ich nun auch wieder wie gewohnt den Upload über das "Cooking"-Interface machen? Die Batch-Datei führt ja eigentlich genau das aus, was auch der "normale" Upload-Prozess ausführt oder habe ich gerade Tomaten auf den Augen und übersehe ich hier etwas? ;-)


    Danke nochmal für eine kurze Rückinfo (eventuell nochmal kurz mit der Info, was der Batch anders macht, sofern er was anders macht)

  • Hallo,


    ich habe das ganze gerade Durchgemacht. Für diejenigen, die mal das geliche Problem haben und diesen thread finden:


    Wenn Ihr Unreal Engine neu installiert und die Mods.db nicht gesichert habt, sondern nur die Mod Folders macht ihr folgendes:


    -> Mod Folder in C:\Program Files\Epic Games\ARKDevKit\Projects\ShooterGame\Content\Mods kopieren
    -> Dev Kit starten
    -> Einmal den Mod cooken und HIDDEN uploaden (Steamcmd legt eine neue ID an)
    -> Ark Devkit schließen (wichtig, da sonst die Änderungen nicht übernommen werden!)
    -> Mit NOTEPAD++ im ADMINISTRATOR MODUS folgende Dateie öffnen und bearbeiten:
    C:\Program Files\Epic Games\ARKDevKit\Projects\ShooterGame\Saved\Mods.db
    Hier gebt ihr bei eurem Mod, den ihr wieder in Zukunft updaten wollt unter -> "ItemSeamId": "HIER",<- eure MODID rein.
    -> speichern und diese Datei schließen.
    -> Mit NOTEPAD++ im ADMINISTRATOR MODUS folgende WEITERE Datei öffnen und bearbeiten:
    C:\Program Files\Epic Games\ARKDevKit\ModTools\ModConfigs\EUREMOD.vdf
    Hier gebt ihr unter -> "publishedfileid" "HIER" <- wieder die alte MOD ID vom Mod ein, den ihr updaten wollt.
    -> Devkit starten
    -> Jetzt überprüft ihr noch den Link vorm Mod erneut Cooken, ob es der richtige zum "alten" Mod ist, sollte so sein.
    -> Cooken
    -> Uploaden


    So hat es bei mir funktioniert, und ich denke, so wird es bei jedem wieder funktionieren :).

    Sarkastikan - Ehrenamtliche Arbeit (Homepage Erstellung, Social Media Moderatoren und Essen auf Rädern) mit momentan 142 aktiven Ehrenamtlichen


    RespekTurtle - Tierschutzverein (Reptiliengnadenhof für Schildkröten, Schlangen und andere Reptilien)


    Meine Mods: Cook Wyvernmilk, Roleplay Furniture and Medical Bio Supplements


    Mods Outdated weil ich in VR Development gewechselt habe, aber funktionieren noch!

    Einmal editiert, zuletzt von Soubi ()