Solo Wyvern brüten

  • Hallo leute


    Ich habe die suche benutzt und etwas gefunden nur leider nichts genaues.

    Zwar würde ich gerne wissen ob es möglich ist alleine auf Ragnarok Wyvern zu brüten und aufziehen. Kann mir jemand sagen wie oft und wann ungefähr die Babys das erste mal Milch brauchen und in welchen abständen die dann Milch fressen wollen?


    Danke im vorraus

    Lg Tannimo

  • Bei normalen Einstellungen verbrauchen sie in ca 3h die Nahrung die eine Milch bringt. Glaube ca 1200. Später kann er mehrere Milch trinken und so brauchst du ihn immer weniger füttern. Milch könnte dann aber immer noch fürs Prägen gebraucht werden. Nimm ein Highlevel Ei. So mehr Gesamtnahrung ein Wyvern hat desto leichter ist er hochzuziehen. 3-4h nach dem Schlüpfen brauchen sie ihre erste Milch.

  • Du musst high Level wyvern hab n 150+

    Und die bei x2 machen und zwar morgens anfangen dann abends noch mal vollfüttern und fertig ich finde es ziemlich einfach brauchst halt griff oder so und ne trap

    Wichtig zum Anfang nicht unnötig mich verwenden warte nachdem die geschlüpft sind so 2-3 Stunden bis der Hunger auf 50-100 ist dann 1-2 füttern Rest in Räucherkammer und kurz bevor die abläuft verfüttern ( am besten nimmst du Salz ins invi)

  • Hallo Tamnino,


    Ja es ist durchaus möglich. Ich habe ca mit allem 1 1/2 tage auf unserem Server gebraucht.


    Hier die Werte die bei uns auf dem Server sind

    Erfahrungsgewinn x2.8

    (Die Tötungs Erfahrung wird nochmals um x2 angehoben)

    Zähmgeschwindigkeit x5.5

    Ressourcenabbau x5.5

    Zucht x5.5

    Lootqualität x1.5


    Zu aller erst habe ich mir einen Petranodon geholt den ein bisschen auf Ausdauer gelevelt. Dann aus Stein eine Wyvern Trap gebaut - Anleitungsiehe YouTube - In der Nähe von Deadly Snow im Gebirge auf einer gerade Fläche gebaut.

    Dann mitm Petra Richtung Schlucht - Fernglas immer am Start. Zuerst Wyvern ausgemacht dann einen nach dem anderen zu den in der nähe befindlichen Mammuts gelockt und die Nester Schnell nach einem High Lvl Ei durchkämt. Sofern du Glück oder Pech hast sollte dir ein Wyvern hinter her fliegen, im besten Fall ein Weibchen. Sichtkontrolle halten - Ausdauer im Auge behalten. Und immer schön vor der Wyvern her fliegen Richtung Falle. Musst aufpassen, der Wyvern verliert teilweise seine Aggro's und stürzt auf Mammuts. Wenn alles glatt läuft hängt sie dir am Hintern und du kannst geschmeidig Richtung falle fliegen und den Hängen gebliebenen Wyvern mit Narcos betäuben. Sobald betäubt kannst du die Wyvern Milch aus dem Inventar nehmen (klappt nur einmal). Musst dann das Gebiet verlassen.

    Vom Aufbruch bis zum besorgen der Milch, schafft man es später wenn man den Dreh raus hat in ca 10 Minuten, je nachdem wo deine Base steht. Ich bin immer hin und her. Erst Ei in Sicherheit bringen und dann Milch farmen. Zurück bringen wieder farmen ?

    Hoffe du konntest meiner groben Hilfe folgen ?


    Edit: Wie Pauloni schon sagte solltest du unbedingt Salz in der Tasche sowie in der Räucherkammer haben, dass ist Gold Wert ?

    Mitspieler/Tribe gesucht? Meldet euch :glaskugel:

  • Hi Leute

    Super danke für die Tipps.

    Wo findet man den auf Ragnarok das Salz? Ich Spiele auf einem Offi Server von daher denke ich das ich es einfach mal ausprobieren werde um mir so ein wenig erfahrungen zu sammeln.

    Hey Tamnino, auf nem Offi ? Lass dich nicht entmutigen, denn die Werte zur Aufzucht von Dinos sind gelinde gesagt bisschen zu Low = Viel Zeit nehmen. Zur Option hättest du noch den Einzelspieler und / oder Inoffizielle Server mit verbesserten werten, was deinen Aufzucht Plänen entgegen kommen würde.


    Salz bekommst du in den Arealen wo Knochen liegen meistens in trockenen (Toten Gebieten) Gegenden, siehst du an den umherliegenden Knochen?

    Spitzhacke mitnehmen und drauf kloppen ?

    Schwefel brauchst du auch noch, kriegt man unter anderem durch killen von Drachen und an besonderen Spot's die du lieber nochmal gesondert Suchen solltest um falsche Infos zu vermeiden.

    Diese beide Zutaten in den Mörser kloppen (Engramm lernen: Konservierendes Salz) - herstellen fertig ?

    Mitspieler/Tribe gesucht? Meldet euch :glaskugel:

  • Hi Leute

    Super danke für die Tipps.

    Wo findet man den auf Ragnarok das Salz? Ich Spiele auf einem Offi Server von daher denke ich das ich es einfach mal ausprobieren werde um mir so ein wenig erfahrungen zu sammeln.

    Schwefelsteine gibt es zu genüge am Vulkan. Das sind kleinere, gelbe Steine die man mit der Spitzhacke abbauen kann.


  • Ja warscheindlich werde ich es demnach mal ausprobieren und dann bei x2 einen richtigen Versuch starten oder auf ein guten Valentinstag Event warten ;)

  • Ich hole die Milch immer mit einem guten Stamina-Petri. Rein in die Schlucht, weibliche Wyvern rausziehen, in einen Käfig den ich am Rand zu den Highlands gebaut habe, Wyvern betäuben, Milch raus, töten, Milch in den Petri mit Salz im Inventar und Milch heimbringen. Dann das gleiche Spiel von vorne.


    Nun, da ich einen guten Fire-Wyvern habe, mache ich es auch schon mal so, dass ich nen Alpha-Wyvern suche, töte, dann hab ich auf einen Schlag 50 Milch und das reicht dann erstmal :D

  • Ich hole die Milch immer mit einem guten Stamina-Petri. Rein in die Schlucht, weibliche Wyvern rausziehen, in einen Käfig den ich am Rand zu den Highlands gebaut habe, Wyvern betäuben, Milch raus, töten, Milch in den Petri mit Salz im Inventar und Milch heimbringen. Dann das gleiche Spiel von vorne.


    Nun, da ich einen guten Fire-Wyvern habe, mache ich es auch schon mal so, dass ich nen Alpha-Wyvern suche, töte, dann hab ich auf einen Schlag 50 Milch und das reicht dann erstmal :D

    Ok das klingt gut. Dass mit dem Petri sollte kein Problem sein da ich auf einem anderen Server eine ziemlich Starke Petri zucht habe. Du sagst dann das gleiche spiel von vorne, heisst das du machst während der Zucht mehr oder weniger den ganzen Tag nur Milchtransporte? Wie läuft das denn über Nacht schaffen die kleinen das auch mal 8-9 h ohne Milch? Und was für ein Lvl und Stats hat deine Feuer Wyvern mit der du Alphas tötest?

    • Hilfreich

    Ok das klingt gut. Dass mit dem Petri sollte kein Problem sein da ich auf einem anderen Server eine ziemlich Starke Petri zucht habe. Du sagst dann das gleiche spiel von vorne, heisst das du machst während der Zucht mehr oder weniger den ganzen Tag nur Milchtransporte? Wie läuft das denn über Nacht schaffen die kleinen das auch mal 8-9 h ohne Milch? Und was für ein Lvl und Stats hat deine Feuer Wyvern mit der du Alphas tötest?

    Auf unserem Server sind die Wachstumsraten etwas höher, daher reicht es bei High-Level Eiern oft pro Ei wenn ich 5 - 10 Milch habe (also 1 - 2 weibliche Wyvern "ausnehme"), sie bekommen die Milch nur, wenn sie sie beim Imprint verlangen, extra füttern ist da nicht nötig, weil sie als High-Lvl von Haus aus mit einem ausreichenden Food-Wert starten, so dass sie während der Aufzucht nicht verhungern. Auf Standard-Einstellungen müsste ich halt während der Aufzucht immer wieder losfliegen, um frische Milch zu holen, was aber auch machbar ist, da man während 2 Imprint-Intervallen ja ausreichend Zeit haben sollte.

    Mein Fire-Wyvern war ein 155er-Ei (und 100 % Imprint), mit dem hab ich 1 Alpha recht erfolgreich und schnell töten können. Leider befand sich an dem Abend noch ein Alpha in der Schlucht, den ich aber vorher nicht gesehen hab, er war lvl 150 (der erste war Lvl 85) und ging direkt im Anschluß auf mich los, was mein angeschlagener Fire-Wyvern nicht überlebte, die 50 Milch aus dem ersten Alpha konnte ich aber retten.
    Habe nun einen 185er Fire, ebenfalls mit 100% imprint und mit dem sind Alphas gar kein Problem mehr, solange ich vorher schaue, dass ich nicht sämtliche anderen Drachen ebenfalls an der Backe habe ;)
    Dieser Wyvern hat aktuell (befindet sich noch im Ausleveln) ca. 15k HP und knapp 400% Dmg. Ich levele meist erstmal die Stamina hoch (auf ca. 1700), dann gehe ich auf HP bis um die 15k und dann levele ich HP und Dmg im Wechsel. Hab da für mich aber noch nicht den optimalen Levelturnus gefunden, bin da noch am Testen, welche Verteilung bei uns auf dem Server am Vorteilhaftesten ist. Da hat sicher jeder seine ganz individuelle Meinung zu und das hängt auch ein wenig davon ab, was man mit seinen Wyvern so vorhat. Möglicherweise hätte mein erster Fire überlebt, wenn ich mehr auf HP gegangen wäre, der Damage ist bei den hohen Tieren eigentlich von 'Haus aus schon recht annehmbar, dam uss ich noch mehr Erfahrung sammeln :)

  • Tom

    Hat das Thema geschlossen