Basis ausgeraubt ohne Schaden an Strukturen

  • Hallo Leute,

    ich habe einige Stunden offline gespielt, da ich zum online-spielen zu unregelmäßig Zeit habe. Ich bin also kein totaler Anfänger aber auch kein Profi ;-)


    Ich habe gestern doch mal online angefangen (auf einem der Small-Tribe-Server) und habe mir eine Steinbasis gebaut, 3x2 und 1 hoch. Mit dem "Trick" dass man eine Foundation "absenkt", habe ich Schränke eingebaut. Ich war über Nacht offline, und wurde komplett geraided, obwohl die Wände und die Decke nicht beschädigt sind. Die Tür war "verschlossen". Eigentlich stand auch nichts durch die Wände raus oder so, das Bett habe ich auch extra nicht direkt an die Wand gestellt. Ich kann mir nicht erklären wie jemand rein und wieder raus hätte kommen sollen. Kann mir da jemand einen Tipp geben?


    Vielen Dank schonmal,

    Basti

  • Ja ich bin mir ganz sicher, ich habe einen "Vorraum" eingebaut, also eine Schleuse, damit mich niemand beim öffnen erschießen und einfach rein kann. Diese Schleuse war aus Holz, und da ist die Tür eingeschlagen, die Steinstrukturen aber nicht. Naja, mal schauen ob das wieder passiert...


    Wenn man ein Fundament Platziert, und darin einen Pfeiler baut, kann man daneben etwas abgesenkt ein neues Fundament bauen. Wenn man das erste abreisst, in das abgesenkte einen Pfeiler baut, kann man daneben ein noch abgesenkteres Fundament bauen. Wenn man das noch mal macht, Passen Schränke in eine Basis die nur 1 Element hoch ist... ich hoffe das ist halbwegs verständlich erklärt :-)


    EDIT:

    Ich habe gerade mal nach einem Video geschaut, in dem das gezeigt wird.... hier sieht man zumindest das absenken



  • Wenn man ein Fundament Platziert, und darin einen Pfeiler baut, kann man daneben etwas abgesenkt ein neues Fundament bauen. Wenn man das erste abreisst, in das abgesenkte einen Pfeiler baut, kann man daneben ein noch abgesenkteres Fundament bauen. Wenn man das noch mal macht, Passen Schränke in eine Basis die nur 1 Element hoch ist... ich hoffe das ist halbwegs verständlich erklärt :-)

    Uh, vielen Dank. Den Trick kannte ich tatsächlich noch nicht - bin Modverwöhnt :D


    Ja ich bin mir ganz sicher, ich habe einen "Vorraum" eingebaut, also eine Schleuse, damit mich niemand beim öffnen erschießen und einfach rein kann. Diese Schleuse war aus Holz, und da ist die Tür eingeschlagen, die Steinstrukturen aber nicht. Naja, mal schauen ob das wieder passiert...

    Und von der Schleuse aus kommt man nicht vllt an die Schränke ran?

  • Kann es denn vllt mit den abgesenkten Fundamaneten zu tun haben? Ich nehme an, sie sind quasi unter die Karte abgesenkt, sonst würde an der Stelle ja die Wand tiefer stehen? Entsteht da nicht dann irgendwie eine Lücke?

  • Wenn man das Fundament abgesenkt hat, und die Schränke platziert hat, kann man ein Fundament auf das abgesenkte bauen, das dann die gleiche Höhe hat wie die anderen drum rum... es gibt also keine Lücke. Aber vielleicht hat es damit zu tun, dass man sich dann irgendwie da rein-glitchen kann.

  • dass man sich dann irgendwie da rein-glitchen kann

    ohne es jetst weiter auszuführen , ja es geht.

    bin schon 5 x drinnen erschienen weil jemand im start gebiet gebaut hatte , zum dank schränke leer gemacht auf der suche nach einer selbst mord möglichkeit, vor wut alles umher geworfen

    3x unabsichtlich rein gekommen , kolegen angeschrieben.... was passiert is ..... und ihm um befreihung gebeten.


    tip:

    1/ baue nicht im sporn gebiet


    2/ tribe gründen und tier mit so wenig hp wie möglich und so fille dps wie nur geht , im haus auf agro stellen


    die killmeldung sagt dir wer drinnen gewesen is , und du kannst

    ihn melden

    fachchinesisch übersetzer modo

    Einmal editiert, zuletzt von skat ()

  • Alles klar, danke. Ich habe versucht nicht direkt am Wasser zu bauen, aber das ist natürlich eine Möglichkeit. Das mit dem Tier ist eine gute Idee, theoretisch reicht da ja ein Dilo um jeden Spawn zu verhindern...

  • der dino dient dazu, wenn wer rein kommt wird er angegriffen und wird entweder gekillt (schlecht) oder er schlägt zurück der dino stirbt (gut ) und spuckt ne killmail aus , welche dem admin zeigt wer da drinne gewesen is .

    dann kann der spieler gebannt werden , vorausgesetzt es ist nicht dein fehler und du hast im start gebiet gebaut.

    fachchinesisch übersetzer modo