timer in verschiedenen lawless gebieten

  • mal einfach gefragt... in sektor x/y gebaut und auch in sektor a/b .

    login findet mittlerweile nur noch im gebiet a/b statt.

    wie siehts nun mit den 4tagestimer bei den gebaeuden in x/y aus?


    verfallen die gebaeude bei x/y?

    oder wird immer alles auf die 4tage resetet sobaldt man sich in atlas einloggt ...egal wo?


  • In ARK musst du in dem Gebiet sein, damit der Timer resette wird. Ich könnte mir vorstellen, dass es in Atlas nicht anders sein wird.

    Nicht verzagen - Matze fragen ;-)


    Bei Problemen rund um ARK (Atlas nur bedingt), biete ich "Sprechstunden" bei uns im TS an. Solltest du also mal dringend und schnelle Hilfe brauchen, dann schaue bei uns vorbei. Gemeinsam können wir dann versuchen das Übel bei der Wurzel zu packen ;-)


    Unsere TS IP: 94.250.223.14:15114


    Ihr wollt unbedingt mein Steam-Profil stalken? ;-) Dann findet ihr mich hier

  • Ist in Atlas genau so. Timer von Sektor A1 setzt sich erst zurück wenn du A1 auch betrittst.

    Das betrifft zum Beispiel auch Die Tiere. Wenn du Tiere auf A1 dann kriegen die nur Hunger wenn du auch selber in A1 bist. Ich bin immer hin und her gereist (Schnellreise) um zu füttern, was aber gar nicht nötig war.

  • Das mit den Tieren kann ich so nicht bestätigen.Unsere verbrauchen Nahrung auch wenn wir den Sektor nicht betreten haben.

    Das müsste auch so sein. Denn es ist nicht ausschlagebend, ob ein tribeinterner vor Ort ist, auch bei fremden Leuten wird das Gebiet gerendert und somit verbraucht sich auch die Nahrung.

    Wenn man natürlich Tiere iwo stehen hat, wo quasi nichts los ist (H15 als Beispiel), dann kann es sein, dass sie so gut wie nichts verbrauchen.

  • Ich habe für meine Tiere einen Stall gebaut. Wandern ist abgeschalten. Wenn ich nach 2 Tagen (real life) zurück komme, sind die Mägen immer noch voll. Liegt es in diesem Fall daran dass sie nicht wandern?

  • Ich habe für meine Tiere einen Stall gebaut. Wandern ist abgeschalten. Wenn ich nach 2 Tagen (real life) zurück komme, sind die Mägen immer noch voll. Liegt es in diesem Fall daran dass sie nicht wandern?

    Es liegt daran, dass sich höchst wahrscheinlich keiner in diesem Sektor aufgehalten hat.


    Sobald sich jemand (egal welche Art von Spieler) in einem Sektor befindet und somit die Tiere "aktiviert", verbrauchen die Tiere auch Nahrung. Wenn keiner da ist, bleiben die Tiere im "Winterschlaf" und verbrauchen (fast) keine Nahrung.


    Das spart nicht nur das ständige Überprüfen der Nahrung, sondern auch Serverleistung ;-)

    Nicht verzagen - Matze fragen ;-)


    Bei Problemen rund um ARK (Atlas nur bedingt), biete ich "Sprechstunden" bei uns im TS an. Solltest du also mal dringend und schnelle Hilfe brauchen, dann schaue bei uns vorbei. Gemeinsam können wir dann versuchen das Übel bei der Wurzel zu packen ;-)


    Unsere TS IP: 94.250.223.14:15114


    Ihr wollt unbedingt mein Steam-Profil stalken? ;-) Dann findet ihr mich hier

ATLAS Fehlermeldungen, Probleme und Fragen

Du hast Probleme mit ATLAS, nichtssagende Fehlermeldungen oder weißt einfach nur nicht, wie man ein richtig großes Schiff baut? Kein Problem, denn dieser Bereich im ATLAS Forum ist genau der Ort für deine Anliegen. Erstelle einfach ein Thema, und frag darauf los. Beachte, dass es insbesondere bei Problemen immer hilfreich ist, wenn du möglichst viele Angaben zu deinem Problem machst, damit dir andere bestmöglich bei denen ATLAS Fehlern helfen können.