Atlas Patchnotes v104.51

  • atlaspatchnotesheader.png


    atlas_rls2.png

    • 11.05.2019 5:45

    atlas_fixes.png

    • mit rechter oder mittlerer Maustaste kann man ein Granate "fallen lassen"
    • Granatenphysik wurde etwas gewichtiger, Schadensradius um 15% erhöht und Granatenexplosionen bewegen sich nun richtig mit Schiffen
    • Neben eine Punkle platzierte NPC's können jetzt nahkampfschaden bekommen
    • Problem mit Zyklopen Stoffstiefeln und Krakenhut behoben die nicht als Belohnung erhalten wurden
    • Höchstmengen bei voller Ausbeute von 60 auf 80 für Rinder und 100 auf 200 für Schafe
    • zwei Nahkampffehler behoben im Zusammenhang mit dem Blockieren:
      • Setzen von Traces auf Null anstelle von komplexen Kollisionsgruppen auf Clients, so dass Clients die Treffer richtig anzeigen.
      • Behebung falscher/unklarer Ordnungen für die Blockbestimmung, die dazu führten, dass Server einen Block nicht korrekt identifizieren und weiterleiten konnten, wenn der clientbasierte Block nicht erfolgreich war (z.B. in den Fällen, in denen der Client aufgrund der Kollisionsgruppe keinen Treffer landen konnte
    • Ballista und Katapult wurden mit einer "Ausschalt"Funktion versehen
    • Problem mit schwebenden Charaktere bei gezähmten Kreaturen auf denen man stehen kann (wie der Elefant) wurden korrigiert
    • Problem behoben, dass Spieler die sich in der Greifhakenanimation waren, sich immernoch in dieser befanden wenn sie auf gezähmten Kreaturen reiteten
    • Option hinzugefügt, um das Server-Infofenster des Pausenmenüs auszublenden

    atlas_admins.png

    • Serveroprion hinzugefügt, damit große Kanonen nicht nur auf snappunkten platziert werden können
      • Game.ini ShooterGameMode bDontRequireLargeCannonsToSnapOnShips=true

    Inhaltlicher Hinweis: Die genannten Veröffentlichungstermine sind circa Angaben. Ein Patch kann jederzeit früher oder auch später veröffentlicht werden. Verfasste Kommentare hinsichtlich der Verzögerungen oder Verspätungen eines Patches werden durch das Forenteam deshalb kommentarlos entfernt. Beschränkt euch bitte daher bei Diskussionen auf die Inhalte eines Patches und verzichtet ebenfalls auf belanglose Kommentare wie "Ich freue mich schon auf den Patch." - Das tun wir alle, sonst wären wir nicht hier.

    Rechtlicher Hinweis: Die hier veröffentlichten Patchnotes unterliegen dem Urheberrecht von https://arkforum.de und dürfen daher nur mit Quellenangabe auf anderen Seiten veröffentlicht werden!

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Unser Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster

    Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster Gemüse-Cluster


    Gemüse-Cluster LiveCam 24/7 auf Twitch

    (kann auch bei eurem Server vorbeischauen. Mehr Infos, klickt den Link und lest die Beschreibung)


    Ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen! Also kleine Bäume, vielleicht Bambus? Oder Blumen?
    Nagut, Gras. Gras geht!


ATLAS Patchnotes - Deine Informationsquelle für die neusten ATLAS Patches

Das Open-World-Piraten-Game ATLAS wird stetig weiterentwickelt. Ende Dezember 2018 ging es in die Early-Access-Phase und konnte dadurch von PC-Spielern auf der ganzen Welt gekauft werden. Seither wurde das Spiel bereits optimiert und viele schwerwiegende Fehler behoben. Außerdem wurden in den vergangenen Wochen zahlreiche Updates und Patches veröffentlicht, die die Spielwelt von ATLAS um zusätzliche Inhalte erweitern. Darüber hinaus verfolgen die Entwickler mit ihnen auch andere Zielsetzungen.



Viele der bisher veröffentlichten Patches beschäftigen sich mit der Behebung von kleineren Fehlern. Obwohl diese sogenannten Bugs in der Regel nur selten auftreten, können sie das Spielgefühl maßgeblich beeinflussen. Grundsätzlich werden dazu sämtliche Arbeitsweisen des Spiels gezählt, die von den Entwicklern nicht beabsichtigt waren.



Zusätzlich kommt es den Entwicklern auch auf die kleinen Feinheiten des Spiels an. Andere Patches beeinflussen das Balancing und beinhalten kaum bemerkbare Veränderungen der Spielwelt. Dabei wurden unter anderem die Spawnrate von gegnerischen Schiffen (die Schiffe der Verdammten) angepasst.



Letztlich stellt ebenfalls die Performance ein zentrales Thema der durchgeführten Patches dar. Dabei versuchen die Entwickler, das Spiel dahingehend zu optimieren, dass auch mit älteren Geräten ein verzögerungsfreies Spielen möglich ist. Dadurch können Spieler mit unterschiedlichen technischen Voraussetzungen in den vollen Genuss sämtlicher Spielinhalte kommen. Alle durchgeführten Änderungen werden in den sogenannten Patchnotes niedergeschrieben, die Du in diesem Forum nachlesen kannst. Dadurch bleibst Du ständig auf dem neuesten Stand und kannst Dich für eine optimale Vorgehensweise in Deinem nächsten Spieldurchlauf entscheiden.



Übrigens: Schon gewusst, dass du Dir alle ATLAS Patchnotes aus unserem Forum auch ganz komfortabel per E-Mail Newsletter bestellen kannst? Wenn nicht, dann schau mal in deine Profileinstellungen :-) (nur als registriertes Mitglied nutzbar).