Auf the island noch nie einen Quetzal gesehen.

  • Guten Morgen,Mittag, oder auch Abend Damen und Herren, ich weiß dass das Thema schoneinmal hier besprochen wurde aber bei mir dennoch nichts gebracht hat. Um nicht lange um den heißen Brei zu reden fangen wir dierekt mal an. Ich Spiele Ark auf der ganz normalen The Island Map, mit den ganz normalen Einstellungen usw. Bisher habe ich nicht viele commands ausprobiert nur sowas wie gamma und spawn/forcetame befehle dazu noch Xp und kurze Brutzeit befehle (wo letzteres auch nix gebracht hat), den Giga und einen Titanosaurus habe ich auch schon zusehen bekommen, aber komischerweise nicht einmal einen Quetzal, seit ca 3 tagen spiele ich täglich 7 Stunden am tag (mit pausen Natürlich :D) und ca jeden tag gehen 1-2 Stunden täglich dafür aus einen Quetzal auf der ganzen karte zu suchen. Ich habe auf semtlichen Spawn Maps geguckt und bin schon jede der 4 Flächen 13-16 mal abgeflogen, ich lebe sogar in der nähe des roten Arks und nicht mal dort sehe ich einen einzigen Quetzal. Ich hoffe ich habe euch ausreichend informiert, falls ihr dennoch fragen habt, Fragt... Ich danke euch jetzt schon mal für eure Lösungsideen.

  • Moin,


    ich hab gestern auch ne gute Stunde gesucht, 2 hatten sich im Red Wood versteck zwischen den Bäumen......

  • Hi,


    für Einzelspieler oder wenn du Zugriff auf die Serverdateien hast, empfehle ich das Programm Larkator.

    Hier werden alle Tiere der Karte mit Position und Level angezeigt.

    Solltest du die S+ Mod nutzen und schon soweit sein, kannst du auch den S+ TEK-Transmitter benutzen. Der zeigt auch alle Tiere der Karte.

    Ich habe zwar keine Lösung, aber bewundere das Problem!


    Wenn DAS ihre Lösung ist, hätte ich gerne mein Problem zurück!

  • und ganz wichtig .... alles was da kreucht und pfleucht killen ...... einige tiere teilen sich den spawn , und wenn der belegt is , kannst da 100000x rumfliegen und wirst nie neue tiere sehen

    fachchinesisch übersetzer modo